Donald Duck: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mehr als 5 Fantastilliarden Wie Dagobert Duck zu seinem Vermögen kam

Die reichste Ente der Welt hat für ihr Vermögen extrem hart gearbeitet. Das hat tiefe Spuren in Dagobert Ducks Charakter hinterlassen. Mehr

24.08.2018, 09:56 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Donald Duck

1 2
   
Sortieren nach

Harting und die Leichtathletik Entenschnabel und Lichtgestalt

Rund um Diskus-Olympiasieger Robert Harting wollen die Ausrichter die Leichtathletik-EM attraktiv präsentieren. Auch mit „Appetizern“ auf dem Breitscheidplatz. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

03.08.2018, 20:17 Uhr | Sport

Weltkulturerbe Naumburger Dom Spätromanisch wachgeküsst

Zu ihrer Entstehungszeit um 1240 müssen die Stifterfiguren des Naumburger Doms eine Sensation gewesen sein. Noch heute schlagen sie jeden Besucher in den Bann. Jetzt sind sie zum Weltkulturerbe ernannt worden. Mehr Von Stefan Trinks

30.06.2018, 10:41 Uhr | Feuilleton

Donald Duck, Tim und Digedags Die Ideen der Comics von früher sind heute Wirklichkeit

Die Comics der fünfziger Jahre wollten so modern sein wie möglich. Einige ihrer Ideen erwiesen sich aber als visionär. Mehr Von Andreas Platthaus

17.09.2017, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Disney in Asien Micky Maus ist jetzt Chinese

In Schanghai eröffnet der erste chinesische Vergnügungspark von Disney. Dass die Amerikaner ihn überhaupt eröffnen durften, hat den Unterhaltungskonzern einiges gekostet: Geld und Würde. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

15.06.2016, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Gescheitert-Serie Blödheit siegt

Donald Duck gilt als Prototyp des Gescheiterten. Welch ein Missverständnis, hat er doch alles erreicht, was er wollte. Mehr Von Patrick Bahners

01.05.2016, 13:48 Uhr | Finanzen

Trend Ein brummendes Geschäft: Ausmalbücher für Erwachsene

Bilder ausmalen wie ein Kind, das entdecken Menschen auf der ganzen Welt wieder für sich. Quell der Freude sind die Bücher vor allem für all jene, die daraus Profit schlagen. Mehr Von Catiana Krapp

14.03.2016, 22:42 Uhr | Wirtschaft

Aggressive Bettler Kreativ und kriminell

In deutschen Innenstädten treten wieder vermehrt aggressive Bettler auf. Doch wer sich von Mickey Mouse und Donald Duck den Geldbeutel öffnen lässt, unterstützt Strukturen, die niemandem nützen. Ein Kommentar. Mehr Von Christian Palm

19.11.2015, 13:45 Uhr | Rhein-Main

Neuer Bond-Film Dussel-Prinzip

Nicht nur Bösewichte wollen ihn umbringen. Das ein oder andere Bond-Girl pflegte auch schon Mordfantasien gegen den charmanten Agenten. Doch zur Weltpremiere von „Spectre“ in London gerät Daniel Craig in sein eigenes Visier. Mehr Von Andreas Platthaus

27.10.2015, 11:02 Uhr | Feuilleton

Privatsphäre und Literatur Ich bin, was ich verberge

Freiheit bedeutet, selbst entscheiden zu können, was öffentlich wird und wie und wann. Von diesem Grundrecht sollten nicht nur Schriftsteller, sondern alle Menschen Gebrauch machen. Mehr Von Juli Zeh

23.10.2015, 17:27 Uhr | Feuilleton

Wissensmagazine von Micky Maus Einfach, aber auch genial?

Mit zwei neuen Heften wildert die Micky Maus auf dem Lehrmittelmarkt, aber Comics bleiben dabei natürlich nicht auf der Strecke. Das eine versucht, woran vor dreißig Jahren selbst die drei Neffen gescheitert waren. Mehr Von Andreas Platthaus

15.09.2015, 14:36 Uhr | Feuilleton

Erika-Fuchs-Haus eröffnet Gesucht wird ein Volk von Museumsbesuchern

Ein onomatopoetisches Kabinett: In Schwarzenbach an der Saale eröffnet an diesem Samstag das Erika-Fuchs-Haus, das erste Museum zu Ehren einer Übersetzerin. Berühmt wurde sie durch ihre Texte der Donald-Duck-Geschichten. Mehr Von Patrick Bahners

02.08.2015, 01:16 Uhr | Feuilleton

Kaffeesüchtige Großstadtfrauen Schluck! Daisy Duck

Weniger Arbeit, mehr Kaffee und Boys: Das Leben erwachsener Frauen ist nur selten zufriedenstellend. Schuld daran sind stets die anderen. Dabei sind sie mitten unter uns: die sogenannten Daisy-Duck-Frauen. Mehr Von Friederike Haupt

11.04.2015, 18:36 Uhr | Politik

Donald Duck zum Achtzigsten Weltstar aus dem Club der Müßiggänger

Seine Faulheit ist sprichwörtlich. Aber sie hat, um das Mindeste zu sagen, seine internationale Karriere nicht behindert: Über Donald Duck und seinen ersten Auftritt vor achtzig Jahren. Mehr Von Patrick Bahners, New York

10.06.2014, 00:13 Uhr | Feuilleton

Donald Duck wird 80 Der ewige Schuldner

Seit genau 80 Jahren träumt Donald Duck den bürgerlichen Traum vom Aufstieg. Doch egal ob als Bananenpacker, Pilot oder Straßenkehrer: Dauerhafter Erfolg bleibt ihm verwehrt. Das liegt nicht nur daran, dass der streitbare Enterich das Unglück magisch anzieht. Mehr Von Christoph Schäfer

09.06.2014, 12:08 Uhr | Wirtschaft

Achtzigster Geburtstag Donald Ducks Dilemma

Der Unglücksvogel spielt seit achtzig Jahren Millionen ein. Dennoch beruht der Erfolg von Disney überwiegend auf Riesenprojekten, in denen die Zeichentrick-Helden kaum eine Rolle spielen. Mehr Von Andreas Platthaus

25.05.2014, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Trotz Krise mit Amerika Russland baut Disneyland in Moskau

Wegen der Ukraine-Krise ist das russische Verhältnis zu Amerika so schlecht wie lange nicht. Doch wenn es um Unterhaltung geht, träumen viele Russen von amerikanischen Vorbildern. Mehr

06.04.2014, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Clemens Meyer und der Roman „Im Stein“ Die Welt ist bunt und rot und stimmt nicht mehr

Der Leipziger Autor Clemens Meyer hat einen Roman über die dunkle Seite unserer Gegenwart geschrieben. Brutal, direkt, anrührend und gemein. Ein Treffen in Kreuzberg. Mehr Von Volker Weidermann

19.08.2013, 16:39 Uhr | Feuilleton

Fahrradtourismus Unter Rennradlern in der Sonne des Südens

Sóller auf Mallorca ist im Frühjahr Zwischenstation zahlloser Radtouristen. Die Stadt hat sich darauf eingestellt: Fahrradrouten, farbig markierte Radstreifen und ein Verleihsystem auf hohem Niveau. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

03.05.2013, 11:49 Uhr | Technik-Motor

Fahrradzubehör Die Druckstelle

Gnadenlos sind sie, nach außen wie nach innen - Hosen für Radfahrer. Dabei können sie sogar richtig schick sein - und dennoch den Po schützen. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

19.02.2013, 10:42 Uhr | Technik-Motor

Weltspartag Wie Knax uns zu Sparfüchsen machte

An diesem Freitag ist Weltspartag. Knax-Comics sind einflussreicher als viele elterliche Erziehungsbemühungen Mehr Von Philipp Krohn

27.10.2011, 20:31 Uhr | Finanzen

Männermagazin Donald Lifestyle made in Entenhausen

Cabriolets und Bettina Zimmermann als Daisy Duck: Das Männermagazin Donald ist für Comicliebhaber interessant, will aber auch andere Kreise erreichen. Mehr Von Andreas Platthaus

25.08.2011, 18:48 Uhr | Feuilleton

Geert Wilders Freispruch mit Ansage

Richter als Ankläger, Staatsanwälte als Verteidiger: Der Prozess gegen Geert Wilders hatte bizarre Züge. Und er bot dem Angeklagten ein Forum für seine Inszenierung als Freiheitskämpfer. Mehr Von Andreas Ross

23.06.2011, 18:51 Uhr | Politik

Disneyland in Schanghai Dagobert will in China reicher werden

Kein Ponyhof für Freizeitkonzerne: Disneys Donald Duck schafft es nur selten ins staatlich kontrollierte Fernsehen in China. Ein riesiges Disneyland in Schanghai kostet Milliarden und soll zum Durchbruch beitragen. Mehr Von Christian Geinitz, Schanghai

11.04.2011, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Neujahr bei den Ducks Nicht von Schanghai, von Entenhausen lernen wir

Am Anfang eines jeden neuen Jahres gelobt man Besserung und hat nur die besten Vorsätze: Was für die Deutschen gilt, war anfangs auch in Entenhausen eine Konstante des Silvestertags. Und zeigt wieder einmal, was wir von den Ducks noch lernen können. Mehr Von Andreas Platthaus

02.01.2011, 11:15 Uhr | Feuilleton

Neujahr in Entenhausen Ehrt die Großen, wie es nicht im Buche steht

Große Vorbilder, wohin man sieht: Heroische Klischees werden in Entenhausen gern ironisiert, und nicht nur Donald Duck scheitert beständig an ihnen. Was zeigt: Wie Abraham Lincoln oder George Washington zu werden, war für Carl Barks und Erika Fuchs kein erstrebenswertes Ziel. Mehr Von Patrick Bahners

01.01.2011, 14:59 Uhr | Feuilleton

Thomas Pynchon: Natürliche Mängel Kalifornien, erwache!

Ob Donald Duck sich täglich den Schnabel rasiert? Thomas Pynchon mischt in seinem Roman „Natürliche Mängel“ Hippiekult, Detektivroman und Comic - und lässt die Herzen hüpfen. Mehr Von Wolfgang Schneider

24.09.2010, 11:49 Uhr | Feuilleton

Disney Mit Mickey Mouse in China die Schulbank drücken

Mit seinen Kinderprodukten will Disney auch den chinesischen Markt erobern. Doch der Staat beschränkt den Import ausländischer Filme stark, deswegen setzt Disney auf Sprachschulen. In fünf Jahren wollen sie 150 000 Schüler erreichen. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

10.07.2010, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Finnland Holz, Spenden und ein Seitensprung

Das alte Finnland gibt es nicht mehr, das neue sucht nach seiner Normalität. Die besteht vorerst in einer Kette politischer Skandale. Ministerpräsident Vanhanen zieht sich zurück und gibt als Grund eine Knieoperation an. Doch das glaubt ihm niemand mehr. Mehr Von Jasper von Altenbockum

02.02.2010, 16:14 Uhr | Politik

Donald Duck 75 Jahre und kein bisschen leise

Donald Duck quakt auch im Rentenalter munter drauf los. Seine Markenzeichen: Matrosenanzug und cholerische Anfälle. Im Juni 1943 entdeckte die tollpatschige Ente das (Rampen)licht. Mehr

03.06.2009, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Micky Maus Achtzig Jahre kurze Hose

Ursprünglich war Micky Maus ein fröhliches Kaninchen namens Oswald. Mit dem aber bekam Disney rechtliche Probleme, und die Zeichenvorlage musste verändert werden. Der Erfolg der neuen Trickfilmmaus aber kam mit der synchronisierten Tonspur. Heute wird Micky 80 Jahre alt und sieht sich immer ähnlicher. Mehr Von Andreas Platthaus

18.11.2008, 07:29 Uhr | Feuilleton

Bayreuther Depeschen (I) Aus der Waberlohe

An diesen merkwürdig aus der Zeit fallenden Ort, wo politische Prominenz und musikalische Noblesse einander lächelnd und verständnislos die Hand reichen und wo ein Mythenzauber selbst einfachste Dinge in ein seltsames Licht rückt, dorthin, nach Bayreuth, hat sich Patrick Bahners begeben und wird von nun an täglich berichten. Mehr Von Patrick Bahners

26.07.2008, 16:25 Uhr | Feuilleton

None Der grobe Keil für den groben Klotz

Jugend hat keine Tugend. Zu dieser Erkenntnis ist der Pädagoge Donald Duck schon im März 1958 gekommen. Damals muss alles angefangen haben. Unsere Eltern klagten jedenfalls immer so, als ob wir die erste tugendlose Alterskohorte wären. Inzwischen steht es um die Jugend noch viel schlimmer. Wer allerdings ... Mehr

04.06.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Keine Goldgrube Bei Disney wird nicht jeder Traum wahr

Der Unterhaltungskonzern lockt jedes Jahr mehr als 100 Millionen Menschen in seine Parks. Aber Disney kommt nicht überall auf der Welt gleich gut an. Und selbst in Amerika gibt es Probleme. Von Roland Lindner. Mehr Von Roland Lindner

19.10.2007, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Pfadfinder Fangen spielen, Feuer machen, freundlich sein

Jeden Tag eine gute Tat, so lautet eine der wichtigsten Regeln der Pfadfinder - gemeinsame Abenteuer beim Zeltlager oder in den Gruppenstunden sind den meisten aber wichtiger. Mehr Von Nicolas Schöneich

23.05.2007, 10:03 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z