Arthur Miller: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Millers „Hexenjagd“ in Paris Eine Geschichte von Hysterie und Selbstjustiz

Am Théâtre de la Ville wird „Hexenjagd“ gezeigt – gerade, als in den Pariser Banlieues das Phantom einer Roma-Entführerbande kursiert. Selten treffen die Wirklichkeit der Theaterbühne und die der Welt da draußen so zusammen. Mehr

31.03.2019, 12:18 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Arthur Miller

1 2
   
Sortieren nach

Junges Theater in Madrid Müssen Künstler Verantwortung übernehmen?

Die mehr als fünfzig professionellen Theaterschaffenden der „Jungen Kompanie“, alle unter dreißig Jahre alt, sagen: Ja. Und eröffnen der Weiblichkeit ungekannte Räume. Mehr Von Kornelius Friz, Madrid

06.02.2019, 15:16 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Wenig Gefühl zwischen Himmel und Erde

Überwältigt wird hier nicht: Damien Chazelles geheimnisvoller Astronautenfilm „Aufbruch zum Mond“ zeigt die Andacht des kleinen Menschen im Universum – ohne Feuerschweife und patriotisches Fahnenwehen. Mehr Von Simon Strauß

07.11.2018, 12:46 Uhr | Feuilleton

Rede des Bundespräsidenten Der Geist irrt, sobald er auf Politik verzichtet

Im Thomas-Mann-Haus in Pacific Palisades wird die Partnerschaft mit Amerika neu begründet. Das Irrationale darf nicht siegen. Eine Rede des Bundespräsidenten. Mehr Von Frank-Walter Steinmeier

19.06.2018, 18:25 Uhr | Feuilleton

Antisemitismus-Kommentar Wir sollten alle Kippa tragen

In Berlin wird ein Mann auf der Straße attackiert, weil er eine Kippa trägt. Wie er sich gefühlt haben muss und was einem in dieser Sache die Augen öffnet, steht bereits in einem Roman von 1955. Mehr Von Verena Lueken

19.04.2018, 13:45 Uhr | Feuilleton

Greta Gerwig über „Lady Bird“ Besser als Sex und Schokolade

Worin der größte Thrill beim Regieführen liegt, wie sie die Hauptdarstellerin für ihren neuen Film fand und warum man beim Drehen mit dem Schlimmsten rechnen muss: Greta Gerwig über „Lady Bird“. Mehr Von Mariam Schaghaghi

16.04.2018, 10:25 Uhr | Feuilleton

Psychologe im Wohn-Interview „Wenn Wohnraum knapp wird, führt das zu einer Entwicklungsblockade“

Ob Wohnungssuche, Hausbau oder eine neue Einrichtung: Immerzu sucht der Mensch nach seinem Platz im Leben. Im Interview spricht Psychologe Stephan Grünewald über das Bedürfnis, sich zu verorten, zufriedene Immobilienbesitzer und den Reiz von Ikea-Möbeln. Mehr Von Birgit Ochs

04.01.2018, 15:02 Uhr | Wirtschaft

„The Humans“ in Bochum Das heißeste Drama des Broadways

Zum ersten Mal macht das angesagte Drama „The Humans“ Station in Europa – und das nicht etwa in London, sondern am Bochumer Schauspielhaus. Mehr Von Andreas Rossmann

14.12.2017, 08:15 Uhr | Feuilleton

Amazon-Serie „The Last Tycoon“ Was sich NS-Deutschland von Hollywood wünschte

Die Vorschläge des deutschen Zensurgesandten werden durchgewinkt: Die Amazon-Serie „The Last Tycoon“ will großes Kino und auch noch zeitkritisch sein. Das klappt leider nicht ganz. Mehr Von Heike Hupertz

15.09.2017, 17:12 Uhr | Feuilleton

Asghar Farhadis neuer Kinofilm Selbstjustiz in einstürzenden Altbauten

Asghar Farhadis für den Oscar nominierter Film „Forushande – The Salesman“ erzählt die Geschichte eines Schauspielerpaares in der Krise. Der Regisseur wird nicht zur Verleihung nach Amerika reisen. Wie sein Film kämpft auch der Regisseur gegen Unterdrückung. Mehr Von Andreas Kilb

01.02.2017, 16:36 Uhr | Feuilleton

Martin Kušej im Gespräch Eine Marketing-Maschine für Toleranz

Einen autokratischen Führungsstil? Lehne ich ab! Meine Vorbilder im Theater? Ich interessiere mich eher für Fußballtrainer! Ein Gespräch mit dem Intendanten des Münchner Residenztheaters. Mehr Von Simon Strauß

27.11.2016, 16:45 Uhr | Feuilleton

Arthur Miller Scheitern am amerikanischen Traum

Arthur Miller hat den American Dream intensiv erforscht. Der Dramatiker fand: Ein Traum, der unerfüllt bleibt, kann Menschen auch zugrunde richten. Mehr Von Lena Schipper

07.02.2015, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Biographie von Ava Gardner Die Geister, die sie nachts anrief

Es ist vielleicht nicht verwunderlich, dass ihr Biograph sich weniger für Ava Gardner als Schauspielerin interessiert als für ihr Privatleben. Allerdings ist die Schamlosigkeit, mit der er dies tut, zumindest ungewöhnlich. Mehr Von Johanna Adorján

22.07.2013, 08:55 Uhr | Feuilleton

English Theatre Verschleierter Blick in die Hölle

Hexen wurden nicht nur im Mittelalter verfolgt. Das ist die Lehre aus The Crucible. Arthur Millers Stück ist jetzt auf der Bühne des Frankfurter English Theatre zu sehen. Mehr Von Constanze Ehrhardt

13.08.2012, 21:17 Uhr | Rhein-Main

Tod eines Handlungsreisenden in Hamburg Wie ein Mann zersplittert

Burghart Klaußners großes Solo des Scheiterns: Wilfried Minks inszeniert am St. Pauli Theater in Hamburg den Tod eines Handlungsreisenden. Mehr Von Daniel Haas

02.03.2012, 19:40 Uhr | Feuilleton

Tony Kushners Familiendrama Mach mir den harten Kommunisten!

Ratgeber für den intelligenten Homosexuellen heißt Kushners heißes Drama. Groß gedacht und technisch virtuos gemacht, abgekühlt in Mannheim inszeniert. Mehr Von Martin Halter

26.01.2012, 09:00 Uhr | Feuilleton

Arthur Miller in Frankfurt Leidenschaft und Eifersucht

Im Schatten der Brooklyn Bridge: Arthur Millers „Ein Blick von der Brücke“ in den Kammerspielen des Frankfurter Schauspielhauses. Mehr Von Michael Hierholzer

09.05.2011, 17:22 Uhr | Rhein-Main

PEN-Literaturfestival Auf Wortbesen den Tyrannen entgegen

Usamas Terror, Chinas Missachtung der Menschenrechte: Beim Literaturfestival des PEN in New York machten sich Autoren auf die Suche nach dem öffentlichen Intellektuellen. Mehr Von Jordan Mejias, New York

06.05.2011, 22:50 Uhr | Feuilleton

Das Hotel Chelsea Künstleroase mit ungewisser Zukunft

Das Hotel Chelsea in New York hat Berühmtheiten von Janis Joplin bis Madonna angezogen. Kreative ohne Geld konnten schon einmal mit Kunstwerken bezahlen. Nun steht das Hotel zum Verkauf. Mehr Von Roland Lindner, New York

05.12.2010, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Hans Sahl: Die Wenigen und die Vielen Flaneur des Schreckens

Der Roman Die Wenigen und die Vielen von Hans Sahl, ein Hauptwerk der Exilliteratur, lässt den Geschmack einer ganzen Epoche spüren. Es gehört zum Besten, was deutsche Schriftsteller über den Umbruch des Jahres 1933 geschrieben haben. Mehr Von Wolfgang Schneider

30.07.2010, 15:45 Uhr | Feuilleton

Marcel Reich-Ranicki wird 90 Roter Teppich für den Meister

Marcel Reich-Ranicki wird am Mittwoch 90 Jahre alt. Im Museum Judengasse geben Grass und Kollegen ein virtuelles Fest für Deutschlands bekanntesten Literaturkritiker. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

28.05.2010, 21:23 Uhr | Rhein-Main

Blick in französische Zeitschriften Die Schriftsteller trinken wieder

Die französische Presse schlägt sich auf die Seite von Obama. Für Julia Kristeva verkörpert die republikanische Vizekandidatin Sarah Palin das Unbehagen an der Zivilisation. Und Frankreichs Schriftsteller trinken wieder. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

21.10.2008, 12:14 Uhr | Feuilleton

Volker Schlöndorff Dem Leben bei der Arbeit zusehen

Seine erste Liebe waren die Bücher, seine zweite der Film. Es ist die Neugier zu verstehen, wie andere leben, die Volker Schlöndorff antreibt. In seiner Autobiographie erinnert sich der deutsche Oscar-Preisträger, ohne sich selbst zu stark in den Mittelpunkt zu rücken. Mehr Von Verena Lueken

22.08.2008, 08:26 Uhr | Feuilleton

None Dem Leben bei der Arbeit zusehen

Wir wissen nicht, ob der Film "Die Päpstin", den Volker Schlöndorff sieben Jahre lang vorbereitet hatte, um dann kurz vor Drehbeginn vom Produzenten gefeuert zu werden, ein besonders großer Wurf geworden wäre. Jetzt arbeitet Sönke Wortmann daran. Schlöndorff aber hat die Zeit, die ihm mit seiner Kündigung plötzlich zufiel, genutzt, um seine Erinnerungen zu sortieren. Mehr

21.08.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Volker Schlöndorff Bin ich überhaupt ein Künstler?

Volker Schlöndorff ist als Regisseur eine feste Größe und als Autor eine Entdeckung. Jetzt hat er seine Erinnerungen geschrieben. Peter Körte sprach mit ihm übers Schreiben, das Kino und die Frage, was ein Meister ist Mehr

10.08.2008, 12:49 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z