dtv: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hörbuch zu Humboldt Dieser Mann ist ein wahres Füllhorn der Naturwissenschaften

Gerechtigkeit für einen Giftbaum: Eine üppige Hörbuchedition führt mit Ulrich Noethen in das reiche Lebenswerk des Forschers Alexander von Humboldt ein. Mehr

22.06.2019, 21:06 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: dtv

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Urbane Fauna Sing lauter, Vogel, oder stirb

Wenn es sonst nichts gibt, dann beißt die Mücke jetzt eben Pendler: Der Biologe Menno Schilthuizen beschreibt, wie Tierarten sich städtischen Lebensräumen anpassen. Mehr Von Thomas Weber

13.05.2019, 22:30 Uhr | Feuilleton

Autor trifft den Nerv John Strelecky vom Rande der Welt

John Strelecky, Autor von „Das Café am Rande der Welt“, trifft einen Nerv. Auch, weil er sein eigenes Leben einst von einem auf den anderen Tag verändert hat. Ein Treffen. Mehr Von Christine Dohler

03.05.2019, 11:25 Uhr | Gesellschaft

Kritik an der Energiewende „Die ganze Entwicklung kippt“

Jörg Rehmann hat einen kritischen Film über die Energiewende gedreht. Nun erlebt er auch persönlich eine „gespaltene Gesellschaft“ – Zustimmung hier, anonyme Drohungen dort. Mehr Von Rainer Hein

07.12.2018, 10:30 Uhr | Rhein-Main

James Baldwins Debütroman Den nächsten Sturm abwarten

Der afroamerikanische Autor James Baldwin hat mein Denken und Schreiben geprägt. Jetzt erscheint sein autobiographischer Debütroman „Von dieser Welt“ in neuer Übersetzung. Mehr Von Sasha Marianna Salzmann

08.03.2018, 22:46 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Georg Iggers Emigrant, Pionier und Brückenbauer

Georg Iggers, in Hamburg geboren, schrieb das wichtigste kritische Buch über die deutsche Tradition des nationalen Geschichtsdenkens. Jetzt ist er mit neunzig Jahren gestorben. Zum Tod des amerikanischen Historikers. Mehr Von Stefan Berger

29.11.2017, 16:46 Uhr | Feuilleton

Buchläden in der Region Stets sollt ihr sie befragen

Es gibt sie noch, die guten Buchhandlungen, die man mit schönen Geschenken verlässt, obwohl man sie ohne eigene Ideen betreten hat. Wir haben sie besucht - und uns die besten Bücher empfehlen lassen. Mehr Von Florian Balke, Rhein-Main

05.12.2015, 17:08 Uhr | Rhein-Main

Sinnsuche im Büro Es lebe der Zweifel!

Ist das sinnvoll, was ich da mache? Diese Frage zu stellen, kann lähmen. Aber wenn sie niemand stellt, dann ändert sich nichts im Büro. Ein Plädoyer für den gesunden Zweifel. Mehr Von Jan Grossarth

28.05.2015, 09:56 Uhr | Beruf-Chance

Interview mit Sascha Lobo Wie wir lesen werden

Der Autor und Blogger Sascha Lobo stellt auf der Buchmesse seinen neuen Verlag Sobooks vor. Internet und Buch sollen da nicht mehr feindlich nebeneinanderstehen, sondern zu einer Idee verschmelzen. Mehr

07.10.2013, 12:04 Uhr | Feuilleton

Insolvenzverfahren Dtv zeigt Interesse an Suhrkamp

Nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen Suhrkamp signalisiert nun ein anderer renommierter Verlag Interesse an dem Traditionshaus: der Deutsche Taschenbuch Verlag will bei Suhrkamp einsteigen. Mehr

09.08.2013, 18:06 Uhr | Feuilleton

Stefan Zweig: Schachnovelle Gelb gegen Blau, Stuttgart contra München

Welches ist das Original? Zwei Schulausgaben von Stefan Zweigs „Schachnovelle“ treten gegeneinander an. Und es gibt einen klaren Sieger. Mehr Von Christian Metz

12.07.2013, 15:13 Uhr | Feuilleton

Johannes Coenen Kampfauftrag: Verteidigung der neuen Reichsregierung

Am 20. Juli 1944 kam der Befehl, zur Verteidigung der neuen Reichsregierung nach Berlin zu fahren; als das Scheitern des Attentats auf Hitler bekannt wurde, hieß es zurück in die alten Löcher: Unser Leser Johannes Coenen erinnert sich. Mehr

29.05.2013, 13:05 Uhr | Feuilleton

Die Bestsellerliste ändert sich Gebunden ist gebunden

Bald sollen auf der Spiegel-Bestsellerliste keine Broschur-Bücher mehr zu finden sein. Was sich dadurch ändert, zeigt ein Blick auf die Listen des vergangenen Jahrs. Mehr Von Lena Bopp

11.01.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton

„Der große Gatsby“ mal vier Fünf Dollar, zehn Cent langfristig angelegt

Fast gleichzeitig erscheinen vier neue Übersetzungen des „Großen Gatsby“. F. Scott Fitzgeralds Werk ist der Roman unseres materialistischen Zeitalters. Mehr Von Paul Ingendaay

05.10.2011, 19:00 Uhr | Feuilleton

50 Jahre Deutscher Taschenbuchverlag Das Ziel heißt Bildungshunger

Als Bücher noch eine Mark neunzig kosteten: Vor fünfzig Jahren erschien das erste Programm des Deutschen Taschenbuchverlags. Heute segelt der Verlag mit großem Gepäck in die digitale Zukunft. Mehr Von Hannes Hintermeier

20.09.2011, 12:17 Uhr | Feuilleton

Bioethik in der Literatur Aufstand im menschlichen Ersatzteillager

Wird die Gen-Industrie Klone als Organspender produzieren? Die Jugendliteratur verhandelt schon heute Konflikte, die morgen drohen können. Auch die Präimplantationsdiagnostik ist hier schon längst durchgesetzt. Mehr Von Tilman Spreckelsen

08.03.2011, 14:12 Uhr | Feuilleton

Zukunft des Buchmarkts Gründet endlich den Gegenkonzern!

Die Macht der großen Buchhandelsketten muss gebrochen werden. Die deutschsprachigen Verlage sollten eine eigene Kette gründen. Ein weitgehender Vorschlag des Schriftstellers Ulf Erdmann Ziegler, der eine ganze Branche verändern würde. Mehr Von Ulf Erdmann Ziegler

29.03.2010, 19:02 Uhr | Feuilleton

Uwe Tellkamps Romandebüt Als der Turm noch ein Türmchen war

Der Nationalpreisträger Uwe Tellkamp, der mit seinem Roman Der Turm im vergangenen Jahr den Deutschen Buchpreis gewann, hat die Welt jetzt vor seinem Erstling aus dem Jahr 2000 gewarnt, der gegen seinen Willen neu erscheint. Er weiß, warum. Eine Polemik von Volker Weidermann. Mehr Von Volker Weidermann

25.06.2009, 16:39 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Lutz Wolff Kurs halten - gegen die Konzernverlage

Mit 65 Jahren gehen andere in den Ruhestand, Lutz Wolff hingegen, früher beim Deutschen Taschenbuch Verlag, leitet künftig den Kölner DuMont Buchverlag. Im Gespräch mit FAZ.NET erläutert er seine Pläne und kündigt eine eigene Taschenbuchreihe an. Mehr

19.05.2009, 08:00 Uhr | Feuilleton

Daten deutscher Dichtung Umstrittenes Lexikon wird nicht mehr verlegt

Das Handbuch Daten deutscher Dichtung der bekannten Antisemitin Elisabeth Frenzel, veröffentlicht 1953 und seither immer wieder aufgelegt, wird ab sofort aus dem Programm von dtv genommen. Mehr

12.05.2009, 17:40 Uhr | Feuilleton

Fotografie Der zugewandte Mensch

Ernst Jünger mit einer Schildkröte, Gerhard Schröders Neufundländer und der gehorsame Dackel des Schulrektors: Die Aufnahmen von Stefan Moses, zu sehen in einer Berliner Ausstellung und in einem neu aufgelegten Bildband, erzählen von der Begegnung zwischen Mensch und Tier. Mehr Von Christina Hucklenbroich

21.08.2008, 11:57 Uhr | Feuilleton

None Düster: Marek Krajewskis Breslau-Krimi

In Polen gilt er schon seit langem als der erfolgreichste Krimiautor des Landes, in Deutschland hingegen scheint der Breslauer Altphilologe und Schriftsteller Marek Krajewski ein wenig Pech zu haben: An seiner Idee, einen Krimi-Zyklus zu schreiben, der sich um einen deutschen Inspektor mit zweifelhaftem Ruf rankt (F.A.Z. Mehr

08.11.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Goethes toller Rhythmus

1789 - auch in Weimar fand da eine kleine Revolution statt: auf dem Theater. Ein "Erddiameter" sollte die neue Epoche von der vorausgegangenen trennen, so hatte der Theaterdirektor Goethe beschlossen. Er begann also mit dem Umbau des Hauses, holte aus Württemberg Baumeister Thouret, der die Bühne vergrößerte, ... Mehr

02.10.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten So streichelt die Liebe

Zweisamkeit kann auch in reifen Jahren eine Erfolgsgeschichte bleiben. Das beweist nicht nur Altkanzler Hemlut Kohl. Flavio Briatore dagegen hat sich umorientiert. Für ihn spricht einiges fürs junge Gemüse. Mehr Von Peter Lückemeier

12.03.2006, 15:57 Uhr | Gesellschaft

None Von der Kunst, andere zu begeistern

Mit Darmstadt fängt es an, dieses Leben. Dieses Leben eines Buchbegeisterten, eines Kulturvermittlers und Lesemannes, wie es nicht viele gab im Deutschland des letzten Jahrhunderts. Das Leben von Heinz Friedrich, Gründungsmitglied der Gruppe 47, jüngster Feuilletonchef in Deutschland nach dem Krieg, ... Mehr

15.01.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z