Aretha Franklin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Aretha Franklin

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Personalisierte Suchmaschinen Zwei oder drei Dinge, die sie von uns wissen

Suchmaschinen, Buch- und Musikportale merken sich die Vorlieben ihrer Nutzer. Sie empfehlen dann weitere Waren, sammeln aber auch unkontrolliert gewaltige Datenmengen über uns. Wie personalisiert dürfen diese Funktionen sein? Mehr Von Frank Rieger

27.04.2010, 15:11 Uhr | Feuilleton

CD der Woche: Saint Lu Fräuleinwunder gibt es immer wieder

Blues und Rock ergibt Bluesrock: Die Sängerin Saint Lu debütiert mit einer Platte im Geiste von Hendrix, Joplin und Led Zeppelin. Unerfreuliche Anklänge an den Pressgesang der Achtziger gibt es zwar auch, aber eine Alternative zu Norah Jones ist sie allemal. Mehr Von Edo Reents

04.12.2009, 17:53 Uhr | Feuilleton

Peter Guralnick: Sweet Soul Music Hinweg mit den letzten Spuren von Demut

Die Musik, die aus dem Süden kam: Mit Peter Guralnicks großer Studie „Sweet Soul Music“ liegt die bis heute lesenswerteste, informativste und ganz einfach beste Darstellung dieser Musik endlich auf Deutsch vor. Mehr Von Edo Reents

26.11.2009, 10:23 Uhr | Feuilleton

Michael Jackson beigesetzt Der „King of Pop“ soll nun seine letzte Ruhe finden

Familie und rund 150 Trauergäste, darunter Elizabeth Taylor und Lisa Marie Presley, haben auf dem Prominenten-Friedhof Forest Lawn Memorial Park in Glendale Abschied von Michael Jackson genommen. Doch wer die letzten Worte sprach und wer für den Toten sang, das blieb - zunächst - geheim. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

04.09.2009, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Präsident Obama Der Tag, als Washington den Schwarzen gehörte

Vor allem Schwarze aus allen Teilen Amerikas kamen nach Washington, um Obamas Amtseinführung zu erleben. Bis auf eine kleine Panne beim Amtseid verlief alles geordnet. Nur Dick Cheney musste im Rollstuhl kommen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

20.01.2009, 22:09 Uhr | Politik

Elizabeth Alexander Obamas Dichterin

Ein Gedicht zur Amtseinführung: Diese Tradition, die vor allem demokratische Präsidenten pflegen, will nun auch Barack Obama wiederbeleben. Zur Amtseinführungsdichterin hat er eine alte Freundin bestimmt. Mehr Von Stefana Sabin

09.01.2009, 12:40 Uhr | Feuilleton

Zum Tode des Soulmusikers Isaac Hayes Der schwarze Moses war sich selber Gott genug

Zuerst hatte er für die unerhört stilprägende Plattenfirma Stax nicht einmal singen dürfen: Seine Stimme war den Bossen zu perfekt erschienen. Seine zweite Platte jedoch, „Hot Buttered Soul“ von 1969, machte in jeder Hinsicht Furore. Edo Reents zum Tod von Issac Hayes. Mehr Von Edo Reents

11.08.2008, 16:27 Uhr | Feuilleton

Schwarze Models Nieder mit dem Elfenregime

Die pure Kraft der Trümmerfrauen: Mit schwarzen Models und kunsthistorischen Anspielungen tritt die italienische „Vogue“ gegen die Harmlosigkeit des Frauenbilds der Modeindustrie und ihren fundamentalen Rassismus an. Mehr Von Ingeborg Harms

30.07.2008, 13:11 Uhr | Feuilleton

Alicia Keys im Konzert Die Göttin von morgen trägt Fummel von gestern

Alicia Keys gilt als neue Soulgöttin. Doch bei ihrem Frankfurter Konzert kämpfte sie gegen eine Erkältung an und gegen Tontechniker, die seelenruhig Soul mit Tonstörung verwechseln. Mehr Von Dieter Bartetzko

05.03.2008, 20:02 Uhr | Feuilleton

Musikpreise Amy Winehouse mit fünf Grammys ausgezeichnet

Der amerikanische Rapper Kanye West und die britische Soulsängerin Amy Winehouse gehören zu den großen Gewinnern der Grammys. Sie wurden in Los Angeles gleich mit mehreren der begehrten amerikanischen Musikpreise ausgezeichnet. Auch Altrocker Bruce Springsteen wurde mit Preisen bedacht. Mehr

11.02.2008, 17:39 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Fernsehkritik Wenn Bohlen auf ältere Mädels steht

Nun sucht RTL also das „Supertalent“. Nach dem Erfolg von DSDS legt der Sender eine weitere Casting-Show nach. Natürlich saß wieder Dieter Bohlen in der dreiköpfigen Jury. Die Zuschauer sollten also wissen, was auf sie zukommt. Und das war genau das Problem. Von Marco Dettweiler. Mehr Von Marco Dettweiler

21.10.2007, 15:04 Uhr | Feuilleton

Gegenwartskunst Glamour und Knäuel in Paris

Karsten Greve und Thaddaeus Ropac liefern den Beweis für den unverminderten Glamour der Pariser Galerienszene. Ropac schmückt seine Wände bis zum 19. Mai mit den Popstar-Porträts von Andy Warhol. Greve zeigt bis zum 30. Juni die kunstvoll komprimierten Karrosserieteile John Chamberlains. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

09.05.2007, 10:43 Uhr | Feuilleton

Karibik Ein Bett im Sternenfeld

Die Bahamas in Ursprungsform erkunden. In eine weit zurückliegende Zeit reisen. Die Welt von Ernest Hemingway erleben. Wer nicht zu sehr vom Komfort verwöhnt ist, kann all das, auf einem Postboot durch die Bahamas. Mehr Von Sven Weniger

15.12.2006, 08:00 Uhr | Reise

Konzert Königin der Schmerzen

Mary J. Blige, die von Millionen vergötterte amerikanische Sängerin, begeisterte ihr Publikum in der Alten Oper, auch mit den sozial engagierten Botschaften ihrer Songs. Mehr Von Michael Köhler

16.06.2006, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Baden-Württemberg Oettinger wiedergewählt: „Respekt“

Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) ist vom Landtag in Stuttgart mit den Stimmen der schwarz-gelben Koalition in seinem Amt bestätigt worden. „Respekt“ ist sein Lieblingswort. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

14.06.2006, 12:29 Uhr | Politik

Der „fünfte Beatle“ Billy Preston gestorben

Beatles, Stones, Red Hot Chili Peppers: Große Namen der Popgeschichte stehen auf der Liste jener Musiker, die Billy Preston während seiner Karriere begleitet hat. Der Keyboarder ist im Alter von 59 Jahren gestorben. Mehr

07.06.2006, 09:57 Uhr | Gesellschaft

Internet-Shows Trash können wir selber

Im Internet gehen Sternchen oft schneller auf - und nicht immer gleich wieder unter. Shows wie „Ehrensenf“ und „Toni Mahoni“ kopieren das Fernsehen und sind die Bühne für die Medienstars von morgen. Mehr Von Mercedes Bunz

04.06.2006, 15:16 Uhr | Feuilleton

Ryan Adams Mein ist die Trauer, spricht der Südstaaten-Rock'n'Roller

Die Jahre, die ihr noch nicht kennt: Macht Ryan Adams, der König des alternativen Country, eigentlich zu viele Platten? Ein Überblick über das jüngste Schaffen eines Frühvollendeten. Mehr Von Edo Reents

06.01.2006, 14:30 Uhr | Feuilleton

Musik Soulsänger Luther Vandross gestorben

Der amerikanische Soulsänger und Grammy-Gewinner Luther Vandross ist tot. Der 54jährige, der in seiner Karriere mehr als 25 Millionen Alben verkaufte, hatte sich von einem Schlaganfall im Jahr 2003 nie richtig erholt. Mehr

02.07.2005, 12:46 Uhr | Feuilleton

Popmusik Jugend musiziert

Die siebzehn Jahre junge Joss Stone hat die Stimme einer schwarzen Soulsängerin, ein findiges Management und enormen Erfolg mit ihren Platten. Müssen wir uns um sie Sorgen machen? Mehr Von Joachim Hentschel

27.09.2004, 12:04 Uhr | Feuilleton

Britney Spears Liebling, du wächst in die falsche Richtung

Der Kindfrauschwachsinn ist so durchsichtig wie ihre Musik: Für Britney Spears wird es Zeit, den „Steppenwolf“ zu lesen. Der Auftakt zur Deutschland-Tournee des pubertierenden Popmädchens war mitleiderregend. Mehr Von Edo Reents

16.05.2004, 19:55 Uhr | Feuilleton

Verkaufsgenie George Foreman singt uns was vor

Auf "Inspirations" läßt George Foreman Startenor Ramon Vargas und die Wiener Sängerknaben seine Lieblingsgospels und Eigenkompositionen zum Besten geben. Seinen bluesigen Bariton bringt er nur als Sprechstimme zu Gehör. Mehr Von Jonathan Fischer

29.04.2004, 19:00 Uhr | Feuilleton

Jerry Hall Mein ist die Rache, spricht das Weib

Mit prominenter Unterstützung will die ehemalige Mrs. Mick Jagger eine Single aufnehmen, die Jaggers Frauengeschichten aufarbeiten soll und den Mann damit in kein allzu gutes Licht rücken dürfte. Mehr Von Edo Reents

10.03.2004, 15:42 Uhr | Feuilleton

American Football Redskins eröffnen Saison mit Heimsieg

Die Washington Redskins sind mit einem 16:13-Sieg über die New York Jets in die 84. Saison der NFL gestartet. Mehr

05.09.2003, 14:17 Uhr | Sport

Shooting-Stars Mrs Jones, Mrs Jones, Mrs Jones

Eminem? Springsteen? Von wegen: Eine noch vor kurzem völllig unbekannte junge Frau war die große Siegerin bei der Grammy-Verleihung. Wer aber ist die geheimnisvolle Norah Jones? Mehr Von Edo Reents

24.02.2003, 17:48 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z