Asterix: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Modellbundesbahn Nostalgie ist ein feiner Zug

Die Modellbundesbahn bietet eine Zeitreise direkt ins Jahr 1975. Stars der Schauanlage sind die schweren Güterzugloks der Baureihe 44 und die aufwendig gebauten Modelle. Mehr

08.04.2019, 12:36 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Asterix

1 2 3  
   
Sortieren nach

Kinocharts „Captain Marvel“ hängt alle ab

Die Superheldin ist nicht zu schlagen – aber die Helden eines kleinen gallischen Dorfes sind ihr in den Kinocharts auf den Fersen. Mehr

18.03.2019, 14:55 Uhr | Feuilleton

Aufrüstung in Russland Märtyrer mit Superwaffen

Die russische Wirtschaft stagniert, doch Wladimir Putin lässt aufrüsten – und geht damit auf Konfrontationskurs mit dem Westen. Doch um welche Waffensysteme geht es überhaupt? Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

11.02.2019, 21:03 Uhr | Politik

Vom Gift der Zwietracht Ist ein Krieg in Europa wieder denkbar?

Der Kriegsgedanke schien in den vergangenen Jahrzehnten aus Europa gewichen zu sein. Doch ein Teil der Menschen will streiten – und kann die Lust dazu offenbar nicht mehr unterdrücken. Mehr Von Eckart Lohse

09.02.2019, 08:12 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Nichts als Verdruss

Keine Helden ohne Neider und Verlierer: Die Duelle des Tages finden in Washington, Caracas und Hamburg statt. Was sonst noch wichtig wird, lesen Sie im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Lorenz Hemicker

25.01.2019, 08:15 Uhr | Aktuell

Ausstellung im Centre Pompidou Der größte Comicbestseller seit „Asterix“

Er ist aktuell der große Star des französischen Comics, aber man kennt ihn in der ganzen Welt: Das Centre Pompidou zeigt das Werk des Künstlers Riad Sattouf. Mehr Von Andreas Platthaus

24.01.2019, 13:04 Uhr | Feuilleton

Verlust reiht sich an Verlust Snapchat in großer Not

Die Foto-App Snapchat produziert riesige Verluste, die Konkurrenz von Facebook ist mächtig: Kein Wunder, dass nun Übernahmegerüchte die Runde machen. Und der Name Jeff Bezos fällt. Mehr Von Gustav Theile

26.10.2018, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Bayern-Wahl Die Erosion der CSU

Das Wahlergebnis ist für die einstige Ausnahmepartei ein Debakel. Die Frage nach den Konsequenzen wird nicht nur in München gestellt werden. Mehr Von Berthold Kohler

14.10.2018, 20:10 Uhr | Politik

Fußball in Frankreich Nach einem Albtraum läuft es für Tuchel

Auch das zweite Spiel mit dem deutschen Trainer gewinnt Paris St. Germain in der französischen Liga. Dabei profitiert Thomas Tuchels Team von einer Entscheidung, die für Diskussionen sorgt. Mehr Von Romain Bougourd

19.08.2018, 21:18 Uhr | Sport

Speerwerfer Hofmann Der Dritte im Bunde der starken Gallier

Konkurrieren und kooperieren: Deutschland stellt derzeit die drei besten Speerwerfer der Welt. Bei der Europameisterschaft in Berlin will auch Andreas Hofmann erstmals ins ganz große Rampenlicht. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

09.08.2018, 18:36 Uhr | Sport

Debatte um Dienstpflicht Beifall von der richtigen Seite

Angela Merkel reagiert fast gar nicht auf den Dienstpflicht-Vorschlag von Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Generalsekretärin bekommt trotzdem Zustimmung in ihrer Partei – von den Kritikern der Kanzlerin. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

07.08.2018, 22:04 Uhr | Politik

7 Tage in Rhein-Main Mireille und Design, Otto und Wein

Großes Theater, ein zeichnender Komiker und viel guter Wein: die wichtigsten Termine zwischen Mainz und Aschaffenburg bis zum Mittwoch. Mehr

26.04.2018, 20:14 Uhr | Rhein-Main

Mit Kindern in Rom Die erstaunlichste Stadt des Universums

Asterix-Fans unter sich: Wenn eine Horde von zehn Jungen bei einer Familienstudienreise die Ewige Stadt erkundet, ist das Tempo hoch. Mehr Von Stefanie Bisping

20.04.2018, 17:06 Uhr | Reise

FAZ.NET-Sprinter Versammlung deutscher Eigentümer

Um die Diskussionskultur in Deutschland ist es schlecht bestellt. Im Internet ist Unfug hoffähig geworden, aber in Unternehmen hapert es noch immer mit der offenen Debatte. Das ist schlecht. Mehr Von Carsten Knop

27.03.2018, 06:14 Uhr | Politik

Pariser Galerien Aus allen Ecken eilen die Freudenmädchen herbei

In den Passagen und Galerien von Paris lagen einst Luxus und Laster eng beieinander. Und noch heute hüten sie nicht nur viele Geheimnisse, sondern auch die Seele der Stadt. Mehr Von Rob Kieffer

15.02.2018, 09:46 Uhr | Reise

„Ich war fassungslos“ Drakonische Strafe für Müllverstoß in Zürich

Die Schweiz ist ein ordentliches Land. Zusammengefaltet und in einem Bündel verschnürt müssen Kartons hier entsorgt werden. Was passiert, wenn man sich daran nicht hält, musste jetzt eine Zürcherin erleben. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

20.01.2018, 00:34 Uhr | Gesellschaft

Alles im grünen Bereich Der Rasen des Sisyphos

Das perfekte Grün im Garten ist und bleibt eine Illusion. Aber eine, der sich nachzujagen lohnt. Mehr Von Jörg Albrecht

16.12.2017, 14:54 Uhr | Wissen

Zum Tod von Johnny Hallyday Wie ein wildes Tier

Er hatte die für die Franzosen neue Musik aus London und Amerika in seiner Heimat populär gemacht. Seine Landsleute verehren ihn – auch wenn er es ihnen nicht immer leicht gemacht hat. Zum Tod von Johnny Hallyday. Mehr Von Jürg Altwegg

07.12.2017, 14:48 Uhr | Feuilleton

Unzeitgemäße Weihnachtsbräuche Immergrün

Was wird aus dem Mistelzweig in der Weinstein-Ära? Die nordirische Polizei zumindest warnt vor Küssen ohne Einwilligung. Mehr Von Gina Thomas

05.12.2017, 15:23 Uhr | Feuilleton

Goscinny-Ausstellung in Paris Implizit ist in seinen Geschichten viel davon zu lesen

In Paris werden Leben und Werk des Comicautors René Goscinny ausgestellt. Wer glaubt, schon alles über den „Asterix“-Erfinder zu wissen, wird eine Überraschung erleben. Mehr Von Andreas Platthaus, Paris

09.11.2017, 17:35 Uhr | Feuilleton

Asterix und die Unabhängigkeit Was Gallier und Katalanen gemein haben

Eine fiese Zentralmacht und ein Volk, das mehr Unabhängigkeit will: Die Autoren des neuen Asterix-Bandes sehen erstaunliche Parallelen zwischen Comic und Wirklichkeit. Mehr

10.10.2017, 09:54 Uhr | Feuilleton

Albert Uderzo zum Neunzigsten Deshalb wird „Asterix“ gelesen

Ein Fuchs? Ein Steinzeitmensch? Ein Gallier! Albert Uderzo zeichnete die erfolgreichste Comicserie der Welt. Und traf spät eine Entscheidung, die sie rettete. An diesem Dienstag wird er neunzig. Mehr Von Andreas Platthaus

25.04.2017, 16:08 Uhr | Feuilleton

Neuer „Asterix“-Band Die Gallier ziehen nach Italien

Getreu der Redensart „Der Feind meines Feindes ist mein Freund“ entdeckt Asterix in seinem neuen Abenteuer Gemeinsamkeiten zwischen seinem kleinen gallischen Dorf und der Bevölkerung des antiken Italien. Mehr Von Veronika Hock

05.04.2017, 17:10 Uhr | Feuilleton

Militanter Druide Scheutvornix

Was Druiden sind, glauben wir zu wissen: Nette, etwas trottelige Herren mit Rauschebart. Jüngst jedoch hat ein sogenannter Reichsbürger unser Druidenbild kräftig durchgeschüttelt. Mehr Von Andreas Platthaus

27.01.2017, 12:36 Uhr | Feuilleton

Zum Tod des Zeichners Gotlib Den Apfel auf den Kopf getroffen

Aberwitz war sein Überlebenselixier: Zum Tod des französischen Comicsatirikers Marcel Gotlib, der sogar die „Mad“-Parodien noch eine Umdrehung weiterschrauben konnte. Mehr Von Andreas Platthaus

06.12.2016, 13:29 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z