Antoine de Saint-Exupéry: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fragebogen mit Chiara Ferragni „In meinem Kühlschrank fehlt fast alles“

Mit 16 Jahren begann Chiara Ferragni ihre Influencer-Karriere. Heute hat die Italienerin mehr als 17 Millionen Follower auf Instagram. Im Fragebogen verrät sie, was sie gegen Aberglauben tut und welcher Film sie zu Tränen rührte. Mehr

16.09.2019, 16:07 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Antoine de Saint-Exupéry

1 2 3  
   
Sortieren nach

Anlagebetrug im großen Stil Der große Skandal um den kleinen Prinzen

Der Sammler von Handschriften Gérard Lhéritier hat Anleger um Millionen betrogen. Ob sie ihr Geld zurückbekommen ist ungewiss. Eine Geschichte über Geld, Gier und die wertvollsten Handschriften der Welt. Mehr Von Dennis Kremer

08.08.2018, 06:17 Uhr | Finanzen

Pariser„Aristophil“-Sammlungen Wenn der kleine Prinz wartet

Sie hätten Investoren viel Geld einbringen sollen: In Paris kommen die ersten Handschriften und Bücher aus den „Aristophil“-Sammlungen unter den Hammer. Darunter finden sich Notizen und Briefe von Strawinsky und Bach über Gauguin und Manet bis zu Antoine de Saint Exupéry. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris

14.06.2018, 08:00 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Überleben dank Plastikgabel und fettiger Sauce

Bei Maybrit Illner geht es um den Zustand der Türkei. Zu Beginn sorgt ein Interview mit Deniz Yücel für seltene Einblicke. Die Diskussion danach kommt einem jedoch seltsam bekannt vor. Mehr Von Hans Hütt

27.04.2018, 04:51 Uhr | Feuilleton

Lesung in Berlin Deniz Yücel feiert die Freiheit

Nach einem Jahr in türkischer Untersuchungshaft feiert der Journalist Deniz Yücel in Berlin mit seinen Freunden und Unterstützern. Der Abend verläuft emotional – allerdings ohne eine Abrechnung mit der Türkei. Mehr

25.03.2018, 10:22 Uhr | Feuilleton

Das Geheimnis der Genies Einsteins pädagogische Formel

Der berühmte Physiker hat Maßstäbe für die Nachwuchsförderung gesetzt, ohne es zu ahnen. Die Nase als Sinnbild für wissenschaftliche Kreativität, die Stirn als Symbol für außergewöhnliches Beharrungsvermögen - genial! Mehr Von Marco Wehr

29.11.2016, 11:15 Uhr | Wissen

Moderne Armbanduhren Blaue Stunde

Blau weckt zahlreiche Assoziationen. Auch bei vielen modernen Armbanduhren steht die Farbe für Luft, Wasser oder kühle Eleganz. Mehr Von Martin Häußermann

26.06.2016, 10:52 Uhr | Technik-Motor

Gemälde an Lyoner Fassaden Ist das echt?

Nirgends gibt es so tolle Wandgemälde wie im französischen Lyon. Dahinter steckt die Künstlergruppe „Cité Création“. Über öffentliche Kunst, die Illusion zur Wirklichkeit macht. Mehr Von Axel Pinck

19.04.2016, 10:26 Uhr | Stil

Musical Der kleine Prinz Weißt du, wie viel Sternlein stehen

Noch einmal mit Gefühl: Den Kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry gibt es jetzt auch als Musical. Das hätte nicht sein müssen. Mehr Von Christian Friedrich

04.01.2016, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Der kleine Prinz Peter Sloterdijk auf Abwegen

In Berlin trafen sich Thomas Gottschalk und Peter Sloterdijk, um des Philosophen neue Übersetzung von Der kleine Prinz zu erörtern. Wer dabei für die Seele und wer für den Geist zuständig war, blieb überraschend unklar. Mehr Von Julia Encke

03.12.2015, 07:51 Uhr | Feuilleton

Frauenfußballstar Vero Boquete Wenn ein Auto kommt, muss man sich was einfallen lassen

Véro Boquete hofft mit ihrem spanischen Nationalteam auf einen Sieg über Südkorea und den Sprung ins Achtelfinale. Im Interview spricht sie über Inspiration durch den Kleinen Prinz und Teilstücke des Jakobswegs. Mehr Von Daniel Meuren

17.06.2015, 17:27 Uhr | Sport

Dating-App Tinder ist das Flirt-Mekka für Verheiratete

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess‘res findet: 42 Prozent der Tinder-Nutzer sind keine Singles. Das Unternehmen hat dafür eine interessante Erklärung. Mehr Von Julia Bähr

08.05.2015, 16:00 Uhr | Feuilleton

Berühmtes Pariser Hotel Das Lutetia soll seine Seele nicht verlieren

In drei Jahren wird das berühmte Pariser Hotel am Boulevard Raspail als Fünf-Sterne-Haus wieder eröffnet. Verstummen werden die Geschichten über de Gaulles Flitterwochen und Gainsbourgs Besäufnisse. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

23.04.2014, 22:11 Uhr | Gesellschaft

Asteroidenabwehr Vorsicht – Brocken auf Kollisionskurs

Immer wieder wird die Erde von erdnahen Asteroiden getroffen, wie ein Videofilm eindrucksvoll dokumentiert. Das die kosmischen Einschläge bisher glimpflich waren, ist reines Glück, meint die amerikanische Stiftung B612 und fordert ein effizientes Asteroiden-Frühwarnsystem im All. Mehr Von Manfred Lindinger

23.04.2014, 18:58 Uhr | Wissen

Joseph Hanimann: Antoine de Saint-Exupéry Er wollte immer fliegen - und schreiben

Eine Biographie über Antoine de Saint-Exupéry zeichnet das Bild eines Schriftstellers, der eigentlich kein Mann des Wortes war. Ein neuer Bildband verfängt sich dagegen in Pathos und Idealisierung. Mehr Von Lena Bopp

21.11.2013, 18:22 Uhr | Feuilleton

Mauretaniens Islamisten Wettstreit der Wohltäter

In Mauretanien konkurrieren viele islamistische Gruppen um die verarmte Bevölkerung. Präsident Aziz hält die Zügel noch fest in der Hand, aber in seinem Land gärt es. Mehr Von Jochen Stahnke, Nouakchott

28.02.2013, 20:00 Uhr | Politik

Meteoriteneinschlag Ein großer Brocken wie vom kleinen Prinzen

Ein Volltreffer sieht anders aus: Der größte Teil des Meteoriten vom Ural war verdampft. Wäre er über Mitteleuropa oder den Ballungszentren in Asien niedergegangen, hätte es dennoch eine Katastrophe geben können. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

17.02.2013, 17:42 Uhr | Gesellschaft

Die Dinge des Sommers (1) Die praktizierte Anarchie der Menschen am Strand

In der ad hoc entstehenden Strandgesellschaft klappt spontan und täglich, woran wir diesseits der Düne so oft verzagen. Mehr Von Nils Minkmar

25.07.2012, 19:40 Uhr | Feuilleton

Zeichnungen Wenn Dichter zeichnen

In Paris findet eine charmante Auktion mit einer Sammlung von „Dessins d’écrivains“ statt. Manch ein Schriftsteller zeigt Talent - manch anderer nicht. Mehr Von Iring Fetscher

12.02.2012, 06:20 Uhr | Feuilleton

Lesen unter Hitler Als der Krieg um die Leser tobte

Welche Bücher unter den Nationalsozialisten verboten waren, ist bekannt. Jetzt überrascht eine Studie damit, was die Deutschen unter Hitler am liebsten lasen. Neben Frontberichten und Blut-und-Boden-Titeln hatte es ihnen der leichte Stoff angetan. Mehr Von Katharina Teutsch

18.08.2010, 08:09 Uhr | Feuilleton

Präsidial-Lektüren Die Spitzentitel der Kandidaten

Heute wird in Berlin der neue Bundespräsident gewählt. Nach dem Motto Sage mir, was du liest und ich sage dir, wer du bist haben wir einen letzten Lackmustest durchgeführt und herausgefunden, welches die Lieblingsromane der Kandidaten sind. Was die Antworten über Christian Wulff und Joachim Gauck verraten. Mehr Von Hubert Spiegel

30.06.2010, 11:14 Uhr | Feuilleton

Antoine de Saint-Exupéry In die Geschichte abgetaucht

Das Rätsel um den Flugzeugabsturz Antoine de Saint-Exupérys ist seit gut zwei Jahren gelöst. Ein Flugzeugfachmann ordnete die Seriennummer 2734 eindeutig dem Flugzeug zu, das der Autor am Tag des Verschwindens flog. Saint-Exupérys letzter Flug hatte nahe der Insel Riou vor Marseille geendet. Mehr Von Lino von Gartzen

29.06.2010, 11:20 Uhr | Gesellschaft

Saint-Exupéry Kleiner Prinz und großer Heiliger

Das Musée des Lettres et Manuscrits hatte Erfolg bei Sotheby's in Paris und erwarb ein Rolle mit Filmszenen Antoine de Saint-Exupérys und seine erste Zeichnung nach der Art des Kleinen Prinzen. Mehr Von Peter Rawert

28.05.2010, 07:15 Uhr | Feuilleton

Auktion Antoine und Consuelo fahren Boot

Saint-Exupéry ist in einem Amateurfilmchen zu sehen, das in Paris versteigert wird. Das Schönste ist die Beigabe: die erste Zeichnung vom Kleinen Prinzen! Mehr Von Peter Rawert

19.04.2010, 13:00 Uhr | Feuilleton

Mit Vollgas durch die großen Ideologien

"Wir haben gespielt", notierte er auf einer der letzten Seiten seines Tagebuchs, "ich habe verloren, ich beantrage den Tod." Wenig später, am 16. März 1945, nahm sich der französische Schriftsteller Pierre Drieu La Rochelle das Leben. Gespielt hatte er nie, aber verzweifelt eine Alternative gesucht ... Mehr

21.10.2009, 12:00 Uhr | Wissen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z