Dieter Hallervorden: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Dieter Hallervorden

  1 2
   
Sortieren nach

Wider den Terror des Tiefsinns Ist Ernstsein wirklich alles?

Mit Tiepolo gegen den Terror der Tiefsinnigkeit: Zehn Jahre Ironiekrise sind genug, zehn Jahre Ende der Spaßgesellschaft machen Lust auf einen neuen Anfang Mehr Von Peter Richter

01.04.2012, 19:07 Uhr | Feuilleton

Lindenberg-Musical „Hinterm Horizont“ Der Nuschelrock reißt Mauern ein

Ganz Berlin applaudiert zur Premiere: Das Udo-Lindenberg-Musical „Hinterm Horizont“ verkauft uns den Rocker als Einheitsstifter. Aber es ist nicht alles Gold, was klingt und was gesprochen wird. Und am Ende schwebt Udo als Marionette ins Dunkel des Universums. Mehr Von Wiebke Porombka

15.01.2011, 16:11 Uhr | Feuilleton

Politische Fernsehwoche Willkommen, bienvenue, welcome!

Nach einer Fernsehwoche im neuen Deutschland wissen wir: Willy Brandt kann der SPD auch nicht mehr helfen, Guido Westerwelle muss noch Youtube üben, und wo wir die modernen Liberalen suchen, finden wir nur Hans-Dietrich Genscher und Dieter Hallervorden. Mehr

04.10.2009, 16:19 Uhr | Feuilleton

Otto Waalkes zum Sechzigsten Der Witz und seine Beziehung zur Nation

Deutscher Humor galt lange Zeit als Stoff, aus dem sich allenfalls Tragödien spinnen lassen. Dabei ist die Wirklichkeit nicht ohne Witz. Mit Otto Waalkes, der heute sechzig wird, erreicht die dritte Generation deutscher Nachkriegskomiker das Pensionsalter: Zeit für eine Bestandsaufnahme und Zeit für einige persönliche Erinnerungen. Mehr Von Jörg Thomann

22.07.2008, 12:33 Uhr | Feuilleton

Geburtstagsshow für Otto In Würde zu altern, würde ihm nicht einfallen

Otto Waalkes wird im Juli sechzig. RTL gratuliert, sechs Wochen zu früh, mit einer Geburtstagsgala. Zeitweilig aber fragt sich der Zuschauer, ob der Sender hier wirklich Otto feiert - oder doch nur sich selbst. Mehr Von Jörg Thomann

06.06.2008, 14:11 Uhr | Feuilleton

Der Humor von Borat Fäkalien in der Plastiktüte

Alle Welt spricht von Sacha Baron Cohens gefaktem Dokumentarfilm Borat und fragt sich: Ist es unmoralisch, wenn man über die Sexismen und den gespielten Antisemitismus dieses kasachischen Haudrauf-Reporters einfach lachen muß? Edo Reents weiß Antwort. Mehr Von Edo Reents

01.11.2006, 16:19 Uhr | Feuilleton

Didi Hallervorden Der müde Slapsticker

Nonstop Nonsens hat sein Image zementiert: Seither assoziiert die Welt mit Dieter Hallervorden vor allem ein Geräusch - Palim, Palim. Und den Satz: Ich hätte gerne eine Flasche Pommes frites. An diesem Montag wird der Komiker siebzig Jahre alt. Mehr Von Sascha Lehnartz

05.09.2005, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Fernsehen Millionenspiel um Leben und Tod

Eine mörderische Treibjagd - vor laufenden Kameras: Aktueller als Das Millionenspiel kann Fernsehen nicht sein. Mehr Von Jörg Thomann

08.07.2002, 15:48 Uhr | Feuilleton

„Wetten dass ..?“ Eine kurze Geschichte der Bundesrepublik in 127 Saalwetten

Nach zwanzig Jahren begräbt „Wetten daß ..?“ im Jahr 2001 ungerührt das demokratische Fernsehen und stellt die Saalwette ein. Wir dokumentieren die Zeit, als Klatschen noch geholfen hat. Mehr

07.10.2001, 13:50 Uhr | Feuilleton
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z