CNN: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vom Militär gefördert Wie das Silicon Valley zum Giganten wurde

Apple, Google und Co. verdanken ihren Siegeszug nicht zuletzt dem amerikanischen Verteidigungshaushalt. Aber es haben auch noch andere Technologien davon profitiert. Mehr

16.07.2019, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: CNN

1 2 3 ... 34 ... 68  
   
Sortieren nach

Amerika New Orleans wappnet sich für Tropensturm

Fliehen oder aussitzen? Den Hurrikan „Katrina“ von 2005 haben viele Menschen in New Orleans noch böse in Erinnerung, jetzt walzt ein neuer Sturm mit immensen Wassermassen heran. Die Rettungsdienste stehen bereit. Mehr

13.07.2019, 06:53 Uhr | Gesellschaft

Hass gegen Trump-Kritikerin Rapinoe-Plakate mit Beleidigungen beschmiert

Die amerikanische Fußball-Nationalspielerin setzt sich für LGBTQ-Rechte ein und hält sich mit Kritik an Donald Trump nicht zurück. Nun wurde ein unschöner Vorfall aus New York bekannt. Die Polizei ermittelt. Mehr

11.07.2019, 10:59 Uhr | Sport

Straße von Hormus Iran wollte wohl britischen Tanker kapern

Mehrere iranische bewaffnete Boote sollen versucht haben, einen britischen Tanker in der Straße von Hormus in iranische Gewässer zu lotsen. Ein britisches Kriegsschiff habe jedoch eingegriffen, heißt es aus London. Mehr

11.07.2019, 07:35 Uhr | Politik

CNN-Reporter James Griffiths Eine App, sie alle zu knechten

Chinas „Große Firewall“ soll im Internet nicht nur Inhalte unterdrücken. Sie soll vor allem Solidarität verhindern. Dafür sorgt das Netzwerk „WeChat“ – es dient totaler Überwachung. Gespräch mit einem Hongkong-Reporter. Mehr Von Cornelius Dieckmann

11.07.2019, 06:24 Uhr | Feuilleton

Negative Berichte Trump ist wütend auf Fox News

Donald Trump erwartet von seinem rechten Lieblingssender Fox News positive Berichterstattung. Bleibt die aus, schimpft er. Doch die meisten Entscheider und Moderatoren bei Fox halten nach wie vor zu Trump. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.07.2019, 12:47 Uhr | Politik

Erdbeben in Südkalifornien Bomben-Testgelände der Marine stark beschädigt

Wieder bebt die Erde in Südkalifornien. Die Erschütterungen sind auch in Mexiko zu spüren. In der Metropole Los Angeles schreckt das Erdbeben auch Prominente auf. Mehr

05.07.2019, 11:51 Uhr | Gesellschaft

Trump zur Migrationskrise „Wie wäre es, sich erst um die Amerikaner zu kümmern?“

Um humanitäre Hilfen an der Grenze zu Mexiko bezahlen zu können, haben Amerikas Demokraten ihren Widerstand gegen die Republikaner teilweise aufgegeben. Donald Trump setzt in der Einwanderungsdebatte dagegen weiter auf Egoismus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

29.06.2019, 14:34 Uhr | Politik

Diskussion der Demokraten Politik in 60 Sekunden

Die Kandidaten der Demokraten sind zur ersten Fernsehdebatte angetreten – die Masse der Bewerber machte eine Auseinandersetzung um politische Inhalte fast unmöglich. Mehr Von Frauke Steffens, New York

27.06.2019, 09:07 Uhr | Politik

„Deep Fake“-Videos Das würde ich nie sagen

Das gesprochene Wort gilt nicht mehr. Zumindest nicht im Internet, wo sich Videos verbreiten, die Prominenten täuschend echt falsche Sätze in den Mund legen. Die „Deep Fakes“ sind eine Gefahr. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

25.06.2019, 17:15 Uhr | Feuilleton

Trump reagiert auf Vorwürfe „Sie ist nicht mein Typ“

Donald Trump hat abermals auf die Vergewaltigungsvorwürfe der Journalistin E. Jean Carroll reagiert. Der amerikanische Präsident wehrte sich jedoch mit einer mehr als fragwürdigen Begründung. Mehr Von Alexandra Dehe

25.06.2019, 14:42 Uhr | Politik

Bericht der „New York Times“ Trump bricht Militäraktion gegen Iran ab

Schiffe waren in Position, Flugzeuge in der Luft, doch Donald Trump zog laut einem Medienbericht den Einsatzbefehl zurück. Ob er seine Meinung geändert hatte oder es technische Gründe dafür gab, sei unklar. Mehr Von Frauke Steffens, New York

21.06.2019, 07:57 Uhr | Politik

Auftakt Präsidentenwahl „Er feierte, als wäre es 2016“

Der amerikanische Präsident läutet offiziell den Wahlkampf für 2020 ein. „Trump schwamm in Nostalgie und spielte alle alten Hits“ und doch könnte seine Kampagne „genauso unvorhersehbar“ werden wie 2016, schreiben amerikanische Medien. Mehr

19.06.2019, 14:16 Uhr | Politik

Von Kopenhagener Klimaforscher Foto von Schlittenhunden auf dem Grönlandeis geht um die Welt

Bilder von Schlittenfahrten in Grönland zeigen meist eine strahlend weiße Eisfläche. Ein Klimaforscher hat dort nun eine ganz andere Situation festgehalten: Die Hunde ziehen den Schlitten durch Schmelzwasser. Mehr

18.06.2019, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Mikrofonwindschützer aus OWL Vom Winde umweht

Mikrofonwindschützer sind die heimlichen Ikonen der Medienwelt. Hergestellt werden sie in Handarbeit. Weltmarktführer des Reporter-Accessoires ist ein Unternehmen in Ostwestfalen. Mehr Von Johannes Nichelmann

15.06.2019, 22:10 Uhr | Stil

Sarah Huckabee Sanders Trumps vehementeste Verteidigerin geht

Sarah Huckabee Sanders verbrachte zwei Jahre damit, die Politik von Donald Trump zu verteidigen. Ihr Abschied als Pressesprecherin des Weißen Hauses könnte der Auftakt für eine eigene politische Karriere sein. Mehr Von Frauke Steffens, New York

14.06.2019, 08:08 Uhr | Politik

Fußball-WM in Frankreich Das Statement der amerikanischen Frauen

Die Vereinigten Staaten brechen wie eine Welle über die Fußball-WM der Frauen herein – nicht nur wegen des höchsten Siegs der Turniergeschichte. Die Spielerinnen verstehen ihren Auftritt in Frankreich als Mission. Mehr Von Daniel Meuren, Reims

12.06.2019, 14:14 Uhr | Sport

Russland-Affäre Trump Jr. muss offenbar nochmal vor Geheimdienstausschuss

Präsidentensohn Donald Trump Jr. wird laut einem Bericht noch einmal vom Geheimdienstausschuss des Senats zu Russland befragt. Der Kongress hat den Druck auf die Regierung weiter erhöht. Mehr

12.06.2019, 07:47 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Im Alter von 13 Jahren Verhafteter soll hingerichtet werden

Murtaja Qureiris war gerade erst 13 Jahre alt, als er verhaftet wurde. Jetzt ist er 18 und erwartet die Todesstrafe – wegen Vergehen, die bis zu acht Jahre zurück liegen. Mehr

08.06.2019, 13:09 Uhr | Politik

Anschlag in Manhattan geplant New Yorker Polizei verhaftet Terrorverdächtigen

Er verehrte die Attentäter des 11. Septembers und plante einen Terroranschlag am Times Square: Verdeckte Ermittler kamen dem 22-Jährigen jetzt auf die Spur. Mehr

08.06.2019, 04:46 Uhr | Gesellschaft

Hollywood gegen Georgia Neue Drehorte wegen Abtreibungsgesetz?

In Georgia soll 2020 ein verschärftes Abtreibungsgesetz in Kraft treten. Produktionsfirmen und Studios aus Hollywood drohen, sie würden nicht mehr im Bundesstaat drehen. In Georgia wird dank Steueranreizen viel produziert. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

03.06.2019, 18:22 Uhr | Feuilleton

Vereinigte Staaten Verwüstungen und Tote nach Tornados und Unwettern

In mehreren amerikanischen Bundesstaaten haben Tornados und Unwetter schwere Schäden hinterlassen. Mindestens zwei Menschen starben, zudem gibt es viele Verletzte. In New Jersey waren 14.000 Einwohner zeitweise ohne Strom. Mehr

29.05.2019, 10:24 Uhr | Gesellschaft

Kanzlerin im CNN-Interview Merkel: Ergebnisse der Grünen als Aufforderung an die Union

Die CDU müsse noch bessere Antworten auf Fragen finden, die die Menschen derzeit bewegen, resümiert die Kanzlerin bei CNN. Zudem spricht sie über das Erstarken populistischer Kräfte und Startschwierigkeiten mit Barack Obama. Mehr

28.05.2019, 13:25 Uhr | Politik

Vor Europawahl Rechter Regenbogen

Steve Bannon predigt Europas Populisten, endlich gemeinsam Front zu machen. Die nationalistische Internationale nimmt Gestalt an, die EU soll wanken. Doch eine Reise durch Europa zeigt: Vom selben Blatt lesen die Parteien längst nicht. Mehr Von Andreas Ross

18.05.2019, 08:24 Uhr | Politik

Strafandrohung der Demokraten Streit um Trumps Steuererklärungen dürfte vor Gericht landen

Die Auseinandersetzung um die Herausgabe von Trumps Steuererklärung ist schon so alt, wie dessen Präsidentschaft an sich. Die Demokraten sind bereit, alle Mittel auszureizen. Mehr

17.05.2019, 23:40 Uhr | Politik
1 2 3 ... 34 ... 68  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z