BR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BR

  1 2 3 4 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Kommentar zum „Framing-Manual“ Heucheltraining

Die Verantwortlichen der ARD finden ihr „Framing-Manual“ nicht nur unproblematisch. Sie handeln nach dessen Grundsätzen. Was bedeutet: Sie werfen erstmal Nebelkerzen. Mehr Von Michael Hanfeld

21.02.2019, 13:40 Uhr | Feuilleton

„Framing-Manual“ der ARD 120.000 Euro für den Neusprech

Die ARD gibt bekannt, was das Schulungspapier, das die Linguistin Elisabeth Wehling für sie erarbeitete, die Beitragszahler gekostet hat. An dessen Inhalt hat in der ARD niemand etwas auszusetzen. Im Gegenteil. Mehr Von Michael Hanfeld

20.02.2019, 07:24 Uhr | Feuilleton

Bayern stimmt für Naturschutz Von Bienen und Bauern

In Bayern haben mehr als eine Million Bürger erfolgreich für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und für mehr Artenvielfalt gestimmt. Die Initiative hat für heftige Diskussionen gesorgt – und die CSU gerät in Zugzwang. Mehr Von Timo Frasch, München

12.02.2019, 16:27 Uhr | Politik

ZDF-Krimi „Vermisst in Berlin“ In der Hauptstadt gehen Kinderfänger um

Ermittlerin Judith Volkmann ist zurück: Der ZDF-Krimi „Vermisst in Berlin“ nimmt sich ein schweres Thema vor – wird ihm aber nicht ganz gerecht. Mehr Von Heike Hupertz

11.02.2019, 17:56 Uhr | Feuilleton

Image-Botschafter Amazon lässt sich auf Twitter von Mitarbeitern loben

Amazon versucht jetzt auch in Deutschland, mit der Hilfe von „FC Botschaftern“ auf Twitter gegen die Kritik an schlechten Arbeitsbedingungen anzugehen. Die Mitarbeiter machen das angeblich freiwillig. Mehr

25.01.2019, 15:23 Uhr | Feuilleton

Volleyball-Champions-League „Lehrstunde in Sachen Volleyball“

Die deutschen Vertreter in der Volleyball-Champions-League erleiden durchweg Heimniederlagen. Friedrichshafen unterliegt dem Team seines einstigen Starspielers Georg Grozer. Mehr

17.01.2019, 08:47 Uhr | Sport

Ski alpin Rebensburg kassiert ein „Brett“

Geschwächt kommt Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom am Kronplatz nicht über Rang fünf hinaus. Aber selbst kerngesund wäre eine andere für sie nicht erreichbar gewesen. Mehr

15.01.2019, 15:08 Uhr | Sport

Franz-Xaver Bogner zum 70. Der Kaiser von Pliening

Romantisch in die Landschaft geglotzt hat in seinen Fernsehstücken noch nie jemand. Dafür weiß er wie kein Zweiter, wie man das Lebensgefühl und die Identität Bayerns abbildet. Dem Regisseur Franz-Xaver Bogner zum Siebzigsten. Mehr Von Hannes Hintermeier

15.01.2019, 14:41 Uhr | Feuilleton

Am Samstagabend Thomas Gottschalk moderiert ZDF-Show mit Musik der „Hitparade“

Im April kehrt Thomas Gottschalk voraussichtlich auf die Bildschirme zurück: Das ZDF will mit dem Moderator 50 Jahre Hitparade feiern. Der freut sich schon auf sein Fernseh-Comeback. Mehr

11.01.2019, 10:26 Uhr | Feuilleton

Schnee in den Alpen Kind von umstürzendem Baum erschlagen

Nach den starken Schneefällen gilt in drei bayerischen Landkreisen der Katastrophenfall. Auch in Österreich wächst die Zahl der Orte, die kaum noch erreichbar sind. Ein Kind ist von einem umstürzenden Baum erschlagen worden. Mehr

10.01.2019, 16:31 Uhr | Gesellschaft

Nach Gewalt in Amberg Die verunsicherte Stadt

Prügelnde Asylbewerber, die Debatte um rechte Bürgerwehren – politisch geht es in Amberg gerade hoch her. Die Bürger sind in ihrer Einschätzung der Lage gespalten. Mehr Von Theresa Weiß, Amberg

04.01.2019, 21:32 Uhr | Politik

Wehrbeauftragter prangert an Bundeswehr für Führung der Nato-Speerspitze schlecht gerüstet

Hans-Peter Bartels fordert vom Verteidigungsministerium eine Verbesserung der Materialbestände. Derzeit müsse die Eingreiftruppe sich das Material aus der ganzen Bundeswehr zusammenziehen. Zudem sei manches Gerät „altersschwach“. Mehr

02.01.2019, 13:04 Uhr | Politik

Kommentar zum Rundfunkbeitrag Steter Tropfen erhöht den Schein

Die Entscheidung der Länder über Finanzen und Finanzierungsmodell der Öffentlich-Rechtlichen steht an. Der ZDF-Intendant überrascht mit einer Rechnung, der ARD-Vorsitzende mit einer Drohung. Mehr Von Michael Hanfeld

28.12.2018, 16:17 Uhr | Feuilleton

„Polizeiruf 110“ aus München Der Rest ist Schweigen

Matthias Brandt tritt zum letzten Mal als Kommissar Hanns von Meuffels auf. Er sprach schon vor zwei Jahren davon, die Rolle zu beenden. Sein Abgang ist einer mit Würde und Melancholie. Mehr Von Ursula Scheer

16.12.2018, 14:48 Uhr | Feuilleton

Kündigung in München Darum verließ Breitner den FC Bayern plötzlich

Nach zehn Jahren als Markenbotschafter kündigte Paul Breitner 2017 überraschend beim FC Bayern. Nun gibt es Hinweise darauf, warum er seinen Vertrag damals so plötzlich beendete. Mehr

05.12.2018, 12:48 Uhr | Sport

Reporter Dagobert Lindlau tot Der Unbeugsame

Dagobert Lindlau war als Reporter, Rechercheur und Korrespondent bekannt für seine aufrechte Haltung. Nun ist der Journalist, der fast vierzig Jahre lang für den Bayerischen Rundfunk arbeitete, im Alter von 88 Jahren gestorben. Mehr

30.11.2018, 18:17 Uhr | Feuilleton

Ärger in München FC Bayern verbannt Breitner von der Ehrentribüne

Nach dem verbalen Rundumschlag von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge bei der legendären Pressekonferenz übte Paul Breitner scharfe Kritik. Nun erhält er einen Anruf – mit Konsequenzen. Mehr

27.11.2018, 08:18 Uhr | Sport

Seenotrettung Nicht beim Sterben zuschauen

Erstversorgung, Seenotrettung, das ist der Plan, den die Sea-Eye-Gründer in Kneipen vorgestellt haben. Seitdem retten sie Menschen auf ihrer Flucht. Mehr Von Fritz Büttner, Bayernkolleg, Schweinfurt

19.11.2018, 08:24 Uhr | Gesellschaft

Georg Ringsgwandl im BR Bunter Vogel Wut

Dieser Film lohnt sich, nicht nur für Freunde des Unalltäglichen: Der Musiker und Satiriker Georg Ringsgwandl wird siebzig, und der BR lässt sich dazu etwas einfallen. Mehr Von Edo Reents

13.11.2018, 18:59 Uhr | Feuilleton

Briefausgabe Was zu tun ist und warum

Sie wollten zusammen ein Buch machen, „das fliegen kann“. Der Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Hans Magnus Enzensberger erzählt von einer engen Beziehung. Und doch blieb zwischen ihnen immer ein Rest von Distanz. Mehr Von Andreas Kilb

01.11.2018, 20:19 Uhr | Feuilleton

In München Ermittlungen wegen möglichen Sexualverbrechens an Jugendlicher

Mehrere Männer werden in München verdächtigt, ein 15 Jahre altes Mädchen vergewaltigt zu haben. Sie sitzen in Untersuchungshaft. Nach einem Verdächtigen soll noch gefahndet werden. Mehr

31.10.2018, 13:19 Uhr | Aktuell

Heike Drechsler „Ich bin nie IM gewesen“

Heike Drechsler zählte zu den bekanntesten Athleten des DDR-Sports. Vor 25 Jahren gab es öffentliche Anschuldigungen, sie habe der Stasi zugearbeitet und Kollegen bespitzelt. Nun entlastet ein Gutachten sie. Mehr

24.10.2018, 17:18 Uhr | Sport

Medienschelte in München Breitner kritisiert Rundumschlag der Bayern scharf

Paul Breitner kennt Uli Hoeneß seit 52 Jahren. Doch für dessen Polterauftritt hat er gar kein Verständnis. Nun erklärt Breitner mit deutlichen Worten, was ihn an der denkwürdigen Pressekonferenz der Bayern-Bosse störte. Mehr

22.10.2018, 14:04 Uhr | Sport

TV-Kritik: Sandra Maischberger Die neue Grausamkeit des Wählers

Sandra Maischberger hat gestern den Niedergang der Volksparteien untersucht. Ein Grund: Die Wähler werden taktischer – und so gilt SPD neuerdings als verschenkte Stimme. Mehr Von Frank Lübberding

18.10.2018, 06:16 Uhr | Feuilleton

CSU-Legende Wilfried Scharnagl gestorben

Wilfried Scharngl war enger Vertrauter von Franz Josef Strauß. Nach dessen Tod stand der frühere Chefredakteur der Parteizeitung „Bayernkurier“ weiter als Berater der Parteiführung zur Verfügung. Nun ist er im Alter von 79 Jahren gestorben. Mehr

16.10.2018, 12:51 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z