Bildzeitung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bildzeitung

   
Sortieren nach

Plan des Verkehrsministers Wieso Tickets für den Bahn-Fernverkehr günstiger werden könnten

Bundesverkehrsminister Scheuer gilt seinen Kritikern als Bremser beim Thema Klimaschutz. Diesen Eindruck will er nun zerstreuen – mit einer Idee, die Bahnfahrer aufhorchen lassen dürfte. Mehr

17.04.2019, 06:09 Uhr | Wirtschaft

Handball-Nationaltorhüter Heinevetters schwierige Beziehung zu den Füchsen

Seit Handball-Nationaltorhüter Silvio Heinevetter seinen Abschied angekündigt hat, ist die Beziehung zu den Berliner Füchsen beschädigt. Nun ist auch seine Lebensgefährtin Simone Thomalla verärgert. Mehr Von Frank Heike

16.04.2019, 17:32 Uhr | Sport

Dozent über Flüchtlingspolitik „Ich schien plötzlich ein universitäres Nichts zu sein“

Ein Auftritt bei einer CDU-Veranstaltung hatte für den Friedensforscher Egbert Jahn Konsequenzen. Hier spricht er über den Ausgang der Affäre und seine Thesen zur Flüchtlingspolitik. Mehr Von Sascha Zoske

16.04.2019, 14:22 Uhr | Rhein-Main

Krebsbluttest aus Heidelberg Die „Weltsensation“, die keine war

Das Heidelberger Universitätsklinikum verliert seit dem Skandal um den Bluttest zur Früherkennung von Brustkrebs an Reputation. Wie kam es dazu, dass die vermeintliche „Weltsensation“ in der „Bild“-Zeitung vorgestellt wurde? Mehr Von Rüdiger Soldt

16.04.2019, 12:04 Uhr | Politik

Hertha BSC Trainer Dardai muss gehen – und darf wiederkommen

Nach viereinhalb Jahren als Trainer des Bundesliga-Teams ist Schluss: Pal Dardai muss seinen Posten zum Ende der Saison bei Hertha BSC aufgeben. Der Ungar bleibt dem Verein allerdings erhalten. Folgt ein großer Name? Mehr Von Sebastian Stier, Berlin

16.04.2019, 11:11 Uhr | Sport

Ermittlungen in Frankfurt Polizisten sollen gegen Haus eines Gefährders gepinkelt haben

Betrunkene Polizisten in Frankfurt sollen gegen das Haus eines observierten Gefährders gepinkelt haben. Nun folgen Ermittlungen gegen sechs mutmaßliche Täter. Mehr

16.04.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Auf Bahn in NRW Keine Hinweise auf Terroranschlag bei Gullydeckel-Attacke

Mit Gullydeckeln ist ein Anschlag auf einen Regionalzug in NRW verübt worden. Die Konstruktion hing von einer Brücke. Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen. Die Behörden suchen dringend Zeugen. Mehr

15.04.2019, 11:22 Uhr | Gesellschaft

Nach Erfassungsfehlern Jobcenter sollen Zählung von Arbeitslosen prüfen

Rund 290.000 Menschen wurden mit einem falschen Status gemeldet, bemängelte der Bundesrechnungshof vor einiger Zeit. So will die Arbeitsagentur das künftig verhindern. Mehr

15.04.2019, 08:59 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Hop-on-Hop-off

Julian Assange droht eine Haftstrafe in Amerika – oder drohen Donald Trump unangenehme Enthüllungen? Und Friedrich Merz ist doch wieder ein Hoffnungsträger: Der FAZ.NET-Sprinter am Freitag. Mehr Von Oliver Georgi

12.04.2019, 06:23 Uhr | Aktuell

Reaktionen auf Festnahme Wagenknecht nennt Vorgehen gegen Assange „eine Schande“

Während die Regierungen in London und Quito die Festnahme von Wikileaks-Gründer Assange verteidigen, sorgt die Festnahme hierzulande vor allem bei linken Politikern für Kritik – und Donald Trump weiß von nichts. Mehr

11.04.2019, 19:28 Uhr | Politik

Herlind Kasner gestorben Angela Merkels emotionale Anlaufstelle

Herlind Kasner ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Ihre Tochter, Kanzlerin Angela Merkel, sagte im Rückblick einmal, jeden Tag nach der Schule habe sie mit ihrer Mutter ein bis zwei Stunden gesprochen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

11.04.2019, 17:39 Uhr | Gesellschaft

Herlind Kasner Angela Merkels Mutter ist tot

Die Mutter von Kanzlerin Angela Merkel ist gestorben. Herlind Kasner wurde 90 Jahre alt. Mehr

10.04.2019, 19:13 Uhr | Gesellschaft

Fußball-Bundesliga Augsburger Notfallplan

Das Ende der Geduld: Trainer Manuel Baum und sein Assistent Jens Lehmann müssen beim FCA gehen. Nun soll ein gut erholter Skifahrer den Verein vor dem Abstieg bewahren. Mehr Von Günter Klein, Augsburg

09.04.2019, 19:49 Uhr | Sport

Rückblick Wie Lungenarzt Dieter Köhler die Republik in Atem hielt

Viele Wochen lang tingelte der pensionierte Lungenarzt Dieter Köhler mit seiner Kritik an den Schadstoffgrenzwerten durch die Talkshows. Dann wies man ihm mehrere Fehler nach. Ein Rückblick. Mehr Von Stefan Tomik

09.04.2019, 12:55 Uhr | Politik

Lienens TV-Zwist mit Hecking „Das hat ihn verärgert“

Dieter Hecking und Ewald Lienen spielten zusammen für Gladbach. Nach dem Spiel gegen Bremen brach der Trainer ein Interview nach Kritik des TV-Experten verärgert ab. Nun sprechen beide über ihren Zwist. Mehr

09.04.2019, 10:56 Uhr | Sport

Brustkrebs früher erkennen Ein Test, der noch getestet werden muss

Was als Sensation angekündigt wurde, ist noch gar nicht marktreif: Der medienwirksam veröffentlichte Heidelberger Test zur Brustkrebs-Früherkennung muss selbst noch getestet werden. Andere Forscher glauben nicht daran, dass er überhaupt realisiert wird. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

08.04.2019, 23:09 Uhr | Gesellschaft

Geständnis per Instagram? Ermittlungen gegen Rapperin nach Drogenfund am Flughafen

Die Rapperin Juju soll vor ihrem Abflug am Frankfurter Flughafen über Instagram angegeben haben, sie habe Cannabis versteckt. Einer ihrer Follower: ein Bundespolizist. Mehr

08.04.2019, 13:01 Uhr | Rhein-Main

Herzblatt-Geschichten Feuerlöschen mit Champagner

Altkanzler Schröder wird wohl auf Diät gesetzt, bei Heino und Hannelore gibt es Ärger und zwischen Heiko Maas und Angelina Jolie knistert es. Das und mehr in den neuen Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

07.04.2019, 12:37 Uhr | Gesellschaft

Völler kein DFB-Präsident „Das kommt für mich überhaupt nicht in Frage“

Nach Grindels Rücktritt läuft die Suche nach einem Nachfolger: Wer wird der nächste DFB-Präsident? Zwei, die im Kreis der potentiellen Kandidaten gehandelt werden, sagen nun mit deutlichen Worten ab. Mehr

05.04.2019, 20:29 Uhr | Sport

Durchsuchung bei Springer Richterlicher Beschluss zur Datenherausgabe abgelehnt

Nach Drohbriefen gegen die Anwältin Seda Basay-Yildiz will die Frankfurter Staatsanwaltschaft unter Nutzern des „Bild“-Online-Angebotes fahnden. Das Frankfurter Amtsgericht kippt nun die Herausgabe der IP-Adresse. Mehr

05.04.2019, 15:10 Uhr | Feuilleton

Buch „Commander in Cheat“ Donald Trump schummelt beim Golf

„Er mogelt, weil das seine Art ist, Golf zu spielen“, schreibt ein Sportjournalist über Donald Trump. Für sein Buch trug er die Erfahrungen prominenter Mitspieler des Präsidenten zusammen. Mehr

03.04.2019, 15:35 Uhr | Gesellschaft

Ex-DFB-Chef Reinhard Grindel Zurück zum ZDF?

Nach seinem Rücktritt als DFB-Präsident könnte Reinhard Grindel zum ZDF zurückkehren. Denn er war dort einmal Redakteur. Ob er sich damit einen Gefallen täte, ist eine andere Frage. Mehr

03.04.2019, 15:16 Uhr | Feuilleton

Netz-Auftritt abgeschaltet Vom seltsamen Umgang mit einem Lehrbeauftragten

Nach umstrittenen Äußerungen über Flüchtlinge ist der Internetauftritt des früheren Frankfurter Uni-Dozenten Egbert Jahn abgeschaltet worden. In dem Fall geht es nicht um Zensur – wohl aber um Fairness und Ehrlichkeit. Mehr Von Sascha Zoske

02.04.2019, 12:24 Uhr | Rhein-Main

Streit über Sarrazin-Einladung „Eine ganz normale Lesung“

Zur „Lesung mit Diskussion“ ist das umstrittene SPD-Mitglied Thilo Sarrazin bei seinem thüringischen Parteikollegen Oskar Helmerich zu Gast. Das sorgt für Aufruhr – Sarrazin verteidigt die Veranstaltung. Mehr Von Justus Bender

01.04.2019, 17:23 Uhr | Politik

Elf Verdächtige wieder frei Irrfahrt von 19-Jährigem in Essen war Anlass für Anti-Terror-Einsätze

Entwarnung nach einem Anti-Terror-Einsatz in zwei Bundesländern: Alle elf Tatverdächtigen wurden wieder freigelassen. Zuvor waren drohende Anschläge befürchtet worden. Mehr

30.03.2019, 13:52 Uhr | Politik

Leverkusens Jungstar Havertz Großmeister der Gelassenheit

Wenn Kai Havertz den Ball hat, ist alle Hektik verflogen – das macht den Teenager bei den größten Klubs begehrt. An diesem Freitag steht er mit Bayer Leverkusen bei der TSG Hoffenheim im Fokus. Mehr Von Daniel Theweleit, Leverkusen

29.03.2019, 16:52 Uhr | Sport

Rammsteins neuer Song Lieben und verdammen

Der kalkulierte Aufruhr um Rammsteins neuen Song „Deutschland“ ist gelungen. Die einen finden ihn geschmacklos, die anderen feiern seine Ironie. Aber was will er eigentlich? Mehr Von Elena Witzeck

29.03.2019, 13:36 Uhr | Feuilleton

Kritik an KZ-Anspielung Rammstein-Video sorgt für Empörung

Rammstein wirbt für eine neue Single – mit einem Video, das die Band in Häftlingskleidung zeigt und mit KZ-Assoziationen spielt. Die jüdischen Verbände in Deutschland sind entsetzt. Mehr

28.03.2019, 09:28 Uhr | Feuilleton

Ermittler bei „Bild“ War das keine Durchsuchung?

Die „Bild“-Zeitung berichtete, Ermittler des Landeskriminalamts hätten die Redaktion durchsuchen wollen. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main widerspricht. Es sei um die Sicherung von Beweisen gegangen. Mehr

27.03.2019, 13:18 Uhr | Feuilleton

Informantenschutz Polizei wollte „Bild“-Redaktion durchsuchen

Ermittler wollten die Redaktion der „Bild“-Zeitung durchsuchen, doch sie hatten keinen Durchsuchungsbeschluss und wurden abgewiesen. Sie wollten, so „Bild“, angeblich an Daten von Lesern herankommen. Mehr

25.03.2019, 12:06 Uhr | Feuilleton

EU-Haushaltskommissar Oettinger kritisiert Proteste gegen Urheberrechtsreform

Der Haushaltskommissar verteidigt die geplante EU-Urheberrechtsreform. Als Grund für den starken Widerstand sieht er eine finanzstarke Kampagne der Online-Plattformen. Mehr

25.03.2019, 02:31 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Spitzenklubs Neue Pläne für brisante Reform der Champions League

Im Fußball geht es nur noch um Geld. Die These befeuern Europas Spitzenklubs mit einem Vorschlag, der vieles gehörig durcheinanderwirbeln würde. Mitten im Machtkampf steckt der FC Bayern. Mehr

24.03.2019, 14:36 Uhr | Sport

Deutsche und Commerzbank 500 Filialen wären durch Bankenfusion in Gefahr

30.000 Arbeitsplätze und 500 Filialen könnten durch eine Bankenfusion in Gefahr geraten. Viele sehen die Pläne kritisch. Der Chef des Ifo-Instituts fordert: „Die Politik hat sich rauszuhalten.“ Mehr

22.03.2019, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Schotten ermitteln Halfen Stasi-Mitarbeiter Gaddafi beim Lockerbie-Attentat?

Bei dem verheerenden Flugzeug-Anschlag von Lockerbie 1988 wurden 270 Menschen getötet. Möglicherweise führt nun auch eine Spur nach Berlin. Mehr

21.03.2019, 11:58 Uhr | Politik

Psychologie Wie böse sind Frauen?

Drei Viertel aller Straftaten werden von Männern begangen. Die Psychologin Lydia Benecke glaubt trotzdem nicht, dass Männer einen stärkeren Hang zum Bösen haben als Frauen. Mehr Von Leonie Feuerbach

21.03.2019, 06:07 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z