Blade Runner: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Netflix und Co. Ist Streaming der Tod des Kinos – oder die Rettung?

Wild auf Content: Immer mehr Menschen schauen Netflix, immer weniger gehen ins Kino. Ist das traditionelle Format nicht mehr zeitgemäß? Antworten von den Schauspielern Anna Maria Mühe und August Diehl und den Regisseuren Baran bo Odar und Lars Kraume. Mehr

13.05.2019, 06:41 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Blade Runner

1 2
   
Sortieren nach

Filmschnee Weißes für Westeros

„Game of Thrones“ geht in die Endphase. Für die neue Staffel werden Massen falschen Schnees benötigt. Wie stellt man das künstliche Weiß möglichst umweltverträglich her? Mehr Von Andreas Frey

14.04.2019, 08:00 Uhr | Wissen

Video-Filmkritik: „Alita“ Crash-Kurs in Mädchenmechanik

Chrom im Blut, Licht in den Fingerspitzen: „Alita – Battle Angel“ ist der beste Menschmaschinenfilm, seit der Terminator rostet und gegen Robocop wegen Extremismus im Polizeidienst ermittelt wird. Mehr Von Dietmar Dath

13.02.2019, 11:34 Uhr | Feuilleton

Kann man Erfolg vorhersagen? Die Suche nach der Bestseller-Formel

Der Ökonom Thorsten Hennig-Thurau will das Erfolgsrezept für Entertainmentprodukte wissenschaftlich erklären. Ein Gespräch über künstlerische Schönheit und das betriebswirtschaftliche Funktionieren. Mehr Von Peter Körte

22.10.2018, 07:01 Uhr | Feuilleton

Am Set der Serie „Genius“ Ein Genie ist eben ein Mensch

In Budapest dreht National Geographic die Serie „Genius“. Antonio Banderas spielt darin Picasso, ohne ihn zu glorifizieren. Und alle reden über die Rolle der Frauen. Mehr Von Elena Witzeck

04.04.2018, 10:43 Uhr | Feuilleton

Neue Amazon-Serie Wirklichkeit, was soll das sein?

So hübsch verdrehte Geschichten gibt es im Fernsehen selten: Amazon zeigt die famose britische Serie „Philip K. Dick’s Electric Dreams“. Mehr Von Matthias Hannemann

13.01.2018, 18:36 Uhr | Feuilleton

Ridley Scott zum Achtzigsten Der selbstleuchtende Sehnerv

Manchmal prägt ein Regiestil ein ganzes Genre – so wie bei Fords Western oder Hitchcocks Thrillern. Ridley Scott wohnt in der Science Fiction. An diesem Donnerstag wird er 80 Jahre alt. Mehr Von Dietmar Dath

30.11.2017, 08:51 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Er spielt mit uns

Literaturverfilmung folgt auf Literaturverfilmung: Hinter Stephen Kings „Es“ hat sich Jo Nesbøs „Schneemann“ an die Spitze der Kinocharts geschoben. In Nordamerika enttäuschen gleich fünf Neueinsteiger. Mehr

23.10.2017, 16:18 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Es gruselt weiter an der Spitze

In Nordamerika drängt sich der Horror-Neueinsteiger „Happy Death Day“ an die Spitze der Kinocharts – trotz unbekannter Schauspieler und Mini-Budget. In Deutschland sorgt Stephen Kings Clown weiterhin für Albträume. Mehr

16.10.2017, 19:22 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Und stetig grinst der Clown

In Nordamerika schafft es „Blade Runner 2049“ an die Spitze der Kinocharts – und bleibt doch hinter den Erwartungen zurück. Hierzulande gibt es kein Vorbei am erfolgreichsten Horrorfilm der Geschichte. Mehr

10.10.2017, 17:55 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik „Blade Runner“ Ohne Seele geht’s auch

Manche Filme brauchen keine Fortsetzung. „Blade Runner“ von Ridley Scott war solch ein Film. Jetzt ist die Fortsetzung trotzdem da: „Blade Runner 2049“ von Denis Villeneuve. Ein Film zum Staunen. Mehr Von Verena Lueken

04.10.2017, 13:39 Uhr | Feuilleton

Johannes Floors Dreimal WM-Gold nach freiwilliger Amputation

Johannes Floors ließ sich freiwillig beide Beine amputierten. Bei der Para-WM der Leichtathleten holt der „Kronprinz von Oscar Pistorius“ drei Goldmedaillen – und setzt sich nun gleich zwei neue Ziele. Mehr

24.07.2017, 12:59 Uhr | Sport

Johannes Floors Der König der Prothesen-Sprinter

Mit 22 Jahren ist Johannes Floors Doppel-Weltmeister und damit einer der Stars der Para-Leichtathletik-WM. Der neue König der Prothesen-Sprinter blickt aber schon auf das nächste große Ziel. Mehr

23.07.2017, 13:55 Uhr | Sport

400-Meter-Läufer Floors Freiwillige Amputation beider Beine als logische Konsequenz

Im Alter von 16 Jahren stand Johannes Floors vor der Entscheidung: im Rollstuhl sitzen oder die Beine abschneiden. Er entschied sich für die zweite Lösung und ist nun ein Weltmeister. Das kam so. Mehr

18.07.2017, 12:36 Uhr | Sport

Fortsetzung des Kultklassikers „Blade Runner“ kehrt zurück

Düster und apokalyptisch: Der neue Film „Blade Runner 2049“ knüpft fast nahtlos an den Klassiker von 1982 an. Harrison Ford ist wieder mit dabei und - trifft auf Ryan Gosling als sein Nachfolger. Mehr

09.05.2017, 16:55 Uhr | Feuilleton

Computerspiel „Californium“ Die Welt hinter der Welt hinter der Welt

Das Computerspiel „Californium“ – koproduziert von Arte – ist ein Spiel mit dem Realitätsverlust und eine Hommage an den Science-Fiction-Autor Philip K. Dick. Es verlangt Geduld und ein gutes Auge. Mehr Von Axel Weidemann

19.03.2016, 21:42 Uhr | Feuilleton

Album der Woche: Tocotronic Wenn Parzival mit Kirschbomben schmeißt

Ihr neues Album schielt auf den Pop-Olymp, die gleichzeitig erscheinende Bandchronik eher auf die Schillerhöhe: Bei Tocotronic gibt es offenbar schon jetzt ein ausgeprägtes Nachlassbewusstsein. Mehr Von Jan Wiele

04.05.2015, 18:42 Uhr | Feuilleton

Zeugen der Verteidigung „Hausarrest für Pistorius“

Die letzte Runde im Pistorius-Prozess hat unter verschärften Sicherheitsbedingungen begonnen. Die Zeugen der Verteidigung forderten am Montag milde Strafen. Neben drei Jahren Hausarrest soll Pistorius Sozialarbeit verrichten. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

14.10.2014, 00:55 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess Gutachter erklären Oscar Pistorius für schuldfähig

Vier Fachleute haben einen Monat lang geprüft, ob Oscar Pistorius unter psychischen Problemen litt. Das Ergebnis: Der Paralympics-Sportler war voll zurechnungsfähig, als er seine Freundin erschoss. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

30.06.2014, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess Oscar Pistorius muss in die Psychiatrie

Fachleute sollen klären, ob Oscar Pistorius richtig von falsch unterscheiden konnte, als er seine Freundin Reeva Steenkamp erschoss. Einen Monat lang muss er nun jeden Tag für sieben Stunden in eine psychiatrische Klinik. Mehr Von Clauida Bröll, Kapstadt

20.05.2014, 14:43 Uhr | Gesellschaft

Pistorius-Prozess Rätselraten über Reevas letzte Mahlzeit

Der Prozess gegen Oscar Pistorius geht mit einem harten Kreuzverhör in die Schlussphase. Und mit der Frage: Hatte das Opfer zuvor doch nicht geschlafen? Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

08.05.2014, 16:19 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess in Pretoria Pistorius weint und bittet um Vergebung

Erstmals sagt der wegen Mordes angeklagte Sportler vor Gericht aus, es sind emotionale Momente. Die Anklage kann ihre Fragen vorerst aber nicht stellen, der Prozess wird vertagt - weil Pistorius erschöpft ist. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

07.04.2014, 19:04 Uhr | Gesellschaft

Literarische Utopien Wir brauchen eine neue Science-Fiction!

Die NSA hat alle Entwürfe für eine freie digitale Gesellschaft zunichtemacht. Jetzt müssen Wissenschaftler, Programmierer und Schriftsteller gemeinsam das Gegenprogramm formulieren. Mehr Von Günter Hack

16.02.2014, 17:57 Uhr | Feuilleton

Oscar Pistorius Vom „Blade Runner“ zum „Blade Gunner“

Die Staatsanwaltschaft hat Mordanklage gegen Oscar Pistorius erhoben. Die Südafrikaner sind schockiert über das zweite Gesicht des Nationalhelden, der seine Freundin vorsätzlich getötet haben soll. Mehr Von Thomas Scheen, Pretoria

15.02.2013, 17:20 Uhr | Gesellschaft

„Looper“ im Kino Selbstmord als Auftrag

Zeitreisethriller der immerhin ungewöhnlichen Art: Rian Johnson vergießt in „Looper“ viel Blut, vergibt manche Möglichkeiten, hat aber auch ein paar gute Ideen. Mehr Von Verena Lueken

06.10.2012, 23:58 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z