Benedict Cumberbatch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Dominic Cummings Verrückt oder brillant

Boris Johnsons wichtigster Berater verbreitet im britischen Parlament Angst und Schrecken. Dominic Cummings schwankt zwischen Genius und Wahnsinn. Mehr

16.09.2019, 15:13 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: Benedict Cumberbatch

1 2
   
Sortieren nach

Dominic Cummings Warum Johnsons neuer Berater polarisiert

Der parteilose Berater gilt als kreativer und politischer Kopf hinter der „Leave“-Kampagne. Viele, die mit ihm zusammengearbeitet haben, sehen in ihm Irrsinn und Genius vereint. Nun könnte er beim Brexit eine wichtige Rolle spielen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

26.07.2019, 11:30 Uhr | Politik

Interview mit Graham Norton Ire, schwul, Protestant und Internetberühmtheit

Wenn der Moderator Graham Norton nicht Hollywood-Stars wie Jennifer Lawrence oder Tom Cruise interviewt, schreibt er traurige Romane. Ein Gespräch über alte Briten und junge Iren, den Brexit, die BBC und seine Jugend als schwuler Protestant in einem tiefkatholischen Land. Mehr Von Tobias Rüther

05.04.2019, 14:08 Uhr | Feuilleton

Fernsehpreis Emmy Netflix muss sich den Gipfel teilen

Die Emmys als beste Serien des Jahres sichern sich Amazon und HBO für „The Marvelous Mrs. Maisel“ und „Game of Thrones“. Trotzdem kann Streaming-Gigant Netflix kräftig punkten. Mehr

18.09.2018, 07:24 Uhr | Feuilleton

„Patrick Melrose“ auf Sky Leben oder sterben, das ist hier die Frage

Einen Auftritt, wie ihn Benedict Cumberbatch in der Serie „Patrick Melrose“ hinlegt, sieht man nicht alle Tage. In der Titelrolle sprengt er regelrecht den Bildschirm – und gibt nebenbei Hamlet. Mehr Von Michael Hanfeld

29.05.2018, 12:24 Uhr | Feuilleton

TV-Serie „Sherlock“ Ich denke so schnell, ich kann nicht anders

Die ARD zeigt Staffel vier von „Sherlock“. Benedict Cumberbatch spielt wieder groß auf, die Serie an sich wird fast zum Horrordrama. Deutet das auf das Ende des Meisterdetektivs hin? Mehr Von Matthias Hannemann

04.06.2017, 19:53 Uhr | Feuilleton

„Hound of the Baskervilles“ Mit dem Übermut von Welpen

Der Krimiklassiker „The Hound of the Baskervilles“ ist als Komödie im English Theatre Frankfurt zu sehen. Mehr Von Christian Riethmüller

15.05.2017, 18:58 Uhr | Rhein-Main

„T2 Trainspotting“ Alternde Männer sind keine D-Züge mehr

Der legendäre Film „Trainspotting“ wird fortgesetzt – nach 21 Jahren. Mit dabei ist die gesamte Crew von damals. Was haben uns die Antihelden heute noch zu sagen? Mehr Von Jörg Thomann

15.02.2017, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Kinocharts Doctor Strange vor Bridget Jones

Dorie findet sich nur noch auf Platz vier der deutschen Kinocharts. In Amerika ist die Dan-Brown-Verfilmung „Inferno“ in die Kinos gekommen. Mit enttäuschendem Ergebnis. Mehr

31.10.2016, 16:59 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Die Merkwürde des Menschen

„Doctor Strange“ ist kein Superheld wie jeder andere: Scott Derrickson inszeniert den Marvel-Comic als psychedelisches, ineinander verklapptes Wimmelbild, das einem sämtliche räumliche Orientierung raubt. Mehr Von Dietmar Dath

26.10.2016, 14:30 Uhr | Feuilleton

Bevorstehende Abstimmung So stehen britische Prominente zum Brexit

Gegner und Verfechter eines Brexit liefern sich ein knappes Rennen. Am Tag der Abstimmung melden sich noch einmal britische Prominente zu Wort, um für ihre Position zu werben. Mehr

23.06.2016, 13:30 Uhr | Gesellschaft

Sherlock Holmes Der Nerd aller Nerds

Im Fernsehen, im Kino, als Buch, als Comic, als Hörspiel: Kaum eine Kunstfigur wird so oft zu neuem Leben erweckt wie Sherlock Holmes – und immer ist er Zeitgenosse. Aber warum eigentlich? Mehr Von Tobias Rüther

18.01.2016, 16:06 Uhr | Feuilleton

Christoph Waltz im Gespräch „Ich wollte nie Spion sein“

Er ist der Schurke im neuen James-Bond-Film Spectre. Im Interview spricht Christoph Waltz über Wodka-Martinis, Klischee-Machos und seine Rolle als Bösewicht. Mehr Von Christian Aust

29.10.2015, 15:22 Uhr | Gesellschaft

Cumberbatch spielt Hamlet Dieser Prinz macht alle ganz verrückt

Der Filmstar Benedict Cumberbatch, sonst als Sherlock Holmes gut im Geschäft, spielt im Barbican Centre einen sarkastischen Hamlet. Presse und Publikum drehen durch. Mehr Von Gina Thomas

26.08.2015, 14:50 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele in Venedig Zwei Drittel Neulinge im Wettbewerb um den Goldenen Löwen

Wenn Anfang September die Filmfestspiele in Venedig eröffnet werden, kämpfen so viele Regisseure erstmals um den Goldenen Löwen wie nie zuvor. wer großzügig zählt, findet im Programm drei Werke mit deutscher Beteiligung. Mehr

29.07.2015, 21:15 Uhr | Feuilleton

Daniel Brühl im Interview „Ich erzähle immer irgendeinen Quatsch“

Daniel Brühl ist der deutsche Star des internationalen Kinos. Heute läuft sein neuer Film an: „Die Augen des Engels“ über den Fall Amanda Knox. Im Gespräch erzählt Brühl vom derben Humor seiner Hollywood-Kolleginnen und seinem ewigen Image des netten Kerls. Mehr Von Julia Schaaf

21.05.2015, 15:01 Uhr | Gesellschaft

Englische Privatschulen Ab ins Internat!

Tradition und eiserne Disziplin, das kommt offenbar an bei der ausländischen Kundschaft: Deutsche Schüler stürmen die britischen Privatschulen. Dahinter steckt Bildungspanik. Mehr Von Marcus Theurer

29.04.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Code-Knacker Alan Turing Die privaten Leiden des Kriegshelden

Der Mathematiker Alan Turing ist ein gefeierter Kriegsheld in Großbritannien, denn er knackte den Funk-Code der Nazis. Aber wie zehntausenden Homosexuellen geschah ihm Unrecht. Ein Film über den Code-Knacker hat eine neue Debatte darüber ausgelöst. Mehr Von Jochen Buchsteiner

05.02.2015, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Wie tröstet man ein Genie?

Acht Nominierungen für Oscars - und alle im Fach Mathematik: „The Imitation Game“ von Morten Tyldum erzählt Alan Turings Leben als Passionsspiel. Mehr Von Dietmar Dath

21.01.2015, 11:27 Uhr | Feuilleton

Oscar-Nominierungen „Boyhood“, „Selma“ und „The Imitation Game“ als bester Film vorgeschlagen

Schon bei den Golden Globes hat „Boyhood“ triumphiert, jetzt ist Richard Linklaters Kindheitsporträt in der engsten Auswahl für den Oscar als bester Film: Die Oscar-Akademie hat die Nominierungen bekanntgegeben. Mehr

15.01.2015, 14:53 Uhr | Feuilleton

Kinojahr 2014 Filme, auf die wir in Zukunft verzichten können

Das Filmjahr 2014 hat uns viele gute Filme, aber auch einige Übersättigungen beschert. Von diesen Kinotrends haben wir erst einmal genug. Mehr

29.12.2014, 21:03 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik Sherlock Sherlock Holmes im neuen Format

Etwas selbstverliebt, aber doch gelungen: Auch in der neuen Staffel von Sherlock glänzt Benedict Cumberbatch in der Rolle des Meisterdetektivs. Mehr Von Tobias Rüther

08.06.2014, 19:50 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „Sherlock“ - dritte Staffel Er mag seine Ärzte lieber glattrasiert

Der Serie „Sherlock“ gelingt mit der dritten Staffel das Unglaubliche: Sie ist noch schneller, witziger und intelligenter als die bisherigen. Das ist Fernsehen in Perfektion. Mehr Von Oliver Jungen

29.05.2014, 19:53 Uhr | Feuilleton

Formel 1 in Monaco „Ein besonderer Tag“ für Rosberg

Rosberg siegt in Monaco, übernimmt die WM-Führung und fühlt sich glänzend. Teamkollege Hamilton wird Zweiter, verliert aber den Durchblick. Und Weltmeister Vettel ist „als stehendes Hindernis unterwegs“. Mehr Von Christoph Becker

25.05.2014, 15:56 Uhr | Sport

Pressekontrolle in Großbritannien Zweihundert Künstler dringen auf Anerkennung der „Royal Charta“

Über zweihundert Künstler haben die britische Presse aufgefordert, sich einer neuen Kontrollinstanz unterzuordnen. Nach den Skandalen britischer Boulevardmedien hatte das Unterhaus vor einem Jahr deren Einsatz gefordert. Mehr

18.03.2014, 11:21 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z