Craig Venter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Biologe John Sulston tot „Anti-Kapitalist“ der Genforschung

Er war als großer Gegenspieler des Gen-Unternehmers Craig Venter ein Ritter ohne Furcht und Tadel: Zum Tod des Nobelpreisträgers John Sulston. Mehr

11.03.2018, 15:54 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Craig Venter

1 2
   
Sortieren nach

Künstliches Leben: Synthia 3 Ganz schön aufgebrezelt, das Biest

Craig Venter hat einen Homunkulus ausgebrütet. Mit 473 Genen ist Synthia 3.0 der einfachste selbstreplizierende Organismus, der je geschaffen wurde. Mehr Von Joachim Müller-Jung

24.03.2016, 20:21 Uhr | Wissen

Digitalkonferenz SXSW Der Traum von der Unsterblichkeit

Martine Rothblatt ist transsexuell und die höchstbezahlte Vorstandsvorsitzende Amerikas. Auf dem Digitalfestival in Austin zieht sie das Publikum mit ihrer ebenso faszinierenden wie unheimlichen Zukunftsversion von künstlicher Intelligenz in den Bann. Mehr Von Roland Lindner

16.03.2015, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Die Lehrstunde des Genom-Tycoons Iss richtig, lebe lang, stirb schnell

Ein Zukunftskongress, alles andere als wertfrei: Der chinesische Genom-Tycoon Wang hat in Wolfsburg eine Lehrstunde gegeben. Er erklärt, wie wir 150 Jahre alt werden und was der Mensch sonst so von der Biorevolution erwarten darf. Mehr Von Joachim Müller-Jung

18.06.2014, 18:24 Uhr | Wissen

John Brockman im Porträt Der Weltgeist, der aus der Gegenkultur kam

Sei aufregend, anregend, überzeugend: Das fordert John Brockman von sich und anderen. Der wohl wichtigste Buchagent der Welt versammelt in seinem Internetsalon „Edge“ die Cyber-Elite. Ein Besuch. Mehr Von Jordan Mejias, New York

07.01.2014, 18:23 Uhr | Feuilleton

Genpatente Das Ende des Patentgoldrausches

Der Oberste amerikanische Gerichtshof hat in der Patentvergabe eine Kehrtwende angeordnet. In der Debatte, ob menschliche Gene patentierfähig sind, hat Europas Linie gesiegt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

14.06.2013, 19:46 Uhr | Feuilleton

Hilary und Steven Rose: Genes, Cells and Brains Arbeit an den Körpern von morgen

Wie Big Science funktioniert: Hilary und Steven Rose werfen einen nüchternen Blick auf die Entwicklung der medizinisch relevanten Biotechnologien. Mehr Von Helmut Mayer

06.01.2013, 17:20 Uhr | Feuilleton

Eckard Wimmer Ein Herz für Viren

Der deutsche Forscher Eckard Wimmer kam in Amerika zu Weltruhm. Er hat das erste künstliche Virus geschaffen. Dafür wird er bewundert und verteufelt. Mehr Von Roland Lindner

16.07.2012, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Wissenschaftsdrama Manches über meine Mutter

Was verraten die Gene über die kulturelle Identität eines Menschen? Nicht so viel, wie einmal versprochen wurde. Das zeigt das Experiment eines Berliner Wissenschaftstheaters. Mehr Von Thomas Thiel

31.01.2012, 17:10 Uhr | Feuilleton

Synthetische Biologie Eine neue Lebensform

Künstliches Leben nach dem Vorbild der Evolution erschaffen, allerdings mit einem Baustein im Genom, den die Natur nicht nutzt: Das ist deutschen, französischen und niederländischen Chemikern gelungen. Nach Craig Venters Design-Bakterien ein neuer Streich der synthetischen Biologie. Mehr Von Richard Friebe

28.06.2011, 22:44 Uhr | Wissen

Synthetische Biologie Leben vom Reißbrett

Basteln mit genetischen Bausteinen: Die synthetische Biologie entwickelt sich rasant und entsprechend schnell wächst der Umfang des Baukastens, auf den sie für ihre Kreationen zurückgreifen kann. Mehr Von Karin Hollricher

01.10.2010, 08:00 Uhr | Wissen

Epigenetik Fremde Mächte im Gehirn und Genom

Im digitalen Code der Gene stecken nicht nur Erinnerungen, die Gene erinnern sich auch selbst: Wie das Epigenom unser Lernen, Gedächtnis und die Psyche prägt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

23.06.2010, 08:00 Uhr | Wissen

Das Leben im Bakterium Wenn es kein Leben ist, was ist es dann?

Ist Craig Venters synthetisches Bakterium ein künstlich hergestelltes Lebewesen? Die Frage ist falsch gestellt. Technik produziert immer Artefakte. Man muss nur wissen, wozu man sie gebrauchen will - das Fortleben einer Vision. Mehr Von Petra Gehring

26.05.2010, 15:52 Uhr | Feuilleton

Craig Venter im Gespräch Wir sind Informationsmaschinen

Die Startlinie ist überschritten, erste Schritte folgen: Craig Venter hat synthetisches Erbgut hergestellt und in einer Zelle gestartet. Im Gespräch mit der F.A.Z. erzählt der Wissenschaftler, was er nun mit dem künstlichen Leben vorhat. Mehr

24.05.2010, 18:45 Uhr | Feuilleton

Craig Venter im Interview Wir sind Informationsmaschinen

Die Startlinie ist überschritten: Craig Venter hat ein synthetisches Chromosom hergestellt und in einer Zelle gestartet. Im Interview mit der F.A.Z. schildert der Wissenschaftler, wie dieser Erfolg seine Sicht auf das Leben verändert hat. Mehr

24.05.2010, 18:10 Uhr | Feuilleton

Stimmen zu Venters Schöpfung Weltweit Bewunderung und leichtes Schaudern

Die Schaffung eines lebenden Bakteriums mit einem chemisch hergestellten Genom löst bei Fachleuten weltweit Staunen und vielfach Bewunderung aus. Viele Fragen aber bleiben. Eine Umfrage. Mehr

21.05.2010, 20:58 Uhr | Feuilleton

Künstliches Leben Vier Flaschen für ein Heureka

Craig Venter hat die Schöpfung endgültig zur Kunst erhoben. In seinem Labor ist ein Bakterium mit künstlichem Genom entstanden, das kreucht und fleucht - Leben aus der digitalen Retorte. Mehr Von Sonja Kastilan

21.05.2010, 18:45 Uhr | Feuilleton

Synthetische Biologie Die Angst vor dem Amok der Mikroben

Der jüngste Durchbruch von Craig Venters Team hat vorgeführt, dass Organismen mit neu entworfenen Genomen in Reichweite sind. Ethische Fragen liegen auf der Hand, und die Protagonisten der Synthetischen Biologie beschäftigen sich mit ihnen nicht erst seit heute. Mehr Von Joachim Müller-Jung

21.05.2010, 13:11 Uhr | Feuilleton

Durchbruch in Synthetischer Biologie Das blaue Wunder des J. Craig Venter

Künstliche Bakterienzellen, hergestellt aus dem Chemiebaukasten für Geningenieure: Das renommierte Wissenschaftsmagazin "Science" zelebriert die neueste Schöpfung von Craig Venter. Ein Meilenstein der Synthetischen Biologie. Mehr Von Joachim Müller-Jung

21.05.2010, 11:07 Uhr | Wissen

Genomsequenzierung Seid entziffert, Milliarden

Eine komplette Sequenzierung individuellen Erbguts ist heute keine technische Herausforderung mehr, sondern nur noch eine Frage des Kleingelds. Was aber sagt uns der Wust von Daten, der dabei herauskommt? Mehr Von Jörg Albrecht und Sonja Kastilan

22.02.2010, 07:00 Uhr | Wissen

Die Sachbücher des Herbstes Schlüsselfragen: Wie wir werden, was wir sind

Die erste umfassende Biographie von Carl Schmitt, Hans Blumenbergs „Geistesgeschichte der Technik“ und Craig Venters Autobiographie: Ein Überblick über neue Sachbücher, die in diesem Herbst erscheinen. Mehr Von Helmut Mayer

12.10.2009, 12:07 Uhr | Feuilleton

Rezension: Craig Venters Autobiographie Hollywood im Bluthochdruck

Warum Dollarmilliardäre die besseren Forscher sind: Craig Venter hat eine detailreiche und überschwängliche Autobiographie vorgelegt, die seinen wissenschaftlichen wie unternehmerischen Aufstieg nachzeichnet und von keiner literarischen Ambition getrübt ist. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.09.2009, 18:49 Uhr | Feuilleton

None Kreis ohne Meister

Als neuen Service für unsere Leser bietet die Internet-Ausgabe dieser Zeitung ausgewählte Vorabdrucke wichtiger Neuerscheinungen aus den Bereichen Literatur und Sachbuch. Unter "www.faz.net/venter" sind Auszüge aus dem neuen Buch von J. Mehr

18.09.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Leseprobe: Folge 4 Blauer Planet und neues Leben

Die Entschlüsselung des Genoms war für Craig Venter das Größte und doch nur ein Anfang. Erst wenn er es schafft, künstliche Genome aus Menschenhand zu schaffen, so lässt er die Welt in seiner Autobiographie verstehen, wird er Genome wirklich verstehen. Vierte Folge unserer F.A.Z.-Leseprobe. Mehr Von Craig Venter

14.09.2009, 12:32 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Leseprobe: Folge 3 Weißes Haus, 26. Juni 2000

Als das Weiße Haus in Washington zum Schauplatz eines der größten Wissenschaftsabenteuers unserer Zeit wurde, war Craig Venter am Ziel seiner Träume. Der Genomforscher wurde zum Star, seine Erkenntnisse veränderten unsere Sicht auf die Welt. Dritte Folge unserer F.A.Z.-Leseprobe. Mehr Von Craig Venter

13.09.2009, 10:00 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z