BR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BR

  1 2 3 4 5 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Elefantenrunde Bayern-Wahl „Wir wollen nicht, dass Herr Höcke in Bayern mitsprechen kann“

Vor der Landtagswahl in Bayern gibt es kein Fernsehduell mit Ministerpräsident Markus Söder. Aber auch ohne ihn steckte in der großen Runde der Spitzenkandidaten genug Zündstoff. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

13.09.2018, 09:40 Uhr | Politik

Serie „Servus, Baby“ Mit Anfang dreißig hat man noch Träume, aber sie zerplatzen so schnell

Mit der urkomischen Serie „Servus Baby“, in der vier Frauen von allem das Beste haben wollen, holt der Bayerische Rundfunk „Sex and the City“ nach München. Mehr Von Heike Hupertz

11.09.2018, 17:52 Uhr | Feuilleton

Die Methode So ist die Rangliste der Ökonomen entstanden

Um zu Deutschlands wichtigsten Ökonomen zu gehören, muss ein Wirtschaftsforscher in mindestens zwei Feldern Resonanz vorweisen können: in der Wissenschaft und in der Öffentlichkeit, also in Politik und Medien. Mehr

31.08.2018, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Senatorin kritisiert Regierung „In Italien ist eigentlich die AfD schon an der Macht“

Warum mussten Dutzende Menschen in Genua sterben und wer ist Schuld daran? Die italienische Regierung hat nach dem Brückeneinsturz schnell die EU und die Betreibergesellschaft attackiert – doch auch sie gerät zunehmend in die Kritik. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

17.08.2018, 20:07 Uhr | Politik

Unrechtmäßig abgeschoben? Nach der Landung verliert sich die Spur

Sein Asylverfahren lief noch, trotzdem wurde ein Uigure aus Bayern abgeschoben – obwohl China seit einer Weile besonders hart gegen die Minderheit vorgeht. Mehr Von Alexander Haneke und Friederike Böge, Urumtschi

06.08.2018, 19:38 Uhr | Politik

Behördenfehler Uigure offenbar rechtswidrig nach China abgeschoben

Eigentlich sollte der Mann seinen Asylfolgeantrag begründen, doch ging ein Fax zwischen Behörden verloren. Seit seiner Ankunft in China fehlt ein Lebenszeichen des Uiguren. Mehr

06.08.2018, 12:13 Uhr | Politik

Umfrage vor der Wahl CSU bleibt von der absoluten Mehrheit entfernt

Zweieinhalb Monate vor der Landtagswahl würden derzeit nur 39 Prozent der Bayern der CSU ihre Stimme geben. CSU-Generalsekretär Blume sieht seine Partei derweil weiter als Volkspartei. Mehr

01.08.2018, 16:10 Uhr | Politik

Krise in der CSU Bedenke das Ende

Nach einer neuen Umfrage steckt die CSU tief in der Krise. Doch Markus Söder gibt sich geduldig und optimistisch – und nimmt vom Thema Asyl etwas Abstand. Ist das eine neue Strategie? Mehr Von Timo Frasch, München/Hebertshausen

20.07.2018, 18:15 Uhr | Politik

Tief vor der Landtagswahl CSU rutscht in Bayern unter 40 Prozent

Nach dem Unionsstreit verliert die CSU in Bayern an Zuspruch. Drei Monate vor der Landtagswahl wird es eng für Markus Söder – das bringt anderen Parteien Aufwind. Mehr

18.07.2018, 17:55 Uhr | Politik

Streit um Zurückweisungen CSU-Politiker begrüßen Beschlüsse des EU-Gipfels

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich in der Asylpolitik geeinigt. CSU-Politiker beurteilen den Kompromiss positiv, die Opposition kritisiert die Ergebnisse als „unklar“ und „halbgar“. Doch die CSU-Spitze will abwarten. Mehr

29.06.2018, 13:33 Uhr | Politik

Streit um Immigration Oettinger dämpft Erwartungen an EU-Gipfel

Es werde beim Gipfel in Brüssel keinen Durchbruch in der Migrationsfrage geben, sagt der deutsche UN-Kommisar, allenfalls kleine Fortschritte. Auffanglager außerhalb der Union hält er für möglich. Mehr

28.06.2018, 09:24 Uhr | Politik

NSU-Bombenanschlag Neue Spur zu Zschäpe-Freundin?

Ein Zeuge des ersten Bombenanschlags des NSU in Nürnberg soll eine Freundin von Beate Zschäpe auf einem Foto erkannt haben. Die Konsequenzen sind jedoch unklar. Mehr

26.06.2018, 10:53 Uhr | Politik

Doku zu Dreißigjährigem Krieg Als die Mordbrenner die Gaukler ablösten

So lässt sich Geschichte vermitteln: Die ARD-Doku „Glaube, Leben, Sterben: Menschen im Dreißigjährigen Krieg“ füllt nebenbei etwaige Wissenslücken kursorisch, aber doch gründlich. Mehr Von Heike Hupertz

25.06.2018, 18:03 Uhr | Feuilleton

Sexismus bei der WM Der Fußball gehört euch nicht

Durch die WM ist ein erschreckender Sexismus ausgebrochen: Emanzipation, ja ja, aber sobald Fußball läuft, sollen Frauen doch wieder Kuchen backen und die Klappe halten. Mehr Von Julia Bähr

23.06.2018, 10:41 Uhr | Aktuell

Helmut Lachenmann im Gespräch Man hat mich immer wieder in eine Ecke gestellt

Geräuschmusik als Verweigerung von Schönheit – so wird Helmut Lachenmanns Werk oft betrachtet. Doch sein neues Stück hat damit nur noch wenig zu tun. Ein Gespräch mit dem Komponisten vor der Uraufführung. Mehr Von Jan Brachmann

07.06.2018, 15:34 Uhr | Feuilleton

Kraftfahrtbundesamt ordnet an Porsche muss 60.000 Autos zurückrufen

Das Kraftfahrt-Bundesamt zwingt den Autohersteller, 60.000 Fahrzeuge auf der ganzen Welt in die Werkstätten zu rufen. Porsche sagt, man habe die Behörden über „Unregelmäßigkeiten“ informiert. Mehr

18.05.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Bayern Empörung über „Lügenpropaganda“-Äußerung des Innenministers

Joachim Herrmann (CSU) wirft den Kritikern des neuen bayerischen Polizeigesetzes vor, „unbedarfte Menschen“ in die Irre zu führen und „Lügenpropaganda“ zu betreiben. Es hagelt Kritik. Mehr Von Alexander Haneke

11.05.2018, 16:04 Uhr | Politik

3:0 gegen Friedrichshafen Berlin siegt im Showdown um deutsche Volleyball-Meisterschaft

Nach einer durchwachsenen Saison gelingt den BR Volleys doch noch der dritte Meistertitel in Serie. Noch zu Anfang des Jahres schien die Saison verkorkst – bis Trainerlegende Stelian Moculescu bei den Berlinern übernahm. Mehr

09.05.2018, 22:03 Uhr | Sport

Skandal um Rundfunk-Patente Wenn die Millionen verschwinden

Das Institut für Rundfunktechnik sieht sich im Streit um Riesengewinne aus Patenten als Opfer. Dokumente zeigen aber: Man hätte Bescheid wissen müssen. Mehr Von Axel Weidemann

08.05.2018, 16:52 Uhr | Feuilleton

Streit um religiöses Symbol Mehrheit der bayerischen Wähler für Kreuzpflicht

Ist das die Kehrtwende in der Kreuzpflicht-Debatte? Eine Umfrage zeigt, welche Gruppen das Vorhaben des CSU-Ministerpräsidenten Söder nun doch unterstützen. Verfassungswidrig soll die Pflicht hingegen nicht sein. Mehr Von Timo Frasch, München

02.05.2018, 18:31 Uhr | Politik

Vor Parteitag der SPD Juso-Chef sieht Nahles nicht als Erneuerung an

Für Kevin Kühnert gehört zu einer Erneuerung der SPD mehr als nur eine neue Parteivorsitzende. Es müsse vielmehr endlich programmatische Änderungen geben, so der Vorsitzende der Jusos. Mehr

21.04.2018, 12:21 Uhr | Politik

Anzeige des IRT Im Schlaf verdient man keine Millionen

Das Institut für Rundfunktechnik fühlt sich betrogen: Zweihundert Millionen Euro sollen ihm ein Anwalt und ein Rechteverwerter vorenthalten haben. Wie war das möglich? Mehr Von Axel Weidemann

22.02.2018, 21:48 Uhr | Feuilleton

München Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Mit einem gecharterten Flugzeug sind 14 Afghanen abgeschoben worden. Ursprünglich hätten laut Medienbericht rund 58 abgelehnte Asylbewerber an Bord sein sollen. Mehr

21.02.2018, 03:50 Uhr | Politik

Volleyball-Trainer Moculescu Alle sofort besser gemacht

Volleyball-Trainerlegende Moculescu soll den BR Volleys neues Leben einhauchen. Bei seiner Premiere gelingt ihm das bereits – auch, weil er sich mit einem alten Konkurrenten aussöhnte. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

17.02.2018, 19:03 Uhr | Sport

Große Evakuierung Fliegerbombe in Nürnberg entschärft

Etwa 4000 Menschen mussten in Nürnberg wegen eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg evakuiert werden. Die amerikanische Bombe legte zeitweise Bahn und Verkehr lahm. Mehr

12.02.2018, 23:07 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z