Einhorn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nachfrage sinkt Der Spielwarenwelt geht die Phantasie aus

Mehr Geburten, starke Konjunktur: Die Aussichten für das Spielzeuggeschäft zu Weihnachten müssten blendend sein. Sie sind es aber nicht. Fehlt es an Innovationen? Mehr

10.12.2018, 19:18 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Einhorn

1 2
   
Sortieren nach

Online-Modehändler About You Otto hat jetzt ein Einhorn

Der Versandhändler scheint mit About You einiges richtig gemacht zu haben: Die Modeplattform wird mit einer Milliarde Dollar bewertet. Damit gehört das Start-up zu einer erlesenen Gruppe. Mehr Von Jonas Jansen

20.07.2018, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Celonis knackt Milliardenmarke Deutschlands fünftes Einhorn

Investoren bewerten das Münchner Start-up Celonis mit mehr als einer Milliarde Euro. Es ist erst das fünfte deutsche Start-up, das diesen Wert erreicht. Sein Geld verdient es mit Daten. Mehr

28.06.2018, 11:04 Uhr | Wirtschaft

Ein Auftritt für die Ewigkeit Wikinger als Womanizer

Rurik Gislason ist das Social-Media-Phänomen dieser Fußball-WM. Für den muskulösen Isländer mit den blonden Haaren und den strahlend blauen Augen schwärmen Frauen weltweit – zumindest virtuell. Mehr

21.06.2018, 17:25 Uhr | Sport

Schottland Strömung zieht Kind mit aufblasbarem Einhorn aufs offene Meer

Ein junges Mädchen planscht mit ihrem Vater an der schottischen Westküste im Meer – bis die Strömung sie und ihr aufblasbares Einhorn erfasst und aufs Meer zieht. Mehr

27.05.2018, 17:24 Uhr | Gesellschaft

Neues Bezahlsystem „Adyen“ Das niederländische Einhorn geht an die Börse

Internetpioniere wie Mark Zuckerberg haben schon Aktien von Adyen. Bald können auch Privatanleger Paypals Rivalen kaufen. Mehr Von Hanno Mußler

25.05.2018, 15:23 Uhr | Finanzen

Eliteuni und Erfahrung Die besten Gründer sind die Streber

Wer ein richtig umsatzstarkes Start-up gründen möchte, bricht am besten das Studium ab und tüftelt in der Garage? Von wegen! Die besten Gründer haben ganz andere Lebensläufe. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

31.01.2018, 12:53 Uhr | Beruf-Chance

Asiatische Kunst Wiedersehen mit einem Einhorn

Das Kölner Auktionshaus Van Ham versteigert am 7. Dezember ein Netsuke, das ich drei Jahrzehnte lang nicht vergessen konnte. Begegnung mit einem Kirin, dem tugendsamsten Tier der japanischen Mythologie. Mehr Von Andreas Platthaus

01.12.2017, 16:00 Uhr | Feuilleton

Gründerszene in Rhein-Main Hoffen auf ein hessisches Einhorn

Ein Berliner Start-up hat vor wenigen Tagen den größten Börsengang des Jahres hingelegt. Von Unternehmen aus Rhein-Main ist Vergleichbares nicht zu erwarten – auch weil die Zahl der Gründer immer stärker zurückgeht. Mehr Von Falk Heunemann, Frankfurt

04.07.2017, 09:33 Uhr | Rhein-Main

Einhorn-Trend Botschafter vom Ende des Regenbogens

Das Einhorn hat jetzt echt magische Kräfte: Egal, was es ziert, ob Bratwürste oder Pyjamas, die Teile verkaufen sich mit hoher Wahrscheinlichkeit anschließend absurd gut. Woran liegt das? Mehr Von Sara Kreuter

13.06.2017, 18:49 Uhr | Gesellschaft

Mythos und Modeerscheinung Dunkles Einhorn

Unicorns are real: Das sagenumwobene Huftier mit einem Horn ist der letzte Schrei besonders bei kleinen Mädchen. Nur Cornelia Funke schließt sich dem pink-flauschigen Traum nicht an. Mehr Von Tilman Spreckelsen

11.04.2017, 14:19 Uhr | Feuilleton

Ende eines Rabattportals Tod eines Einhorns

Das Rabattportal Living Social war einmal Milliarden wert und hatte große Pläne. Stattdessen wurde es verkauft. Jetzt kam der Preis heraus: null. Mehr Von Roland Lindner, New York

20.02.2017, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Uber, Airbnb und Co. Warum die „Einhörner“ nicht an die Börse wollen

„Einhörner“ werden milliardenschwere Firmen aus dem Silicon Valley genannt. Sie sind so wertvoll, dass sie den Sprung an die Börse locker schaffen könnten. Doch Uber, Airbnb & Co. wollen nicht. Warum? Mehr Von Thomas Klemm

30.10.2016, 15:49 Uhr | Finanzen

Kinderuni Fürchterlich dumme Roboter

Im Hörsaal der Kinderuni haben Roboter ihren großen Auftritt. Sie sind nicht so süß wie im Film. So wie Roboter Gerhard, der malt und macht nie Pause. Mehr Von Aileen Heselich, Rosenstein-Gymnasium, Heubach

11.04.2016, 16:16 Uhr | Gesellschaft

Airbnb, Uber und Co Wie Start-ups tricksen, um hoch bewertet zu werden

Airbnb, Uber und rund 140 weitere Unternehmen sind noch nicht an der Börse, aber von ihren Investoren schon mit einem Milliardenbetrag bewertet. Das liegt an einer trickreichen Klausel. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.11.2015, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Startup Palantir Der mysteriöse Datensammler

Schon mal gehört? Ein Unternehmen namens Palantir soll 20 Milliarden Dollar wert sein. Doch nicht der hohe Wert macht das Unternehmen so interessant, sondern vor allem seine Geldgeber: Ein berühmter Deutsch-Amerikaner - und die CIA. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.06.2015, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Im Milliarden-Club Die Einhörner aus dem Silicon Valley

Junge Unternehmen aus der Technologiebranche wie Uber werden mit Milliardensummen bewertet. Warnungen vor einer Korrektur der Preise nehmen zu. Mehr Von Norbert Kuls, Menlo Park

21.05.2015, 10:03 Uhr | Finanzen

Fantasy an der Uni Spielend durchs Studium

Die Universität Düsseldorf hat eine Lehrveranstaltung als Computerspiel im Angebot. Die Studenten schlüpfen in die Rolle von Elfen und Gnomen. So wird auch eher trockener Stoff spannend. Mehr Von Natalie Urbig

10.01.2014, 04:15 Uhr | Beruf-Chance

Saul Kripke: Reference and Existence. The John Locke Lectures Existiert Hamlet mehr als ein Einhorn?

Was analytische Philosophen von echtem Schrot und Korn bewegt: Saul Kripke nimmt es mit dem Begriff der Existenz auf und attackiert einmal mehr etablierte Traditionen. Mehr Von Wolfgang Kienzler

01.11.2013, 15:42 Uhr | Feuilleton

Lebensmittellobby Schwer umworben

Da bei Kindern bestimmte Hirnareale noch nicht ausgereift sind, können sie sich gegen den Einfluss von Werbung nicht schützen. Das nutzt die Lebensmittelindustrie geschickt - und preist ungesunde Produkte auch in Schulen an. Mehr Von Jasmin Andresh

28.06.2013, 13:29 Uhr | Gesellschaft

Streit um Dividenden Etappensieg für Einhorn gegen Apple

Etappensieg für Hedgefonds-Manager David Einhorn: Apple wird am Mittwoch nicht über die Modalitäten für Vorzugsaktien abstimmen lassen. Mehr

24.02.2013, 13:14 Uhr | Finanzen

Andrew Lancaster Der etwas andere Tierpräparator

Der Neuseeländer Andrew Lancaster ist Tierpräparator aus Leidenschaft. Doch seine erschaffenen Kreaturen kommen so in der Natur nicht vor. Aus mehreren Tieren bastelt er Fabelwesen wie Hasenvögel und Schweine mit Flügeln. Seltsam aber doch beliebt. Mehr Von Caroline Schleppegrell

15.09.2011, 12:39 Uhr | Gesellschaft

André Hellers Pferderevue Mit Flügeln und Hörnern

Alles, nur kein Appassionata: André Heller präsentiert in München seine Pferderevue Magnifico. Zu sehen gibt es Einhörner, schwebende Seepferdchen und ein riesiges Walross. Die Show ist ihm geglückt. Mehr Von Wolfgang Sandner

10.02.2011, 16:11 Uhr | Feuilleton

André Heller Magnifico gegen die bösen Träume

Eigentlich wollte André Heller keinen Zirkus mehr machen. Aber jetzt probt er doch wieder - mit Kentauren und anderen Pferden. Die Show soll jahrelang touren, möglichst auch in Amerika oder Asien. Mehr Von Hans Riebsamen, Wien

06.01.2011, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Baden-Baden Rollatorrallye rund ums Einhorn

Die Gönneranlage in Baden-Baden ist ein Meilenstein der Gartenbaugeschichte. Hier wurde der Schritt vom Landschafts- zum Architekturgarten vollzogen. Die Symbiose von Natur und Geometrie ist bis heute wunderschön. Mehr Von Loni Skulima

07.12.2009, 11:09 Uhr | Reise
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z