Ariana Grande: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Don’t call me angel“ Schwarze Federn für Charlie

Ariana Grande, Miley Cyrus und Lana Del Rey treten in ihrem neuen Song zum Film „Charlie’s Angels“ als selbstbewusste, bissige Engel auf. Von der geballten Frauenpower hätte man sich etwas mehr erhofft. Mehr

13.09.2019, 17:00 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Ariana Grande

1 2
   
Sortieren nach

Musikerin gegen Modekette Ariana Grande verklagt Forever 21

Die Pop-Musikerin wirft der Modekette vor, mit einem ihr sehr ähnlichen Model geworben und Szenen aus zwei ihrer Videos kopiert zu haben. Dabei hätte Grande fast selbst für Forever 21 geworben. Mehr Von Benjamin Fischer

04.09.2019, 17:05 Uhr | Wirtschaft

VMAs 2019 Was hören eigentlich Trump-Wähler?

Je gespaltener die Vereinigten Staaten sind, umso geeinter scheint die Welt der Popmusik: Auf der Bühne der MTV Video Music Awards dominierten Botschaften der Selbstliebe, Body Positivity und Gleichstellung. Mehr Von Johanna Dürrholz

27.08.2019, 14:40 Uhr | Stil

MTV Video Music Awards Preise für Billie Eilish, Taylor Swift und Ariana Grande

In der Nacht zu Dienstag wurden die MTV Video Music Awards verliehen. Die jungen Sängerin Billie Eilish bekam gleich mehrere Preise. Taylor Swift und Ariana Grande gingen auch nicht leer aus. Mehr

27.08.2019, 09:22 Uhr | Feuilleton

Streit um Rechte Taylor Swift und ihr Master-Plan

Taylor Swift kämpft zurzeit mit dem Musikmanager Scooter Braun – denn er hat die Rechte an ihren ersten sechs Alben. Nun überlegt die Sängerin, die Lieder einfach nochmal einzuspielen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

25.08.2019, 15:42 Uhr | Gesellschaft

Tencent will UMG-Anteile China greift nach Bob Dylan und den Beatles

Ob Ariana Grande, die Beatles oder Bob Dylan: Die Universal Music Group hat ein großes Repertoire an Künstlern. Der Tencent-Konzern aus China will jetzt bis zu 20 Prozent der Anteile erwerben – und macht Spotify weiter Konkurrenz. Mehr Von Christian Schubert, Paris

06.08.2019, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Herzblatt-Geschichten Plötzlich Geschwister

Die Promis haben dank der FaceApp das Altern für sich entdeckt. Meghan und Kate führen sich neuerdings geschwisterlich auf. Und Gerhard Schröder macht Urlaub mit Wein – aber ohne Frau. Die Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Johanna Dürrholz

28.07.2019, 11:55 Uhr | Gesellschaft

Neues von den Promis Debüt für die Verlobten Pratt und Schwarzenegger

In Los Angeles gibt es eine Premiere mit vielen Superstars, Heidi Klum lässt sich vom Älterwerden nicht einschüchtern,und Adele und ihr Mann haben sich getrennt – der Smalltalk. Mehr

23.04.2019, 10:25 Uhr | Gesellschaft

Stars verlieren Instagram-Fans Und plötzlich waren Tausende Follower weg

„Da schläft man mit 150.000 Fans ein und wacht mit 147.000 auf“ – nicht nur Schauspieler Wayne Carpendale hat sich über verschwundene Instagram-Follower geärgert. Mit einer gezielten Löschaktion hat das allerdings nicht zu tun. Mehr

14.02.2019, 15:07 Uhr | Stil

Grammy-Verleihung Wer braucht schon noch Trophäen?

Die Grammys waren einst das wichtigste Ereignis der Musikbranche. Aber die Liste der Künstler, die nicht mehr kommen, wird länger. In diesem Jahr zeigt sich, was Kendrick Lamar, Beyoncé und Childish Gambino damit bewirken. Mehr Von Elena Witzeck

11.02.2019, 13:02 Uhr | Feuilleton

BTS und Bibis Babybauch Die Netztrends des Jahres

Von Bibis Babybauch über #MeTwo bis zu zum Hype über eine koreanische Boyband. Was hat die Netzgemeinde 2018 bewegt? Mehr

09.12.2018, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Fraktur Alte Säcke mit Grandezza

Grantelnde Granden hat nur die CSU. Doch wer genau ist damit gemeint? Mehr Von Timo Frasch

26.10.2018, 14:59 Uhr | Politik

Zum Tod des Rappers Mac Miller Müde, gute Seele

Dafür, dass der Rapper Mac Miller nie einer der Lauten war, liebten ihn seine Fans. Zum großen Theater der amerikanischen Musikbranche hielt er Distanz. Im Oktober wäre er auf Tour gegangen. Mehr Von Elena Witzeck

08.09.2018, 16:56 Uhr | Feuilleton

Ex-Freund von Ariana Grande Rapper Mac Miller mit 26 Jahren gestorben

Erst im August hatte er sein neuestes Album „Swimming“ veröffentlicht, im Oktober sollte seine nächste Tournee starten. Nun starb der Rapper mit dem bürgerlichen Namen Malcolm James McCormick offenbar an einer Drogen-Überdosis. Mehr

08.09.2018, 02:22 Uhr | Gesellschaft

Nach Brust-Berührung Pastor entschuldigt sich bei Sängerin Ariana Grande

Bei der Trauerfeier für Aretha Franklin griff ein Bischof der Popsängerin Ariana Grande an die Brust – nach einem Sturm der Entrüstung hat er sich nun entschuldigt. Mehr

02.09.2018, 15:08 Uhr | Gesellschaft

Abschied von Aretha Franklin „Sie war die Königin unserer Stadt“

Letzte Ehre für Aretha Franklin: Mit einer emotionalen Trauerfeier haben sich in Detroit zahlreiche Fans, Angehörige und Stars von der verstorbenen Soul-Legende verabschiedet. Zu Gast war auch ein früherer amerikanischer Präsident. Mehr

31.08.2018, 19:07 Uhr | Gesellschaft

MTV Video Music Awards Gott ist eine Frau

Bei den diesjährigen MTV Video Music Awards dominierten starke Frauen. Das ist auch ein Verdienst der MeToo-Bewegung. Mehr Von Natalia Warkentin

21.08.2018, 14:56 Uhr | Gesellschaft

MTV Video Music Awards Starke Frauen räumen ab

Zehnfach nominiert kam Rapperin Cardi B zu den MTV Video Music Awards. Die Preise musste sie sich dann mit anderen starken Frauen teilen. Für Misstöne sorgt das Gedenken an Aretha Franklin. Mehr

21.08.2018, 09:15 Uhr | Gesellschaft

Party im Buckingham-Palast Harry und Meghan feiern weiter

Zum ersten Mal treten Meghan und Harry nach ihrer Hochzeit öffentlich auf. Der eigentliche Anlass der Gartenparty im Buckingham-Palast rückt dabei schnell in den Hintergrund. Mehr

22.05.2018, 21:04 Uhr | Gesellschaft

MTV Europe Music Awards Der nette Junge von nebenan räumt ab

Der 19-jähriger Kanadier Shawn Mendes nimmt bei den MTV Europe Music Awards die meisten Preise mit, auf die Taylor Swift und Katy Perry gehofft hatten. U2 erhalten einen Ehrenpreis. Mehr

13.11.2017, 08:34 Uhr | Gesellschaft

Neue Festnahmen Polizei hat die Attentäter von London identifiziert

Nachdem der „Islamische Staat“ die Terrorattacken in London für sich reklamiert hatte, hat die Polizei neue Festnahmen gemeldet. Theresa May ruft das britische Sicherheitskabinett zusammen. Die aktuellen Entwicklungen im Überblick. Mehr

05.06.2017, 11:41 Uhr | Aktuell

Benefizkonzert in Manchester Ariana Grande zu Tränen gerührt

Mit einem dreistündigen Megakonzert setzen die amerikanische Sängerin und zahlreiche Musikerkollegen am Sonntag vor 50.000 Zuschauern in Manchester ein Zeichen gegen den Terror. Mehr

04.06.2017, 23:12 Uhr | Gesellschaft

Nach einem Anschlag „Das Erlebte zu verdrängen, ist absolut in Ordnung“

Wie sollten Überlebende von Terroranschlägen mit dem Erlebten umgehen? Psychiater Bastian Willenborg erklärt im Interview, dass es nicht unbedingt ratsam ist, das Trauma schnell zu konfrontieren. Mehr Von Johanna Dürrholz

04.06.2017, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Verbindungen zum IS? Weitere Festnahme nach Anschlag von Manchester

In Manchester hat die Polizei einen weiteren Mann festgenommen, der an dem Anschlag auf ein Popkonzert mit 22 Toten beteiligt sein soll. Unterdessen gibt es neue Hinweise auf eine enge Verbindung des Selbstmordattentäters zum IS. Mehr

03.06.2017, 14:36 Uhr | Politik

Benefiz-Konzert in Manchester Tausende falsche Fans registrieren sich für kostenlose Tickets

Nach dem Anschlag bei einem Ariana-Grande-Konzert in Manchester gibt die Sängerin ein Benefizkonzert mit diversen Popgrößen. Freien Eintritt gewährt sie Fans, die bei der Show des Anschlags dabei waren – das wird ausgenutzt. Mehr

02.06.2017, 10:15 Uhr | Gesellschaft

Plattform für Provokationen Milo Yiannopoulos trollt jetzt für Donald Trump

Der Journalist Milo Yiannopoulos startet sein eigenes Portal. Der „Breitbart“-Provokateur kündigte an, dass er Journalisten, Politikern und Feministen damit das Leben schwer machen wolle. Mehr Von Adrian Lobe

01.06.2017, 13:41 Uhr | Feuilleton

Nach Anschlag auf Konzert Benefizveranstaltung in Manchester

Keine zwei Wochen nach dem verheerenden Anschlag wird Ariana Grande nach Manchester zurückkehren: Zusammen mit anderen Musikgrößen will sie bei einem Benefizkonzert auftreten. Mehr

30.05.2017, 20:35 Uhr | Gesellschaft

Anschlag in Manchester Wurden die Behörden vor Attentäter Abedi gewarnt?

Nach dem Anschlag von Manchester wird ein weiterer Verdächtiger festgenommen. Der Druck auf die britischen Behörden steigt. Wussten sie um die Gefahr, die von Salman Abedi ausging? Und blieben sie trotzdem tatenlos? Mehr

29.05.2017, 14:53 Uhr | Politik

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Anteilnahme so wichtig ist

Nach Terroranschlägen oder Unglücken zeigen viele Menschen auf Instagram, Twitter und Facebook Flagge. Das kann schon mal nerven, hat aber wichtige Gründe. Mehr Von Luise Schendel

26.05.2017, 09:30 Uhr | Feuilleton

Nach Attentat in Manchester Was bringen strengere Sicherheitsvorkehrungen?

Nach dem Anschlag in Manchester debattieren Organisatoren wieder über schärfere Sicherheitskontrollen. Mancher Besucher wird das in Zukunft wohl zu spüren bekommen. Im Fall von Manchester hätte es nicht geholfen. Mehr Von Leonie Feuerbach

24.05.2017, 17:19 Uhr | Gesellschaft

Nach Manchester-Anschlag Noch 20 Menschen in Lebensgefahr

Die als „kritisch“ eingestufte Sicherheitslage in Manchester signalisiert, dass noch weitere Anschläge bevorstehen könnten. Der Gesundheitsbehörde Manchester zufolge schweben derzeit noch 20 Menschen in Lebensgefahr. Mehr

23.05.2017, 23:17 Uhr | Politik

Sängerin Ariana Grande Schwester Stimme

Die Sängerin Ariana Grande, auf deren Konzert in Manchester das Attentat verübt wurde, begeistert vor allem Mädchen und junge Frauen. Sie ist ein Rollenvorbild in vielerlei Hinsicht. Mehr Von Dietmar Dath

23.05.2017, 21:27 Uhr | Feuilleton

Anschlag in Manchester Zerschmettert und ohne Worte

Großbritannien trauert. Dass der Terroranschlag ohne Einfluss auf die Unterhauswahl bleiben wird, glauben nur wenige. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.05.2017, 20:19 Uhr | Politik

Eltern suchen Kinder „Diese Tweets brechen mir das Herz“

Mit dem Anschlag auf junge Popfans könnte der Attentäter von Manchester auch auf die maximale Schockwirkung in sozialen Medien gesetzt haben. Das Kalkül wäre nur teilweise aufgegangen: Am Ende beeindruckte vor allem die Hilfsbereitschaft. Mehr

23.05.2017, 17:11 Uhr | Aktuell

Sie stand auf der Bühne Wer ist Ariana Grande?

Die amerikanische Sängerin ist bei jungen Popfans angesagt. Die „Künstlerin des Jahres“ hat einen steilen Aufstieg hinter sich. Mit dem Anschlag bei ihrem Konzert in Manchester hat sie ihre vermutlich schwerste Prüfung zu bewältigen. Mehr

23.05.2017, 14:07 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z