CNN: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Demokraten-Debatte Angriff auf Warren

Bei der vierten Fernsehdebatte der Demokraten zeigte sich, dass Joe Biden nicht mehr der einzige Favorit ist, an dem sich alle abarbeiten. Diesmal musste Elizabeth Warren die meisten Angriffe parieren. Mehr

16.10.2019, 07:54 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: CNN

1 2 3 ... 34 ... 69  
   
Sortieren nach

Trumps Anwalt Giuliani Einer, der Bescheid weiß

Rudy Giuliani ist Donald Trumps Mann fürs Grobe. In der Whistleblower-Affäre steht der Anwalt des Präsidenten auf einmal im Zentrum. Mehr Von Majid Sattar, Washington

26.09.2019, 19:25 Uhr | Politik

Ukraine-Telefonat Whistleblower wirft Trump Vertuschung vor

Das Repräsentantenhaus veröffentlicht das Whistleblower-Dokument: Trump soll eine „Einmischung“ aus dem Ausland bei der Wahl 2020 angestrebt haben. Das Weiße Haus versuchte demnach, den Zugang zu den Aufzeichnungen zu beschränken. Mehr

26.09.2019, 17:52 Uhr | Politik

Krise am Golf Iran verschärft den Ton, Pompeo rudert zurück

Während der iranische Außenminister Zarif seinen Ton verschärft, relativiert der Amerikaner Pompeo seine Aussage. Offen ist, wie seine Linie zum Präsidenten passt. Mehr Von Majid Sattar, Washington

19.09.2019, 21:57 Uhr | Politik

Angriffe aus Iran gesteuert? Trump schickt seinen Außenminister nach Saudi-Arabien

Angeblich wurden Raketen und Drohnen für den Angriff auf Saudi-Arabien von iranischem Boden aus gestartet. Damit sie nicht auf dem Radar auftauchten, seien sie eine ungewöhnliche Route geflogen. Mehr

18.09.2019, 04:09 Uhr | Politik

Neue Serie mit Russell Crowe Wir sagen ihnen, was sie fühlen sollen

In „The Loudest Voice“ spielt Russell Crowe den Fox-News-Gründer Roger Ailes. Er setzte den Trend, dass es im Journalismus nicht um Fakten, sondern um Gefühle geht. Die Folgen sind bekannt. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

17.09.2019, 18:36 Uhr | Feuilleton

Musik für die UN-Ziele Zeit für ein neues Live Aid Konzert?

35 Jahre nach dem größten Benefiz-Konzert der Musikgeschichte soll es eine Neuauflage geben. Die Veranstalter finden: Der Zustand der Welt hat es nötig gemacht. Mehr

16.09.2019, 15:07 Uhr | Feuilleton

Hurrikan-Opfer auf den Bahamas „Ich glaube, die Zahl wird erschütternd sein“

Die Behörden auf den Bahamas haben nach der Hurrikan-Katastrophe bislang 30 Tote offiziell bestätigt. Gesundheitsminister Sands befürchtet jedoch deutlich mehr Opfer: Überall suchen Bewohner fieberhaft nach überlebenden Angehörigen. Mehr

06.09.2019, 09:26 Uhr | Gesellschaft

Baumaterial Sperrholz im Hurrikangebiet

Die Amerikaner sind gut darin, Katastrophen zu bekämpfen. Und schlecht darin, sie zu vermeiden: Sie bauen Häuser an bedrohten Standorten und aus dem falschen Material. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

05.09.2019, 18:36 Uhr | Wirtschaft

Gefährlicher Sturm Hurrikan „Dorian“ trifft die Bahamas – Überflutungen und Zerstörung

Seit Sonntag fegt „Dorian“ über die nördlichen Bahamas. Für die Inseln ist es der stärkste Hurrikan seit Beginn moderner Aufzeichnungen. Der Sturm kommt bald auch Florida gefährlich nahe. Mehr

02.09.2019, 14:08 Uhr | Gesellschaft

Der Präsident und die Medien Donald Trump und sein neuer Lieblingssender

Der amerikanische Präsident ist eigentlich ein großer Fan von Fox News. Doch selbst der rechte Fernsehsender ist ihm oft zu kritisch – lieber ist ihm in letzter Zeit ein kleiner Sender aus Kalifornien. Mehr Von Frauke Steffens, New York

24.08.2019, 07:35 Uhr | Politik

Trumps Grönland-Idee Eiskalte Interessen

Manche Republikaner unterstützen die Idee von Donald Trump, Grönland zu kaufen. Schließlich könnte man so den Einfluss von China und Russland begrenzen – und riesige Rohstoffvorkommen ausbeuten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.08.2019, 07:42 Uhr | Politik

Proteste in Hongkong Im Gleichschritt durch das Stadion

In Shenzhen üben paramilitärische Truppen. China sendet damit eine Botschaft in Richtung Hongkong. Steht eine Intervention in der Stadt bevor? Mehr Von Friederike Böge, Peking

16.08.2019, 10:58 Uhr | Politik

Gibraltar entscheidet Iranischer Öl-Tanker darf auslaufen

Gibraltar hat entschieden, dass die „Grace 1“ auslaufen kann. Unterdessen bleibt bisher unklar, ob die amerikanische Regierung die Beschlagnahmung des Tankers ersucht hat. Mehr

15.08.2019, 19:25 Uhr | Politik

Regisseurin stellt sich Kritik Mit Gemüsebergen gegen den Krebs

Filmemacherin Sarah Mabrouk hat sechs Krebskranke begleitet, die sich gegen die konventionelle Therapie und für eine Ernährungsumstellung entschieden haben. An diesem Dienstagabend gibt es in Frankfurt ein Film-Gespräch mit ihr. Mehr Von Tobias Hausdorf

13.08.2019, 14:15 Uhr | Rhein-Main

Kampf gegen Rechtsterroristen Die Dschihadistenjagd als Blaupause

Seit 2002 sind in den Vereinigten Staaten mehr Menschen von rechtsextremen als von islamistischen Terroristen getötet worden. Sind dem FBI beim Kampf dagegen die Hände gebunden? Mehr Von Andreas Ross, Washington

06.08.2019, 22:11 Uhr | Politik

Zweite Debatte der Demokraten Übernehmen die Jungen die Initiative?

Am Dienstag und Mittwoch treffen zwanzig Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten abermals aufeinander. Für viele Kandidaten könnte es die letzte Debatte sein. Mehr Von Frauke Steffens, New York

30.07.2019, 16:27 Uhr | Politik

Kongress-Anhörung Alles gesagt

Ohne viele Worte: Sonderermittler Robert Muellers Aussage vor dem Justiz- und Geheimdienstausschuss nach Abschluss eines Untersuchungsberichts brachte wenig neue Erkenntnisse zutage. Der Tag der Anhörung aus dem Kapitol. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

25.07.2019, 05:26 Uhr | Politik

Vom Militär gefördert Wie das Silicon Valley zum Giganten wurde

Apple, Google und Co. verdanken ihren Siegeszug nicht zuletzt dem amerikanischen Verteidigungshaushalt. Aber es haben auch noch andere Technologien davon profitiert. Mehr Von Winand von Petersdorff, San Francisco

16.07.2019, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Amerika New Orleans wappnet sich für Tropensturm

Fliehen oder aussitzen? Den Hurrikan „Katrina“ von 2005 haben viele Menschen in New Orleans noch böse in Erinnerung, jetzt walzt ein neuer Sturm mit immensen Wassermassen heran. Die Rettungsdienste stehen bereit. Mehr

13.07.2019, 06:53 Uhr | Gesellschaft

Hass gegen Trump-Kritikerin Rapinoe-Plakate mit Beleidigungen beschmiert

Die amerikanische Fußball-Nationalspielerin setzt sich für LGBTQ-Rechte ein und hält sich mit Kritik an Donald Trump nicht zurück. Nun wurde ein unschöner Vorfall aus New York bekannt. Die Polizei ermittelt. Mehr

11.07.2019, 10:59 Uhr | Sport

Straße von Hormus Iran wollte wohl britischen Tanker kapern

Mehrere iranische bewaffnete Boote sollen versucht haben, einen britischen Tanker in der Straße von Hormus in iranische Gewässer zu lotsen. Ein britisches Kriegsschiff habe jedoch eingegriffen, heißt es aus London. Mehr

11.07.2019, 07:35 Uhr | Politik

CNN-Reporter James Griffiths Eine App, sie alle zu knechten

Chinas „Große Firewall“ soll im Internet nicht nur Inhalte unterdrücken. Sie soll vor allem Solidarität verhindern. Dafür sorgt das Netzwerk „WeChat“ – es dient totaler Überwachung. Gespräch mit einem Hongkong-Reporter. Mehr Von Cornelius Dieckmann

11.07.2019, 06:24 Uhr | Feuilleton

Negative Berichte Trump ist wütend auf Fox News

Donald Trump erwartet von seinem rechten Lieblingssender Fox News positive Berichterstattung. Bleibt die aus, schimpft er. Doch die meisten Entscheider und Moderatoren bei Fox halten nach wie vor zu Trump. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.07.2019, 12:47 Uhr | Politik

Erdbeben in Südkalifornien Bomben-Testgelände der Marine stark beschädigt

Wieder bebt die Erde in Südkalifornien. Die Erschütterungen sind auch in Mexiko zu spüren. In der Metropole Los Angeles schreckt das Erdbeben auch Prominente auf. Mehr

05.07.2019, 11:51 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 34 ... 69  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z