Cate Blanchett: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Manifesto“ im BR-Fernsehen Der ganze Irrsinn

Cate Blanchett spielt im Film „Manifesto“ zwölf Rollen und verkörpert noch mehr Kunstrichtungen. Das sollte man sich auch im Fernsehen nicht entgehen lassen. Mehr

02.07.2019, 21:06 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Cate Blanchett

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Cate Blanchett spielt Theater Davon fällt niemand in Ohnmacht

Schlechte Zeiten für Empfindsamkeit: Mit viel Sex und Gewalt versuchen sich Cate Blanchett und Martin Crimp an einer modernen Version von Samuel Richardsons Tugendroman „Pamela“. Mehr Von Gina Thomas, London

27.01.2019, 12:34 Uhr | Feuilleton

Konservative Vorkämpferin Cate Blanchett wird „Mrs. America“

In ihrer ersten amerikanischen Fernsehserie spielt die Oscar-Gewinnerin eine Vorreiterin der konservativen Bewegung, die gegen Feminismus kämpft. Ähnlichkeiten zu aktuellen politischen Debatten sind kein Zufall. Mehr

31.10.2018, 04:52 Uhr | Feuilleton

Cate Blanchett und Jack Black „Heute zeigst du wirklich dein wahres Gesicht“

Sie eine hochgeehrte Charakterdarstellerin, er ein wilder Komiker: Kann diese Paarung funktionieren? Hervorragend, wie Cate Blanchett und Jack Black im Interview beweisen. Zum Start von „Das Haus der geheimnisvollen Uhren“. Mehr Von Patrick Heidmann

20.09.2018, 07:20 Uhr | Gesellschaft

Übernachten im Waggon Transsib in Brandenburg

In Rehagen bei Berlin stehen Waggons, die für die Transsibirische Eisenbahn bestimmt waren. Nun kann man in ihnen übernachten. Mehr Von Paul Stänner

20.07.2018, 12:00 Uhr | Reise

Kinocharts Die Nacht der Gesetzlosen kommt nach den Dinos

Wochenlang lag „Jurassic World“ in Deutschland und Nordamerika gleichermaßen auf Platz eins der Kinocharts. Nun wurden die Dinosaurier gleich doppelt abgelöst. Mehr

09.07.2018, 12:46 Uhr | Feuilleton

„Ocean’s Eight“ im Kino Wir sind überall, ihr habt es nur noch nicht gemerkt

Noch nie hat jemand das deutsche Wort „Damentoilette“ so kraftvoll und streitlustig ausgesprochen wie Sandra Bullock als Juwelendiebin in „Ocean’s Eight“. Sind Frauen anders kriminell als Männer? Mehr Von Dietmar Dath

20.06.2018, 14:22 Uhr | Feuilleton

„Han Solo“ in Cannes Allein gegen jede Relevanz

Kommerzpremiere in Cannes: „Solo: A Star Wars Story“ kann die Kritik nicht ernsthaft nach Absichten der Regie untersuchen. Was soll das aber dann hier? Stars anlocken mit Sicherheit nicht. Mehr Von Harlan Jacobson, Cannes

17.05.2018, 12:44 Uhr | Feuilleton

Stil-Fragebogen: Elle Fanning „Oh Gott, das klingt so jung“

Elle Fanning ist mehr als nur eine Schauspielerin: Im Frühjahr lief sie bei Miu Miu zum ersten Mal als Model über den Laufsteg. Hier verrät sie ihre Stilvorbilder und Modesünden. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.05.2018, 20:25 Uhr | Stil

Initiative „Time’s Up“ Hollywoodstars starten millionenschwere Aktion gegen sexuelle Belästigung

Die Zeit für sexuelle Übergriffe ist um. Das verkünden heute mehr als 300 Künstlerinnen in der „New York Times“. Ihre Initiative „Time’s Up“ sagt dem Missbrauch den Kampf an, und will mit Millionen die Opfer unterstützen. Mehr

01.01.2018, 22:37 Uhr | Gesellschaft

Kinofilm „Manifesto“ Kinder, habt ihr auch euer Dogma gelernt?

Was entsteht, wenn sie sich neu erschafft, ist jedesmal ein neues Wunder. Doch Julian Rosefeldts filmische Installation „Manifesto“ lebt als Kinofilm nicht von Cate Blanchett allein. Mehr Von Andreas Kilb

25.11.2017, 13:17 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Fack ju Göhte? Fack ju Thor!

Auch der Neueinstieg von „Thor: Tag der Entscheidungen“ verdrängt „Fack ju Göhte 3“ nicht von Platz eins der deutschen Kinocharts. In Nordamerika sieht das allerdings anders aus. Mehr

06.11.2017, 17:38 Uhr | Feuilleton

Documenta zeigt Maria Eichhorn Eigentum, das verwaist ist

Wie besetzt ist der Besitz? Auf der Documenta fordert Maria Eichhorn in einer Installation zur Auseinandersetzung mit der Geschichte nationalsozialistischen Raubguts heraus. Mehr Von Rose-Maria Gropp

08.06.2017, 19:12 Uhr | Feuilleton

Terence Malicks „Song to Song“ Die Liebe in Zeiten der Hyperoptimierung

Es kann einem kalt werden bei diesem Film: „Song to Song“ von Terrence Malick ist Kopfkino mit Stars wie Natalie Portman, Ryan Gosling und Michael Fassbender – und noch mehr Weltverbesserungssucht. Mehr Von Simon Strauß

24.05.2017, 18:42 Uhr | Feuilleton

Wolfgang Puck Hausmannskost vom Oscar-Koch

Er kennt die geheimen Wünsche der Stars: Nach der Oscar-Gala kocht Wolfgang Puck für Hollywood. Ein legendäres Gericht steht ganz oben auf der Liste. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

27.02.2017, 12:16 Uhr | Stil

Hannah Herzsprung „Zehn Tage Wildnis, das war unglaublich“

Die Mischung aus Unmittelbarkeit und Charme, für die sie im Kino geliebt wird, zeigt Hannah Herzsprung auch im Gespräch. Mehr Von Julia Schaaf

29.01.2017, 14:46 Uhr | Gesellschaft

TV-Serie „Victoria“ Es war einmal eine Königin

Der Abosender Sky zeigt zu Weihnachten eine Schmachtserie über die Monarchin, die 64 Jahre auf dem britischen Thron saß. In „Victoria“ ist das Empire noch in Ordnung. Mehr Von Ursula Scheer

24.12.2016, 14:43 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele in Venedig Die Seele passt in kein Universum

Ein Film wie ein Gefängnis, einer, der sich mutig beschränkt, einer, der sein Publikum um den entscheidenden Moment bringt: Terrence Malick, Stéphane Brizé und Pablo Larrain zeigen ihre neuen Filme in Venedig. Mehr Von Andreas Kilb

08.09.2016, 15:17 Uhr | Feuilleton

Synchronsprecherin Sie leiht Sandra Bullock und Cate Blanchett ihre Stimme

Die Berliner Synchronsprecherin Bettina Weiß hat schon vielen Schauspielerinnen ihre Stimme gegeben und spielt deren Texte nach. So unauffällig wie möglich. Mehr Von Fabienne Schories, Lilienthal-Gymnasium, Berlin

05.08.2016, 14:49 Uhr | Gesellschaft

Kinofilm mit Cate Blanchett Schlecht recherchiert, aber toll gespielt

Ein Routineauftritt? Ja, aber es ist die Routine einer Zauberin: Cate Blanchett als Fernsehredakteurin in James Vanderbilts Film „Der Moment der Wahrheit“. Mehr Von Andreas Kilb

01.06.2016, 18:37 Uhr | Feuilleton

Flüchtlings-Sonderbotschafterin Eine nie da gewesene Krise

Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett ist zur neuen Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks ernannt worden. Und hat in Jordanien erste Eindrücke für ihr Amt gesammelt. Mehr

03.05.2016, 09:32 Uhr | Gesellschaft

Schaulaufen in Hollywood Der Schönheitswahnsinn vor den Oscars

Vor dem Auftritt auf dem roten Teppich lassen Stars ihren Körper mit immer erstaunlicheren Tricks stählen. Denn allein mit gesunder Haut, gestylter Frisur und schlanker Silhouette hinterlässt man in Hollywood noch lange keinen Eindruck. Mehr Von Christiane Heil

28.02.2016, 18:16 Uhr | Stil

Berlinale Die Fastenzeit des Kinos

Die Berliner Filmfestspiele haben begonnen, und nicht nur dem Buffet der Eröffnungsparty mangelt es an Fleisch. Erste große Momente gibt es aber auch. Vier Skizzen aus Berlin. Mehr Von Peter Körte, Andreas Kilb

14.02.2016, 15:36 Uhr | Feuilleton

Oscar-Nominierungen Große Chancen für „The Revenant“

„The Revenant“ mit Leonardo DiCaprio und „Mad Max: Fury Road“ gehören zu den meistnominierten Filmen der diesjährigen Academy Awards. Auch ein deutscher Filmemacher kann sich Hoffnungen machen. Mehr

14.01.2016, 15:01 Uhr | Feuilleton

Videofilmkritik „Carol“ Tunnelblick des Herzens

Todd Haynes dreht „Carol“ nach dem Roman von Patricia Highsmith. Der Film über die Liebe zwischen zwei Frauen ist nicht nur ein Drama der großen Gefühle, sondern auch eines der nachdenklichen Blicke. Mehr Von Verena Lueken

16.12.2015, 12:16 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z