Blog: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Blog

  1 2 3 4 5 ... 8  
   
Sortieren nach

Cyber-Attacke Hacker spähen Twitter aus

Unbekannte Hacker haben den Kurznachrichtendienst Twitter angegriffen. Nach Angaben des Sicherheitsdirektors von Twitter könnten von der Attacke rund 250.000 Nutzer betroffen sein. Die Hacker hätten sich unter anderem Zugang zu den Nutzernamen und den Email-Adressen verschaffen können. Mehr

02.02.2013, 10:45 Uhr | Feuilleton

Warnung vor Smog Atemlos in Peking

In China liegt die Schadstoffbelastung abermals im gefährlichen Bereich. Die Luft ist so schlecht, dass selbst die Wetterämter jetzt vor Smog warnen. Doch die Maßnahmen der Regierung gehen vielen Bürgern nicht weit genug. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

30.01.2013, 12:19 Uhr | Politik

Überwachungssoftware Bundesgerichtshof hielt Quellen-TKÜ für unzulässig

Ein jetzt veröffentlichtes Gutachten des Bundesgerichtshofs aus dem Herbst 2010 nennt den Einsatz so genannter Quellen-Telekommunikationsüberwachung rechtlich unzulässig. Ein Jahr später wurde der Staatstrojaner geknackt. Mehr

24.01.2013, 13:58 Uhr | Feuilleton

Wirtschaftsblog Fazit über das Ökonomentreffen Sollten Zentralbanken noch unabhängig sein?

In diesen Stunden beginnt das weltgrößte Ökonomentreffen in San Diego. Die Wirtschaftsforscher werden auch darüber sprechen, wie unabhängig Zentralbanken sein müssen. In der aktuellen Krise sind viele Zentralbanken näher an die Regierungen gerückt. Otmar Issing spricht von einem verlorenen Paradies. Mehr Von Gerald Braunberger

04.01.2013, 17:37 Uhr | Wirtschaft

Maslowska illustriert Jandl Ganz leise meckern die Ziegen

Ein Stück Holz, ein Büschel Gras, das Wollknäuel nicht vergessen: Die Künstlerin Monika Maslowska feiert Ernst Jandls Gedicht auf dem land - und mit ihm das gedruckte Buch. Mehr Von Kurt Drawert

28.12.2012, 17:00 Uhr | Feuilleton

Viel Ehre für Martin Mosebach Unser Dorf soll schöngeistiger werden

Fachwerk fürs Hirn: Die Autorentage Schwalenberg würdigen den Frankfurter Romantiker Martin Mosebach - mit gepflegter Langeweile. Mehr Von Oliver Jungen

24.09.2012, 18:22 Uhr | Feuilleton

Beratung in der Geldanlage Bankkunden erliegen der Vertrauensillusion

Die Finanzkrise hat das Ansehen der Banken erschüttert. Doch die Verbraucher gehen trotzdem weiter zu ihrem Berater vor Ort. Auch Ethikbanken und Honorarberater sind für sie bisher keine Alternative. Mehr Von Britta Beeger

30.08.2012, 17:20 Uhr | Finanzen

Massive Umbaupläne Google streicht jede fünfte Stelle bei Motorola

Nach der Übernahme durch Google steht der Handy-Hersteller Motorola Medienberichten zufolge vor einem massiven Stellenabbau. Rund 4000 Stellen weltweit sollen wegfallen. Die Modellpalette werde deutlich reduziert. Mehr

13.08.2012, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Schönheitsideale Mein Waschbrettlächeln, dein Zahnpastabauch

Die Werbung befiehlt dauernd: Werdet alle schön! Kein Wunder, dass wir den falschen körperlichen Idealen aufsitzen. Aber es gibt einen Ausweg. Mehr Von Malte Welding

01.07.2012, 18:10 Uhr | Feuilleton

Produktneuheit Microsoft will offenbar iPad Konkurrenz machen

Der amerikanische Computerkonzern Microsoft hat für diesen Montag eine wichtige Präsentation angekündigt. Mehreren Blogs sowie dem Wall Street Journal zufolge will Microsoft einen neuen Tablet-Computer mit Windows-Betriebssystem vorstellen. Mehr

18.06.2012, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Urheberrecht Die Grenzen des Privatkopierens

Alle Parteien machen sich Gedanken über den Schutz der Urheberrechte im Netz und über Bezahlmodelle. Die Piraten auch: mit einem wirren Online-Dialog. Mehr Von Marie Katharina Wagner

04.06.2012, 15:40 Uhr | Politik

Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen Ein Blog im Zwielicht

Gerüchte um den Blog Wir in NRW schlagen Wellen im nordrhein-westfälischen Landtagswahlkampf. Gab es von der Landesregierung Staatsaufträge fürs Lob auf die Spitzenfrau? Mehr Von Reiner Burger

10.05.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton

Falscher Uni-Abschluss Yahoo-Chef Thompson frisierte seinen Lebenslauf

Einfach nur peinlich: Der frühere Ebay-Manager Scott Thompson ist als Hoffnungsträger zu Yahoo gekommen. Nun aber musste der Internet-Konzern zugeben, dass der neue Vorstandsvorsitzende seinen offiziellen Lebenslauf mit akademischen Ehren garnierte, die er nie erworben hatte. Mehr

04.05.2012, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Piratenpartei Tolerant bis zur Schmerzgrenze

Die Piratenpartei hat ein Problem: sie ist offen für alle, auch für Leute, die früher Extremisten waren oder es immer noch sind. Die Debatte über den Umgang mit ihnen könnte nun dem Berliner Landesvorsitzenden zum Verhängnis werden. Mehr Von Marie Katharina Wagner

18.04.2012, 20:20 Uhr | Politik

Soziales Netzwerk Pinterest Das neueste Ding vor dem nächsten Ding

Pinterest heißt die Plattform im Internet, bei der jetzt jeder sein muss. Oder vielleicht nicht? Ein Selbstversuch. Mehr Von Katja Kullmann

12.04.2012, 00:46 Uhr | Feuilleton

China Putschgerüchte in Peking

Seit der Absetzung des Politbüromitglieds Bo Xilai wird in China über einen Machtkampf an der Spitze der Kommunistischen Partei spekuliert. Im Internet sind die Zensoren dagegen eingeschritten. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

23.03.2012, 15:33 Uhr | Politik

Personalwechsel Chefin von Pentagon-Forschungsagentur geht zu Google

Die Agentur Darpa forscht an Technologien der Zukunft für das amerikanische Militär. Jetzt geht ihre Chefin Regina Dugan überraschend zu Google. Der Internet-Konzern betreibt bereits ein ambitioniertes Forschungsprogramm. Mehr

13.03.2012, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Präsidentenwahl in Russland Kleinarbeit mit großen Differenzen

Die Wahlbeobachter haben mit der Auswertung der Protokolle aus den Wahllokalen begonnen. Offenbar gibt es große Unregelmäßigkeiten. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

06.03.2012, 18:29 Uhr | Politik

Blog von der Grünen Woche Großdemo mit Huhn und Trecker

Wir haben es satt, wird es am Samstag heißen, wenn tausende ins Regierungsviertel ziehen. Es geht um nichts weniger als um einen Systemwechsel im Agrarsektor. Mehr Von Christina Hucklenbroich

20.01.2012, 17:19 Uhr | Wissen

Neues Berufsbild Abschluss für Berufsblogger gesucht

Modernes Marketing kommt ohne Web 2.0 nicht aus. Viele Firmen suchen deshalb Social-Media-Manager. Doch der Beruf muss sich erst noch entwickeln. Mehr Von Andreas Groth

28.12.2011, 15:18 Uhr | Beruf-Chance

Online-Debatten Die bunte Welt der Wirtschaftsblogs

Traditionell verbreiten Ökonomen ihre Ideen über Aufsätze in Fachzeitschriften. Bis sie dort Feedback bekommen, vergehen aber oft Monate oder Jahre. Im Internet geht das schneller. Mehr Von Patrick Bernau

12.11.2011, 16:08 Uhr | Wirtschaft

Wolfgang Herrndorf: Sand Wo Schmuggler, Hippies, Künstler und Agenten auftanken

Im vergangenen Jahr begeisterte er mit der Ausreißergeschichte Tschick. Jetzt legt Wolfgang Herrndorf einen literarischen Thriller vor: den grandiosen Wüstenroman Sand. Mehr Von Friedmar Apel

11.11.2011, 17:33 Uhr | Feuilleton

Literaturkritik im Videoblog Ein zarter Flirt mit dem Warenfetisch

Die Literaturkritik boomt - im Vlog. Der Berliner Literatur- und Medienwissenschaftler Harun Maye hat sich am lieblich-tabulosen Angebot für alle Marzipanherzenmädchen dieser Welt sattgesehen. Mehr

14.10.2011, 19:05 Uhr | Feuilleton

Stimmungsforschung im Netz Glück ist auch nur so ein Wort

Wie fühlen wir uns heute? Der Computer erkennt an unseren digitalen Notizen, wie es uns wirklich geht. Das interessiert die Werbekunden - und auch die Behörden. Mehr Von Jörg Wittkewitz

30.08.2011, 11:03 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Ahmed al Omran Die Arabellion inspiriert auch die Saudis

Ahmed al Omran ist einer der bekanntesten Blogger Saudi-Arabiens. Zur Zeit arbeitet er journalistisch in Washington und New York. Im Gespräch mit FAZ.NET spricht er über die Lage in seinem Land, und warum dort echte Aufruhr bislang ausblieb. Mehr

06.08.2011, 11:07 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z