Batman: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Batman

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Automesse in Detroit Der Autopilot

Ein Auto, das die Verkehrssituation jederzeit erfasst, vor Gefahren warnt und notfalls eigenständig reagiert - das hat es ja schon einmal gegeben, im Kinofilm. Nun soll es Wirklichkeit werden. Eine Vorausschau. Mehr Von Christoph Ruhkamp

14.01.2013, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Tim Burton. Der melancholische Magier. Herausgegeben von Mark Salisbury Er spielt einfach zu gerne noch mit Puppen

Porträt eines stadtbekannten Sonderlings, der den Faszinationen seiner Jugend treu bleibt: Tim Burton gibt im Gespräch Auskunft über sich und seine Filme. Mehr Von Andreas Platthaus

11.01.2013, 17:00 Uhr | Feuilleton

Amoktat von Aurora Mutmaßlichem Schützen wird der Prozess gemacht

James Holmes, der im vergangen Juli in einem Kino mehrere Menschen erschossen haben soll, muss vor Gericht. Das entschied der Richter nach einer mehrtägigen Anhörung. Mehr Von Christiane Heil

11.01.2013, 15:57 Uhr | Gesellschaft

Amoktat von Aurora Mutmaßlichem Schützen wird der Prozess gemacht

James Holmes, der im vergangen Juli in einem Kino mehrere Menschen erschossen haben soll, muss vor Gericht. Das entschied der Richter nach einer mehrtägigen Anhörung. Mehr

11.01.2013, 05:14 Uhr | Gesellschaft

Amoklauf in Aurora Zurechnungsfähigkeit des mutmaßlichen Schützen wird geprüft

James Holmes, der Mann, der mutmaßlich vor einem halben Jahr 12 Menschen erschossen hat, muss wieder vor Gericht erscheinen. Dort wird geklärt, ob es überhaupt zu einem Prozess kommen kann. Mehr

08.01.2013, 05:30 Uhr | Gesellschaft

Comicstrip aus Gasoline Alley Das Findelkind vom Valentinstag zum Witzpreis

Am 14. Februar 1921 schuf der amerikanische Zeichner Frank King den kleinen Skeezix und schrieb damit jahrzehntelang Comicgeschichte. Jetzt ist das Original zum Geschehen versteigert worden. Mehr Von Andreas Platthaus

23.12.2012, 06:06 Uhr | Feuilleton

Musical in Hamburg Wie Rocky k.o. ging

Silvester Stallone und die Klitschko-Brüder bringen die Boxlegende Rocky Balboa zwischen Ursprungsmythos und Heldengeburt auf die Bühne: Das Musical Rocky in Hamburg. Mehr Von Daniel Haas

19.11.2012, 16:31 Uhr | Feuilleton

„Die Irrfahrten des Odysseus“ von Yvan Pommaux Mit dem Floß der Kalypso gegen das Raumschiff Prometheus

Homer statt Ridley Scott? Die als bildschäumender Comic nacherzählte Odyssee des Yvan Pommaux beweist, dass unsere frühen Epen noch lange nicht passé sind. Mehr Von Dieter Bartetzko

24.08.2012, 17:50 Uhr | Feuilleton

Nach den Spielen Zusammen gewinnen

Nach den Olympischen Spielen in London entdeckt das Gastgeberland ein neues britisches Wir-Gefühl. Mehr Von Gina Thomas, London

13.08.2012, 20:28 Uhr | Feuilleton

Peter Eisenman zum Achtzigsten Die Odyssee der Form

Am Anfang war er theoretischer Querdenker, dann wurde nach seinen Plänen gebaut und Bildhaftigkeit sein Prinzip. Zum achtzigsten Geburtstag von Peter Eisenman. Mehr Von Dieter Bartetzko

11.08.2012, 02:01 Uhr | Feuilleton

Aurora Amokschütze wegen Mordes angeklagt

Die Staatsanwaltschaft in Colorado legt dem mutmaßlichen Amokschützen von Aurora 142 Anklagepunkte zur Last - darunter Mord, versuchter Mord und Sprengstoffbesitz. Sie erwägt deshalb, die Todesstrafe zu fordern. Mehr

30.07.2012, 19:08 Uhr | Gesellschaft

Kino-Massaker Batman besucht die Opfer

Nach dem Attentat bei der Batman-Premiere in Colorado, sind die Waffenkäufe im Bundesstaat drastisch gestiegen. Unterdessen besucht der Hauptdarsteller die Filmes, Christian Bale, die Opfer. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

25.07.2012, 19:37 Uhr | Gesellschaft

Drei Tage nach dem Massaker Mutmaßlicher Kino-Amokläufer erstmals vor Gericht

Der mutmaßliche Kino-Todesschütze von Aurora erscheint erstmals vor Gericht. Er sitzt vollkommen teilnahmslos vor dem Richter, hat Mühe, die Augen offen zu halten. Ihm droht die Todesstrafe. Mehr

23.07.2012, 20:07 Uhr | Gesellschaft

Trauerfeier in Aurora „Motivsuche ist reine Zeitverschwendung“

Nach dem Amoklauf in Aurora versucht Präsident Obama, den Überlebenden und Angehörigen Trost zu spenden. Tausende versammeln sich zu einer Trauerfeier. Und der Täter schweigt zu seiner schrecklichen Tat. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

23.07.2012, 18:56 Uhr | Gesellschaft

Nach Amoklauf Neuer Batman-Film spielt 160 Millionen Dollar ein

Bei der Premiere des Batman-Films The Dark Knight Rises hat ein Amokläufer zwölf Menschen getötet. In den Tagen danach wollten viele Amerikaner den Film sehen. Mehr

22.07.2012, 23:32 Uhr | Gesellschaft

Der Batman-Film und die Schüsse Keiner hat zurückgeschossen

Es war ein Film, auf den viele gewartet haben. Dann fielen Schüsse in der Premiere von „The Dark Knight Rises“. Wie sollen wir jetzt schauen auf den neuen Batman-Film? Mehr Von Claudius Seidl

22.07.2012, 09:20 Uhr | Feuilleton

Amokläufer von Aurora Vier Waffen und sechstausend Schuss Munition

Nach dem Amoklauf in einem Kino im amerikanischen Aurora schweigt der Täter noch immer über sein Motiv. Am Montag soll er dem Haftrichter vorgeführt werden. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

21.07.2012, 21:20 Uhr | Gesellschaft

Nach Amoklauf bei „Batman“-Premiere Amerika trauert und rätselt

Nach dem Amoklauf bei der Premiere des neuen „Batman“-Films trauert Amerika um die Opfer - und diskutiert über eine Verschärfung der Waffengesetze. Der Attentäter soll am Montag erstmals einem Richter vorgeführt werden. Mehr

21.07.2012, 21:18 Uhr | Gesellschaft

Amoklauf bei „Batman“-Premiere Amerika sucht eine Erklärung

Bei der Premiere des neuen „Batman“-Films hat ein Schütze zwölf Menschen getötet, elf schweben noch in Lebensgefahr. Jetzt sucht Amerika nach einem Motiv für die Tat. Bisher war der Verdächtige der Polizei nicht aufgefallen - aber er hatte die Tat offenbar lange geplant. Mehr

21.07.2012, 08:00 Uhr | Gesellschaft

Amoklauf bei „Batman“-Premiere „Er kam über die Treppe und schoss sofort um sich“

Die amerikanische Polizei hat bei der Durchsuchung der Wohnung des mutmaßlichen Täters Sprengstofffallen gefunden. Der Mann hatte bei einer „Batman“-Premiere in einem Kino in Denver zuvor mindestens zwölf Personen getötet und zahlreiche verletzt. Mehr

20.07.2012, 12:47 Uhr | Gesellschaft

Comic Watchmen Ist es Frevel oder Freude?

Nach fünfundzwanzig Jahren wird der epochale Comic Watchmen gegen den Willen des Autors fortgesetzt. Die Fortsetzung ist gegenüber dem Original zweifach verändert. Mehr Von Andreas Platthaus

19.07.2012, 18:37 Uhr | Feuilleton

Comics zu 9/11 Wenn Amerikas Himmel zerbricht

Ein Comic und sein Gegenstück: Während die Terror-Geschichten von Frank Miller provozieren, zeichnet David B. poetische Bilder der Vorgeschichte von 9/11. Mehr Von Andreas Platthaus

10.10.2011, 18:50 Uhr | Feuilleton

Wolfgang Petry Wolle! Wolle! Wolle! Wolle!

Ganz oder gar nicht, geh'n oder bleiben, ganz oder gar nicht, du musst dich entscheiden. Wolfgang Petry war die Stimmungskanone der Nation. Vor fünf Jahren zog er sich zurück - und wurde zum J.D. Salinger des deutschen Schlagers. Mehr Von Jörg Thomann

12.08.2011, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Wie im Batman-Film Die Autos von Ford lernen Deutsch

Der amerikanische Autohersteller Ford führt 2012 auch in Europa eine Sprachsteuerung für das Telefon und für das Infotainmentsystem ein. Fast alle Hersteller planen inzwischen ebenfalls die Vernetzung. Mehr Von Christoph Ruhkamp, Köln

01.03.2011, 08:01 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Sachbücher der Woche Für Helden darf es etwas Größeres sein

Ein Prachtband feiert den amerikanischen Comicverlag DC, Matthias Hannemann entfaltet ein Panorama des hohen Nordens und Niklas Holzberg ergründet Sex, Spott und Politik im alten Athen. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr Von Andreas Platthaus

18.12.2010, 14:38 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z