Chicago: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Auf der Worldcon in Dublin Sie kommen in Frieden

Wie eine Geburtstagsparty bei Freunden, deren Wohnung zu klein ist: Auf der „Worldcon“, dem Welttreffen der Science-Fiction, wird um Geschlechterrollen und den Klimawandel gestritten – und natürlich um die Zukunft. Mehr

22.08.2019, 13:59 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Chicago

1 2 3 ... 27 ... 54  
   
Sortieren nach

Gesundheit von Säuglingen Droht Volkswagen die nächste Sammelklage?

Mehr als 30.000 Neugeborene sollen wegen des Dieselskandals in Amerika mit geringerem Körpergewicht auf die Welt gekommen sein, haben Ökonomen berechnet. Volkswagen kritisiert die Analyse aus mehreren Gründen. Mehr Von Gustav Theile

05.08.2019, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Aus dem Auto geschossen Sieben Verletzte durch Schüsse in Chicago

In Chicago, Illinois, ist in der Nähe eines Parks aus einem Auto heraus auf eine Gruppe Menschen geschossen worden. Sieben Menschen wurden dabei verletzt. Mehr

04.08.2019, 12:01 Uhr | Gesellschaft

Neue Missbrauchsvorwürfe R. Kelly bleibt in Haft

R. Kelly muss hinter Gitter bleiben. Ein Gericht in Chicago lehnt seine Freilassung gegen Kaution ab. Der frühere R&B-Star wird mit neuen und immer schwereren Vorwürfen sexuellen Missbrauchs konfrontiert. Mehr

17.07.2019, 07:04 Uhr | Gesellschaft

Komponist Kander im Interview Ich schäme mich für die erste Version von „New York, New York“

Dass „New York, New York“ ein Hit wurde, ist Robert De Niro zu verdanken – und das beste Musical aller Zeiten sind die „Meistersinger“. Ein Interview mit John Kander, Komponist von „Cabaret“ und „Chicago“. Mehr Von Claudius Seidl

10.07.2019, 17:04 Uhr | Feuilleton

Gold Cup in Chicago Ärger mit Mexikos Fans überschattet Finale

Die Frauen gaben bei der WM mit dem Titelgewinn die Steilvorlage. Aus dem „Doppelsieg“ wird aber nichts. Amerikas Männer verlieren das Gold-Cup-Finale gegen Mexiko. Deren Fans sorgen für Unmut. Mehr

08.07.2019, 09:27 Uhr | Sport

Andrew Bird in Deutschland Pfeifen, obwohl es riskant ist

In Amerika ist er längst mehr als ein Geheimtipp - in Berlin hat Andrew Bird ein rares, sehr gutes Deutschlandkonzert gegeben. Der Indie-Rocker mit der Geige weiß, wie man Ohrwürmer erzeugt. Mehr Von Jan Wiele

24.06.2019, 15:44 Uhr | Feuilleton

Journalist über R&B-Sänger „R. Kelly ist ein Raubtier“

Seit fast 20 Jahren recherchiert Jim DeRogatis über sexuelle Übergriffe des erfolgreichen R&B-Sängers R. Kelly. Die Schilderungen einer damals Siebzehnjährigen trafen den Journalisten besonders. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

24.06.2019, 06:18 Uhr | Gesellschaft

Caillebotte in Berlin Ein Abbild der modernen Ewigkeit

Die Impressionisten sahen ihn als Nachzügler, aber als Maler des modernen Lebens war er ihnen einen Schritt voraus. Die Alte Nationalgalerie in Berlin feiert den Maler Gustave Caillebotte. Mehr Von Andreas Kilb

25.05.2019, 21:46 Uhr | Feuilleton

In Chicago Drei Festnahmen nach Mord an Schwangerer und Kindsraub

Die drei Verdächtigen sollen eine Hochschwangere in eine Falle gelockt haben, um an ihr Baby zu kommen. Die Mutter erdrosselten sie, ihr Kind schwebt in Lebensgefahr. Mehr

17.05.2019, 10:45 Uhr | Gesellschaft

Politik und Gerstensaft Mehr Bier!

Worum geht es beim Bier? Genuss, Rausch? Mitnichten, sagen Forscher, die sich mit den Inka beschäftigen. Dort sorgte das Gebräu angeblich für politische Stabilität. Sollten wir daraus Schlüsse ziehen? Mehr Von Uwe Ebbinghaus

13.05.2019, 13:13 Uhr | Feuilleton

Nacktvideos von Fans verlangt Zehn Jahre Haft für amerikanischen YouTuber

Mit expliziten Aufnahmen sollten sie ihm ihre Liebe beweisen: Der amerikanische Youtuber Austin Jones hat mehrere minderjährige Mädchen dazu gebracht, ihm Nacktvideos zu schicken. Nun wurde er zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Mehr

04.05.2019, 17:31 Uhr | Gesellschaft

100 Jahre Tag der Arbeit Was Gewerkschaften stark macht

Der Aufstieg der Gewerkschaften verdient in vielerlei Hinsicht Würdigung. Heute wird wieder allzu gerne der Staat zu Hilfe gerufen. Das gefährdet die Tarifautonomie – und am Ende die Organisationen selbst? Mehr Von Dietrich Creutzburg

01.05.2019, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Nach Abstürzen Boeing-Chef erhält Rückendeckung von den Aktionären

Bei der ersten Boeing-Aktionärsversammlung nach den Abstürzen zweier 737-Max-Flieger blieb der große Eklat aus. Chef Dennis Muilenburg will im Amt bleiben – doch die schlechten Nachrichten reißen nicht ab. Mehr

30.04.2019, 09:52 Uhr | Wirtschaft

Goldman Sachs Der neue Star der Wall Street

Wie schafft es eine Frau in der Finanzwelt nach oben? Mit hartem Training, gesunder Kost und ausgiebigem Networking, sagt Stephanie Cohen von Goldman Sachs. Mehr Von Bettina Weiguny

11.04.2019, 09:32 Uhr | Wirtschaft

Chicagos neue Bürgermeisterin Die neue Hoffnung

Als erste schwarze und homosexuelle Frau regiert Lori Lightfoot künftig Chicago – Amerikas Stadt mit den meisten Morden. Eine ihrer schwierigen neuen Aufgaben ist auch der Kampf gegen die Vorurteile des Präsidenten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.04.2019, 06:37 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Lori Lightfoot regiert als erste schwarze Frau Chicago

Amerikas drittgrößte Stadt bekommt eine neue Bürgermeisterin. Die Wahl der 56 Jahre alten Politikerin gilt als historisch. Mehr

03.04.2019, 05:13 Uhr | Politik

Warum München so sicher ist „In Bayern gibt es keine kriminellen Clans“

München liegt bei der Häufigkeit von Straftaten weit hinter Frankfurt und Berlin. Wie das in einer Millionenstadt gelingt, erklärt der Münchner Polizeipräsident Hubertus Andrä. Mehr Von Karin Truscheit, München

02.04.2019, 19:35 Uhr | Gesellschaft

Namen veröffentlicht Missbrauchsvorwürfe gegen 395 Kirchenvertreter in Illinois

Ein Anwaltsbüro in Illinois hat die Namen hunderter katholischer Priester veröffentlicht, die Kinder sexuell missbraucht haben sollen. Die Diözesen wiesen die Vorwürfe zum Teil zurück. Mehr

21.03.2019, 09:36 Uhr | Gesellschaft

Siegeszug der Fachzeitschrift Fortsetzung im nächsten Heft

Kurz hieß: der Kritik zugänglich und der Ergänzung bedürftig. Der Siegeszug der Fachzeitschrift, die Aufsätze versammelt, verdankte sich einem Wissensideal des Fortschritts der kleinen Schritte. Mehr Von Carlos Spoerhase

17.03.2019, 15:16 Uhr | Feuilleton

Daniel Diermeier im Gespräch Wir glauben nicht an intellektuelle Sicherheitszonen

Die Universität von Chicago gilt als Bastion der Meinungsfreiheit in den Kulturkämpfen an amerikanischen Hochschulen. Ein Gespräch mit ihrem Provost Daniel Diermeier über den Umgang mit Sprechverboten. Mehr Von Thomas Thiel

13.03.2019, 11:07 Uhr | Feuilleton

Rückkehr nach München Der Plan des FC Bayern mit Schweinsteiger

Die Münchner arbeiten an der Rückkehr der Altstars. Nicht nur Oliver Kahn soll einen Posten beim FC Bayern übernehmen. Vor allem einer schwärmt von Bastian Schweinsteiger. Mehr

08.03.2019, 20:35 Uhr | Sport

Fußball in Amerika Ibrahimovic zeigt es Schweinsteiger

Zum MLS-Saisonstart kommt es zum Duell zweier großer Namen: Am Ende jubelt Zlatan Ibrahimovic, Bastian Schweinsteiger geht als Verlierer vom Platz. Einem anderen Star wird eine besondere Ehre zuteil. Mehr

03.03.2019, 12:42 Uhr | Sport

Eishockey-Profi Dominik Kahun Malocher auf dem Eis

Dem Deutschen Dominik Kahun gelingt in der ruppigen NHL, was nur wenige können: Der Eishockey-Nationalspieler kommt in seinem Spiel fast ohne Fouls aus. Reicht das, um sich in der nordamerikanischen Profiliga zu behaupten? Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

27.02.2019, 21:58 Uhr | Sport

Mutmaßliches Opfer „R. Kelly macht Jagd auf junge Frauen“

Lizzette Martinez ist die nächste Frau, die öffentlich darüber spricht, Opfer von R. Kelly zu sein. Dass der Sänger so lange nicht zur Rechenschaft gezogen wurde, schreibt ihre Anwältin der Hautfarbe der mutmaßlichen Opfer zu. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

26.02.2019, 15:13 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 27 ... 54  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z