Eminem: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Detroit im Wandel Comeback-City

Detroit war verarmt und bankrott. Nun rappelt sich die frühere Autostadt wieder auf – dank IT. Mit dem Fortschritt kommt jedoch auch die Gentrifizierung. Mehr

05.06.2019, 06:17 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Eminem

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Tyler, the Creator Nimm deine Maske ab!

Tyler, the Creator, hat sein erstes Nummer-Eins-Album veröffentlicht. Auf „Igor“, das den Krawall von einst gegen Intimität tauscht, sucht der Rapper im Trennungsschmerz nach Wahrheit. Mehr Von Martin Andris

04.06.2019, 17:20 Uhr | Feuilleton

Rapper Bad Bunny Der Junge aus der düsteren Strandbar

Autotune-getränkter Südstaatenrap, Reggaeton und Queerness: Der puerto-ricanische Klickzahlen-König Bad Bunny versucht es mit einem Album. Darum, sich zu etablieren, geht es längst nicht mehr. Mehr Von Martin Andris

14.01.2019, 20:13 Uhr | Feuilleton

Moses Pelham Rap und Rechtsgeschichte

Der Musiker Moses Pelham hat Rap mit deutschen Texten dem Massenpublikum schmackhaft gemacht. Als Produzent verhalf er Sabrina Setlur und Xavier Naidoo zum Durchbruch – und schrieb Rechtsgeschichte. Mehr Von Christian Riethmüller

15.12.2018, 17:03 Uhr | Rhein-Main

Werbung für die Demokraten Taylor Swift äußert sich erstmals politisch

Auf Instagram positioniert sich Taylor Swift klar gegen eine republikanische Senatskandidatin. Bislang hatte die Sängerin über ihre politische Einstellung geschwiegen – und sich so auch von Rechten vereinnahmen lassen. Mehr Von Julia Anton

08.10.2018, 14:53 Uhr | Gesellschaft

NBA-Star in Deutschland LeBron James lässt sich in Berlin feiern

LeBron James kommt nach Berlin – und alle wollen ihn sehen, egal ob Jérôme Boateng oder Dennis Schröder. Hinter seinem Besuch steckt jedoch ein ernster Hintergrund. Mehr

03.09.2018, 12:31 Uhr | Sport

Acht Monate nach „Revival“ Aus dem Nichts – Rapper Eminem veröffentlicht neues Album

Über seine neue Platte wollte Eminem „nicht zu viel nachdenken“. An politischen Themen mangelt es dem Album „Kamikaze“ dennoch nicht. Auch Donald Trump widmet der Rapper ein paar Zeilen. Mehr

01.09.2018, 21:47 Uhr | Feuilleton

Wieder cool! Die Rückkehr der Musikkassette

Sie war fast vergessen, doch die Verkäufe von Kassetten steigen wieder. Musiker wie AC/DC fördern diesen Retro-Trend. Doch der ganz große Erfolg kommt ausgerechnet durch Streaming-Plattformen wie Netflix. Mehr Von Kerstin Papon

15.03.2018, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Kendrick Lamar in Frankfurt Willst du gut oder böse sein?

Sein wichtigstes Instrument ist das Publikum: Kendrick Lamar tritt in Frankfurt auf – und die ausverkaufte Festhalle rappt in einem Höllentempo mit. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

17.02.2018, 11:29 Uhr | Feuilleton

Album der Woche Mein Selbstvertrauen? Da habt ihr’s!

Eminems neues Album wurde heruntergeschrieben, bevor es überhaupt erschien. Dabei hat es alles, was es braucht: Pathos und Witz, Reue und Hoffnung. Sein mutiger Selbstzweifel-Rap verdient Anerkennung. Mehr Von Livia Gerster

22.12.2017, 15:27 Uhr | Feuilleton

MTV Europe Music Awards Der nette Junge von nebenan räumt ab

Der 19-jähriger Kanadier Shawn Mendes nimmt bei den MTV Europe Music Awards die meisten Preise mit, auf die Taylor Swift und Katy Perry gehofft hatten. U2 erhalten einen Ehrenpreis. Mehr

13.11.2017, 08:34 Uhr | Gesellschaft

Eminem über Trump „Wird wahrscheinlich nuklearen Holocaust verursachen“

Viereinhalb Minuten lang rappt sich „Slim Shady“ in einem Parkhaus ohne Beat den Frust über Donald Trump von der Seele. An Fans von ihm, die auch mit dem Präsidenten sympathisieren, hat er eine klare Botschaft. Mehr

11.10.2017, 11:22 Uhr | Gesellschaft

„Buzzfeed News“-Recherche Amerikanischer Pilot soll hinter „Fake News“-Netzwerk stehen

Falsche Nachrichten werden nicht nur produziert, um damit Wahlen zu beeinflussen. Oft geht es auch schlicht darum, Geld durch Klicks zu verdienen. Womit das am besten funktioniert? Falschen Promi-News! Mehr

17.12.2016, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Mit beiden Füßen in Dumbos Straßen

Drogen, Depression: Der amerikanische Nachwuchsrapper Mac Miller hat schwere Zeiten hinter sich. Auf seinem neuen Album „GO:OD AM“ zeigt er sich erholt – aber auch etwas harmlos. Mehr Von Anna Gyapjas

05.10.2015, 19:29 Uhr | Feuilleton

Flucht aus Albanien Ein Land ohne future

In Albanien gibt es keinen Krieg, keinen Hunger. Mercedes-Modelle fahren durch die großen Städte und der Süden sieht so aus wie die Côte d’Azur. Warum wollen Albaner eigentlich weg? Ein Reisebericht. Mehr Von Anna Prizkau

24.08.2015, 12:13 Uhr | Feuilleton

Tagebuch aus Wien (4) Mit ein bisschen Frieden ins Finale

Das erste Halbfinale des Eurovision Song Contests enttäuscht: Die Moderatorinnen wirken wie Judith Rakers im Dreierpack. Zu hören gab es viele langweilige Nummern. Nur zwei der gewählten Finalisten haben das Weiterkommen wirklich verdient. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Wien

20.05.2015, 05:24 Uhr | Gesellschaft

Kendrick Lamars Meisterwerk Überall Mauern

Dieses Album ist schwarz. Dieses Album ist eine durchkomponierte Rap-Oper. Dieses Album ist eine Bombe. Bei Kendrick Lamars „To Pimp a Butterfly“ muss man erst einmal die Luft anhalten. Und zuhören. Mehr Von Antonia Baum

24.03.2015, 16:38 Uhr | Feuilleton

Musik-Streaming Taylor Swifts Ausstieg

Mit ihrem neuen Album verpasst Taylor Swift der Umsonst-Kultur im Internet einen Denkzettel. „1989“ wird auf Spotify nicht zu hören sein - und ihre bisherigen Alben auch nicht länger. Mehr Von Felix-Emeric Tota

04.11.2014, 17:49 Uhr | Feuilleton

Rapper-Kriege Auge um Auge, Song um Song

In Chicago tobt ein Rapper-Krieg. Die wichtigste Waffe ist das Internet: Hass-Videos und Morddrohungen verbreiten sich rasant. Und dann wird wieder jemand erschossen. Manchmal ein Kind. Mehr Von Lydia Rosenfelder

26.04.2014, 17:23 Uhr | Politik

Album der Woche: Eminem Mit dem Zweiten zieht man besser

Brettern im Stil der alten Schule: Der Rapper Eminem ist zurück mit einem glänzenden Album. Es ist klassische Moderne: hart arbeiten am Material, Durchgestaltung und Perfektion. Mehr Von Daniel Haas

08.11.2013, 17:24 Uhr | Feuilleton

Susanne Wolff im Gespräch „Ich hasse das Gretchen“

Kein Gretchen und doch viele Fragen: Zum Start der Saison spricht die Schauspielerin Susanne Wolff über Männer- und Frauenrollen, Theaterzuschauer und Ödipus. Mehr

29.08.2012, 19:17 Uhr | Feuilleton

Rating Ich wurde abgewertet

Wovor heute Länder zittern, das erleben Leute jeden Tag: Jemand erklärt, dass er nichts mehr auf dich gibt. Und dann? Geschichten vom Herabgestuftwerden. Mehr

01.08.2012, 16:45 Uhr | Feuilleton

Jugendgewalt Das ist die pure Aggression

Pablo hat zugeschlagen, geraubt, überfallen. Er ist mit Rapmusik aufgewachsen und sagt, er habe so leben wollen, wie die Rapper es in ihren Texten schildern. Ein Einblick in die Welt der gewaltbereiten Jugend. Mehr Von Philip Eppelsheim, Frankfurt

19.06.2011, 16:26 Uhr | Gesellschaft

„Hot Sauce Committee Part II“ Zurück aus der Zukunft

Dokumente allerbester Laune: Die Beastie Boys melden sich mit einem neuen Album und dem Kurzfilm „Fight For Your Right - revisited“ zurück. Fünfundzwanzig Jahre nach ihrem Durchbruch ist das ein riesengroßer Spaß voll Nostalgie. Mehr Von Tobias Rüther

03.05.2011, 00:29 Uhr | Feuilleton

Die 53. Grammy Awards Lady Antebellum heißt der große Sieger

„Need You Now“: Das Country-Trio Lady Antebellum überzeugt bei den 53. Grammy Awards mit Melodiösem, die kanadische Indie-Band Arcade Fire liefert das beste Album, die ganz großen Stars wie Lady Gaga und Eminem müssen sich bescheiden. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

14.02.2011, 07:20 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z