David Hockney: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Lektüreempfehlungen Bücher für den Sommer

Der Liegestuhl steht bereit, der Sonnenschirm ist aufgespannt – alles, was jetzt noch fehlt, ist die richtige Lektüre. Wir haben zehn Empfehlungen für Sie zusammengestellt. Mehr

08.07.2019, 14:24 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: David Hockney

1 2 3  
   
Sortieren nach

Sommervibes im privaten Pool Wenn das Schwimmbad nach Hause kommt

Die Sommer werden heißer, Badeseen und Freibäder voller. Ist der private Pool gesunde Sommerobsession oder Verschwendung knapper Ressourcen? Mehr Von Stefanie von Wietersheim

06.07.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

New Yorker Auktionen Groß denken, hoch taxieren

Schätzungen bis zu siebzig Millionen Dollar, ein berühmtes Werk von Rauschenberg und auch einmal wieder Mark Rothko: Spitzen der New Yorker Auktionen mit Gegenwartskunst bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips. Mehr Von Anne Reimers

10.05.2019, 16:24 Uhr | Feuilleton

Ergebnisse aus London Von Unsicherheit wenig zu spüren

Manche Garantiegeber aber machten schöne Schnäppchen: Die Zeitgenossen-Auktionen bei Sotheby’s, Christie’s und Phillips in London. Mehr Von Anne Reimers

08.03.2019, 17:06 Uhr | Feuilleton

Zeitgenossen-Auktion Das Spiel mit den unwiderruflichen Geboten

Die Spitzenlose der Londoner Zeitgenossen-Auktionen bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips. Mehr Von Anne Reimers

05.03.2019, 15:03 Uhr | Feuilleton

Anna Calvi in der Batschkapp Virtuoser Rock Noir

Kurz, aber heftig: Die britische Sängerin und Gitarristin Anna Calvi spielt in der Batschkapp in Frankfurt, lässt ihr Instrument winseln und zaubert Klangräume. Mehr Von Christian Riethmüller

17.01.2019, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Ergebnisse aus New York Diesen Pool will jeder haben

Bei den Auktionen mit Nachkriegskunst und Zeitgenossen bei Sotheby’s, Christie’s und Phillips in New York werden über eine Milliarde Dollar umgesetzt. Mehr Von Anne Reimers

23.11.2018, 16:19 Uhr | Aktuell

Rekordpreis für Gemälde Nie war ein Bild eines lebenden Künstlers so teuer

Bei Christie’s in New York ist jetzt das berühmteste „Pool“-Gemälde David Hockneys für 90 Millionen Dollar versteigert worden. Was lässt die Preise in die Höhe schießen? Mehr Von Franz Nestler

17.11.2018, 14:14 Uhr | Finanzen

90 Millionen Dollar Rekordpreis für Gemälde von David Hockney

Es ist der höchste jemals für das Werk eines lebenden Künstlers erzielte Preis. Bei Christie’s in New York ist jetzt das berühmteste „Pool“-Gemälde David Hockneys versteigert worden. Mehr

16.11.2018, 09:30 Uhr | Feuilleton

Abendauktionen in New York Unterwegs zur Dollar-Milliarde

Und wieder einmal ist ein Hundert-Millionen-Bild dabei: In New York setzen Christie’s, Sotheby’s und Phillips auf Nachkriegskunst und die Zeitgenossen. Mehr Von Anne Reimers

09.11.2018, 15:01 Uhr | Aktuell

Riesige Fotografie-Sammlung Das muss die Welt gesehen haben!

Das britische Science Museum wollte seine Fotogafie-Sammlung nicht mehr. Zweiundzwanzig Lastwagenladungen ist sie schwer – und umfasst 270.000 Bilder. Das Victoria & Albert Museum übernahm sie und zeigt nun den großen Schatz. Mehr Von Gina Thomas, London

16.10.2018, 12:25 Uhr | Feuilleton

Film „Love, Cecil“ Die Bosheit in der Schönheit

Lisa Vreelands Dokumentarfilm „Love, Cecil“ über den Fotografen Cecil Beaton zeigt einen Künstler, dessen Werk bis heute quicklebendig ist. Mehr Von Andreas Platthaus

31.07.2018, 16:15 Uhr | Feuilleton

Polaroids von Wim Wenders Die Hoffnung, im Jetzt zu ertrinken

Als Wim Wenders um 1970 mit dem Filmemachen anfing, waren Polaroidkameras praktisch und banal. Ein ideales Medium für den Regisseur, um Dinge festzuhalten. Jetzt zeigt sie eine Ausstellung in Berlin. Mehr Von Andreas Kilb

21.07.2018, 09:29 Uhr | Feuilleton

Londoner Ergebnisse Der Papst wird abgedankt

Die Umsätze bei den Londoner Auktionen bleiben im Ganzen stabil. Während Bacons Papstbildnis scheitert, können einige Künstler neue Auktionsrekorde aufstellen. Mehr Von Anne Reimers, London

17.10.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Galerie-Ausstellung Botschaften aus der Serenissima

Die Galerie in Frankfurt zeigt mit Postcards from Venice eine Serie von zauberhaft farbigen Kartengrüßen, die aus Umschlägen ragen, vom englischen Künstler Joe Tilson. Mehr Von Rose-Maria Gropp

12.04.2017, 11:48 Uhr | Feuilleton

Gespräch mit David Hockney Rembrandt war der Allerschnellste

David Hockneys Swimmingpools sind Legende. Er zeichnet am liebsten auf dem iPad, glaubt aber ans Buch. Wir trafen ihn auf der Buchmesse. Mehr Von Jürgen Kaube, Andreas Platthaus und Rose-Maria Gropp

19.10.2016, 11:56 Uhr | Feuilleton

Zur Eröffnung der Buchmesse Die Buchmesse als ehrlicher Makler

Bücher reichen nicht mehr fürs Geschäft. Wenn sie ihre Aussteller- und Besucherzahlen halten will, ist die Buchmesse gezwungen, die Grenzbereiche des Buchhandels einzubeziehen. Die Messe setzt nun auch aufs Bild. Mehr Von Andreas Platthaus

18.10.2016, 18:47 Uhr | Feuilleton

Ausstellung An Englishman in New York

Postkartenmotive mit impressionistischen Abstraktionen: Bill Jacklin ist in London geboren, lebt aber in Amerika. Nun gibt es zwei Ausstellungen in seiner Heimatstadt. Mehr Von Anne Reimers/ London

21.05.2016, 12:48 Uhr | Feuilleton

Pencil für das iPad Generation Griffel

Nur kein Stift: Das ist die Maxime von Apple seit der Vorstellung des iPad. Jetzt gibt es den Pencil. Zwar ist das digitale Skizzenbuch kein Bildbearbeitungsprogramm, aber es lässt sich auf dem Tablet-PC dennoch vortrefflich zeichnen. Mehr Von Amelie Persson

18.09.2014, 17:35 Uhr | Technik-Motor

Hollywood-Gefühle An der Westküste blüht die Fotografie

Zur „Paris Photo LA“ kommen die wichtigen Galerien aus aller Welt nach Kalifornien. Das Angebot ist stark. Wie also sieht der aktuelle Fotomarkt aus? Mehr Von Freddy Langer aus Los Angeles

25.04.2014, 15:38 Uhr | Aktuell

Kunsthändler Kasmin Der Mann, der den ersten White Cube hatte

Kasmin, nur Kasmin: Der Londoner Kunsthändler ist selbst eine quicklebendige Legende, der kein Geringerer als David Hockney seinen Durchbruch verdankt. Jetzt kuratiert Kasmin noch einmal, und es gibt ein Buch von ihm. Mehr Von Gina Thomas, London

20.08.2013, 13:21 Uhr | Feuilleton

Kunstmesse im Grand Palais Feste Wurzeln im Pariser Frühling schlagen

Es geht bergauf: Die Neuausrichtung der Art Paris Art Fair als Kunstmesse für Europa ist gelungen. Das Gastland ist in diesem Jahr Russland. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris

29.03.2013, 17:00 Uhr | Feuilleton

Auktionen in London Vielleicht ist der Markt ja eine Pyramide

Die Zeitgenossen geben sich diesmal eher klassisch: Ein Blick auf das Angebot bei den Auktionen mit Gegenwartskunst in London. Mehr Von Anne Reimers, London

11.02.2013, 13:50 Uhr | Feuilleton

David Hockney in Köln Selbstgespräche mit Matisse an der Weißdornhecke

David Hockney ist fünfundsiebzig Jahre alt - aber die Auseinandersetzung mit seiner Heimat wurde mit Hunderten von Bildern zu seiner produktivsten Phase. Jetzt sind sie in Köln zu sehen. Mehr Von Freddy Langer

19.12.2012, 18:00 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von William Turnbull Avantgardist

Vom Illustrator einer Zeitschrift zur Spitze der Independent Group ging er seinen Weg stets still und beharrlich: Zum Tod des Bildhauers William Turnbull. Mehr Von Gina Thomas

18.11.2012, 18:00 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z