Charles Aznavour: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Charles Aznavour Die goldige Bronze des Sängers

Skulpturen aus der persönlichen Sammlung von Charles Aznavour kommen unter den Hammer. Mehr

31.05.2019, 15:43 Uhr | Feuilleton

Bilder und Videos zu: Charles Aznavour

Alle Artikel zu: Charles Aznavour

1 2
   
Sortieren nach

Trauerfeier in Paris Frankreich ehrt verstorbenen Sänger Aznavour

In einem feierlichen Staatsakt haben sich die Franzosen von dem Meister des Chanson verabschiedet. Die Zeremonie in dem normalerweise militärischen oder politischen Würdenträgern vorbehaltenen Invalidenhof stieß aber auch auf Kritik. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

05.10.2018, 14:38 Uhr | Gesellschaft

Nachruf auf Charles Aznavour Ich besaß es doch einmal, was so köstlich ist

Eines langen Lebens Reise in die Vergangenheit kommt an ihr Ziel: Zum Tode des Sängers und Schauspielers Charles Aznavour. Mehr Von Tilman Spreckelsen

01.10.2018, 18:31 Uhr | Feuilleton

Chansonnier und Komponist Sänger Charles Aznavour ist tot

Bis zum Schluss war er auf Tournee: Der armenischstämmige Franzose Charles Aznavour ist nach einer beispiellosen Karriere als Chansonnier und Schauspieler gestorben. Er wurde 94 Jahre alt. Mehr

01.10.2018, 14:13 Uhr | Feuilleton

Das ist die Liebe der Senioren Die letzte große Liebe wartet im World Wide Web

In unserer Reihe „Das ist die Liebe der Senioren“ erzählt Autor Günter Franzen von seiner Suche nach der letzten großen Liebe. Dafür begibt er sich auf ein Online-Dating-Portal. Mehr Von Günter Franzen

05.11.2017, 08:01 Uhr | Gesellschaft

Porträt Der unergründliche Monsieur Macron

Die Blitzkarriere vom Nobody zum „Bonaparte“ hat in einem Punkt nichts geändert – Leute, die Emmanuel Macron näher kennen, fragen sich noch immer: Wer ist dieser Mann? Eine Annäherung. Mehr Von Michaela Wiegel

06.05.2017, 21:03 Uhr | Politik

Album der Woche Das ist die Liebe der ungeduldigen Frau

Edith Piaf wäre in dieser Woche hundert Jahre alt geworden – ein aus diesem Anlass veröffentlichtes Box-Set zeigt, wie lebendig uns ihre Jahrmarktsstimme noch immer anmutet. Mehr Von Tilman Spreckelsen

14.12.2015, 17:47 Uhr | Feuilleton

Nur die Touristen fehlen Im verbotenen schwarzen Garten

Nagornyj Karabach ist aus den Schlagzeilen verschwunden, seit drumherum die Waffen schweigen. In aller Stille hat sich die Exklave zu einem blühenden Land entwickelt. Mehr Von Stefan Locke

11.11.2014, 16:56 Uhr | Reise

Charles Aznavour in Frankfurt Was sind schon neunzig Lebensjahre!

Pathos ohne Peinlichkeit: Der Chansonnier Charles Aznavour steht zu seinen neunzig Jahren, mit jeder Faser seiner Existenz, und hat mit seiner Band einen wunderbar altersweisen Auftritt in der Frankfurter Festhalle hingelegt. Mehr Von Tilman Spreckelsen

26.05.2014, 18:55 Uhr | Feuilleton

Varieté im Crazy Horse Die Show beginnt

Die Krise des Varietés ist vorüber, auch dank der vielen Frauen unter den Gästen. Im Crazy Horse liegt es außerdem an der Chefin: Andrée Deissenberg lässt das Cabaret in die Zukunft tanzen. Mehr Von Franz Josef Görtz, Paris

01.11.2013, 12:22 Uhr | Gesellschaft

Charles Aznavour im Gespräch Am dringendsten braucht man Freunde

Er ist der bekannteste französische Chansonnier und der berühmteste aller Armenier. Er hat Polizisten und Gangster gespielt, Künstler und Musiker. Ein Gespräch Charles Aznavour über das Leben, das Singen, das Spielen. Mehr Von Marc Hairapetian

30.07.2013, 18:09 Uhr | Feuilleton

Fernsehvorschau: Seniorenjazz im Ersten Bloß keine Zeit in der Reha verplempern

„Schenk mir dein Herz“: Der Jazzer Paul Kuhn überzeugt in seinem Debüt als Filmschauspieler an der Seite von Peter Lohmeyer, der einen konvertierten Schlagerfuzzi gibt. Mehr Von Dieter Bartetzko

05.03.2013, 18:00 Uhr | Feuilleton

Fahrtbericht Citroën DS5 Sportchic Avantgarde mit Herzrhythmusstörung

Der sparsame Umgang mit Kraftstoff gelingt dem Citroën DS5 Hybrid besser als die elegant-sanfte Art der Fortbewegung. Enttäuschend sind die mäßigen Fahrleistungen. Mehr Von Michael Kirchberger

02.10.2012, 18:15 Uhr | Technik-Motor

Comeback der Nostalgie Hilfe, wir wollen zurück zu den Alten

Popmusiker machen mit sechzig, siebzig und sogar achtzig ihre Platten; bei den Oscars triumphieren ebenfalls die Alten. Sind wir zur Nostalgie verdammt? Analyse eines beunruhigenden Lebensgefühls. Mehr Von Dieter Bartetzko

15.03.2012, 21:24 Uhr | Feuilleton

Gesetz zur Genozid-Leugnung Ankara droht Paris wegen seiner Armenien-Politik

Frankreich will die Leugnung von Völkermorden unter Strafe stellen. Die Türkei fühlt sich im Hinblick auf den Genozid an den Armeniern direkt angesprochen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.12.2011, 16:02 Uhr | Aktuell

Eurovision Song Contest „Lipstick“ und Tolle erobern Europa

Jedward sind kaum zu bremsen, Dana International dafür schon. Charles Aznavour singt für Bosnien-Hercegovina. Und Österreich schickt Whitney Houston ins Rennen - fast. Das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contest hatte es jedenfalls in sich. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Düsseldorf

13.05.2011, 13:15 Uhr | Gesellschaft

Armenien Cher, Aznavour, Agassi, Kasparow

Armenien ist ein Land voller Stolz mit einer Geschichte voller Schmerzen. Doch die Menschen sind es leid zu trauern. Stattdessen suchen sie lieber ein neues Lebensgefühl. Mehr Von Karen Krüger

16.10.2009, 18:25 Uhr | Reise

Beste Lage (3) Drei, zwei, eins, meins!

Die Gegend rund um Genf ist eine der schönsten der Welt - und eine der teuersten. Niemand hätte früher gewagt, um Häuserpreise zu feilschen. Die Krise hat das geändert. Teil drei unser Serie über internationale Immobilien in Krisenzeiten. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

15.08.2009, 14:47 Uhr | Feuilleton

Maigret-Marathon 66 In Künstlerkreisen

75 Maigret-Romane hat Georges Simenon geschrieben. Gerade erscheinen sie in revidierter Übersetzung auf deutsch, chronologisch geordnet, ein Roman pro Woche. Tilman Spreckelsen liest mit und vervollständigt das Porträt eines epochalen Kriminalisten. Mehr Von Tilman Spreckelsen

14.08.2009, 14:00 Uhr | Feuilleton

Marc Almond in der Batschkapp Im Galopp durch die eigene Karriere

Er reckt die Faust gen Himmel, breitet die Arme aus wie ein Zirkusdirektor, schwingt den Mikrofonständer und und singt mit schmachtender Stimme: Der britische Elektro-Glam-Pop-Musiker Marc Almond, einst bei Soft Cell, bringt in der Frankfurter Batschkapp Steine zum Heulen. Mehr Von Lotta Görgen

09.03.2009, 21:31 Uhr | Rhein-Main

Feiern im Schnee (4) Die lustigen Winzer vom Sechserlift

Wein und Schnee sind keine wesensverwandten Substanzen. Wie gut sie trotzdem zusammenpassen, beweist Jahr für Jahr der fran- zösische Skiort Les Menuires mit seiner Semaine des vignerons: Tagsüber fährt man Ski, abends verkostet man Wein und nachts schlummert man süß.. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

04.02.2009, 20:45 Uhr | Reise

Im Gespräch mit Charles Aznavour Der triste Optimist

Ich bin ein trauriger Sänger, aber ein fröhlicher Mensch - Charles Aznavour über die Melancholie, über das Duettsingen mit Edith Piaf und darüber, was dazu gehört, gute Chansons zu schreiben. Mehr

16.12.2008, 17:55 Uhr | Feuilleton

Europäische Union 95 Jahre Urheberschutz für Musiker

In Amerika genießen Sänger und Musiker 95 Jahre lang Urheberschutz. Jetzt will die EU nachziehen. Der Grund: Vor allem die unbekannteren Künstler sollen dadurch im Alter ein besser gesichertes Einkommen erhalten. Mehr Von Hendrik Kafsack

14.02.2008, 18:51 Uhr | Wirtschaft

La Bohème in Mainz Kunst? Geld!

Die Boheme - Paris, Mansarden, schwarzer Kaffee und Zigaretten ohne Filter. Alle sind verkannte Genies und irgendwann wird der Ruhm sie schon finden. Im TiC des Mainzer Staatstheaters ist diese Boheme immer wieder da. Mehr Von Eva-Maria Magel

29.03.2007, 21:28 Uhr | Rhein-Main

Charles Aznavour Süßer alter Vogel Jugend

Schaut auf diesen eleganten Herrn: Der Chansonnier Charles Aznavour feiert in Frankfurt Abschied von der Bühne - nach zweiundsiebzig Jahren. Mehr Von Tilman Spreckelsen

20.02.2006, 19:36 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z