Cornelia Funke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Marbachs Dichter-Handschriften Was war das erste Wort?

Im digitalen Zeitalter bleibt die Handschrift immer mehr auf der Strecke. Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach widmet sich am Beispiel von Schriftstellern dem Bezug zum eigenen Schreiben. Mehr

01.10.2019, 22:22 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Cornelia Funke

1 2 3  
   
Sortieren nach

Cornelia Funkes neues Buch Gegen Monster muss man kämpfen

Steh auf, wenn du ein Leser bist: In Frankfurt stellt Cornelia Funke ihr neues Buch „Das Labyrinth des Fauns“ vor. Und erklärt, was Fantasy wichtig macht. Mehr Von Florian Balke

18.09.2019, 18:17 Uhr | Rhein-Main

Bilderbuch-Klassiker Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern

Wo tut’s denn weh? Günter Spangs Kapitän Bommel beweist ein Herz für Tiere - auch wenn es sich um eine riesige Seeschlange handelt, die selbst mit Matrosen nicht gerade zimperlich umgeht. Mehr Von Fridtjof Küchemann

14.06.2019, 09:10 Uhr | Feuilleton

„Toruk“ in Frankfurt Blauer Drachenreiter fliegt durch die Festhalle

Die Show „Toruk“ des Cirque du Soleil erzählt eine infantile Geschichte in großartigen Bildern. Dabei scheinen sich die Grenzen zwischen Theater und Film beinahe aufzulösen. Mehr Von Hans Riebsamen

30.11.2018, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Buchmesse-Reportage Lieder von Feuer und Eis

Klopfende Affen an der Seelentür und Butterbrote in der Schmuddelecke: Auf der Frankfurter Buchmesse wird vor lauter Gerede ganz vergessen, wie wichtig es ist, miteinander zu sprechen. Mehr Von Axel Weidemann

14.10.2018, 17:35 Uhr | Feuilleton

„Tintenherz“ Beim Vorlesen Goldregen

Wenn einer aus Büchern Personen und Schätze herauszaubert: „Tintenherz“ im Frankfurter Schauspielhaus. Mehr Von Michael Hierholzer

22.11.2017, 21:02 Uhr | Rhein-Main

Cornelia Funkes Drachenreiter Ein Fingerzeig nach Persepolis

Cornelia Funkes Drachenreiter-Fortsetzung schickt bekannte Figuren auf eine neue Reise. Doch nicht nur die Welt hat sich geändert, auch die Autorin schreibt anders. Dem Roman tut das gut. Mehr Von Tilman Spreckelsen

22.11.2016, 23:33 Uhr | Feuilleton

Günter Grass Voller Leidenschaft fürs Karussell

Das Lübecker Günter-Grass-Haus ist zur Gedenkstätte geworden. Leiter Jörg-Philipp Thomsa führt durch die Räume in der Glockengießerstraße 21. Mehr Von Jennifer Wornath, Gymnasium Kenzingen

19.10.2016, 15:51 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Macht das Internet die Hotels billiger?

Drei Klicks im Netz und schon ist der Urlaub gebucht. Durch den Wegfall der Bestpreisklauseln kann das jetzt komplizierter werden. Trotzdem profitiert der Verbraucher. Mehr Von Rainer Hank

03.01.2016, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Unwichtige Meldungen Das müssen Sie wissen!

Nicht jede Meldung schafft es in die Zeitung, und das aus gutem Grund. Viele verfügen nämlich über einen extrem hohen Nichtigkeitsfaktor. Aber machen wir eine Ausnahme und melden das Unwichtigste vom Tage. Mehr Von Ursula Scheer und Michael Hanfeld

29.12.2015, 22:41 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Buchmesse Kunst ist eben doch keine Demokratie

Auf der Frankfurter Buchmesse macht sich das Selfpublishing immer breiter. Bleibt überhaupt noch Platz für richtige Verlage? Wir hafteten uns an die Fersen der kühnen Selbstverleger. Mehr Von Marcella Melien, Ana Maria Michel

18.10.2015, 14:50 Uhr | Feuilleton

Jungautoren „Ich schreibe im Liegen“

Franca ist neun, Nick ist elf. Und beide sind schon Buchautoren. Wir haben sie auf der Buchmesse getroffen und ein Gespräch über Drachen, Kommafehler, Nintendo, Inspirationsquellen und das Buch des Jahres geführt. Mehr Von Anke Schipp

18.10.2015, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Cornelia Funke im Gespräch Sie wollten ein Happy End, ich nicht!

Cornelia Funke hat einen Verlag gegründet: Breathing Books. Die Schriftstellerin über ihre neue Arbeit als Verlegerin und ihre Idee, den Erzählzyklus Tintenwelt mit der Romanserie Reckless zusammenzubringen. Mehr Von Tilman Spreckelsen

28.09.2015, 18:13 Uhr | Feuilleton

„Gespensterjäger“ im Kino Schön grün, dieser schleimige Geist

Mit „Gespensterjäger“ ist ein frühes Erfolgsbuch von Cornelia Funke fürs Kino verfilmt worden. Eine Riege Stars veredelt das Projekt, doch wirklich gut ist allein die animierte Figur Hugo. Mehr Von Andreas Platthaus

04.04.2015, 15:15 Uhr | Feuilleton

Cornelia Funkes Reckless Gegen das Goldene Garn sind auch Feen machtlos

Auch in der Welt der Märchen muss für alles bezahlt werden, für Schönheit zuallererst: In ihrem dritten Buch aus der Spiegelwelt spielt Cornelia Funke mit Motiven aus dem Osten. Mehr Von Tilman Spreckelsen

21.02.2015, 00:43 Uhr | Feuilleton

Cornelia Funke-Ausstellung Die wilden Märchenhelden malt sie selbst

Cornelia Funke schreibt Millionenbestseller. Dass sie als Illustratorin angefangen hat, gerät dabei leicht in Vergessenheit. In Lübeck kann man jetzt ihre besten Bilder sehen. Mehr Von Tilman Spreckelsen

19.06.2014, 19:20 Uhr | Feuilleton

Cornelia Funke „Die Handschrift soll Gedanken fliegen lassen“

Die Schriftstellerin Cornelia Funke ist gegen die Abschaffung der Schreibschrift. Sie selbst schreibt ihre Manuskripte in der Erstfassung immer per Hand. Die „Tintenherz“-Autorin hat FAZ.NET ein Original zur Ansicht gegeben. Mehr Von Christian Füller, Berlin

11.05.2014, 21:23 Uhr | Politik

Umstrittene Reform der Lehrpläne Schreibschrift stirbt aus

Immer mehr Schüler in Deutschland lernen nur noch eine Grundschrift. Wissenschaftler, Lehrer und Schriftsteller warnen, die Abschaffung der Schreibschrift setze „leichtfertig eine Kulturtechnik aufs Spiel“. Mehr Von Christian Füller, Berlin

10.05.2014, 16:23 Uhr | Gesellschaft

Fragen an zwei Generationen Warum das alles ein Missverständnis sein musste

Der Wunsch, mit einem magischen Teppich wegzufliegen: Patentante und Patentochter erzählen aus ihrem Leben. Zwei Generationen antworten auf dieselben Fragen. Mehr Von Beatrix Schnippenkoetter

25.11.2013, 18:52 Uhr | Feuilleton

Cornelia Funke im Gespräch Enttäuschte Liebhaber sind gefährlich

Wohin die Märchenreise geht: Cornelia Funke verrät, welche Länder ihre Reckless-Helden künftig besuchen werden, warum sie Gedichte liebt, aber keine schreibt und welche Vorteile die Arbeit an einer App bietet. Mehr

20.07.2013, 18:00 Uhr | Feuilleton

Cornelia Funkes Reckless - Lebende Schatten Die Gruft des Hexers

Nichts bleibt, wie es im Buche steht, und nichts gibt es umsonst: Cornelia Funke führt in Reckless - Lebende Schatten ihr literarisches Spiel mit Märchenmotiven fort. Mehr Von Tilman Spreckelsen

07.09.2012, 17:10 Uhr | Feuilleton

Deutschsommer Das Verb ist der Chef im Satz

Der Deutschsommer macht Schule. Mittlerweile finden Sprachcamps für Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen in Kassel, Offenbach und Schwalbach statt. Auf der Wegscheide lernen derzeit 50 Frankfurter Schüler. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

11.07.2012, 21:33 Uhr | Rhein-Main

Literaturkritik im Videoblog Ein zarter Flirt mit dem Warenfetisch

Die Literaturkritik boomt - im Vlog. Der Berliner Literatur- und Medienwissenschaftler Harun Maye hat sich am lieblich-tabulosen Angebot für alle Marzipanherzenmädchen dieser Welt sattgesehen. Mehr

14.10.2011, 19:05 Uhr | Feuilleton

Cornelia Funkes Kinderbuch Geisterritter Die Herrin der Hiebe

Neues von Cornelia Funke: In ihrem Kinderbuch Geisterritter kämpft ein Junge gegen ein rachsüchtiges Gespenst um sein Leben. Was für ein Glück, dass der Spuk nicht besonders hell ist. Mehr Von Tilman Spreckelsen

09.09.2011, 17:45 Uhr | Feuilleton

Pixi-Bücher Da putzt sich Heidi gründlich ihre Zähne

Jedes Kind kennt die kleinen Pixi-Bücher. Zum neuerlichen Jubiläum der Reihe präsentiert der Verlag prominente Mütter und Väter wie Heidi Klum oder Anke Engelke als Gastautoren. Nicht in jedem Fall eine gute Idee. Mehr Von Julia Schaaf

11.04.2011, 13:54 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z