Claus Kleber: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Claus Kleber

  2 3 4
   
Sortieren nach

Kein Wechsel an Spiegel-Spitze Claus Kleber bleibt beim ZDF

Claus Kleber bleibt beim ZDF. Er hat das Angebot, Chefredakteur des Spiegels zu werden, abgelehnt. Das Fernsehen ist mein Medium, zitierte das ZDF den Moderator des heute-journals in einer Mitteilung. Ein Spiegel-Sprecher sagte zu Klebers Entscheidung: Wir bedauern die Absage sehr. Mehr Von Michael Hanfeld

13.12.2007, 09:12 Uhr | Feuilleton

Spiegel-Chefredakteur Kleber? Im Augenblick arbeite ich eindeutig zu viel

An der Bar mit Claus Kleber: Nina Rehfeld traf sich mit dem designierten Spiegel"-Chefredakteur in Las Vegas. Während sich zu Hause die Meldungen überschlagen, scheint Kleber die Ruhe selbst - und hat nur Angst, dass seine work-life-balance in Unordnung gerät. Mehr Von Nina Rehfeld, Las Vegas

10.12.2007, 08:25 Uhr | Feuilleton

„Spiegel“ will Claus Kleber Mit dem Zweiten fährt man besser

Ihn hatten nur Insider auf der Rechnung: Claus Kleber soll Chefredakteur des „Spiegel“ werden. Der Nachrichtenmann des ZDF wird sich bei dem Magazin wohl auch in der Rolle beweisen müssen, die er den Zuschauern zeigt: als Moderator. Mehr Von Michael Hanfeld

08.12.2007, 12:29 Uhr | Feuilleton

None Mit dem Zweiten fährt man besser

Das ZDF muss sich bald einen neuen Nachrichtenmoderator und Redaktionschef suchen, denn der "Spiegel" hat einen neuen Chefredakteur gefunden. Und zwar einen, den nur Insider auf der Rechnung hatten. Zum Schluss waren er und der Chefredakteur ... Mehr

08.12.2007, 01:51 Uhr | Feuilleton

None Claus Kleber soll "Spiegel"-Chef werden

miha. FRANKFURT, 7. Dezember. Der ZDF-Moderator Claus Kleber soll Chefredakteur des Magazins "Spiegel" werden. Darauf verständigten sich die Hauptgesellschafter des "Spiegels" am Freitag - die Mitarbeiter KG und der Gruner + Jahr-Verlag. Mehr

08.12.2007, 01:46 Uhr | Politik

Menschen 2007 im ZDF Alles wunderbar, alles großartig

Seriös ist das alles nicht: Der ZDF-Jahresrückblick Menschen 2007 verzichtete auch in diesem Jahr auf Politisches. Johannes B. Kerner präsentierte statt dessen die gewohnte Mischung aus Schicksalsrevue und Kollegenlob. Mehr Von Peer Schader

03.12.2007, 13:10 Uhr | Feuilleton

Schmidt als Nachrichtensprecher Die Bekenntnisse des Hochstaplers

Der Besuch, den Harald Schmidt dem heute journal abstattete: nicht spannender als die gewerkschaftlich organisierte Betriebsbesichtigung einer Chefetage. Seine Live-Moderation: eine unspektakuläre Kurzparodie. Die FAZ.NET-Fernsehkritik von Matthias Hannemann. Mehr Von Matthias Hannemann

20.04.2007, 09:09 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Seibert wird Moderator des heute journal

ZDF-Nachrichtenmann Steffen Seibert wird künftig auch das heute journal des Senders präsentieren. Acht Wochen im Jahr soll er zum Einsatz kommen; Hauptmoderatoren bleiben Marietta Slomka und Claus Kleber. Mehr

01.04.2007, 13:44 Uhr | Feuilleton

Claus Kleber Der Korresponaut

Als Junge wollte er ins All fliegen, wegen einer Sehschwäche wurde er aber erst mal Lokal-Journalist in Köln und brachte es später immerhin bis nach Washington: Claus Kleber, ZDF-Moderator. Mehr Von Matthias Hannemann

12.02.2007, 04:05 Uhr | Beruf-Chance

Mein Weg Ich über mich: Claus Kleber

Kindern rät er: Hängt bloß nicht rum, macht lieber Unfug. ZDF-Moderator Claus Kleber über Claus Kleber. Mehr

12.02.2007, 04:05 Uhr | Beruf-Chance

Coaching-TV Schön, daß wir helfen konnten!

Coaching-TV ist das Format der Stunde. Ob Kinder, Haustiere oder Beziehungen, alles wird gecoacht. Es ist daher höchste Zeit, daß jemand auch dem Fernsehen ein paar Tips gibt. Denn die Promi-Friseure wissen auch nicht alles. Mehr

23.05.2006, 17:47 Uhr | Feuilleton

Porträt Postintellektuell

Sein schräg gestellter Kopf verheißt Distanz zum Gegenstand. Seine augewzinkernd rumpelnden Sätze bleiben kleben. Claus Kleber füllt ein intellektuelles Vakuum und verbindet sachten Eingriffscharakter mit dem Willen zur gehobenen Kurzweil. Mehr Von Christian Geyer

28.03.2006, 20:25 Uhr | Feuilleton

Anne Will Und dann zuckt sie mit der Augenbraue

Seit Monaten führt Anne Will in Serie die spannendsten Interviews im deutschen Nachrichtenfernsehen. Sogar den Kanzler brachte sie in Bedrängnis. Die Tagesthemen-Moderatorin im Porträt. Mehr Von Michael Hanfeld

22.09.2005, 12:07 Uhr | Feuilleton

iSchmidt Herzblattgeschichten ohne Herz

Solo für Harald Schmidt: Auf Apples iPod schwadroniert er elf Minuten lang für 99 Cent. Es gibt zwar keine sophistische Kulturkritik, sondern Zoten, wie er sie sich in der ARD anstaltsfromm lieber verkneift. Aber durchaus tauglich. Und bestimmt einträglich. Mehr Von Michael Hanfeld

17.08.2005, 19:30 Uhr | Feuilleton

None Eilige Imperiums-Kritik

Claus Kleber: Amerikas Kreuzzüge. Was die Weltmacht treibt. C. Bertelsmann Verlag, München 2005. 285 Seiten, 19,90 [Euro].Peter Scholl-Latour: Koloß auf tönernen Füßen. Amerikas Spagat zwischen Nordkorea und Irak. Propyläen Verlag, Berlin 2005. 352 Seiten, 24,- [Euro].Über die aktuelle Fernsehberichterstattung ... Mehr

30.06.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Die Anzugsordnung Laubsägen von 1986

Je fortgeschrittener die Nacht, desto frappierender ähnelte der Auftritt von Jörg Schönenborn und Tom Buhrow im Ersten dem jener beiden bärtigen Herren, die auf BR-Alpha den Zuschauern Rechenaufgaben stellten. Mehr

04.11.2004, 12:17 Uhr | Feuilleton

Die Optik Kleber sieht Sterne

Irgendein kreativer Mensch muß beim ZDF auf die Idee gekommen sein, die beiden Kandidaten Sterne sammeln zu lassen. Ganz so, wie es die "Stars" in der Dschungelshow auf RTL auch machen. Mehr

04.11.2004, 01:00 Uhr | Feuilleton

Harald Schmidts Abschied Wie es ist, wenn das Denken pausiert

Harald Schmidt zieht sich zurück und hinterläßt ein Publikum, das ratlos, aufgeregt, traurig oder alles zugleich ist. Die Frankfurter Allgemeine sammelte Stimmen zu seinem Abgang. Mehr

10.12.2003, 08:02 Uhr | Feuilleton

Sat.1 Harald Schmidts Team wird arbeitslos

Nach dem überraschenden Aus für die Harald Schmidt Show plant der Privatsender Sat.1 eine neue Late-Night-Show. Die rund 100 Mitarbeiter von Schmidts Produktionsgesellschaft Bonito TV werden ab 1. Januar trotzdem größtenteils arbeitslos. Mehr

09.12.2003, 15:51 Uhr | Feuilleton

Wellenreiter Claus Kleber steht zu ARD und ZDF

In einem Interview erteilte der Anchorman des heute-journals im ZDF, Claus Kleber, Kollegen von den ARD-Tagesthemen Ratschläge, die er nach eigenem Bekunden so gar nicht gesagt hat. Mehr

09.12.2003, 12:25 Uhr | Feuilleton

Abschiede Ein Eskimo

An diesem Donnerstag abend moderierte Wolf von Lojewski das heute-journal im ZDF zum letzten Mal. Ein, zwei Sätze zum Abschied. Mehr Von Michael Hanfeld

02.01.2003, 10:42 Uhr | Feuilleton
  2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z