BR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BR

  12 13 14 15 16 ... 25  
   
Sortieren nach

Die Heimkehr im Ersten Der Weltfahrer und die Witwe

Hermann Hesse hielt Roman-Verfilmungen für eine Barbarei. Jo Baier hat die Erzählung Die Heimkehr trotzdem adaptiert. Vieles gelingt gut. Trotzdem wird Hesse ausgebeutet. Mehr Von Jochen Hieber

02.05.2012, 19:16 Uhr | Feuilleton

Rückkehr der Puppenkiste? Meer aus Zellophan

Vom Fernsehbildschirm ist die Augsburger Puppenkiste seit Jahren verschwunden. Jetzt sorgen Neuverhandlungen des Bayerischen Rundfunks für ein großes Echo. Gibt es eine Rückkehr? Mehr Von Uwe Ebbinghaus

21.03.2012, 19:01 Uhr | Feuilleton

Nach Urteil Nazi-Verbrecher Demjanjuk ist tot

2011 wurde er wegen Beihilfe zum Mord an mindestens 28.060 Juden zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt, doch antreten wird er sie nicht mehr: Der Nazi-Verbrecher John Demjanjuk ist mit 91 Jahren in einem Seniorenheim gestorben.  Mehr

17.03.2012, 13:24 Uhr | Aktuell

Grimme-Preis 2012 Tatortvideo

Die Gewinner des Grimme-Preises stehen fest: Die ARD holt die meisten Preise, unter anderem mit einem Film über Online-Mobbing. Hannelore Hoger erhält eine Sonderehrung. Mehr Von Michael Hanfeld

13.03.2012, 17:01 Uhr | Feuilleton

Mäusekot und Speisereste Müller-Brot seit langem im Visier

Nach und nach wird bekannt, mit welchen Hygieneproblemen die Großbäckerei Müller-Brot seit Jahren kämpft. Kontrolleure und Staatsanwaltschaft haben den Betrieb schon länger im Blick. Mehr

03.02.2012, 17:00 Uhr | Gesellschaft

Dachau Neue Sicherheitsdebatte nach tödlichen Schüssen auf Staatsanwalt

Nach dem Mord an einem jungen Staatsanwalt im Dachauer Amtsgericht ist die Debatte um Sicherheitsvorkehrungen in Justizgebäuden erneut entbrannt. Mehr

12.01.2012, 11:56 Uhr | Gesellschaft

Polizistenmord von Augsburg Zwei Verdächtige festgenommen

Zwei Männer, die nach einer Verfolgungsjagd einen Polizisten erschossen haben sollen, wurden nach zweimonatiger Fahndung in Augsburg festgenommen. Es soll sich um Täter aus dem Kriminellen-Milieu handeln, die schon länger im Visier der Ermittler gewesen waren. Mehr

29.12.2011, 15:50 Uhr | Gesellschaft

Gespräch mit der Degeto-Chefin Bettina Reitz Wenn ich mich klonen könnte, würde ich es

Als sie zur Degeto kam, der Filmzentrale der ARD, sollte das ein Aufbruch sein. Doch es gab keinen Handlungsspielraum. Nun geht Bettina Reitz zum Bayerischen Rundfunk zurück. Und wer löst die Degeto-Probleme? Mehr

14.12.2011, 16:23 Uhr | Feuilleton

ARD suspendiert Degeto-Chef Es geht ums Ganze

Die Degeto-Gesellschafter haben Geschäftsführer Hans-Wolfgang Jurgan suspendiert. Die Filmproduktionsfirma steht so nicht nur ohne Liquidität, sondern auch ohne Führung da. Mehr Von Michael Hanfeld

29.11.2011, 18:00 Uhr | Feuilleton

David Garrett Der Fernsehzaubergeiger vom Dienst

Er ist der Jörg Pilawa der klassischen Musik. Es gibt keine Fernsehkamera, vor die er sich noch nicht gesetzt hätte. Gut, dass es David Garrett gibt. Mehr Von Tobias Rüther

20.11.2011, 13:55 Uhr | Feuilleton

Hessischer Landesverband Piraten unter Beschuss

Der Landesverband verteidigt Pressesprecher Hufgard gegen den Vorwurf, er unterstütze Linksextreme. Mehr Von Rainer Schulze

19.10.2011, 16:11 Uhr | Rhein-Main

Deutscher Fernsehpreis 2011 Der Wunsch heißt: Wiedersehen

Für sein Lebenswerk wurde Joachim Fuchsberger gekürt, die Preise in den Königsdiziplinen gingen an die Schauspieler Nina Kunzendorf und Jörg Hartmann. Der Abend gelang. Mehr Von Michael Hanfeld

03.10.2011, 19:00 Uhr | Feuilleton

Schauspieler Matthias Brandt Der „Polizeiruf“ ist nichts für Zwölfjährige

Am diesem Freitag statt wie üblich am Sonntag läuft nun der Polizeiruf-Krimi. Dem Hauptdarsteller leuchtet das nicht ein, auch wenn er selbst Vater ist. Mehr

23.09.2011, 22:31 Uhr | Feuilleton

Fernsehkritik: „Polizeiruf 110“ Tödlich Verletzte torkeln durch das Chaos

Im Münchner „Polizeiruf 110“, dem zweiten mit Matthias Brandt, geht um einen Bombenanschlag auf Fußballfans. Ästhetisch spielt der Film mit dem Schrecken des 11. September. Mehr Von Jochen Hieber

23.09.2011, 22:29 Uhr | Feuilleton

Bildungsfragen Bachelor of Hairdressing

Wie schlecht ist es um die Bildung wirklich bestellt? Die Berchtesgadener Gespräche suchten den Weg, damit künftig steigende Aktienkurse nicht mehr mit Wertezuwachs verwechselt werden. Mehr Von Hannes Hintermeier

21.09.2011, 19:03 Uhr | Feuilleton

BR verschiebt „Polizeiruf 110“ mit Matthias Brandt Ein privater Attentäter

Im September wollte der Bayerische Rundfunk die zweite Folge seiner neuen Beiträge zum „Polizeiruf 110“ ausstrahlen: Es geht darin um einen Attentäter, der seine Morde überlebt. Nun hat man die Sendung, auch wegen der Ereignisse in Norwegen, verschoben. Mehr Von Michael Hanfeld

26.07.2011, 18:35 Uhr | Feuilleton

Kriegsverbrechen Nicht nach Glina! Dort schießen die Tschetniks!

1991 wurde im Kroatienkrieg der deutsche Journalist Egon Scotland von einem Scharfschützen erschossen. Sein Kollege Karl Hoffmann hat die Suche nach dem Mörder in einem Radio-Feature verarbeitet, das zum Todestag gesendet wird. Mehr Von Hannes Hintermeier

23.07.2011, 10:05 Uhr | Feuilleton

Schrottimmobilien Bundesgerichtshof verurteilt Hypovereinsbank

Erstmals hat der Bundesgerichtshof die Hypovereinsbank wegen arglistiger Täuschung verurteilt. Nach einem Medienbericht habe die Bank einem Ehepaar den Kauf einer Wohnung finanziert, die völlig überteuert gewesen sei. Mehr

22.07.2011, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Verdacht eines Verdachts Ein Rundbrief mit Prangerwirkung

Uniformzwang für politische Meinungen? Die Präsidentin der Münchner Universität der Bundeswehr bezichtigt den Chefredakteur der Studentenzeitung des Rechtsextremismus. Ohne Belege. Mehr Von Patrick Bahners

21.07.2011, 14:41 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Udo Reiter Der letzte Dinosaurier

Udo Reiter ist Intendant des MDR, seit es den Sender gibt. Nun geht er. Flieht er vor dem Skandal beim vom MDR betreuten Kinderkanal? Die Sache sei geklärt, sagt Reiter. Sein Nachfolger werde keine Probleme haben. Mehr

29.05.2011, 19:32 Uhr | Feuilleton

Horst Seehofer Gespräche mit Guttenberg zu gegebener Zeit

Der CSU-Vorsitzende Seehofer hat Unruhe in seiner Partei über die politische Zukunft des früheren Verteidigungsministers gedämpft. Den Abschlussbericht der Universität Bayreuth zu den Plagiaten in Guttenbergs Dissertation nannte er mit Sicherheit belastend. Mehr

12.05.2011, 17:04 Uhr | Politik

Sicherungsverwahrung Kritik an Karlsruher Urteil

Nach dem Urteil zur Sicherungsverwahrung muss der Gesetzgeber das Regelwerk überarbeiten. Der Innenausschuss-Vorsitzende Bosbach nennt das Urteil „problematisch“. Die Polizeigewerkschaft GdP befürchtet weitere Personalknappheit. Mehr

05.05.2011, 13:21 Uhr | Politik

Kehrtwende in der Energiepolitik Seehofers selbstgewählte Amnesie

In der CSU gibt nur wenig Widerstand gegen Horst Seehofers Kehrtwende in der Energiepolitik. In Zukunft könnte Bayern von Windkraftanlagen an der Nordsee so abhängig sein wie vor dem Zeitalter der Kernenergie von Kohleimporten. Mehr Von Albert Schäffer, München

20.04.2011, 00:05 Uhr | Politik

Heute im Fernsehen: „Tatort" aus München Er wollte nur Super tanken

Erst bricht der Fall unter der Last der vielen Verdächtigen zusammen. Und dann langweilt der „Tatort“ aus München auch noch mit vielen Klischees aus der Grünwalder Vorzeit der deutschen Krimi-Geschichte. Mehr Von Edo Reents

10.04.2011, 15:57 Uhr | Feuilleton

Münchner Kulturpolitik Es klingt nicht, wie es klingen sollte

Welchen Konzertsaal in welcher Größe und an welchem Ort braucht Bayerns Metropole? Ein schlüssiger Entwurf ist nicht in Sicht. Aber nur eine starke Vision kann die Musikstadt retten. Mehr Von Gerhard Rohde

10.03.2011, 10:21 Uhr | Feuilleton
  12 13 14 15 16 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z