Benjamin Franklin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Antisemitismus in Amerika Zwischen Donald Trump und Ilhan Omar

Amerikas liberales Judentum wird doppelt herausgefordert. Sowohl bei Donald Trump als auch bei zwei muslimischen Demokratinnen vermischen sich Kalkül und kulturelle Sozialisation. Mehr

23.08.2019, 09:05 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Benjamin Franklin

1 2 3  
   
Sortieren nach

Amerikanische Abgeordnete Wie antisemitisch ist Ilhan Omar?

Angela Merkel hat sich mit vier weiblichen Abgeordneten der Demokraten solidarisch erklärt, die Donald Trump rassistisch angegriffen hatte. Weiß die Kanzlerin, wen sie im Fall von Ilhan Omar verteidigt? Mehr Von Marco Stahlhut

29.07.2019, 21:10 Uhr | Feuilleton

Schlüssel zur Aids-Heilung? Londoner Glücksgriff

Ein zweiter HIV-Patient ist nach einer Stammzelltherapie virenfrei. Der Fall macht Hoffnung: eine Heilung scheint möglich. Doch der Weg zur Gentherapie mit Spenderzellen bleibt noch lang. Mehr Von Joachim Müller-Jung

05.03.2019, 11:41 Uhr | Wissen

Demokratin entschuldigt sich „Es ist nie meine Absicht, jüdische Amerikaner zu beleidigen“

Die muslimische Abgeordnete im amerikanischen Kongress Ilhan Omar soll in einem Tweet antisemitische Stereotype bedient haben. Deshalb schlug ihr harte Kritik auch aus der eigenen Partei entgegen. Mehr

12.02.2019, 11:08 Uhr | Politik

Capital Region Gott segne unsere Einwanderer

Die Capital Region besteht nicht nur aus Kongress und Weißem Haus. Sie ist auch die Heimat wunderbar weltoffener Menschen, die ihre eigene Sicht der Dinge haben: Begegnungen mit einem anderen Amerika in Washington, Maryland und Virginia. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

21.11.2018, 06:52 Uhr | Reise

Trump-Anhänger in Washington „Überzeugen kann man damit nur die Fans“

Washington ist eine überaus liberale Stadt. An Republikaner hat man sich hier inzwischen gewöhnt, an Trump noch nicht so ganz. Ein Abend unter Anhängern des Präsidenten während der Rede zur Lage der Nation. Mehr Von Daniel Schmidt, Washington

31.01.2018, 14:19 Uhr | Politik

Umstellung auf Winterzeit Wem die Stunde schlägt

Heute Nacht wurden die Uhren umgestellt. Wir haben also eine Stunde Schlaf gewonnen, aber sonst nicht viel. Wer sich zu diesem Anlass trotzdem etwas gönnen möchte, kann sich mal diese Uhren anschauen. Mehr Von Martin Häußermann

29.10.2017, 12:27 Uhr | Technik-Motor

Krimi-Autor Rex Stout Das FBI, wie es keiner kennt

Die Polizei kennt nur die offiziell festgelegte Realität, der Privatdetektiv schert sich nicht darum: Was der Krimi-Schriftsteller Rex Stout und die amerikanische Soziologie gemeinsam haben. Mehr Von Jürgen Kaube

07.05.2017, 15:54 Uhr | Feuilleton

Sicherheitskonzept Nicht für das Linsengericht geringfügiger Freiheiten

Jetzt heißt es wieder: Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren. Aber was ist, wenn Sicherheit für Freiheit aufgegeben wird? Auch dann geht beides verloren. Mehr Von Jasper von Altenbockum

23.08.2016, 14:50 Uhr | Politik

Apple-Gründer Steve Jobs Mein Herrscher, wie lauten deine Wünsche?

Seinen ersten Biographen hatte Steve Jobs noch selbst gewählt. Doch seinen engsten Mitarbeitern bei Apple gefiel das Ergebnis nicht. Jetzt erzählt ein Buch das Leben des exemplarischen Unternehmers ganz neu: Steve Jobs, wie ihn keiner kennt. Mehr Von Günter Hack

08.12.2015, 12:38 Uhr | Feuilleton

Politische Wissenschaft Auf Nummer sicher gehen ist gefährlich

Beim Jahrestreffen der deutschen Politologen gibt es ein Beben. Die Vorstandwahl eskaliert. Einig sind sich die Wissenschaftler in einem: Übertriebene Anti-Terror-Politik bedroht die Legitimation des Staates. Aber wie steht es um die der politischen Wissenschaft? Mehr Von Hannah Bethke

02.10.2015, 01:28 Uhr | Feuilleton

Gewitterforschung Dem Geheimnis der Blitze auf der Spur

Wie entsteht ein Gewitterblitz? Noch immer fehlt eine überzeugende Antwort. Hilfe kommt jetzt von Astronomen: Ein neuartiges Radioteleskop blickt nicht nur zu den Sternen, sondern fortan auch in das Innere von Gewitterwolken. Mehr Von Jan Hattenbach

11.06.2015, 12:00 Uhr | Wissen

Frankfurts neue Partnerstadt Philadelphia, Wiege der Freiheit

Nach langem Werben hat Frankfurt, das sich rühmt, die amerikanischste Stadt Deutschlands zu sein, endlich auch eine Partnerstadt in den Vereinigten Staaten. Philadelphia ist eine gute Wahl, denn die beiden Metropolen haben viele Gemeinsamkeiten. Mehr Von Peter Badenhop

05.04.2015, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Debatte um Dollarscheine Frauen auf den Zwanziger!

In den Vereinigten Staaten sind auf Banknoten ausschließlich Männer zu sehen. Eine Gruppe junger Frauen möchte das ändern – und organisiert den Widerstand in den sozialen Medien. Mehr Von Annemarie Diehr

25.03.2015, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Ghana suspendiert Boateng und Muntari Drei Millionen Dollar und eine Prügelei

Für Kevin-Prince Boateng und Sulley Muntari ist die WM vorbei. Ghanas Fußballverband suspendierte die beiden Profis. Zuvor aber haben sie wie alle anderen noch die Prämien erhalten - unter filmreifen Umständen. Mehr Von Christoph Becker

26.06.2014, 15:22 Uhr | Sport

Weltliteratur als Graphic Novel Ist der Werther wertlos?

Mach es neu: Die alten „Illustrierten Klassiker“ wollten noch reine Lesehilfe sein, jetzt soll große Literatur den Comic adeln: Der erste Band des „Graphic Canon“ erscheint auf Deutsch. Mehr Von Andreas Platthaus

07.11.2013, 08:21 Uhr | Feuilleton

100-Dollar-Note wird sicherer Der neue „Benjamin“

In Amerika werden ab sofort neue 100-Dollar-Scheine in Umlauf gebracht. Die Notenbank hat 3,5 Milliarden Scheine drucken lassen. Es war eine schwere Geburt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

08.10.2013, 18:36 Uhr | Wirtschaft

Globalisierung The West and the Rest

Die Zeit ist reif dafür, dass sich der Westen vom „Imperialismus des Universellen“ verabschiedet und sein Verhältnis zum aufstrebenden Rest der Welt überdenkt. Es wäre ein Zeichen des Realismus, auf den Versuch zu verzichten, überall westliche Werte durchzusetzen. Mehr Von Professor Dr. Volker Steinkamp

06.10.2013, 15:10 Uhr | Politik

NSA-Affäre Im Zweifel für die Freiheit

Die Enthüllungen Edward Snowdens müssen zu einem politischen Wendepunkt werden. In der EU muss Datenschutz Vorrang haben, international brauchen wir ein Völkerrecht des Netzes. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gesche Joost und Thomas Oppermann

19.07.2013, 16:20 Uhr | Politik

Risiko, ein Vorabdruck (3) Nächste Ausfahrt Liebesglück

Was für ein Risiko: Sich auf einen Partner festzulegen, obwohl man all die anderen potentiellen Kandidaten da draußen nicht einmal kennt. Abhilfe verspricht die 37-Prozent-Regel. Mehr Von Gerd Gigerenzer

15.03.2013, 18:00 Uhr | Feuilleton

Die Zufallsfunde von 2012 Augen auf beim Flohmarktkauf!

Sind echte Glücksfälle im Kunstmarkt wirklich eine Seltenheit? Im Rückblick auf 2012 stimmt das so nicht - die schönsten Geschichten von Werken die ungeahnt wertvoll waren. Mehr Von Swantje Karich

04.01.2013, 19:34 Uhr | Feuilleton

Ungleichheit Amerika entdeckt den Klassenkampf

Die Reichen hängen die Armen ab: Es ist das zentrale Thema im Wahlkampf. Der amerikanische Traum ist bedroht. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

13.10.2012, 21:21 Uhr | Wirtschaft

Studienfonds Der Student als Geldanlage

Anleger können in Studenten investieren. Die Deutsche Bildung legt einen neuen Fonds mit 10 Millionen Euro Eigenkapital auf und will eine neue Anlageklasse etablieren. Mehr Von Christian von Hiller

20.09.2012, 06:31 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Sachbücher der Woche Einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen

Lynn Sherr geht begeistert baden, Michel Foucault erfreut mit einer geradezu klassisch-freudianischen Selbstanalyse, und Terry Eagleton bleibt der Polemik treu. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

23.08.2012, 19:55 Uhr | Feuilleton

Unwetter über Deutschland Nur jeder zehnte Blitz erreicht die Erde

Eine ziemliche Hausnummer, sagt selbst der Deutsche Wetterdienst: Über 200000 Blitze wurden allein am Samstag gezählt. Viele Menschen unterschätzen die Gefahr, die von dem Naturschauspiel ausgeht. Mehr Von Stephanie Rudolf

02.07.2012, 18:55 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z