Fälschung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fälschung

  1 2 3 4 ... 8  
   
Sortieren nach

Neuer 50-Euro-Schein Die Bundesbank baut auf die Smaragd-Zahl

Die meistgefälschte Banknote bekommt neue Sicherheitsmerkmale. Die Polizeigewerkschaft bleibt trotzdem kritisch. Mehr Von Philip Plickert

14.07.2016, 10:56 Uhr | Finanzen

Hamburg Zollfahnder landen Ermittlungscoup bei gefälschten Handys

Ermittler haben in einem Stadtteil Hamburgs unzählige gefälschte Handys entdeckt. Beim Abtransport musste sogar das THW helfen. Mehr

28.04.2016, 09:52 Uhr | Gesellschaft

Türkei Neues Blatt in altem Geist

Die Zeitung Zaman ist nun eine Jubelpostille für den türkischen Präsidenten Erdogan. Doch ihre früheren Redakteure haben längst eine neue Publikation gegründet. Mehr Von Michael Martens, Athen

07.03.2016, 20:39 Uhr | Politik

Zoll beklagt Personalmangel Weniger Fälschungen auf Messe Ambiente entdeckt

Die gute Nachricht: Der Zoll hat auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt weniger Plagiate entdeckt als 2015. Die schlechte Nachricht: Die Zöllner machen dafür Personalmangel verantwortlich. Mehr

18.02.2016, 12:35 Uhr | Rhein-Main

Rätselhafte Ikone 2000 Jahre altes Wunder oder Kopie eines Dürers?

Zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit wird die Kopie einer umstrittenen Ikone nach Rom gebracht. Manche glauben, es handele sich bei dem Original um einen 2000 Jahre alten Abdruck von Jesus’ Gesicht. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

16.01.2016, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Vorübergehende Kursgewinne Bericht über Twitter-Offerte entpuppt sich als Fälschung

Eine gefälschte Meldung über eine 31 Milliarden Dollar schwere Kaufofferte für Twitter hat den Aktienkurs des Unternehmens am Dienstag zwischenzeitlich um über 8 Prozent steigen lassen. Mehr

15.07.2015, 09:37 Uhr | Finanzen

Gefälschte Giacomettis Bildhauer gesteht Betrug

Künstlergenie Giacometti soll höchstens 500 Skulpturen geschaffen haben. Auf mindestens das Doppelte brachte es ein Bildhauer, der die Fälschung vor Gericht gestanden hat. Mehr

01.07.2015, 16:39 Uhr | Feuilleton

Rumänien Ministerpräsident Ponta übersteht Misstrauensvotum

Dem rumänischen Ministerpräsidenten, Victor Ponta, wird Fälschung, Beteiligung an Steuerbetrug und Geldwäsche vorgeworfen. Ein Misstrauensvotum im rumänischen Parlament ist nun aber gescheitert. Mehr

12.06.2015, 17:22 Uhr | Politik

Debakel für Rolling Stone Die monumentale Fälschung wird teuer

Mit der Geschichte einer angeblichen Gruppenvergewaltigung an der Universität von Virginia wollte der Rolling Stone groß herauskommen. Die Story erwies sich als falsch, die Reputation ist dahin. Jetzt wird das Magazin wegen Verleumdung auf eine Millionensumme verklagt. Mehr Von Michael Hanfeld

13.05.2015, 11:21 Uhr | Feuilleton

Kunstkenner im Test Wer erkennt die Fälschung?

Wir wären gerne echte Kunstkenner, sind es aber nicht. Das hat jetzt die Dulwich Picture Gallery in London ihren Besuchern bewiesen. Mehr Von Andreas Kilb

04.05.2015, 13:16 Uhr | Feuilleton

„Stinkefinger“-Video Lügen haben lange Finger

Beim ZDF ist immer noch „Fastnacht“: Jan Böhmermanns „Fälschung“ des Varoufakis-Films soll ein Fake sein. So heißt es jetzt aus Mainz. Doch sollen wir diesem Absender noch glauben? Mehr Von Michael Hanfeld

19.03.2015, 13:28 Uhr | Feuilleton

Mittelfinger-Video Jauch sieht keine Anzeichen für Fälschung

Hat Giannis Varoufakis Deutschland vor Jahren in einer Rede den Mittelfinger gezeigt? Ein in Günther Jauchs Talksendung gezeigtes Video nannte er gefälscht. Die Redaktion ist anderer Ansicht. Mehr

16.03.2015, 16:40 Uhr | Feuilleton

Vermeintlicher da Vinci-Fund Echt oder Fälschung? Rätsel um ein Gemälde

Wurde in der Schweiz wirklich ein echter Leonardo da Vinci gefunden? Wenn es stimmt, wäre das eine Sensation für die Kunstgeschichte. Doch es regen sich Zweifel. Mehr

11.02.2015, 16:31 Uhr | Feuilleton

Angebliche Absage Satiremagazin stiftet Verwirrung um Pegida-Demonstation

Konfusion total: Ob der Pegida-Marsch in Dresden überhaupt stattfinden würde, war am Montag zeitweise unklar. Das Satiremagazin Postillon und ein angeblicher Pegida-Organisator hatten ihn abgesagt. Mehr

05.01.2015, 23:17 Uhr | Politik

Produktpiraterie Die Lust auf die Fälschung

Ob Sonnenbrille, Parfüm oder Handtasche: Viele Menschen kaufen Billigkopien von Luxusware. Warum? Entscheidend ist nicht nur der Preis. Mehr Von Helene Bubrowski und Corinna Budras

04.01.2015, 09:31 Uhr | Stil

Fälschung von RMV-Tickets Verkäufer bekommt Bewährungsstrafe

Die unechten RMV-Tickets einer Fälscherbande haben einen Millionenschaden angerichtet. Bisher wurden 79 Verfahren eröffnet. Nun stand einer der Ticket-Verkäufer vor Gericht. Mehr Von Denise Peikert, Frankfurt

14.11.2014, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Kampf um Donezk Ukraine bezeichnet Bilder von Streubomben als Fälschung

Kurz vor den Parlamentswahlen in der Ukraine hat der ukrainische Außenminister versichert, dass die Armee keine Streubomben eingesetzt habe. Entsprechende Fotos bezeichnet er als Fälschung. Mehr

24.10.2014, 13:25 Uhr | Politik

Manipulationen Staatsanwaltschaft durchsucht Haus von Ex-ADAC Sprecher

Die Fälschungen beim Gelben Engel haben den ADAC in die Krise gestürzt. Für den geschassten Kommunikationschef Michael Ramstetter könnte der Skandal auch ein strafrechtliches Nachspiel haben. Nun wird sein Haus durchsucht. Mehr

18.07.2014, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Skandal um Billigmodekette Primark bezeichnet Hilferufe als Fälschungen

Drei Kundinnen der irischen Billigmodekette Primark wollen in Kleidungsstücken schriftliche Hilferufe gefunden haben. Nun stellt Primark klar: Zumindest zwei davon sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Fälschungen. Mehr Von Marcus Theurer, London

27.06.2014, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Beltracchis Filmpremiere Die zweite Fälschung

Der Star bin ich: Der Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi tritt bei der Kinopremiere seines Dokumentarfilms als er selbst auf. Es ist die Fortsetzung des Betrugs mit anderen Mitteln. Mehr Von Andreas Rossmann, Köln

26.02.2014, 22:58 Uhr | Feuilleton

„Gelber Engel“ ADAC schließt weitere Fälschungen nicht aus

Die Manipulationen beim ADAC-Autopreis „Gelber Engel“ könnten größer sein als bisher angenommen. Der Präsident des Automobilclubs schließt in einem Interview weitere Fälschungen nicht aus. Mehr

31.01.2014, 03:15 Uhr | Wirtschaft

Van Gogh aus dem 3D-Drucker Fälschen leichtgemacht

Das Amsterdamer Van-Gogh-Museum macht sich einen Namen als Fälscher-Museum: Die Meisterwerke des Künstlers lässt sich das Haus von einem 3D-Drucker kopieren und bessert damit den Haushalt aus. Mehr Von Verena Straub

30.08.2013, 16:18 Uhr | Aktuell

Wieder die Haftungsklauseln Sorgfaltspflicht bei Auktionen

Der Kunstmarkt horcht auf: In Karlsruhe hat der Bundesgerichtshof über die Revision eines Urteils verhandelt, das die Haftungspflicht von Auktionshäusern in Fälschungsfällen betrifft. Mehr Von Gabor Mues

12.07.2013, 15:45 Uhr | Feuilleton

Regeln für Whistleblower Auf die Wissenschaft gepfiffen

Damit Whistleblower an Hochschulen und Forschungseinrichtungen keine Nachteile haben, wenn sie auf Betrugsfälle hinweisen, plädiert die Deutsche Forschungsgemeinschaft für ein neues Regelwerk. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

05.07.2013, 13:42 Uhr | Politik

Kunstfälscherring Die Leinwand ist alt, das Kunstwerk nicht

Die Ermittlungen gegen einen internationalen Kunstfälscherring gehen weiter. Eines steht bereits fest: Die Sorglosigkeit, mit der Warnzeichen ignoriert wurden, ist erstaunlich. Mehr Von Stefan Koldehoff

16.06.2013, 18:22 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z