Frank Schirrmacher: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frank Schirrmacher

  6 7 8
   
Sortieren nach

Thema & Lektüre Bücher über Martin Walser

Was man über Martin Walsers Werk wissen muss und über wichtige Stationen seines Lebens: Lektüre-Tipps von FAZ.NET. Mehr

05.06.2002, 19:00 Uhr | Feuilleton

Literatur Reich-Ranicki: Suhrkamp soll Walser-Roman nicht veröffentlichen

Der Literatur-Kritiker Reich-Ranicki hat den Suhrkamp-Verlag aufgefordert, den neuen auf ihn gemünzten Roman von Martin Walser nicht herauszubringen. Mehr

01.06.2002, 18:10 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Voll berechtigt

"Bereits der Titel ist skandalös. Deswegen verrate ich ihn nicht" - mit diesem Satz äußerte Martin Walser bereits im Februar gegenüber der Zeitschrift "Bunte" seine Erwartung, mit seinem neuen, bisher noch unveröffentlichten Roman "Tod eines Kritikers" einen Skandal auszulösen. In dem Gespräch berichtete er damals einige Details der Handlung. Mehr

01.06.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Walser-Debatte Marcel Reich-Ranicki: Niedriges literarisches Niveau

Marcel Reich-Ranicki hält nichts vom neuen Walser-Roman und findet: Frank Schirrmacher hat das Nötige gesagt. Mehr

31.05.2002, 10:03 Uhr | Feuilleton

Medien Pressestimmen zum F.A.Z.-Walser-Streit

In zahlreichen Kommentaren widmen sich die Zeitungen der Weigerung von Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", den neuen Roman von Martin Walser zu veröffentlichen. Mehr

31.05.2002, 10:00 Uhr | Feuilleton

Literatur Auskunft über eine Polemik

Martin Walser hätte Tod eines Kritikers nie geschrieben, wenn er geahnt hätte, dass man es auf den Holocaust bezieht. Mehr

29.05.2002, 02:00 Uhr | Feuilleton

Literatur Der Berlinroman - Forderung, Fluch und Versprechen

Gibt es ihn, den großen neuen Berlinroman? Warum wird er so oft versprochen? FAZ.NET hat sich in der Literatur-Metropole umgesehen. Mehr Von Ulrich Rüdenauer

27.07.2001, 08:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Nie wieder normal

Das deutsche Wesen: Ein polemischer Krankheitsbefund über die Berliner Republik Mehr

10.04.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Sein Leben in Bildern

Ein Foto dieser Seite zeigt das Porträt des Kritikers als Jüngling im Strandbad. Jenseits aller triumphal bis ins Heute weisenden Symbolik aber hält es 1936 auch schon einen Augenblick der... Mehr

27.05.2000, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die Walser-Bubis-Debatte

Frank Schirrmacher, Herausgeber dieser Zeitung, hat in einem umfangreichen Band die wichtigsten Texte der Walser-Bubis-Debatte gesammelt, die eine der schmerzhaftesten Kontroversen der neunziger Jahre... Mehr

04.12.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Erfahrungen beim Verfassen einer Sonntagsrede

FRIEDENSPREIS. Martin Walsers "Erfahrungen beim Verfassen einer Sonntagsrede", gehalten anläßlich der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels Anfang Oktober in der... Mehr

07.11.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Unstrittig

GESPRÄCH. Nicht die wenigsten der großen Fragen, die Deutsche derzeit beschäftigen, werden in diesem Bändchen besprochen - wenn auch nicht unbedingt beantwortet. Den Fraktionsvorsitzenden... Mehr

13.09.1996, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Romane von gestern - heute gelesen

Von Januar 1980 bis Juli 1989 erschien in dieser Zeitung wenigstens einmal im Monat die von Marcel Reich-Ranicki betreute Serie "Romane von gestern - heute gelesen". 125 deutschsprachige Erzählwerke,... Mehr

02.08.1996, 14:00 Uhr | Feuilleton
  6 7 8
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z