BR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BR

  2 3 4 5 6 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Helmut Lachenmann im Gespräch Man hat mich immer wieder in eine Ecke gestellt

Geräuschmusik als Verweigerung von Schönheit – so wird Helmut Lachenmanns Werk oft betrachtet. Doch sein neues Stück hat damit nur noch wenig zu tun. Ein Gespräch mit dem Komponisten vor der Uraufführung. Mehr Von Jan Brachmann

07.06.2018, 15:34 Uhr | Feuilleton

Kraftfahrtbundesamt ordnet an Porsche muss 60.000 Autos zurückrufen

Das Kraftfahrt-Bundesamt zwingt den Autohersteller, 60.000 Fahrzeuge auf der ganzen Welt in die Werkstätten zu rufen. Porsche sagt, man habe die Behörden über „Unregelmäßigkeiten“ informiert. Mehr

18.05.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Bayern Empörung über „Lügenpropaganda“-Äußerung des Innenministers

Joachim Herrmann (CSU) wirft den Kritikern des neuen bayerischen Polizeigesetzes vor, „unbedarfte Menschen“ in die Irre zu führen und „Lügenpropaganda“ zu betreiben. Es hagelt Kritik. Mehr Von Alexander Haneke

11.05.2018, 16:04 Uhr | Politik

3:0 gegen Friedrichshafen Berlin siegt im Showdown um deutsche Volleyball-Meisterschaft

Nach einer durchwachsenen Saison gelingt den BR Volleys doch noch der dritte Meistertitel in Serie. Noch zu Anfang des Jahres schien die Saison verkorkst – bis Trainerlegende Stelian Moculescu bei den Berlinern übernahm. Mehr

09.05.2018, 22:03 Uhr | Sport

Skandal um Rundfunk-Patente Wenn die Millionen verschwinden

Das Institut für Rundfunktechnik sieht sich im Streit um Riesengewinne aus Patenten als Opfer. Dokumente zeigen aber: Man hätte Bescheid wissen müssen. Mehr Von Axel Weidemann

08.05.2018, 16:52 Uhr | Feuilleton

Streit um religiöses Symbol Mehrheit der bayerischen Wähler für Kreuzpflicht

Ist das die Kehrtwende in der Kreuzpflicht-Debatte? Eine Umfrage zeigt, welche Gruppen das Vorhaben des CSU-Ministerpräsidenten Söder nun doch unterstützen. Verfassungswidrig soll die Pflicht hingegen nicht sein. Mehr Von Timo Frasch, München

02.05.2018, 18:31 Uhr | Politik

Vor Parteitag der SPD Juso-Chef sieht Nahles nicht als Erneuerung an

Für Kevin Kühnert gehört zu einer Erneuerung der SPD mehr als nur eine neue Parteivorsitzende. Es müsse vielmehr endlich programmatische Änderungen geben, so der Vorsitzende der Jusos. Mehr

21.04.2018, 12:21 Uhr | Politik

Anzeige des IRT Im Schlaf verdient man keine Millionen

Das Institut für Rundfunktechnik fühlt sich betrogen: Zweihundert Millionen Euro sollen ihm ein Anwalt und ein Rechteverwerter vorenthalten haben. Wie war das möglich? Mehr Von Axel Weidemann

22.02.2018, 21:48 Uhr | Feuilleton

München Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Mit einem gecharterten Flugzeug sind 14 Afghanen abgeschoben worden. Ursprünglich hätten laut Medienbericht rund 58 abgelehnte Asylbewerber an Bord sein sollen. Mehr

21.02.2018, 02:50 Uhr | Politik

Volleyball-Trainer Moculescu Alle sofort besser gemacht

Volleyball-Trainerlegende Moculescu soll den BR Volleys neues Leben einhauchen. Bei seiner Premiere gelingt ihm das bereits – auch, weil er sich mit einem alten Konkurrenten aussöhnte. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

17.02.2018, 19:03 Uhr | Sport

Große Evakuierung Fliegerbombe in Nürnberg entschärft

Etwa 4000 Menschen mussten in Nürnberg wegen eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg evakuiert werden. Die amerikanische Bombe legte zeitweise Bahn und Verkehr lahm. Mehr

12.02.2018, 23:07 Uhr | Gesellschaft

ARD, ZDF und Rundfunkbeitrag Am Scheideweg

Die Landesregierungen beraten, wie es mit ARD und ZDF weitergeht. Was dürfen die Sender im Internet? Kommt die Presse zu ihrem Recht, haben Urheber ein Auskommen? Nicht weniger als eine Neuordnung des Rundfunks steht an. Mehr Von Michael Hanfeld

31.01.2018, 14:49 Uhr | Feuilleton

Streit über Zirkustiere Keine Wildtiere im Fernsehen

Zu den Höhepunkten des Zirkusfestivals von Monte Carlo zählt in diesem Jahr die Tiger-Dressur. Die ARD aber schneidet die Nummer aus dem Programm. Zu den Gründen schweigt sie. Mehr Von Hans Riebsamen

22.01.2018, 14:50 Uhr | Gesellschaft

Hass im Netz Und dann hatten sie seine Adresse

Seit eineinhalb Jahren ist Richard Gutjahr Hass im Netz ausgesetzt – besonders bei Youtube. Wenn nicht alle umdenken, schreibt der Journalist in seinem Blog, wird auch das Netzwerkgesetz nichts ändern. Mehr Von Elena Witzeck

13.01.2018, 10:16 Uhr | Feuilleton

Islamistische Terrorgruppen Mehrzahl der Rückkehrer auf freiem Fuß

Mehr als 200 vermutliche Terrorhelfer sind aus Kampfgebieten islamistischer Terroristen nach Deutschland zurückgekehrt. Doch in Haft sind nicht viele. Mehr

12.01.2018, 16:37 Uhr | Politik

ARD-Film über Glaubenskrise Und dann habe ich noch das Schnitzel paniert

Unterhalten, bloß nicht überfordern: „Herrgott für Anfänger“ handelt von einem türkischstämmigen Taxifahrer, der es mit zwei Religionen versucht. Spirituelle Erkenntnisse sind nicht zu erwarten. Mehr Von Elena Witzeck

10.01.2018, 19:46 Uhr | Feuilleton

Auf Klausurtagung in Seeon CSU-Spitzenpolitiker: „Finale Lösung der Flüchtlingsfrage“

Am Rande des Treffens der CSU-Spitze mit Ungarns Ministerpräsidenten Orbán spricht Europapolitiker Manfred Weber über die Flüchtlingspolitik. Seine Wortwahl erinnert dabei an die NS-Zeit. Mehr

05.01.2018, 22:32 Uhr | Politik

Kein Frequenzwechsel beim BR Tauschrauschaus

Nun doch am Puls der Zeit: Jugendwelle und Klassikkanal des BR dürfen bleiben, wo sie sind. Damit will der BR sowohl seinen Klassikhörern entgegenkommen als auch Bayerns privaten Radiosendern. Mehr Von Axel Weidemann

13.12.2017, 14:22 Uhr | Feuilleton

Scholl-Kritik an Trainern „Kinder können 18 Systeme rückwärts laufen und furzen“

Fußball-Fernseh-Experte Scholl echauffiert sich in einem Interview über die heutige Generation von Trainern – und kritisiert zwei von ihnen sogar persönlich. Ein Altmeister springt den Jungen zur Seite. Mehr

09.12.2017, 09:08 Uhr | Sport

Machtkampf in der CSU Seehofer wettert gegen „Dummkopf“ in den eigenen Reihen

Der CSU-Chef beharrt darauf, dass es noch keine Festlegung auf eine Spitzenkandidatur für die Landtagswahl gebe. Wer den Medien gesagt habe, Joachim Herrmann wolle es machen, meine es nicht gut „mit uns“, so Seehofer. Mehr

02.12.2017, 17:21 Uhr | Politik

SPD-Vize Stegner „Ein grobes Foul gegen die SPD“

Vor dem Treffen der Parteispitzen von Union und SPD mehren sich Stimmen von Sozialdemokraten, die sich gegen eine große Koalition aussprechen. Als Grund nennen vieles das Ja des Landwirtschaftsministers zu Glyphosat. Mehr

30.11.2017, 12:20 Uhr | Politik

TV-Kritik: Hart aber fair Politik als Selbstfindungsprozess

Bisher fand die Debatte über die Regierungsbildung in lichten Höhen statt. Dann machte Landwirtschaftsminister Christian Schmidt tatsächlich Politik – mit Glyphosat. Müssten die SPD-Minister jetzt nicht abtreten? Mehr Von Frank Lübberding

28.11.2017, 07:38 Uhr | Feuilleton

Machtkampf mit Söder CSU vertagt Entscheidung über Seehofers Zukunft

Die Christsozialen verschieben ihre Entscheidung über die politische Zukunft Horst Seehofers. Markus Söder muss weiter warten, ob er Bayerns Ministerpräsidenten noch vor der Landtagswahl 2018 beerben kann. Mehr

23.11.2017, 17:07 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Verlängerung für Seehofer

Das Scheitern der Jamaika-Koalition am Montag schockte die ein oder andere Partei. Nun könnte es für die CSU in mehrere Richtungen gehen. Eine Verlängerung der Ära Seehofer ist dabei nicht der einzige Weg. Mehr Von Albert Schäffer, München

20.11.2017, 20:32 Uhr | Politik

Neue „Tatort“-Richtlinien Tod am Sonntag

Ein ARD-Papier hat jetzt die neue Linie für den „Tatort“ vorgegeben: nur noch zwei experimentelle Fälle im Jahr, ansonsten der klassische Ermittlerkrimi. Wir wagen einen Blick ins Programm der Zukunft. Mehr Von Tobias Rüther und Florentin Schumacher

07.11.2017, 12:34 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z