Champagne: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Welchen Schaumwein trinken? Bringe er mir Sect, Schurke!

Schäumender Wein macht die Welt schöner, den Verstand flinker, die Torheiten leichter. Deswegen müssten wir Deutschen als Weltmeister im Sekttrinken zu den zufriedensten Menschen gehören. Das ist nicht der Fall. Mehr

31.12.2019, 11:29 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Champagne

1 2
   
Sortieren nach

Lokaltermin Tartiflette und Champagner

Alexandre Sadowczyk hat in Frankfurt schon einige namhafte Stationen absolviert. Jetzt kocht er in seinem ersten eigenen Restaurant. Großes kulinarisches Kino. Natürlich französisch. Wir haben für Sie hineingeschmeckt. Mehr Von Peter Badenhop

29.11.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Dieses Jahr – oder nie mehr! Frankreichs verzweifelter Traum vom Tour-Sieg

Als erster Franzose seit 1821 Tagen trägt Julian Alaphilippe seit Montag das Gelbe Trikot. Der Jubel der französischen Radsport-Fans dürfte jedoch nicht bis zum Finale in Paris halten – und sich eine Frage bald abermals stellen. Mehr Von Alex Westhoff und Romain Bougourd, Nancy

10.07.2019, 11:39 Uhr | Sport

Weingut Reichsrat von Buhl Lieber egalitär als elitär

Mathieu Kauffmann war einer der besten Kellermeister in der Champagne. Dann ging er zum Pfälzer Weingut Reichsrat von Buhl – mit schwerwiegenden Folgen für die deutsche Winzersektkultur. Die Geschmackssache. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

20.10.2018, 18:12 Uhr | Stil

Champagner-Hype Die Perlen, die Preise und das Prestige

Ob im Winter oder Sommer, ob zu Hause oder im Restaurant: Wenn es richtig etwas zu feiern gibt, ist Champagner meistens das Getränk der Stunde. Was kommt ins Glas? Mehr Von Jacqueline Vogt

07.07.2018, 19:21 Uhr | Stil

Gemeinsames Militärtraining Wir wissen, wie wir ticken

In der Champagne üben französische und deutsche Soldaten gemeinsam für den Einsatz in Mali. In der Militärkultur beider Länder gibt es große Unterschiede – aber funktioniert die Zusammenarbeit? Mehr Von Michaela Wiegel

03.03.2018, 09:47 Uhr | Politik

Château Lafite-Rothschild „Weinbau ist ein Langstreckenlauf“

In guten Jahren kann eine Flasche von Château Lafite-Rothschild die 1000-Euro-Schallmauer durchbrechen. Geschäftsführer Christophe Salin verrät, was Wein wert ist und wann er sich wie der König des Universums fühlt. Mehr Von Fabian und Cornelius Lange

20.04.2016, 15:44 Uhr | Stil

Sotheby’s 100 Jahre alter Champagner für 116.000 Dollar versteigert

Im New Yorker Auktionhaus Sotheby’s ist ein Champagner für 116.000 Dollar an den Meistbietenden gegangen. Die Flasche lagert bereits 100 Jahre in einem französischen Weinkeller. Mehr

26.09.2015, 08:46 Uhr | Stil

Frankfurter Anthologie Adelbert von Chamisso: „Das Schloss Boncourt“

Der Gedichttitel benennt den paradiesischen Kindheitsort Chamissos in der Champagne. Die Familie musste später vor der Revolution fliehen und kam nicht mehr zurück. Umso mehr überrascht die Versöhnlichkeit der letzten Strophen. Mehr Von Ruth Klüger

29.05.2015, 18:53 Uhr | Feuilleton

Britischer Schaumwein Die englische Weinrevolution

Alle Welt kennt Sekt, Cava und Champagner. Aber was ist „English Sparkling“? Mardi und Simon Roberts vom Weingut Ridgeview in der Grafschaft Sussex klären auf. Mehr Von Peter Badenhop

24.05.2015, 09:31 Uhr | Stil

Arnaud Lallement Michelin-Führer kürt neuen Drei-Sterne-Koch in Reims

Der Guide Michelin hat einen neuen Star am französischen Küchenhimmel entdeckt: Arnaud Lallement, Chef des Restaurants „L’Assiette champenoise“ in Reims. Mehr

24.02.2014, 13:20 Uhr | Stil

Weinprobe mit Riccardo Ricci Curbastro Weinstöcke müssen leiden

Der italienische Winzer Riccardo Ricci Curbastro ist einer der Pioniere des Schaumwein-Gebietes Franciacorta in der Lombardei; seine Spumantes gehören zu den bekanntesten Italiens. Wir trinken mit ihm Schaumweine aus aller Welt – und natürlich Champagner. Mehr

21.06.2013, 12:40 Uhr | Stil

Produktschutz Belgische Schokolade aus Malaysia

So genannte „Belgische Pralinen“ kommen allzu häufig nicht aus Belgien, sondern aus China, Kanada, Ungarn, Irland oder Malaysia. Denn das Land hat versäumt, den Begriff „Belgische Schokolade“ schützen zu lassen. Das soll sich künftig ändern. Mehr

29.03.2013, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Sektmacher Helmut Solter „Die süße Welle ist endgültig vorbei“

Helmut Solter gilt als der renommierteste Sektmacher im Rheingau. Er arbeitet schon im Weinberg auf die Sekterzeugung hin. Mehr Von Oliver Bock, Rüdesheim

27.12.2012, 23:23 Uhr | Rhein-Main

Schuldenkrise Frankreich vor dem Abstieg

Die Wirtschaft ist zentrales Thema des Wahlkampfs in Frankreich: Die jungen Franzosen finden keine Jobs, die Industrie produziert zu teuer, das Staatsdefizit läuft aus dem Ruder: Unter den Ländern der ersten Liga in Europa ist Frankreich das Sorgenkind. Mehr Von Ralph Bollmann und Christian Siedenbiedel

28.04.2012, 19:25 Uhr | Wirtschaft

Wie wir reich wurden Mit den Messen blüht der Fernhandel

Weihrauch und Samt, Stockfisch und Ingwer wurden im Mittelalter beliebt. Das gab es nicht an jeder Ecke. Da schlug die Stunde der Messen. Mehr Von Winand von Petersdorff

12.11.2011, 19:21 Uhr | Wirtschaft

None Das Getränk der Witwe

"Frisch und prickelnd steigt die Blase / der Witwe Clicquot in dem Glase" reimte man einst bei Hofe von Wilhelm II. Köstlich prickelnder Champagner war allerdings nicht die originäre Erfindung der resoluten Geschäftsfrau aus Reims, die es mit ihrem beflügelnden Getränk zur vielfachen Millionärin brachte. Mehr

16.11.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

Feiern im Schnee (4) Die lustigen Winzer vom Sechserlift

Wein und Schnee sind keine wesensverwandten Substanzen. Wie gut sie trotzdem zusammenpassen, beweist Jahr für Jahr der fran- zösische Skiort Les Menuires mit seiner Semaine des vignerons: Tagsüber fährt man Ski, abends verkostet man Wein und nachts schlummert man süß.. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

04.02.2009, 20:45 Uhr | Reise

König der stillen Inseln

In Windeseile jagt Peter Schlemihl mit seinen Siebenmeilenstiefeln über den Globus. Seinem Autor war die Lust am Geschwindigkeitsrausch fremd. Drei Jahre lang segelte Adelbert von Chamisso auf einer Forschungsexpedition um die Welt. Und kam sich doch "wie eine abgeschossene Kanonenkugel" vor, als ... Mehr

22.12.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

360 Stundenkilometer Alstoms Superschnellzug erschreckt Siemens

Der französische Industriekonzern Alstom stellt an diesem Dienstag die neue Generation des Hochgeschwindigkeitszuges TGV vor. Sie heißt AGV und soll die Marktführerschaft der Franzosen ausbauen. Mit 360 Stundenkilometern. Mehr Von Christian Schubert

05.02.2008, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Riesling

Nur 15 Minuten von Ludwigshafen entfernt wachsen die großen Rotweinsorten der Welt. Cabernet Sauvignon und Merlot gedeihen prächtig, auch der südfranzösische Syrah und der von der Loire stammende Cabernet Franc. Winzer in der Umgebung lassen spanischen Tempranillo und die toskanischen Sorten Nebbiolo und ... Mehr

03.02.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Bis dass der Tod Euch scheidet

Was im Leben uns verdrießt: unglückliche Liebe etwa oder der Tod. Im Bilde aber, so Goethe weiter, also im Theater oder in einem Roman, können wir davon nicht genug kriegen. Unser entfachtes Mitleid gilt Romeo und Julia, Emilia Galotti oder dem jungen Werther, deren Scheitern der großen Liebe einhergeht ... Mehr

14.12.2007, 12:00 Uhr | Feuilleton

Finanzmärkte Wann platzt die chinesische Spekulationsblase?

Millionen Chinesen haben Aktien als Spekulationsobjekt entdeckt. Und die Kurse in luftige Höhen getrieben. Lange geht das nicht mehr gut. Irgendwann platzt die Blase und die Kurse fallen, erklären krititische Experten. Die Frage ist nur: Wann? Mehr Von Catherine Hoffmann

18.11.2007, 15:04 Uhr | Finanzen

Schaumwein in England Mehr Winzerwitze, please!

Wussten Sie schon, dass eigentlich die Briten den Champagner erfunden haben? Nur angebaut haben sie die entsprechenden Rebstöcke bisher kaum. Doch spätestens der Klimawandel macht auch Anbaugebiete auf der Insel attraktiv. Eine Schaumweinprobe. Mehr Von Gina Thomas

12.07.2007, 15:05 Uhr | Wissen

ICE Frankfurt-Paris Mit Champagner an die Seine

Schneller als mit dem Flugzeug von Frankfurt aus in die französische Hauptstadt reisen - das geht fortan mit der Bahn. Der erste reguläre ICE war am Sonntag voll. Und Patricia Kaas fuhr auch mit. Mehr Von Christian Siedenbiedel

10.06.2007, 19:50 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z