Arezzo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Notwehr-Urteil Verhängnisvolle Selbstverteidigung

Der Prozess gegen Fredy Pacini, der einen Einbrecher erschoss, bewegt Italien seit Monaten. Nun hat die Staatsanwaltschaft die Klage fallen lassen – dem Werkstattbesitzer hilft das aber nur wenig. Mehr

26.05.2019, 21:13 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Arezzo

1
   
Sortieren nach

Renaissancekunst in Berlin Alles über Eva

Seine besten Arbeiten sind Kirchenfenster, aber er hinterließ auch meisterliche Tafelbilder: die Berliner Gemäldegalerie zeigt ein Werk des vergessenen Renaissancemalers Guillaume de Marcillat. Mehr Von Andreas Kilb

11.12.2013, 07:38 Uhr | Feuilleton

Toskana Kochende Leidenschaft

Nirgendwo kann man jetzt so gut essen wie in der Toskana. Wer im Winter in die südliche Gegend Italiens reist, erlebt nicht nur eine Toskana ohne Touristen, sondern kommt auch perfekt zur Erntezeit. Mehr Von Dirk Schümer

09.12.2012, 14:52 Uhr | Reise

Italiens Steuereinzugsgesellschaft Montis Männer fürs Grobe

Italiens Regierungschef braucht Steuereinnahmen – und nutzt dafür ein Unternehmen, das viele Italiener fürchten. Sie werfen den Steuereintreibern von „Equitalia“ dunkle Machenschaften vor. Mehr Von Jörg Bremer, Arezzo/Rom

09.08.2012, 16:52 Uhr | Politik

Vatikan Wo krächzen die Raben?

Seit Monaten geraten immer wieder vertrauliche Dokumente vom päpstlichen Staatssekretariat an die Presse. Wer sie lanciert, ist weiterhin unklar - und die Arbeit der Häscher des Vatikans schwierig. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.03.2012, 15:55 Uhr | Politik

Video-Filmkritik Der ungeschützte Augenblick

Abbas Kiarostamis Kunstfilm „Die Liebesfälscher“ ist ein Meisterwerk der Moderne. Das Publikum sieht Juliette Binoche und William Shimell in Momenten, aus denen Liebe entstehen kann. Mehr Von Bert Rebhandl

11.10.2011, 18:50 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Romane der Woche Tagebücher aus der Toscana

Markus Orths spielt mit einer Tarnkappe, Yanick Lahens reflektiert über das Erdbeben in Haiti und der Nachlass Robert Gernhardts wird erschlossen. Mehr

05.06.2011, 12:54 Uhr | Feuilleton

None Die Tagebücher der Toscana-Expeditionen

Es war eine folgenreiche, geradezu identitätsstiftende Entscheidung: Im Jahr 1972 kaufte Robert Gernhardt, ehemaliger Redakteur der Satirezeitschrift "pardon" und nun freier Schriftsteller in Frankfurt am Main, gemeinsam mit dem Kollegen Hans Traxler und Freunden ein altes Bauernhaus in der Toskana, das Ospedale di Montaio in der Gegend von Arezzo. Mehr

04.06.2011, 14:00 Uhr | Feuilleton

Robert Gernhardt: Toscana Mia Tagebücher aus der Toscana

Fischzug durch die Brunnen-Hefte: Mit „Toscana Mia“ ist der erste Band erschienen, der Robert Gernhardts umfangreichen Nachlass erschließt. Aber auch Banales fand Eingang in das Buch - und die Kommentierung lässt zu wünschen übrig. Mehr Von Hubert Spiegel

03.06.2011, 17:42 Uhr | Feuilleton

Kunsthandel Die Affäre Vasari

150 Millionen Euro sollte ein russischer Käufer für den Nachlass Giorgio Vasaris, des Chronisten der italienischen Renaissance, bezahlen - es wäre der teuerste Antiquitätenhandel aller Zeiten. War alles nur eine Inszenierung? Mehr Von Daniel Gerlach und Alexander von Hahn

10.01.2011, 17:47 Uhr | Politik

Toskana Wanderer, kommst du zum Yoga?

Sitzen, schwitzen, steigen und schweigen: Wer seinen Körper wirklich kennenlernen will, sollte ins Yoga-Bootcamp in die Toskana reisen. Eine Woche striktes Programm mit Yogasitzungen und Wandern auf den Hügeln zwischen Arezzo, Siena und Florenz. Mehr Von Kristin Rübesamen

18.06.2008, 10:12 Uhr | Reise

Trauerfeier in Rom Tausende nehmen Abschied von Sandri

Tausende Fußballfans aus ganz Italien haben bei einer Trauerfeier in Rom von dem erschossenen Lazio-Fan Gabriele Sandri Abschied genommen. Die Staatsanwaltschaft nahm unterdessen Ermittlungen gegen vier Freunde des Ermordeten auf. Mehr

14.11.2007, 16:38 Uhr | Sport

Chronologie Todesopfer im italienischen Fußball

Der 26-jährige Fußball-Fan Gabriele Sandri wurde am Sonntag durch die Kugel aus der Dienstwaffe eines Polizisten getötet. Im italienischen Fußball kommt es immer wieder zu tödlichen Auseinandersetzungen. Mehr

12.11.2007, 10:21 Uhr | Sport

Agriturismo in Italien Landurlaub de luxe

In Il Borro befindet sich eines der schönsten Urlaubsangebote der Toskana. Die Modedynastie Ferragamo besitzt dort knapp drei Dutzend Häuser. Doch wer in Il Borro seine Zeit verbringen möchte, muss das nötige Kleingeld haben. Mehr Von Rainer Schauer

21.03.2007, 18:36 Uhr | Reise

Das ist jetzt keine abendländisch-antitürkische Ruckrede

Kunstgeschichte wirkt zuweilen wie eine Unterabteilung der Kriminalistik. Bei unbekannter Provenienz muß für Kunstwerke der Täter ermittelt werden; die Motive liegen meist im dunkeln, ebenso die Auftraggeber. Seit Jahrtausenden gibt es Fälscher und Räuber, deren Verbrechen aufgedeckt gehören. War ... Mehr

04.10.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Das ist jetzt keine abendländisch-antitürkische Ruckrede

Kunstgeschichte wirkt zuweilen wie eine Unterabteilung der Kriminalistik. Bei unbekannter Provenienz muß für Kunstwerke der Täter ermittelt werden; die Motive liegen meist im dunkeln, ebenso die Auftraggeber. Seit Jahrtausenden gibt es Fälscher und Räuber, deren Verbrechen aufgedeckt gehören. War ... Mehr

04.10.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Das ist jetzt keine abendländisch-antitürkische Ruckrede

Kunstgeschichte wirkt zuweilen wie eine Unterabteilung der Kriminalistik. Bei unbekannter Provenienz muß für Kunstwerke der Täter ermittelt werden; die Motive liegen meist im dunkeln, ebenso die Auftraggeber. Seit Jahrtausenden gibt es Fälscher und Räuber, deren Verbrechen aufgedeckt gehören. War ... Mehr

04.10.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Toscana Hotel Mamma

Olivenhaine, Weingärten, Ginster, Lavendel und Oleander - und Mamma kocht. Was will man mehr? Bei der Mamma handelt es sich zwar nicht um die eigene, daß bringt jedoch den Vorteil, in den Genuß klassischer italienischer Küche zu kommen. Mehr Von Erwin Seitz

11.04.2006, 14:10 Uhr | Reise

None Aus dem großen grauen Sack

Was wäre wohl das Leben ohne Müllabfuhr? Ganz sicher hat Abfallbeseitigung etwas notwendig Erleichterndes, Befreiendes, vielleicht sogar Erlösendes, ohne dessen reguläre Wiederkehr die Gegenwart schon längst in alten Hinterlassenschaften erstickt wäre. Und dennoch sind es gerade jene abgelegenen Winkel, ... Mehr

28.07.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Giro d`Italia Cipollini mit Frust zum historischen Sieg

Mit dem Gewinn seiner insgesamt 42. Etappe beim Giro d'Italia hat sich Mario Cipollini als alleiniger Rekordträger verewigt. Bei der diesjährigen Tour de France darf er trotzdem nicht starten. Mehr

19.05.2003, 21:48 Uhr | Sport

Giro d'Italia Cipollini: Mit 41. Etappensieg ins Rekordbuch

Nach zuvor vier Sprint-Niederlagen konnte sich der Weltmeister auf dem 214 km langen achten Teilstück von Rieti nach Arezzo gegen die Konkurrenz durchsetzen und zu Rekordhalter Alfredo Binda aufschließen. Mehr

18.05.2003, 19:41 Uhr | Sport

Rezension: Belletristik Der Fall der Madeline Ascher

"Das Öffnen eines Buchs. Es war schwierig. Sie hätte die Geschichte erst wissen wollen und dann entscheiden, ob sie die Geschichte im Kopf haben wollte. Oder nicht." Wenn das ginge. Dann wäre manche Geschichte von Marlene Streeruwitz nicht im Kopf. Nicht Helenes in "Verführungen" (1996). Auch nicht Margarethes in "Nachwelt" (1999). Mehr

19.08.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Dossier Anreise, Unterkunft, Restaurants

Wie kommt man am besten nach Umbrien, wo wohnt man, was macht man und wer hilft einem vor Ort weiter? Mehr

05.02.2002, 11:00 Uhr | Reise

Märkte Arezzo: Ehrlich antik

Auf der großen Piazza in der Altstadt Arezzos versammlen sich am ersten Wochenende im Monat noch echte Antiquitätenhändler. Ihr Ruf zieht Kunden aus weiter Ferne an. Mehr Von Jule Reiner

15.05.2001, 17:08 Uhr | Reise

Toskana Urlaub in italienischen Klöstern

Himmlisch schlafen zu sündhaft niedrigen Preisen: Hinter mittelalterlichen Mauern öffnen sich in den Klöstern der Toskana Oasen der Stille. Mehr Von Hans-Werner Rodrian

27.02.2001, 18:44 Uhr | Reise
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z