Audrey Hepburn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kulturgeschichte des Hundes Vier Beine für ein Halleluja

Was Thomas Mann mit Wladimir Putin vereint: Eine Ausstellung in München gibt Einblicke in die Kulturgeschichte unseres besten Freundes. Mehr

04.12.2019, 07:41 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Audrey Hepburn

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

LVMH kauft Tiffany Frühstück bei Louis Vuitton

Der amerikanische Juwelier Tiffany ist durch den Film „Frühstück bei Tiffany’s“ weltbekannt geworden. Jetzt zahlt der französische Luxuskonzern LVMH fast 15 Milliarden Euro für die Übernahme des Traditionsunternehmens. Mehr Von Christan Schubert, Paris

25.11.2019, 09:20 Uhr | Wirtschaft

Immer wenn es regnet Ein Königreich für den Regenmantel

Plastik geht gar nicht. Und was macht die Mode? Kommt uns mit dem Regenmantel – und das, obwohl es nicht leicht ist, auch nur ein nachhaltiges Argument für dieses besondere Kleidungsstück zu finden. Mehr Von Elisabeth Wagner

21.10.2019, 22:01 Uhr | Stil

Statussymbol der Mobilität Warum heute alle ihr Gepäck auf Instagram stellen

Früher waren Koffer Statussymbole und groß wie Kleiderschränke. Dann kamen Flugreisen und Gepäckbeschränkungen. Warum der Koffer heute auf Social Media wieder ins Rampenlicht rückt. Mehr Von Quynh Tran

01.08.2019, 07:10 Uhr | Stil

Sänger Dagobert Der Spieler

Bohemien und Bergjunge: Als hätte es die Postmoderne nie gegeben, singt der Schweizer Dagobert auf der Bühne der Großstadt Berlin in scheinbar sinnlicher Ernsthaftigkeit von der Liebe. Was ist das für ein Typ? Mehr Von Simon Strauß

24.03.2019, 21:31 Uhr | Feuilleton

Gespräch mit einem Roboter Sophia, warum siehst du aus wie eine Frau?

Ist das Künstliche Intelligenz oder ein Automat vom Jahrmarkt? Kann es wirklich denken? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und mit dem zurzeit angesagtesten Roboter der Welt gesprochen. Mehr Von Ursula Scheer

19.03.2019, 10:59 Uhr | Feuilleton

Briefmarken-Auktionshaus Von großen Werten und trinkfesten Männern

In Wiesbaden steht das älteste Briefmarken-Auktionshaus Deutschlands. Es hat Einzelstücke und mitreißende Geschichten im Angebot. Erst sie machen Marken richtig teuer. Mehr Von Mona Wenisch

16.03.2019, 14:34 Uhr | Rhein-Main

„Singin’ in the Rain“ Regisseur Stanley Donen ist tot

Ob „Singin’ in the Rain“ oder „Charade“ – Stanley Donen ist vielen indirekt bekannt. Nun ist mit ihm einer der letzten Vertreter von Hollywoods goldener Ära gestorben. Mehr

24.02.2019, 05:29 Uhr | Feuilleton

Superhero-Chic Achtung, Cape!

Das Superman-Kostüm kommt zwar nach dem Karnevalsauftakt wieder zurück in den Schrank, das Cape aber bleibt als Herbstaccessoire. Doch dieses Kleidungsstück trägt sich nicht einfach so. Mehr Von Elisabeth Wagner

14.11.2018, 08:45 Uhr | Stil

Ferragamo-Witwe gestorben Zwei Leben für Schuhe

Wanda Ferragamo ist gestorben. Die Witwe des legendären Schuhmachers machte seinen Namen weltbekannt – und prägte ein ganzes Jahrhundert. Mehr Von Alfons Kaiser

20.10.2018, 10:50 Uhr | Stil

Streifen-Klassiker Hier läuft zurecht was quer

Ein Shirt mit Streifen in Blau–Weiß, typisch französisch, klar. Aber woher kommt dieses Stück, das in seiner Heimat als La Marinière bekannt ist? Die ursprüngliche Funktion hatte mit Mode wenig zu tun. Mehr Von Barbara Russ

03.09.2018, 22:29 Uhr | Stil

Meg Ryan im Interview „Ich wollte einfach raus aus diesem Business“

Vor zehn Jahren hat sich Meg Ryan weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Jetzt spricht sie über ihren Abschied von der Schauspielerei, den weiblichen Blick im Film-Business und ihre eigene Zukunft. Mehr Von Patrick Heidmann

14.08.2018, 13:35 Uhr | Gesellschaft

Wim Wenders Film „Grenzenlos“ Kein Anschluss unter diesem Kummer

Der Kinomoralist Wim Wenders stößt im Film „Grenzenlos“ ein Liebespaar in die politischen Abgründe der Gegenwart – und kehrt zu den Gesten seines Frühwerks zurück. Die famose Alicia Vikander verliert er dabei aus den Augen Mehr Von Andreas Kilb

02.08.2018, 12:05 Uhr | Feuilleton

Marina Vlady wird achtzig Rom, Paris und Moskau

Sie spielte Hauptrollen bei Ferreri, Godard und Orson Welles. Sie wollte kein Filmstar sein. Doch sie war es, bevor sie begriff, was das bedeutete: Der französischen Schauspielerin Marina Vlady zum achtzigsten Geburtstag. Mehr Von Andreas Kilb

10.05.2018, 14:49 Uhr | Feuilleton

„Wonder Wheel“ von Woody Allen Ein Schiffbruch im Wunderland

Ohne Frauen wäre alles nichts: Kate Winslet haucht Woody Allens Drama über ein verpfuschtes Leben im Coney Island der fünfziger Jahre Leben ein. Warum traut er dieser Hauptfigur nicht zu, den Film zu tragen? Mehr Von Andreas Kilb

11.01.2018, 17:34 Uhr | Feuilleton

Designlegende John Loring Girl’s Best Friend

John Loring ist bei Tiffany & Co. zur Designlegende geworden. Heute ist er im Ruhestand, aber umtriebig wie eh und je. Mehr Von Roland Lindner

29.12.2017, 17:39 Uhr | Stil

In der Schachtel Ein echtes Frühstück bei Tiffany

Der Filmklassiker „Frühstück bei Tiffany“ mit Audrey Hepburn ist mehr als 50 Jahre alt. Erst jetzt gibt es beim New Yorker Edeljuwelier tatsächlich etwas zu essen. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.11.2017, 08:21 Uhr | Wirtschaft

Techniktreffen in Riad Roboterfrau bekommt saudische Staatsbürgerschaft

Ein Roboter ist jetzt Staatsbürger von Saudi-Arabien. Das tritt eine neue Diskussion über Frauenrechte los. Selbst Elon Musk mischt sich ein. Mehr

27.10.2017, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Immobilien Wohnen wie Wolfgang

Joop lässt seine Möbel versteigern. Erwartet werden Spitzenpreise – wie bei allen Promi-Auktionen. Warum wollen Menschen zu Hause so gerne am Tisch eines Stars sitzen? Mehr Von Stefanie von Wietersheim

26.09.2017, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Nachlass von Audrey Hepburn Die Frau mit den Ballerinas

Audrey Hepburns Söhne lassen Teile des Nachlasses ihrer Mutter in London versteigern – und im Internet. Darin findet sich das Filmskript von „Breakfast at Tiffany’s“ – mit Notizen der Stilikone in türkisfarbener Tinte. Mehr Von Rose-Maria Gropp

17.09.2017, 11:14 Uhr | Stil

Lust an der Lederjacke Komplizin der eigenen Widersprüche

Die Lederjacke ist jetzt, in diesem wechselhaften Sommer, oft im Einsatz. Doch sie ist kein harmloses Kleidungsstück. Wer eine trägt, sollte wissen, was sie bedeutet. Mehr Von Elisabeth Wagner

25.07.2017, 11:59 Uhr | Stil

Jack Nicholson wird achtzig Seine Marke, seine Maske, sein Gesicht

Ein Grinsen zum Fürchten und Lieben: Jack Nicholson, der Mann, der Marlon Brandos Haus abriss, wird achtzig Jahre alt. Längst ist er selbst ein Mythos. Mehr Von Andreas Kilb

22.04.2017, 15:30 Uhr | Feuilleton

Handschuhe im Frühling Verhüllung steigert Verlangen

Mit dem Winter verschwinden jedes Jahr auch die Handschuhe aus dem Alltag – nicht nur zum Leidwesen der Hygieneliebhaber. Denn das kleine Accessoire kann mehr, als nur vor Kälte zu schützen. Mehr Von Katharina Pfannkuch

22.03.2017, 17:27 Uhr | Stil

Rollkragenpullover Hoch hinaus bei Minusgraden

Der Rollkragenpullover galt lange Zeit als Symbol der Künstler und Kreativen. Aber in diesem streng beginnenden Winter nutzt er auch denen, die lieber weniger denken. Denn das Kleidungsstück hat sich entscheidend verändert. Mehr Von Sabine Spieler

30.11.2016, 09:20 Uhr | Stil

Inneneinrichtung Mut zur Kunst

Accessoires sind Verkaufsschlager. Dabei verleiht echte Kunst einem Raum mehr Ausstrahlung als reine Deko. Über den Reiz von Kunstwerken in den eigenen vier Wänden. Mehr Von Birgit Ochs

30.10.2016, 18:14 Uhr | Stil
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z