Bildzeitung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bildzeitung

   
Sortieren nach

Sachsens CDU-Kandidaten Keiner will Koalition mit der AfD

44 der 60 CDU-Direktkandidaten in Sachsen haben eine Koalition mit der AfD explizit ausgeschlossen, die anderen 16 sich nicht geäußert. Auch Ministerpräsident Kretschmer zeigte eine eindeutige Haltung. Mehr

15.07.2019, 11:13 Uhr | Politik

Merkel und ihre Gesundheit Kein Prahlen – kein Jammern

Angela Merkel sagt, es gehe ihr gut. Und sie sagt noch mehr. Das macht sie stark. Mehr Von Friederike Haupt

13.07.2019, 19:55 Uhr | Politik

Zug statt Flieger Scheuer will Ticketpreise der Bahn überprüfen lassen

Damit Zugfahren als Alternative zum Fliegen attraktiver wird, will Verkehrsminister Scheuer die Bahn preislich konkurrenzfähiger machen. Die Pläne der Grünen gehen sogar noch weiter. Mehr

13.07.2019, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Franz Beckenbauer „Auf dem rechten Auge sehe ich wenig bis nichts“

Nach dem Ende seiner Zeit als TV-Experte bei Sky zog er sich aus der Öffentlichkeit weitgehend zurück. Nun tritt Franz Beckenbauer bei einem Golf-Turnier auf – und berichtet über gesundheitliche Probleme. Mehr

13.07.2019, 10:44 Uhr | Sport

Becker-Trophäen versteigert Vorteil Pocher

Aus dem Besitz von Boris Becker sind 82 Erinnerungsstücke versteigert worden. Zwei Pokale des Tennis-Idols gehen an einen Rivalen, mit dem er schon ein paar Mal auf Twitter aneinandergeraten ist. Mehr Von Jannik Waidner

12.07.2019, 17:52 Uhr | Gesellschaft

In Wiesbadener Auktionshaus Gestohlenes Gemälde nach über 45 Jahren wieder aufgetaucht

1973 wurde ein Gemälde des berühmten Malers Théodore Chasseriau aus einer franzöischen Kirche gestohlen. Nun konnte der Fall in Wiesbaden gelöst werden. Mehr

12.07.2019, 16:26 Uhr | Rhein-Main

Trotz möglichen Rauswurfs Sarrazin will neue SPD-Spitze mitwählen

Thilo Sarrazin will sich an der geplanten Mitgliederbefragung zur neuen Parteispitze der Sozialdemokraten beteiligen – trotz der Entscheidung eines Parteigerichts über seinen Ausschluss. Der SPD wirft er vor, sich vor Problemen zu verstecken. Mehr

12.07.2019, 11:46 Uhr | Politik

Abschiebung nach Libanon Das unsanfte Erwachen des Clan-Chefs

Seit Jahren wollten die Behörden den Anführer des Bremer Miri-Clans abschieben – am Mittwoch standen Spezialkräfte dann am frühen Morgen an dessen Bett. Seine Abschiebung könnte den Clan empfindlich treffen. Mehr Von Reinhard Bingener

11.07.2019, 20:00 Uhr | Politik

Clankriminalität Seehofer bejubelt Abschiebung als „spektakulären Erfolg“

Ein berüchtigtes Clan-Mitglied wurde in Bremen von einer Spezialeinheit festgenommen – und noch nachts in den Libanon abgeschoben. Die Behörden wollen härter gegen Clankriminalität vorgehen – und der Innenminister ist begeistert. Mehr

11.07.2019, 20:00 Uhr | Gesellschaft

Die 68er-Proteste und die DDR Teilnehmende Beobachter

1968 interessierte sich nicht nur der westdeutsche Verfassungsschutz für die revoltierenden Studenten. Die DDR erkannte eine Chance, die Bundesrepublik zu destabilisieren – und nutzte sie. Mehr Von Dr. Jochen Staadt

11.07.2019, 19:08 Uhr | Politik

Bundesjustizministerin Lambrecht spricht sich gegen Strafmündigkeit unter 14 aus

Eine vermutliche Vergewaltigung einer Frau durch Kinder und Jugendliche in Mülheim hat die Debatte um das Alter für Strafmündigkeit angeheizt. Nun bezieht die neue Bundesjustizministerin Stellung. Mehr

10.07.2019, 05:00 Uhr | Politik

Neuer Übergriff in Mülheim Minderjährige sollen Mädchen sexuell belästigt haben

Am Freitag soll eine junge Frau in Mülheim von mehreren Kindern und Jugendlichen vergewaltigt worden sein. Am Sonntag kam es offenbar abermals zu einem sexuellen Übergriff durch mehrere Minderjährige auf eine 15-Jährige. Mehr

09.07.2019, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Vergewaltigung in Mülheim Familien von 12 Jahre alten Verdächtigen lehnen Hilfe ab

Zwei Zwölfjährige stehen mit im Verdacht, eine junge Frau in Mülheim vergewaltigt zu haben. Mitarbeiter des Jugendamts haben den Familien Hilfe angeboten – kamen aber nur bis zur Gegensprechanlage. Mehr

09.07.2019, 15:04 Uhr | Gesellschaft

In München Mutmaßlicher Vergewaltiger mit Wolfsmaske gesteht Tat

Der mutmaßliche Vergewaltiger einer Elfjährigen hat die Vorwürfe eingeräumt. Vergangene Woche hatten Ermittler die Wolfsmaske in einem Abfallcontainer in der Nähe des Wohnortes des Mannes gefunden. Mehr

09.07.2019, 09:28 Uhr | Gesellschaft

CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauers rasantes Hin und Her

Die Autorität der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer wird nicht in Frage gestellt. So ist die CDU nicht. Doch es ist unruhig in der Partei. Auch weil AKK ihre Führungsrolle noch nicht ausfüllt. Ein Kommentar. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

09.07.2019, 07:52 Uhr | Politik

Oscar-Preisträger Berliner Filmproduzent Artur Brauner gestorben

Seichte Kassenschlager und ernste Holocaust-Filme: Artur Brauner produzierte sowohl „Old Shatterhand“ als auch „Hitlerjunge Salomon“. Jetzt ist der Berliner gestorben. Mehr

07.07.2019, 17:37 Uhr | Feuilleton

Krach um „hart aber fair“ Darf die AfD in Talkshows?

Dass Frank Plasberg den AfD-Politiker Uwe Junge in seine Sendung einlud, in der es um „rechten Hass“ ging, gefällt der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nicht. Muss das den Sender kümmern? Mehr Von Frank Lübberding

04.07.2019, 08:14 Uhr | Feuilleton

Mordfall Lübcke Stephan E. weiterhin dringend tatverdächtig

Der Tatverdächtige im Mordfall Lübcke hat erst gestanden und sein Geständnis dann widerrufen. Was bedeutet das für die Ermittlungen? Mehr Von Helene Bubrowski und Alexander Haneke

03.07.2019, 14:49 Uhr | Politik

Probleme auf Transfermarkt Die schwierige Suche des FC Bayern

Borussia Dortmund ist für die nächste Saison schon gut gerüstet. Der Meister aus München will einen Topstar für die Offensive. Doch die Suche ist knifflig. Nun fällt immer wieder ein Name. Doch auch dabei gibt es einen Haken. Mehr

03.07.2019, 09:02 Uhr | Sport

Geld für Sea-Watch Warum für Rackete spenden – und nicht für andere Projekte?

Viele unterstützen die Kapitänin der „Sea-Watch 3“ mit Geld. Auch knapp vier Jahre nach dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise ist die Spendenbereitschaft hoch. Mehr

02.07.2019, 15:38 Uhr | Politik

Nach Festnahme von Kapitänin Weidel findet Steinmeiers Kritik an Italien „unerhört“

Die Festsetzung der Sea Watch-Kapitänin facht die Diskussion um den Umgang mit Mittelmeer-Flüchtlingen an. Die deutschen Kapitäne unterstützen ihre Kollegin. Über einen möglichen Haftbefehl soll am Dienstag entschieden werden. Mehr

01.07.2019, 19:24 Uhr | Politik

Trotz Klimaschutz-Aufruf Rezos Youtuber jetten um die Welt

In einem Video haben Rezo und andere prominente Youtuber die Politiker aufgefordert, Klimaschutz zur Priorität zu machen. Doch wie halten sie es selbst mit dem Fliegen? Mehr

01.07.2019, 12:47 Uhr | Politik

Neues Instagram-Video Nicht nur Ribéry mag Gold-Steaks beim FC Bayern

Zu Jahresbeginn sorgte Franck Ribéry für viel Aufregung, als ihm ein teures, mit Blattgold überzogenes Steak serviert wurde. So zeigt sich nun auch einer anderer Spieler – und schickt einen Gruß an Ribéry mit. Mehr

29.06.2019, 18:27 Uhr | Sport

Stornierung des Hotels AfD-Fraktionsklausur in Stettin kurzfristig geplatzt

Die AfD-Bundestagsfraktion wollte eine Klausur im polnischen Stettin abhalten. Doch das gebuchte Hotel stornierte kurzfristig. Es habe Probleme mit der Stromversorgung gegeben. Mehr

28.06.2019, 19:42 Uhr | Politik

Paris St. Germain Glamouröses Geschäft mit deutschen Kindern

Paris Saint-Germain eröffnet in Düsseldorf die erste „PSG Academy“ in Deutschland. Widerstand und Aufregung sind groß. Denn der Plan des französischen Klubs ist noch viel größer – und wird von hehren Worten begleitet. Mehr Von Daniel Theweleit, Düsseldorf

26.06.2019, 09:01 Uhr | Sport

CDU und AfD Noch nicht mal zum Kaffeeplausch

Die Union will sich stärker von der AfD abgrenzen und fasste einen Beschluss, in dem sie die Ermordung Walter Lübckes mit dem Handeln der AfD in Zusammenhang bringt – steht nun ihre Beziehung zu den Sicherheitsbehörden auf dem Spiel? Mehr Von Eckart Lohse, Helene Bubrowski, Berlin

24.06.2019, 22:24 Uhr | Politik

Sicherheitsbehörden und AfD Polizeigewerkschaft bestätigt Sympathien für AfD

Die Regierung habe den Bundespolizisten nie erklärt, warum sie im Jahr 2015 die Grenze nicht mehr schützen sollten. Dadurch hätten sich Sympathien für rechtsnationale Parteien entwickelt, sagt der Vize-Vorsitzende der GdP. Mehr

24.06.2019, 10:05 Uhr | Politik

Mord an Lübcke Steinmeier spricht von Alarmzeichen für die Demokratie

Wenn Repräsentanten der Demokratie angegriffen werden, dann müsse man zusammenstehen und diesen den Rücken stärken, sagt der Bundespräsident. Der Mord an Walter Lübcke dürfe „uns auch nicht ruhen lassen“. Mehr

23.06.2019, 17:15 Uhr | Politik

Besuch in Deutschland Selenskyj will Ukraine in EU und Nato führen

Die europäische Integration stelle den größten Wunsch des ukrainischen Volkes dar, sagt der neue ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj vor seinem Antrittsbesuch in Berlin. Es gebe aber noch viel Arbeit für sein Land. Mehr

18.06.2019, 10:57 Uhr | Politik

Frau in Auto erschossen Tatverdächtiger stellt sich Offenbacher Polizei

Anfang Mai ist eine Frau in ihrem Auto in der Offenbacher Innenstadt erschossen worden. Nun hat sich der Tatverdächtige bei der Polizei gestellt. Mehr

18.06.2019, 10:47 Uhr | Rhein-Main

Regisseur und Drehbuchautor Rolf von Sydow ist tot

Er drehte den „Tatort“, „Rosamunde Pilcher“ – und schrieb deutsche Fernsehgeschichte: Jetzt ist der Regisseur Rolf von Sydow im Alter von 94 Jahren gestorben. Mehr

17.06.2019, 15:53 Uhr | Feuilleton

Fleischfrei Mittagessen Die Kantinen-Not der Vegetarier

Wer kein Fleisch isst, hat es in deutschen Kantinen nicht leicht. Oft beschränkt sich die vegetarische Auswahl auf Beilagen oder ein Fertig-Etwas aus der Fritteuse. Geht das nicht auch anders? Die „Nine to five“-Kolumne. Mehr Von Benjamin Fischer

17.06.2019, 12:01 Uhr | Beruf-Chance

Umfrage Knapp jeder Zweite wünscht sich Grünen-Kanzlerkandidaten

In den Umfragen erleben die Grünen gerade einen Höhenflug. Der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann rechnet damit, dass der Erfolg seiner Partei anhält – sie sei „die neue Wirtschaftspartei“. Mehr

17.06.2019, 10:35 Uhr | Politik

Rückkehr nach Dortmund? Hummels passt ins BVB-Konzept

Es wäre ein wahrer Transfercoup: Gleich aus zwei Gründen aber würde ein Wechsel von Mats Hummels zur Borussia Sinn ergeben. Und eigentlich spräche einer dagegen – oder nicht? Mehr Von Daniel Theweleit

17.06.2019, 07:02 Uhr | Sport

Radfahren in der Stadt Macht mal Platz!

Der Sommer in der Stadt könnte so schön sein – wären da nur nicht all die Autos. Unsere Autorin plädiert dafür, den städtischen Raum neu zu verteilen. Davon würden selbst die Autofahrer profitieren. Mehr Von Leonie Feuerbach

14.06.2019, 15:07 Uhr | Stil
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z