Charles Saatchi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Young British Artists Wo der Punk der Siebziger noch nachwirkt

Die Young British Artists haben die Kunstszene umgekrempelt, der Einfluss ihrer Methoden auf die zeitgenössische Kunst ist kaum zu überschätzen. Vor allem drei Frauen haben diesen Aufbruch geprägt. Mehr

27.02.2019, 23:15 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Charles Saatchi

1 2
   
Sortieren nach

Nachbericht aus London Bieter, Lose, Sensationen

Nicht bloß Banksy: Bilanz der Auktionen mit Zeitgenossen bei Sotheby’s, Christie’s und Phillips in London. Mehr Von Anne Reimers

16.10.2018, 09:08 Uhr | Feuilleton

Londoner Auktionen Ein Schotte führt das Feld an

Das Londoner Angebot mit Zeitgenossen kann sich sehen lassen: Die wichtigsten Lose bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips. Großer Auftritt für Peter Doig Mehr Von Anne Reimers, London

03.03.2018, 11:00 Uhr | Feuilleton

Kunstsammler Peter Ludwig Der King of Pop ist ein Deutscher

Ludwig sammelte Kunst im Gestus eines Großwildjägers. Er war Sammler und kein Spekulant: Das Kölner Museum Ludwig widmet seinem Gründer eine Schau. Und fragt nach dem Ethos des Kunstbetriebs. Mehr Von Julia Voss

25.10.2014, 10:55 Uhr | Feuilleton

Skandal um TV-Star Der domestizierte Sex

Für die Briten war sie die „Göttin der Häuslichkeit“: Fernsehköchin Nigella Lawson. Jetzt muss sie um ihren Ruf kämpfen. Es geht um Kokain und eine kaputte Ehe. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

08.12.2013, 15:58 Uhr | Gesellschaft

Londoner Herbstauktionen Die schiere Menge macht’s nicht unbedingt

Die Londoner Herbstauktionen mit Nachkriegs- und Gegenwartskunst bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips bringen ordentliche bis gute Ergebnisse. Mehr war für das Angebot auch nicht zu erwarten. Mehr Von Anne Reimers, London

27.10.2013, 12:00 Uhr | Feuilleton

Auktionen in London In London sind viele Asse im Spiel

Die Auktionen mit Gegenwartskunst in London sind eingerahmt von einem beeindruckenden Ausstellungs-Angebot - nicht in den Museen der Stadt, sondern bei Sotheby’s und Christie’s selbst. Mehr Von Anne Reimers, London

11.10.2013, 19:18 Uhr | Feuilleton

Saatchi-Auktion bei Christie’s Haltbarkeitsdatum abgelaufen

Zeit für Bewegung: Der britische Sammlertycoon Charles Saatchi lässt fünfzig seiner Werke bei Christie's versteigern. Der Erlös dient der Kunstvermittlung in seinem Londoner Museum. Mehr Von Anne Kohlick

12.08.2013, 17:38 Uhr | Feuilleton

Auktionen in London Auch Menschen wie Du + Ich kommen zum Zuge

Bei den Londoner Auktionen mit zeitgenössischer Kunst triumphiert Christie’s mit einem hervorragenden Ergebnis. Aber auch Sotheby’s und Phillips sind zufrieden. Mehr Von Anne Reimers, London

15.02.2013, 19:23 Uhr | Feuilleton

Thronjubiläum von Elisabeth II. Ein Herz und ein Hühnercurry

Mit einem frugalen Dinner feierte das verarmte Nachkriegsengland die Krönung seiner jungen Königin. Heute, nach sechzig Jahren, hat sich alles in England geändert. Nur die Queen nicht. Mehr Von Gina Thomas, London

03.06.2012, 15:09 Uhr | Feuilleton

Damien Hirst in London Kunst? Darf gern schocken. Muss aber schön sein

Das Emirat Qatar sponsert Damien Hirsts erste Retrospektive in der Tate Modern. Die Londoner Schau verrät viel über einen Machtwechsel in der Kunstwelt, der auch den Kunstbegriff verändert. Mehr Von Niklas Maak, London

09.04.2012, 16:29 Uhr | Feuilleton

Kunst aus dem Triebzentrum Saatchis deutsches Gesamtkunstwerk

Charles Saatchis Kunstsammlung kennt keine Grenzen, die aktuelle Präsentation beschränkt sich doch: auf deutsche Gegenwartskunst. In London zeigt sie ihre verblüffende Nähe zur Vergangenheit. Mehr Von Gina Thomas, London

08.12.2011, 18:00 Uhr | Feuilleton

Malerei Verschatteter Tanz am Abgrund

Düster, mystisch und enorm erfolgreich: Der Maler Ryan Mosley zeigt in der Londoner Galerie Alison Jacques Gemälde, die an Scherenschnitte erinnern. Entdeckt hat ihn kein anderer als Charles Saatchi. Mehr Von Anne Reimers

06.08.2011, 11:00 Uhr | Feuilleton

Zeitgenossen in London In Arkadien mit dem Wasserkocher

Die Londoner Zeitgenossen-Auktionen bei Christie's und Phillips de Pury haben den positiven Trend schon angezeigt. Auch bei Sotheby's lief die Gegenwartskunst sehr ansehnlich: ein Resümee der Umsätze. Mehr Von Anne Reimers, London

27.10.2010, 08:25 Uhr | Feuilleton

Gegenwartsauktionen in London Ein kesser Reiter stielt den Zeitgenossen die Schau

Von der Frieze Art Fair profitieren auch die Londoner Auktionen mit Gegenwartskunst: Christie's beeindruckt und Phillips de Pury kämpft trotz einiger Rückgänge tapfer. Mehr Von Anne Reimers, London

17.10.2010, 07:45 Uhr | Feuilleton

Zur Ader lassen für die Kunst Gutmenschen in New York

Erstaunlich, wie viel Interesse eine simple Blutspende hervorruft, wenn sie nur in einer Galerie vollzogen wird. Dazu eingeladen hat jetzt die amerikanische Künstlerin Kate Levant. Die Universität Yale hatte ihr die Aktion zuvor verboten. Mehr Von Magdalena Kröner

31.07.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Gallery Weekend Wilde Flächen

Cecily Brown Mehr Von Rose-Maria Gropp

29.04.2010, 20:31 Uhr | Feuilleton

Kristof Magnusson: Das war ich nicht Für eine Handvoll Erdnüsse mehr

Wer hat, muss nicht haben: In seinem famosen zweiten Roman „Das war ich nicht“ sieht Kristof Magnusson die Krisen des globalen Finanzmarktes kommen und gehen. Mehr Von Irene Bazinger

11.01.2010, 16:42 Uhr | Feuilleton

Gegenwartskunst Der Mitarbeiter der Woche ist Martin Kippenberger

Stabil: Die Londoner Zeitgenossen-Auktionen belegen das zurückgekehrte Vertrauen in gute Kunst, auch als Geldanlage. Die Taxe bestimmt den Preis. Mehr Von Anne Reimers, London

25.10.2009, 06:00 Uhr | Feuilleton

Aktuelle Kunst Menschliche Makel und andere Schönheiten

Paradiesgärten der eigenen Art sind die neuen Arbeiten von Marc Quinn. Der britische Künstler lässt wilde Blüten wuchern in den Galerien von Daniel Blau in München und Thaddaeus Ropac in Salzburg. Mehr Von Brita Sachs

24.06.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Enthüllungen und Entdeckungen Aus dem Reich der verbotenen Bilder

Charles Saatchi zeigt in seiner Galerie in Chelsea Künstler aus dem Nahen Osten. Wirksam zerstreut die Londoner Schau gängige Vorstellungen - ein Blick in die neuen Räume. Mehr Von Gina Thomas, London

12.02.2009, 11:38 Uhr | Feuilleton

Saatchi's Best Im Kunst-Camp

Superstars wurden mittlerweile in den einschlägigen Fernsehshows schon einige gefunden. Nun soll sich eine Show der BBC mit Unterstützung des englischen Sammlers Charles Saatchi auf die Suche nach den Kunststars der Zukunft machen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

30.01.2009, 11:20 Uhr | Feuilleton

Saatchi's Best Im Kunst-Camp

Superstars wurden mittlerweile in den einschlägigen Fernsehshows schon einige gefunden. Nun soll sich eine Show der BBC mit Unterstützung des englischen Sammlers Charles Saatchi auf die Suche nach den Kunststars der Zukunft machen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

26.01.2009, 16:12 Uhr | Feuilleton

Saatchi Galerie In der Krise der Kunst steht der Markt Kopf

Alle reden vom Kollaps - nur der britische Kunsttycoon Charles Saatchi nicht: Er eröffnet in London eine neue Galerie, um die man ihn beneiden kann. Leider zeigt seine erste Ausstellung nur chinesische Kunst, die sich weitgehend der westlichen Moderne angepasst hat. Mehr Von Gina Thomas, London

08.10.2008, 23:14 Uhr | Feuilleton

Damien Hirst lädt zur Auktion Gebt dem Künstler, was des Künstlers ist

Dem Kunstmarkt steht ein unerhörter Coup bevor: Damien Hirst lässt mehr als zweihundert seiner Werke versteigern und bootet seine Galeristen aus. Jetzt macht er das Geschäft mit der Kunst allein. Mehr Von Rose-Maria Gropp

11.09.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z