Emmy Awards: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frankfurter Anthologie Thomas Huber liest „Ätherstrophen“ von Emmy Ball-Hennings

„Ätherstrophen“ von Emmy Ball-Hennings, gelesen von Thomas Huber. Mehr

30.08.2019, 17:00 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Emmy Awards

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Frankfurter Anthologie Emmy Ball-Hennings: „Ätherstrophen“

Im Rausch kommt die Schauspielerin und Dichtermuse Emmy Ball-Hennings der Antwort auf die Frage nach der eigenen Existenz am nächsten. Ihre Verse passen dazu. Mehr Von Arne Rautenberg

30.08.2019, 17:00 Uhr | Feuilleton

Emmy-Awards Game-of-Thrones-Schauspieler nominieren sich selbst

Die GoT-Schauspieler Gwendoline Christie, Alfie Allen und Carice van Houten wurden von HBO nicht für einen Emmy-Award vorgeschlagen. Die Darsteller stellten sich daraufhin kurzerhand selbst auf – und wurden nominiert. Mehr Von Nele Antonia Höfler

19.07.2019, 11:56 Uhr | Feuilleton

Hank Greens Debütroman Wie sich ein Mensch zur Marke macht

Popularität als Droge: Hank Greens Debütroman „Ein wirklich erstaunliches Ding“ handelt von den unseligen Nebenwirkungen des Ruhms. Mehr Von Kai Spanke

01.07.2019, 21:45 Uhr | Feuilleton

Bus, Bahn, Sharing Berlin startet gemeinsame App für alle Verkehrsmittel

Nahverkehrs-Apps zeigen Städtern, wie sie mit der U-Bahn an ihr Ziel kommen. Aber was, wenn sie mit dem Leihrad schneller gewesen wären? In Berlin hat man sich dafür jetzt eine Lösung ausgedacht. Mehr Von Bastian Benrath, Berlin

11.06.2019, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Autor Tom Perrotta Der Vorlagenlieferant

Was der Romanautor Tom Perrotta schreibt, wird bald zu Fernsehgold: Serien wie „The Leftovers“ und mehrere Filme stammen aus seiner Feder. Sein neues Werk „Mrs Fletcher“ bietet wieder viel Stoff für Serienmacher. Mehr Von Peter Henning

28.05.2019, 16:39 Uhr | Feuilleton

Serie „The Umbrella Academy“ Wir sehen uns ja auch nur noch auf Beerdigungen

Mach dich fertig zur Apokalypse, und bring deinen Bruder mit: Netflix macht aus der preisgekrönten Comic-Reihe „The Umbrella Academy“ über eine dysfunktionale Superheldenfamilie eine grandiose Serie. Mehr Von Julia Bähr

15.02.2019, 20:03 Uhr | Feuilleton

Ehe-Aus bei Bezos Darum trennen sich viele Paare nach der Silberhochzeit

Die meisten Ehen werden geschieden, wenn die Partner Ende vierzig oder Anfang fünfzig sind. Das liegt vor allem an einer Erwartungshaltung. So ist es jetzt wohl auch bei Amazon-Gründer Jeff Bezos und seiner Frau gewesen. Mehr Von Katrin Hummel

14.01.2019, 12:44 Uhr | Gesellschaft

Akademischer Mittelbau Eine verlorene Generation scheint es nicht zu geben

Das Tenure-Track-Programm soll die Ausbeutung des akademischen Mittelbaus ansatzweise verbessern. Nach ersten Analysen geht das nicht zu Lasten erfahrener Wissenschafter. Mehr Von Jule Specht und Robert Kretschmer

01.12.2018, 10:08 Uhr | Feuilleton

Schauspieler Ludwig Trepte „Ich tauge nicht zum Prinzen“

Zweiter Weltkrieg, deutsche Teilung, Wiedervereinigung: Nicht nur in „Deutschland 86“ spielt Ludwig Trepte sich durch die jüngere deutsche Geschichte. Dabei überragt er oft alle anderen – auch in seinen Nebenrollen. Ein Treffen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

08.11.2018, 13:18 Uhr | Gesellschaft

Start-up Unu Mit E-Rollern gegen den Verkehrsinfarkt

Das Start-up Unu will in den kommenden Jahren mehrere tausend Exemplare seines neuen elektrischen Sharing-Rollers auf die Straße bringen. Dafür sammeln die jungen Gründer nun 10,5 Millionen Euro ein. Mehr Von Jessica von Blazekovic

30.10.2018, 06:50 Uhr | Wirtschaft

Serien auf Amazon Wir können uns das leisten!

Lange rannte Amazon im Streaming-Geschäft den Trends hinterher. Doch nun zeigt der Versandgigant, dass man sich mit künftigen Serienproduktionen allmählich emanzipiert – dank einiger Hilfe aus Hollywood. Mehr Von Jörg Seewald

05.10.2018, 07:01 Uhr | Feuilleton

Neue amerikanische Serien Alle haben Flugzeuge im Bauch

Die neue Saison des amerikanischen Fernsehens gibt Anlass zur Hoffnung. Das hat nicht nur mit Netflix zu tun. Überall wird experimentiert, sogar bei Facebook. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

28.09.2018, 06:12 Uhr | Feuilleton

Fernsehpreis Emmy Netflix muss sich den Gipfel teilen

Die Emmys als beste Serien des Jahres sichern sich Amazon und HBO für „The Marvelous Mrs. Maisel“ und „Game of Thrones“. Trotzdem kann Streaming-Gigant Netflix kräftig punkten. Mehr

18.09.2018, 07:24 Uhr | Feuilleton

Emmy-Anwärter Netflix Der Thronanspruch könnte eine Zäsur ankündigen

In Amerika wird wieder der Emmy vergeben, der „Fernseh-Oscar“. Bei den Nominierungen liegt der Videodienst Netflix vorn. Wirtschaftlich erfolgreich ist er. Aber hat er auch das beste Programm? Mehr Von Nina Rehfeld

14.09.2018, 15:26 Uhr | Feuilleton

Deutsche Küche goes Amerika Einmal Pforzheim–Philadelphia

Frittierte Austern, Maisbrot, Kirschkuchen: Ein deutscher Koch lässt die amerikanische Küche des 18. Jahrhunderts wiederaufleben. Und ist so zum Fernsehstar geworden. Mehr Von Andrea Böhnke

01.09.2018, 08:40 Uhr | Gesellschaft

DDR-Kultmoped wird elektrisch Ein Elektrovogel hebt ab

Als Kultmoped wurde sie bekannt, nun erlebt die „Schwalbe“ dank Elektroantrieb und Sharing-Boom nochmal Aufschwung. Und auch ein anderes Nostalgie-Zweirrad soll bald elektrisch werden. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

29.08.2018, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Arte-Serie „Elven“ Leiche im Sperrgebiet

Aus Norwegen kamen zuletzt aufregende Thrillerserien. „Elven“ ist davon vielleicht nicht die beste, aber spannend ist sie. Es geht um eine unbekannte Tote, die Armee und die nahe Grenze zu Russland. Mehr Von Matthias Hannemann

23.08.2018, 18:18 Uhr | Feuilleton

E-Scooter statt Carsharing Der neue Schwarm der Großstadt

Carsharing? Wie altmodisch. In Berlin leiht man sich heute E-Scooter, um sich schnell durch die Stadt zu bewegen. Das kommt gut an – noch. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

31.07.2018, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Christine Baranski „Bis heute nenne ich Meryl rock chick!“

Zehn Jahre nach „Mamma Mia!“ ist Christine Baranski nun auch in der Fortsetzung dabei. Ein Interview über ihre innere Rock-Braut, ihre erste Begegnung mit Cher und Bedingungen, die Meryl Streep gestellt hat. Mehr Von Patrick Heidemann

18.07.2018, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Streaming-Kommentar Keine Netflix-Blase

15 Prozent Kursverlust – müssen wir uns um den Videodienst Netflix jetzt Sorgen machen? Nein. Beunruhigend ist eher etwas anderes. Mehr Von Alexander Armbruster

17.07.2018, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Internetdienst vor Sender Wie bitte? – Netflix am häufigsten für den Emmy nominiert

„Game of Thrones“, „Westworld“ und „The Handmaid’s Tale“ sind die preisträchtigen Drama-Serien in diesem Jahr. Doch der wichtigste Fernsehpreis zeigt vor allem eines: Den Aufstieg anderer Anbieter. Mehr

14.07.2018, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Im Pool ertrunken Bode Miller trauert um seine kleine Tochter

„Wir sind am Boden zerstört. Unser kleines Mädchen Emmy ist gestern von uns gegangen“, postete Bode Miller. Die 19 Monate alte Tochter des Olympiasiegers und seiner Frau ist in einem Pool ertrunken. Mehr

12.06.2018, 08:01 Uhr | Sport

Reaktion auf Baldwin-Interview Trump wettert gegen sein Alter Ego

Alec Baldwins Trump-Parodie scheint den amerikanischen Präsidenten nicht loszulassen. Nach einem Interview des Schauspielers kann er sich eine Reaktion per Tweet wieder einmal nicht verkneifen. Mehr

02.03.2018, 23:36 Uhr | Politik

Die Arte-Serie „River“ Er spricht zuerst mit den Toten

Der Sechsteiler „River“ handelt von einem Kommissar, der sieht und hört, was andere nicht wahrnehmen. Der Schauspieler Stellan Skarsgård darf hier zeigen, weshalb er ein gefragter Charakterdarsteller ist. Mehr Von Matthias Hannemann

01.02.2018, 17:04 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z