Charlie Hebdo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Charlie Hebdo

  6 7 8 9 10 ... 15  
   
Sortieren nach

Hanauer Kunstpreis Karikaturisten Greser und Lenz geehrt

Fast wäre die Ausstellung aus Sicherheitsgründen abgesagt worden. Aber sie wird doch gezeigt, die Schau namens „Das ist ja wohl ein Witz!“ Und einen Kunstpreis bekam das Karikaturisten-Duo auch. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

06.03.2015, 10:33 Uhr | Rhein-Main

Anschlag auf Mopo Neun Verdächtige festgenommen

Sie sind zwischen 16 und 21 Jahre alt und stammen aus dem Tatortumfeld. Knapp zwei Monate nach den Anschlägen auf die Hamburger Morgenpost hat die Polizei neun Verdächtige festgenommen. Die Zeitung hatte eine Charlie Hebdo-Karikatur auf ihrer Titelseite abgedruckt. Mehr

04.03.2015, 18:32 Uhr | Politik

Unbekannte Flugobjekte Mysteriöse Drohnen beunruhigen Paris

In der Nacht zum Mittwoch sind wieder Drohnen über Paris geflogen. Augenzeugen meldeten rund 20 der rätselhaften Flugobjekte. Diesmal versuchte die Polizei, eines davon mit dem Auto zu verfolgen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

04.03.2015, 14:04 Uhr | Politik

Kommentar Nemzows Tod, Putins Beitrag

Das Beileid aus dem Kreml nach dem Mord an Boris Nemzow schmeckt gallenbitter. Die politische Führung Russlands hat über Jahre hinweg ein Klima geschaffen, in dem Andersdenkende zum Abschuss freigegeben wurden. Mehr Von Ann-Dorit Boy

28.02.2015, 20:30 Uhr | Politik

Neue „Charlie-Hebdo“-Ausgabe Diese Millionen sind ein Albtraum

Nach längerer Pause erscheint „Charlie Hebdo“ wieder im gewohnten Takt. Normalität wird die Redaktion nicht mehr erleben. Auf die Solidarität folgten Kritik und interne Kämpfe. Doch die größte Last ist das Geld. Mehr Von Jürg Altwegg

25.02.2015, 09:31 Uhr | Feuilleton

Neues Heft von Charlie Hebdo Es geht wieder los

Geplant ist eine Auflage von 2,5 Millionen Exemplaren: Sieben Wochen nach dem Terroranschlag in Paris ist eine neue Ausgabe von Charlie Hebdo erschienen. Auch in Deutschland sollen tausende Exemplare verkauft werden. Mehr

25.02.2015, 09:29 Uhr | Aktuell

Ausstellung in Hanau Greser und Lenz zeigen auch Mohammed-Karikatur

Die Mohammed-Karikatur soll auf Wunsch des Hanauer Oberbürgermeister in die Werkschau. „Wir haben keine Lust, unsere Prinzipien aufzuweichen“, sagt Achim Greser. Allerdings haben sie auch Zweifel an ihrer Mohammed-Karikatur. Mehr Von Luise Glaser-Lotz. Michael Hierholzer, Hanau

23.02.2015, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Kopenhagen nach den Anschlägen Wie kurz die Wege zu den Abgründen sind

Die Schüsse, die in Kopenhagen zwei Menschen das Leben kosteten, haben die dänische Gesellschaft ins Mark getroffen. Der Alltag geht nur scheinbar weiter. Die Jüdische Gemeinde ist verunsichert, die Politik zerstritten. Mehr Von Matthias Hannemann, Kopenhagen

22.02.2015, 09:14 Uhr | Feuilleton

Anschläge von Paris Attentäter standen in Kontakt

Was Ermittler nach den Anschlägen von Paris vermutet haben, bestätigt sich jetzt. Der Geiselnehmer in einem jüdischen Supermarkt Amédy Coulibaly besuchte einen der Kouachi-Brüder offenbar kurz vor dem Angriff auf die Satirezeitschrift Charlie Hebdo. Mehr

17.02.2015, 18:08 Uhr | Politik

Attentäter El-Hussein Der Facebook-Dschihadist

Auch vor dem Anschlag in Kopenhagen war der Attentäter der Polizei bekannt. Und auch das wussten die Behörden: Der Mann hatte im Gefängnis von einer Reise nach Syrien geträumt. Wer war Omar Abdel Hamid El-Hussein? Eine Spurensuche. Mehr Von Jasper von Altenbockum

16.02.2015, 19:57 Uhr | Politik

Rosenmontagszüge Der Terror fährt mit

Die Narren lassen sich nicht von der Angst besiegen: In Köln gibt es doch Rosenmontagswagen zu Meinungsfreiheit und Terror, und auch in Düsseldorf fährt eine Überraschung vor. Die Zuschauer kommen zahlreich. Manche allerdings mit mulmigem Gefühl. Mehr

16.02.2015, 11:07 Uhr | Gesellschaft

Anschläge in Kopenhagen Terror nach französischem Vorbild

Wieder war der Täter der Polizei bekannt. Der Attentäter von Kopenhagen soll ein Einzelgänger gewesen sein, geboren in Dänemark. Womöglich wurde er durch den Anschlag auf „Charlie Hebdo“ inspiriert. Was bislang über den Mann bekannt ist. Mehr Von Matthias Wyssuwa

15.02.2015, 19:39 Uhr | Politik

Terror in Dänemark Erste Festnahmen in Kopenhagen

Am Tag nach den Anschlägen in Kopenhagen sind noch viele Fragen über den erschossenen Täter unbeantwortet. Hatte er Komplizen? Und weitere Anschlagsziele? Dass die Polizei ihn rasch ermitteln konnte, hat sie einem Taxifahrer zu verdanken. Nun gibt es weitere Verdächtige. Mehr

15.02.2015, 17:41 Uhr | Politik

Augenzeuge in Kopenhagen Französischer Botschafter erlebte Anschlag hautnah

Er war als Ehrengast gekommen, um den Dänen für ihre Solidarität nach den Anschlägen auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ zu danken. Plötzlich fielen Schüsse. Der französische Botschafter François Zimeray erlebte den Anschlag in Kopenhagen im Kulturcafé Mehr

15.02.2015, 15:42 Uhr | Aktuell

Kommentar Ein Albtraum für die Sicherheitsdienste

Gegen Attentäter wie den von Kopenhagen gibt es keinen Schutz. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Es konnte vielleicht noch Schlimmeres verhütet werden. Mehr Von Jasper von Altenbockum

15.02.2015, 13:57 Uhr | Politik

Wegen Terrorgefahr Karnevalsumzug in Braunschweig abgesagt

Bis zu 250.000 Besucher hatten die Veranstalter erwartet, doch der Karnevalsumzug zieht nicht durch Braunschweig. Es gibt laut Polizei eine konkrete Gefährdung durch einen islamistischen Anschlag. Mehr

15.02.2015, 13:26 Uhr | Politik

Charlie Hebdo-Überwachung Kunden, die diese Zeitschrift kauften, planen vielleicht auch ein Attentat

Die britische Polizei spioniert den Käufern der jüngsten Ausgabe von Charlie Hebdo nach. Warum, kann sie nicht erklären. Mehr

11.02.2015, 18:08 Uhr | Feuilleton

Fanatismus in Pakistan Im Zangengriff der Mullahs

In Pakistan verfolgen Islamisten immer häufiger religiöse Minderheiten. Ermutigt werden sie durch ein aberwitziges Blasphemiegesetz. Der Staat schaut ohnmächtig zu. Mehr Von Friederike Böge, Lahore

09.02.2015, 14:57 Uhr | Politik

Der Araber von morgen Ein Comic, der uns die arabische Welt erklärt

Der Comiczeichner Riad Sattouf kennt die orientalische und westliche Kultur aus eigener Anschauung – und deren Konflikte. Sein Band Der Araber von morgen erzählt auf scharfsinnige und humorvolle Weise vom Leben zwischen den Welten. Eine Vorabveröffentlichung. Mehr Von Andreas Platthaus

09.02.2015, 13:25 Uhr | Feuilleton

London Muslime protestieren gegen „Charlie“-Karikaturen

In London haben tausende Muslime gegen die Mohammed-Karikaturen der französischen Zeitung „Charlie Hebdo“ demonstriert. Premierminister Cameron übergaben sie eine Petition. Mehr

09.02.2015, 07:23 Uhr | Politik

Antisemitismus im Fußball Der Hass ist jederzeit abrufbar

Es ist eine lange, traurige Geschichte: Antisemitismus im Fußball ist nach wie vor ein Problem, wie der Themenabend vom FSV und Makkabi Frankfurt zeigt. Mehr Von Morten Freidel, Frankfurt

09.02.2015, 06:16 Uhr | Rhein-Main

Ein Franzose in Deutschland Der Widerstand beginnt im Wartezimmer

Er ist der Deutschen liebster Franzose: Alfons, der Reporter mit dem Puschelmikrofon. Er gibt sich so arglos, dass er den Menschen finsterste Wahrheiten entlockt. Was denkt so einer bloß über uns? Mehr Von Hannes Hintermeier

08.02.2015, 10:52 Uhr | Feuilleton

Angst vor Terror Deutsche befürchten baldigen Anschlag

Die Angst vor Terror in Deutschland nimmt zu. Um einen Anschlag zu verhindern sind viele Deutsche sogar bereit, die Regeln für Bundeswehreinsätze im Innern zu lockern. Mehr

06.02.2015, 05:56 Uhr | Politik

Meinungsfreiheit in Frankreich Ein Grundrecht und vierhundert Gesetze

An diesem Mittwoch muss der Komiker Dieudonné wegen Verherrlichung des Terrorismus vor Gericht. Seit den Pariser Attentaten ahndet die französische Justiz diese Delikte streng. Auf welcher Rechtsgrundlage? Mehr Von Jürg Altwegg

04.02.2015, 13:15 Uhr | Feuilleton

Comic-Festival in Angoulême Immer wieder am Checkpoint „Charlie“

Bleibt alles anders nach den Pariser Morden: Auf dem Comicfestival von Angoulême, dem wichtigsten in Europa, vergewissert sich Frankreich seiner humoristischen und seiner solidarischen Kraft. Mehr Von Andreas Platthaus, Angoulême

03.02.2015, 14:07 Uhr | Feuilleton
  6 7 8 9 10 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z