Bildzeitung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Verschwunden im Watt? 41-jährige Mutter täuschte wohl Suizid vor

Die seit Sonntagabend im Watt vermisste 41-jährige Dithmarscherin und ihr 8-jähriger Sohn wurden bislang nicht gefunden. Zunächst waren Ermittler von einem möglichen Suizid ausgegangen – doch jetzt gibt es eine neue Spur. Mehr

18.10.2019, 18:22 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Bildzeitung

   
Sortieren nach

Humboldt-Universität zu Berlin Kann jetzt geschossen werden?

Der Streit um den Historiker Jörg Baberowski eskaliert: Nun haben ihn zwei Studentinnen wegen Beleidigung angezeigt. Die Universität bekommt die Debatte nicht in den Griff. Mehr Von Hannah Bethke

18.10.2019, 06:54 Uhr | Feuilleton

Ruinerwold in Aufruhr Vater der isolierten Familie festgenommen

Fassungslos reagiert ein niederländisches Dorf auf die mutmaßliche Freiheitsberaubung einer ganzen Familie. Immer mehr Details kommen ans Licht. Die Polizei nimmt einen zweiten Verdächtigen fest. Mehr Von Sebastian Eder, Ruinerworld

17.10.2019, 22:27 Uhr | Gesellschaft

Bürgermeisterwahl in Eschborn Kein Wort über Geigers Geheimnisverrat

Am amtierenden Eschborner Bürgermeister gibt es einiges zu kritisieren. Weil das Publikum auf einer Veranstaltung mit den drei Kandidaten für die Bürgermeisterwahl von dieser Kritik aber nichts hören will, werden persönliche Angriffe lieber vermieden. Mehr Von Heike Lattka

17.10.2019, 06:30 Uhr | Rhein-Main

DFB und Likes von Gündogan/Can Nicht viel gelernt

Die Nationalspieler Gündogan und Can können mit der Rücknahme ihrer Likes für den türkischen Soldatengruß eines Fußballkumpels die politische Diskussion nicht stoppen. Der DFB versucht abermals Schadenbegrenzung durch Schweigen und Beschwichtigen. Mehr Von Michael Horeni, Tallinn

14.10.2019, 14:38 Uhr | Sport

Gündogan und Can Löw sieht keinen Grund für Aufregung um „Likes“

Der Salut-Torjubel türkischer Nationalspieler sorgt für Aufregung. Zwei deutsche Nationalspieler rechtfertigen sich für ihre Reaktion auf ein Foto von der Jubelszene. Der Bundestrainer sieht kein Fehlverhalten. Mehr

14.10.2019, 05:23 Uhr | Sport

„Ihr macht echt coole Sachen“ Siebenjähriger bewirbt sich bei der Feuerwehr

Wenn kleine Jungs von der Feuerwehr schwärmen, ist das nicht so ungewöhnlich, aber eine schriftliche Bewerbung ist dann schon überraschend – für die Eltern und die Profis aus München. Mehr

13.10.2019, 15:38 Uhr | Gesellschaft

Über den Wert von Tugenden Ordentlich, pünktlich – langweilig?

Wie die Bienchen zu sein, fleißig und gewissenhaft, das klingt gestrig, spießig und wenig innovativ. Zu unrecht! Ein Hoch auf die Tugenden. Jedenfalls auf manche. Mehr Von Benjamin Fischer und Ursula Kals

13.10.2019, 08:21 Uhr | Karriere-Hochschule

Rechtsanwältin Stefanie Schork Darf das Ibiza-Video gezeigt werden?

Stefanie Schork vertritt Julian H., der das Ibiza-Video erstellt und verbreitet haben soll. Im Interview gibt sie Auskunft über eine brisante Neuigkeit zur Rechtmäßigkeit des Vorgangs aus der österreichischen Ermittlungsakte. Mehr Von Julia Encke

12.10.2019, 08:25 Uhr | Feuilleton

Harte Kritik an AFD „Der politische Arm des Rechtsterrorismus“

Nach der Bluttat von Halle wird der Vorwurf lauter, dass die AfD der „geistige Brandstifter“ für rechtsextremistische Gewalttaten in Deutschland sei. Immer mehr Politiker fordern eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Mehr

12.10.2019, 07:41 Uhr | Politik

Ungünstiges Versteck Halbe Million geht in Flammen auf

Ein Mann versteckt eine halbe Million Euro in einer stillgelegten Ölheizung. Das Versteck scheint sicher, bis ein Freund heizen will – und das Geld verbrennt. Ein Gericht sollte nun darüber entscheiden, ob dem Mann Schadensersatz zusteht. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

11.10.2019, 16:32 Uhr | Gesellschaft

Antisemitismus in Deutschland In der Mitte wird es eng

Hass, digitaler Terror und die Suche nach einer schuldigen Partei: Was der Anschlag in Halle für die Demokratie bedeutet. Mehr Von Hannah Bethke

11.10.2019, 13:16 Uhr | Feuilleton

Verschwörungstheorien Gegenöffentlichkeit im Netz

Die Fälle Limburg und Halle zeigen, wie Ängste und Ressentiments geschürt werden. Behörden und Medien kämpfen derweil mit der Schnelligkeit der Nachrichten und dem richtigen „Wording“. Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

11.10.2019, 07:59 Uhr | Politik

Anschlag auf Synagoge Haftbefehl gegen Täter von Halle erlassen

Der Generalbundesanwalt hat weitere Details zur Tat von Halle bekanntgegeben. Auch der Vater des Attentäters äußerte sich – und beschreibt Stephan B. als Eigenbrötler, der „nur online“ gewesen sei. Mehr

10.10.2019, 20:00 Uhr | Politik

Terrorismusforschung Wer ist der Attentäter von Halle?

Stephan B. schwafelte von einer „zionistisch besetzten Regierung“ und sah „den Juden“ als Wurzel allen Übels. Aber sein Verhalten war „untypisch für deutsche Neonazis“, sagt ein Terrorismusexperte. Mehr

10.10.2019, 18:23 Uhr | Politik

Lkw-Zwischenfall in Limburg Warnung vor einer Brandbeschleunigung

Nach dem Vorfall in Limburg werfen Kritiker den Behörden vor, den terroristischen Charakter der Tat zu verschweigen. Die Ermittler warnen vor zu frühen Festlegungen. Mehr Von Julian Staib

09.10.2019, 19:13 Uhr | Politik

AKK in Afrika Jenseits der Heimatfront

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besucht erstmals deutsche Soldaten in Mali und Niger. Doch die Bundespolitik lässt sie auch dort nicht los. Mehr Von Lorenz Hemicker

08.10.2019, 19:39 Uhr | Politik

Einbruch bei Braunschweig Diebe stehlen Dennis Schröder rund 500.000 Euro

Unbekannte sind in das Haus des Basketballnationalspielers eingedrungen und haben Bargeld und Schmuck in Höhe einer halben Million Euro entwendet. Sie sollen durch die Terrassentür ins Haus gelangt sein. Mehr

07.10.2019, 18:22 Uhr | Gesellschaft

Umweltschutzbewegung „Extinction Rebellion“ startet Protest in Berlin

Im Regierungsviertel haben die Klima-Aktivisten ihr Lager aufgeschlagen, nun schwärmen sie in die ganze Stadt aus, um den Berliner Verkehr zu stören. Während die Proteste in Deutschland bislang friedlich verlaufen, kam es andernorts zu ersten Festnahmen. Mehr

07.10.2019, 05:33 Uhr | Politik

KFC Uerdingen Effenberg wird Manager

Stefan Effenberg wird Manager des Drittligaklubs KFC Uerdingen. Der ambitionierte Verein war schlecht in die Saison gestartet. Effenberg hatte nach seiner Spielerkarriere nur mit bescheidenem Erfolg als Trainer und anschließend als Experte gearbeitet. Mehr

05.10.2019, 12:21 Uhr | Sport

Wiesn in München Homophober Angriff auf dem Oktoberfest

Zwei Männer wurden auf der Wiesn angegriffen, weil sie Arm in Arm über das Gelände spazierten. Die Veranstalter setzen nun ein Zeichen gegen Homophobie. Mehr Von Karin Truscheit, München

01.10.2019, 17:44 Uhr | Gesellschaft

Ärger bei Leichtathletik-WM Verantwortliche verteidigen Kamera im Startblock

Kameras im Startblock bei der Leichtathletik-WM werden als sexistisch kritisiert. Der Weltverband reagiert mit einem Kompromiss. Nun reden die Verantwortlichen über die umstrittene Neuerung – und verteidigen sie. Mehr

01.10.2019, 11:39 Uhr | Sport

Rückflug von Hertha BSC „Ich hatte Angst. Sowas habe ich noch nie erlebt“

Durch das 4:0 in Köln reist der Tross von Hertha BSC glücklich zurück in die Hauptstadt. Doch beim Flug nach Berlin schlägt der Blitz in den Flieger ein. Der Schreck ist groß – wie das Lob für die Piloten. Mehr

01.10.2019, 10:38 Uhr | Sport

EZB Eine Notenbank im Streitmodus

So viel Dissens gab es im Rat der Europäischen Zentralbank noch nie. Der scheidende Präsident Draghi hat das bewusst in Kauf genommen – und hinterlässt seiner Nachfolgerin Lagarde ein schweres Erbe. Mehr Von Christian Siedenbiedel

30.09.2019, 07:16 Uhr | Finanzen

Herzblatt-Geschichten Einmal Schmusen mit Mike Tyson

Wann wird der Geiger Andre Rieu endlich zum Mond geschickt? Und kann eine Frau in den Wechseljahren den stärksten Boxer umhauen? Das erfahren Sie in den Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

29.09.2019, 11:44 Uhr | Gesellschaft

Göttingen Zweite Frau stirbt nach Messerangriff

Der Gewalttäter aus Göttingen zeigte zwei Gesichter. Unfassbar brutal tötete er eine Bekannte und eine Helferin. Und dann fragte er besorgt bei der Polizei nach, wie es seinen Opfern geht. Mehr

28.09.2019, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Zeuge alarmiert Polizei Mutmaßlicher Frauenmörder in Göttingen gefasst

Seit Donnerstag suchte die Polizei mit einem Großaufgebot nach einem 52 Jahre alten Mann, der eine Frau getötet haben soll. Dann erkennt ein Zeuge den mutmaßlichen Täter, kurz darauf überwältigen Beamte den Flüchtigen. Mehr

28.09.2019, 00:24 Uhr | Gesellschaft

Einspruch exklusiv Einstweilige Verfügung gegen Bild

Das Landgericht Köln hat die Berichterstattung der „Bild“ über die Ermittlungen gegen Christoph Metzelder untersagt. Auch der NDR ist indirekt betroffen – wegen eines Interviews, das Bild-Chefredakteur Julian Reichelt dort gegeben hat. Mehr Von Constantin van Lijnden

26.09.2019, 14:43 Uhr | Aktuell

Ermittlungen gegen Fußballer „Bild“ darf Metzelders Namen nicht nennen

Das Landgericht Köln verbietet der „Bild“-Zeitung, über den früheren Nationalspieler Christoph Metzelder im Zusammenhang mit dem Verdacht der Verbreitung von Kinderpornographie „identifizierend“ zu berichten. Der Springer-Verlag will dagegen juristisch vorgehen. Mehr

26.09.2019, 12:20 Uhr | Feuilleton

Böller-Werfer von Köln Stadionverbot und strafrechtliche Konsequenzen

Erste Konsequenzen nach dem Böller-Wurf beim Spiel Köln gegen Mönchengladbach: Der offenkundig aus der rechtsradikalen Szene stammende Täter erhält ein bundesweit gültiges Stadionverbot. Zudem drohen auch Regressforderungen. Mehr

26.09.2019, 09:24 Uhr | Sport

Joachim Herrmann Innenminister leistet Erste Hilfe bei Unfall

Der bayerische Innenminister hat als Ersthelfer einer schwerverletzten Frau aus einem Autowrack geholfen. In den Unfall war offenbar auch ein Verdächtiger in einem Tötungsdelikt verwickelt. Mehr Von Karin Truscheit

25.09.2019, 19:59 Uhr | Gesellschaft

Torhüterstreit Hoeneß bereut die Drohung an den DFB

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat unmittelbar nach dem Champions-League-Spiel gegen Belgrad im Torhüterstreit mit einem Abstellungsboykott gedroht – die Aussage würde er nun nicht mehr so tätigen. Mehr

25.09.2019, 14:00 Uhr | Sport

Ottfried Fischer im Interview „Heimat ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss“

Der Bulle von Tölz: Ein Gespräch mit Kabarettist Ottfried Fischer über die Kindheit auf dem Bauernhof, Parkinson und warum er das „Strawanzen“ heute lässt. Mehr Von Timo Frasch

25.09.2019, 11:56 Uhr | Gesellschaft

Negative Zinsen Bestrafte Sparer

Die deutschen Banken und Sparkassen wollen negative Zinsen auch an Privatkunden weitergeben. Ein gesetzliches Verbot negativer Zinsen hindert sie nicht. Mehr Von Markus Frühauf

23.09.2019, 18:10 Uhr | Finanzen

Herzblatt-Geschichten Blitzgescheit ist die Blondine

Andreas Gabalier verrät seine liebste Kinderserie, die schwedische Prinzessin Madeleine hat ihre drei Kinder nicht geplant und Brigitte Bardot engagiert sich wie eine Löwin für Löwen. Mehr Von Jörg Thomann

22.09.2019, 12:14 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z