Edinburgh: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Edinburgh

  3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Im Gespräch: Heiner Goebbels Am Ort sein hat etwas Spießiges

Frankfurter Künstler, aber Kosmopolit: Der Komponist und Musiktheatermacher Heiner Goebbels bekommt den Binding-Kulturpreis. Eva-Maria Magel sprach mit ihm über Frankfurt und die Theaterwelt. Mehr

06.06.2008, 20:32 Uhr | Rhein-Main

Gentechnologie und Artenvielfalt Klone als Ausputzer des Artenschutzes?

Für die seltensten unter den seltenen Tierarten wird bald jede Biotechnik mobilisiert. Doch wo bleiben die Resultate? Die von manchen in Aussicht gestellte Arche dümpelt im Schatten schillernder Klonunternehmen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

27.05.2008, 13:15 Uhr | Wissen

Wellenreiten Eiszeit in Thurso - oder Hawaii auf Schottisch

Vor der Nordspitze Großbritanniens stürzen sich einmal im Jahr Weltklassesurfer in die eiskalte Brandung. Das Wasser hat nur sechs Grad, aber die Wellen erreichen hawaiianische Ausmaße. Wer einen Fehler macht, landet auf schottischem Stein. Mehr Von Michael Eder, Thurso

12.05.2008, 17:55 Uhr | Sport

Medienschau Citigroup verkauft Vorzugsaktien für sechs Milliarden Dollar - hohe Risikoprämie

Royal Bank of Scotland erhöht Kapital um 12 Milliarden PfundInfineon schreibt eine Milliarde Euro auf Qimonda abNorsk-Hydro-Gewinn fällt im ersten Quartal um 80 ProzentRWE senkt angeblich Preis für American WaterTexas Instruments enttäuscht mit Ausblick für das 2. QuartalLogitech steigert Gewinn und Umsatz - Bekräftigt PrognoseBauer übertrifft 2007 eigene ZieleSixt will nach Rekordjahr Dividende erhöhenDefizitäres Europa-Geschäft reißt Balda tief in die VerlustzoneSyngenta erhöht Umsatz im 1. Quartal um 28 ProzentOnline-Broker Comdirect steigert Gewinn im ersten QuartalChiphersteller-Ausrüster Novellus verfehlt ErgebnisseCemex: Gewinn und Umsatz nehmen zuAir France-KLM zieht Alitalia-Angebot zurückDüsseldorfer Hypothekenbank auf Sicherungsfonds übertragenDeutsche Maschinenbauer erwarten erfolgreiches JahrzehntEZB wird wohl im Juni Inflationsprojektion nach oben anpassenManager befürchten Wettbewerbsnachteile wegen starkem EuroZeitung - Nippon Steel will Preise um fast 40 Prozent anheben Mehr

22.04.2008, 07:22 Uhr | Finanzen

Historische Finanzkrisen: Frankreich 1720 Aufstieg und Fall von John Laws Finanzsystem

Als der Sonnenkönig Ludwig XIV. im Jahre 1715 starb, drohte Frankreich der Bankrott. Der Schotte John Law versprach Rettung und kreierte eine wilde Aktienspekulation. Mehr Von Gerald Braunberger

02.04.2008, 08:24 Uhr | Finanzen

Medienschau MLP erreicht Gewinnziel 2007 knapp

Fresenius Medical Care und die Deutsche Börse legen gute Zahlen für 2007 vor, Hewlett-Packard steigert das Nettoergebnis im ersten Quartal um 38 Prozent. MLP erreichte das Gewinnziel 2007 knapp, die BNP Paribas verdiente im vierten Quartal deutlich weniger, die ING Groep mehr als erwartet.Ein Börsengang der Bahn scheint sich weiter zu verschieben, der Finanzinvestor Ripplewood liebäugelt mit der IKB, derweil die Citigroup offenbar einige Filialen außerhalb der Vereinigten Staaten verkauft.Der Ölpreis stiegt auf ein neues Rekordhoch von 100,10 Dollar, der Ifo-Weltwirtschaftsklima-Index trübt sich im ersten Quartal weiter ein und die Bank of Japan zeigt sich besorgt über Abwärtsrisiken für Wirtschaft. SPD-Fraktionsvize Poß stellt angesichts der Liechtenstein-Krise die Abgeltungsteuer wieder in Frage, derweil die Stahlindustrie eine Tarifeinigung vermeldet. Mehr

20.02.2008, 08:50 Uhr | Finanzen

Billigflieger Wir sind das Easy-Jet-Set

Fünf Städte in fünf Tagen: Im Internet kann man jetzt Angebote von Billig-Airlines kombinieren - soweit die Theorie. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Ein sehr günstiger Selbstversuch von Fabian von Poser. Mehr Von Fabian von Poser

15.11.2007, 19:11 Uhr | Reise

Schottland - Kirkcudbright Dorothy L. Sayers: Fünf falsche Fährten

Die Schwierigkeiten, sich nach Kirkcudbright durchzufragen, beginnen mit der Aussprache. Der alte Name von Kirk Cudbergt ist ein Zungenbrecher, der sich zudem dem optischen Eindruck widersetzt. Niemand käme wohl von selbst auf Kör-kúu-bri. Mehr

25.09.2007, 17:59 Uhr | Feuilleton

Mann ohne Gedächtnis identifiziert Karl will lieber Karl bleiben

Neuigkeiten über den Mann ohne Gedächtnis, der vor geraumer Zeit in Mannheim auftaucht ist: Es ist gelungen, ihn zu identifizieren. Er ist 60 Jahre alt und stammt aus Schottland. Von seiner neuen Identität hält er allerdings nicht viel. Mehr

11.09.2007, 16:51 Uhr | Gesellschaft

Portugal Madeleines Eltern wollen zurück nach England

Die Eltern der verschwundenen Madeleine wollen nach Großbritannien zurückkehren. Es sei kontraproduktiv, in Portugal zu bleiben, da sich die Berichterstattung immer mehr auf sie als Eltern konzentriere und immer weniger auf die Suche nach der Vierjährigen. Mehr

26.08.2007, 14:30 Uhr | Gesellschaft

Gewagtes Musical „Ich wäre so gern wie Osama“

Geschmacklosigkeit oder brillante Satire? In Edinburgh wird jetzt ein Dschihad-Musical uraufgeführt - mit hüpfenden Frauen in rosa Burkas. Wütende Proteste sorgen für viel Gesprächsstoff und damit vor allem für PR. Mehr Von Claudia Bröll

07.08.2007, 13:03 Uhr | Gesellschaft

Großbritannien Ein Union Jack für alle

Nach den Anschlägen in Großbritannien appelliert Premier Brown an die „Britishness“ der Muslime. Sein Feldzug zur Eroberung „der Herzen und der Köpfe“ soll bei Symbolen beginnen. Aber Brown verfolgt auch eigennützige Motive. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

05.07.2007, 18:28 Uhr | Politik

Zeigt Fahne Geburtstagsparade für Königin Elisabeth II.

Zwei Geburtstage feiert die britische Königin: Da der eine, ihr eigener, im Aprilwetter liegt, gibt es einen weiteren, offiziellen Geburtstag im Juni. Das Geschenk ist immer das gleiche: die Truppenparade trooping the colour der königlichen Garde. Mehr Von Johannes Leithäuser

17.06.2007, 21:38 Uhr | Gesellschaft

Infarkttherapie Chancen bei Herzinfarkt

Eine internationale Studie zeigt, dass die ständige Qualitätsverbesserung der Behandlung von Patienten mit Herzinfarkt Leben rettet: Die Sterblichkeit ist um vier Prozent gesunken und schwere Folgeschäden können häufiger abgewendet werden. Mehr Von Nicola von Lutterotti

22.05.2007, 20:41 Uhr | Wissen

Britische Provinzwahlen Labour kommt mit geringen Verlusten davon

Bei einer Serie von Wahlen in der britischen Provinz hat die Labour-Partei von Premierminister Blair weitaus weniger Stimmen verloren als erwartet. Zu technischen Pannen kam es bei der Wahl des schottischen Regionalparlamentes. Mehr

04.05.2007, 17:30 Uhr | Politik

None Geisterfahrten des Blicks

Das Panorama ist oftmals als Vorläufer des Kinos beschrieben worden, und tatsächlich fiel das Ende der großen, vom Publikum in eigens dafür errichteten Gebäuden bestaunten Rundgemälde mit den ersten Erfolgen des Films zusammen. Mehr

02.05.2007, 11:47 Uhr | Feuilleton

Geplanter Bürokratieabbau Im Dickicht der Vorschriften

Bis zum Jahr 2012 soll der Verwaltungsaufwand, der Unternehmen zum Teil durch unnötige, häufig aber auch zu komplizierte EU-Auflagen entsteht, um ein Viertel verringert werden. Mehr

27.12.2006, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Banken Solide RBS-Aktie vor Widerständen

Die Royal Bank of Scotland verspricht, den Gewinn stärker als bislang erwartet zu steigern. Kein Wunder, daß die Aktie deutlich gewinnt. Sie wird ein solides Investment bleiben, hat aber Widerstände zu überwinden. Mehr

06.12.2006, 19:28 Uhr | Finanzen

Schottland Romanze in Grandhotel und Herrenhaus

Überraschung bei der Schottlandreise: Statt Nebel gibt es strahlenden Sonnenschein, statt schwerem Samt im legendären Hotel Balmoral den neuesten urbanen Chic. Nur im Herrenhaus auf dem Inselchen Eriska ist es so, wie eine Schottland-Romanze sein soll. Mehr Von Brigitte Scherer

03.11.2006, 20:26 Uhr | Reise

Verhütung Abtreibung trotz Aufklärung

In Deutschland werden rund 130.000 Kinder jährlich abgetrieben, in Großbritannien sind es noch mehr. Trotz umfassender Aufklärung ist es bisher nicht gelungen, die Zahl der unerwünschten Schwangerschaften zu senken. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

18.09.2006, 18:26 Uhr | Gesellschaft

Gordon Brown Wie ein Blair ohne den Bush

Gordon Brown gilt als Kandidat für die Nachfolge Tony Blairs. Doch der Schatzkanzler ist nicht unumstritten. Sollte er tatsächlich Premierminister werden, dürfte allenfalls in der Irak-Politik eine Wende bevorstehen. Mehr Von Bernhard Heimrich, London

08.09.2006, 19:46 Uhr | Politik

Physik Ein Spiel wie ein Erdbeben

Nach welchem Wahrscheinlichkeitsmodell verteilen sich Tore? Diese Frage stellen sich derzeit Physiker an der Universität Leipzig. Und entwickeln damit auch ein mathematisches Modell des Fußballfiebers. Mehr Von Vincenzo Velella

13.06.2006, 22:34 Uhr | Wissen

Familie Genug gejammert, Mama!

Am Muttertag sind Tausende von Frauen beglückt - die Familienwelt ist in Ordnung. An den zurückliegenden 364 Tagen aber hatten es die deutschen Mütter wieder sehr schwer - glaubt man ihren Klagen. Ist das unabänderlich? Mehr Von Anna v. Münchhausen

14.05.2006, 16:14 Uhr | Gesellschaft

Zoonosen Keime auf dem Sprung

Das H5N1-Virus ist nicht das letzte und sicher auch nicht das gefährlichste Virus, das die Menschheit heimsucht. Auf einem Symposium der amerikanischen Wissenschaftsgesellschaft AAAS diskutierten Forscher, was uns nach der Vogelgrippe erwartet. Mehr Von Richard Friebe

01.03.2006, 13:34 Uhr | Wissen

Jetlag Mehr Licht!

Nicht selten beginnt ein Urlaub schlaflos: Überwindet man mit dem Flugzeug mehrere Zeitzonen kommt die innere Uhr durcheinander. Um einen Jetlag zu überwinden, hilft der richtige Einsatz von Licht. Mehr Von Philip Kuhn

28.02.2006, 16:12 Uhr | Reise

Aktienfonds Höhenflieger aus Edinburgh hängt Konkurrenz ab

Mit seinem Global Opportunities Fund eilt Andrew Dalrymple der Konkurrenz seit Monaten weit voraus. Der Fondsmanager von First State setzt nicht auf große Titel, sondern auf relativ unbekannte Namen. Die Benchmark ist ihm egal. Mehr

29.01.2006, 17:27 Uhr | Finanzen

Joanne K. Rowling Hüterin des Schatzes

In der Nacht, in der ihre Mutter starb, wurde Harry Potter geboren: In einem Interview gewährt Bestseller-Autorin J.K. Rowling seltene Einblicke in ihr Leben und Schaffen. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

11.01.2006, 10:37 Uhr | Feuilleton

Fonds Europas erfolgreichste Fonds setzten auf Schwellenländer

In Europa angebotene Aktienfonds haben 2005 die größte Wertsteigerung seit mindestens sechs Jahren eingefahren. Die Nase vorn hatten Fonds, die auf die Schwellenländer setzten. Mehr

29.12.2005, 14:06 Uhr | Finanzen

Fußball Ein Abramowitsch für Arme macht Heart of Midlothian Beine

Chelsea als Inspiration, nicht als Vorbild: Der Fußball-Klub aus Edinburgh fordert die Glasgower Platzhirsche Rangers und Celtic heraus. Finanziert wird die Attacke aus dem Geldbeutel eines russischen Millionärs. Mehr Von Christian Eichler, Brüssel

20.10.2005, 13:30 Uhr | Sport

Strukturierte Anleihen Vietnam wird erstmals Fremdwährungsanleihe auflegen

Vietnam will seine erste Fremdwährungsanleihe auf den Markt bringen. Das südostasiatische Land plant ein Volumen von 500 Millionen Dollar bei zehn Jahren Laufzeit, geht aus Mitteilungen des Konsortialführers Credit Suisse First Boston hervor. Mehr

17.10.2005, 16:39 Uhr | Finanzen

Verlage Der nächste Harry-Potter-Rausch

Der neue Harry Potter soll nicht nur schöne Lesestunden bringen, sondern auch jede Menge Geld. Die Verlagspartner Scholastic und Bloomsbury hoffen auf einen Millionenabsatz binnen 24 Stunden. Mehr Von Ulrich Friese und Roland Lindner

14.07.2005, 18:22 Uhr | Wirtschaft

A.L. Kennedy Für viele sind wir die Terroristen

Live-8-Konzerte, G8-Gipfel und Anschläge in London: Die schottische Schriftstellerin A.L. Kennedy über ihre Reise mit den Demonstranten nach Gleneagles und eine lange Woche, die viele nicht vergessen werden. Mehr

09.07.2005, 15:54 Uhr | Feuilleton

G-8-Treffen Bush: Zeit, über die Kyoto-Ära hinauszugehen

Abermals sprach hat sich der amerikanische Präsident gegen das Kyoto-Protokoll für den Klimaschutz ausgesprochen. Jetzt ist es an der Zeit, über die Kyoto-Ära hinauszugehen, sagte Bush nach einem Treffen mit dem britischen Premier Blair vor Beginn des G-8-Gipfels. Mehr

07.07.2005, 12:22 Uhr | Politik

Vor dem G-8-Gipfel „Gangstertum“ in Gleneagles

Trotz der Unruhen am Mittwoch morgen nahe des G-8-Tagungsortes sind weitere Demonstrationen erlaubt. Die Polizei hob ihr am Mittag verhängtes Verbot wieder auf. Zu groß scheint die Angst vor frustierten Demonstranten. Mehr

06.07.2005, 16:50 Uhr | Politik

G-8-Gipfel An der Riviera der Highlands

Abgelegen im schottischen Luxus-Hotel werden die Staats- und Regierungschefs der führenden Industriestaaten und Rußlands (G8) über die derzeitigen großen Themen der Welt verhandeln: Afrika, Klimawandel, Nahost, Massenvernichtungswaffen, Terrorismus. Mehr Von Nikolas Busse, Gleneagles

06.07.2005, 11:27 Uhr | Politik
  3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z