Anonymous: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Anonymous

  1 2 3 4
   
Sortieren nach

Deutscher Filmpreis 2012: Eine Polemik Es ist ein Fall von Unzurechnungsfähigkeit

Roland Emmerichs „Anonymous“ und Andreas Dresen waren zwar die großen Gewinner beim Filmpreis. Generell jedoch ist der deutsche Film relevanzbeflissen, konsenswütig und geht einem wahnsinnig auf den Sehnerv. Mehr Von Peter Körte

30.04.2012, 09:50 Uhr | Feuilleton

Acta-Abkommen Shitstorm im Wasserglas

Mit der Ablehnung der Liberalen im Europäischen Parlament steht das vielfach angefeindete Handelsabkommen Acta vor dem Aus. Mehr Von Justus Bender

26.04.2012, 16:54 Uhr | Politik

Anonymität im Netz Die Macht der Namenlosen

Die Angst vor dem Shitstorm geht um und lässt die Rufe nach dem Ende der Anonymität im Netz lauter werden. Der beste Weg in die Arme von Überwachungsstaat und Datenkraken? Mehr Von Thomas Thiel

24.04.2012, 18:00 Uhr | Feuilleton

Netzaktivisten „Anonymous“ Der Hacker Sabu hat die Seite gewechselt

Der Zugriff erfolgte am Dienstag: In Europa und den Vereinigten Staaten wurden Mitglieder der Hackergruppen Anonymous und LulzSec arretiert. Ein Überlaufer half dem FBI. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

07.03.2012, 19:26 Uhr | Feuilleton

Schlag gegen Hacker Anonymous und LulzSec ausgehoben

Führende Köpfe der Hackerbewegung sind amerikanischen Ermittlern ins Netz gegangen - verraten wurden die Mitglieder der Gruppierungen Anonymous und LulzSec offenbar von einem ehemaligen Mitstreiter. Mehr

06.03.2012, 22:47 Uhr | Technik-Motor

Pflichtversicherung für Online-Katastrophen Vergesst das Recht aufs Vergessenwerden

Die ungewollte Preisgabe von Informationen im Netz kann den Ruf ebenso zerstören wie ein realer Tsunami das eigene Haus. Was wir brauchen, ist eine Pflichtversicherung für Online-Katastrophen. Mehr Von Evgeny Morozov

04.03.2012, 18:00 Uhr | Feuilleton

Interpol 25 mutmaßliche Anonymous-Hacker festgenommen

In vier Ländern hat Interpol bei Razzien fünfundzwanzig Verdächtige festgenommen, die der Hacker-Gruppe Anonymous angehören und an Angriffen auf Websites in Kolumbien und Chile beteiligt gewesen sein sollen. Mehr

29.02.2012, 08:08 Uhr | Gesellschaft

Vom Terroristen zum Freiheitshelden Die Vendetta des Guy Fawkes

Zuerst zogen die Hacker von Anonymous sie auf, dann die Occupy-Bewegung, und nun auch die Anti-Acta-Demonstranten: die Guy-Fawkes-Maske. Den Medienkonzern Time Warner wird das freuen - er verkauft sie nämlich. Mehr Von Friedrich Schmidt

12.02.2012, 17:43 Uhr | Politik

Urheberrecht im Internet Tausende demonstrieren gegen Acta

In Deutschland und mehreren anderen europäischen Ländern haben tausende Menschen gegen das internationale Abkommen Acta demonstriert, mit dem Produktpiraterie bekämpft werden soll. Mehr

11.02.2012, 15:47 Uhr | Wirtschaft

Mutmaßlicher Hackerangriff Website der CIA lahmgelegt

Die Website des amerikanischen Geheimdienstes CIA ist offenbar von Hackern angegriffen worden. Sie war über Stunden nicht erreichbar - ebenso wie Seiten der Vereinten Nationen und des Bundesstaates Alabama. Ob das Kollektiv „Anonymous“ hinter dem Angriff steht, ist noch unklar. Mehr

11.02.2012, 11:32 Uhr | Politik

Treffen mit Piraten-Politiker Guttenberg mit Torte beschmiert

Bei einem Treffen mit einem Politiker der Piratenpartei in Berlin ist der ehemalige Verteidigungsminister zu Guttenberg mit einer Torte im Gesicht beschmiert worden. Die „Hedonistische Internationale“ gibt an, sie habe damit gegen Guttenbergs Rückkehr in die Politik protestieren wollen. Mehr

03.02.2012, 12:53 Uhr | Politik

Filesharing-Seite „Megaupload“ gesperrt Drei Deutsche festgenommen

Der Kampf gegen Raubkopien im Internet geht weiter: Amerikanische Behörden haben die Datentausch-Plattform "Megaupload" stillgelegt und die Festnahmen mehrerer Betreiber veranlasst. Prompt schlagen die Netzaktivisten zurück. Mehr

20.01.2012, 07:34 Uhr | Technik-Motor

Enthüllungsplattform Junge Freiheit klagt gegen Nazi-Leaks

Die Website Nazi-Leaks.net stellt die Adressen von Nazis und ihren Sympathisanten nach einem relativ beliebigen Verfahren ins Netz. Die Junge Freiheit fühlt sich davon diskriminiert und klagt. Mehr Von Michael Hanfeld

04.01.2012, 13:43 Uhr | Feuilleton

Angriff auf Stratfor Anonymous hackt Website von Sicherheitsfirma

Blamage für Stratfor: Hacker der Online-Aktivistengruppe Anonymous sind offenbar in die Datenbank der amerikanischen Sicherheitsfirma eingedrungen und haben Kreditkartendaten von Kunden gestohlen. Die Angreifer wollen nun eine Million Dollar an Wohltätigkeitsorganisationen überweisen. Mehr

26.12.2011, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Bastian Conrad: Christopher Marlowe So eine Maulwurfexistenz ist doch enorm anstrengend

War Christopher Marlowe Shakespeare? Diese Frage haben schon viele bejaht. Jetzt schließt sich der Münchner Neurologe Bastian Conrad der These an. Mehr Von Werner von Koppenfels

18.11.2011, 16:09 Uhr | Feuilleton

Jagd auf Kinderpornographie In den dunklen Gassen von „Lolita City“

Der Hacker-Zusammenschluss Anonymous macht Jagd auf Kinderpornographie im Internet und stellt Namen und Nummern der Nutzer ins Netz. Es sind auch Unschuldige darunter. Mehr Von Alard von Kittlitz

20.10.2011, 16:30 Uhr | Feuilleton

Aktivisten-Gruppe Anonymous Angriff auf Internetseite der Gema

Die Aktivisten-Gruppe Anonymous hat sich in die Seiten der Verwertungsgesellschaft Gema eingehackt. Mit ihrem Angriff wollen die Hacker ein Signal im Streit um Urheberrechtsabgaben setzen, der zwischen der Gema und YouTube herrscht. Mehr

22.08.2011, 18:28 Uhr | Gesellschaft

Hacker planen Großangriff am 5. November Anonymous nimmt Facebook ins Visier

Anonymous plant offenbar eine Attacke auf Facebook. Die Hacker-Gruppe will das soziale Netzwerk am 5. November „zerstören“ und damit die Privatsphäre aller Nutzer schützen. Anonymous arbeitet unterdessen mit „Anonplus“ an einem eigenen Netzwerk. Mehr

10.08.2011, 11:04 Uhr | Technik-Motor

Internet-Lehrstück in der ARD Die Attacken reißen niemals ab

Am Sonntag zur Mittagszeit zeigt das Erste eine schwindelerregende Dokumentation über die Hacker-Angriffe auf private Plattformen, vor allem aber auf die Computer von Wirtschaftsunternehmen. Der Schaden wird auf jährlich 50 Milliarden Euro geschätzt. Mehr Von Michael Hanfeld

06.08.2011, 18:03 Uhr | Feuilleton

Sprecher der Hacker-Gruppe LulzSec in Haft Eine Idee kann man nicht festnehmen

Nach Internet-Angriffen unter anderem auf Sony hat die Polizei in Schottland einen Mann festgenommen, bei dem es sich um ein Mitglied der Hacker-Gruppen Anonymous und LulzSec handeln soll. Die Hacker aber sagen: Eine Idee kann man nicht festnehmen. Mehr

28.07.2011, 16:59 Uhr | Technik-Motor

None Ein Hauch von Nerds

Seit einiger Zeit ist im Internet eine Fotocollage zu finden, die die drei Gesichter des Hackerkollektivs Anonymous zeigt: die Selbstinszenierung, die Fremdwahrnehmung und die Wirklichkeit. Sich selbst, so steht unter den Fotos, ... Mehr

23.07.2011, 21:42 Uhr | Feuilleton

Internetkriminalität FBI nimmt 16 mutmaßliche Hacker fest

Das FBI hat am Dienstag 16 mutmaßliche Hacker der Gruppe Anonymous im Zusammenhang mit Angriffen auf Firmen-Websites festgenommen. Ihnen wird unter anderem Verschwörung und die vorsätzliche Beschädigung geschützter Computer vorgeworfen. Mehr

20.07.2011, 13:26 Uhr | Politik

Anonymous Hackergruppe will an Pentagon-Daten gelangt sein

Die Hackergruppe Anonymous hat nach eigenen Angaben 90.000 E-Mail-Daten von Booz Allen Hamilton gestohlen und im Internet veröffentlicht. Das Unternehmen unterhält enge Beziehungen zum Pentagon und zu den amerikanischen Streitkräften. Mehr

12.07.2011, 16:05 Uhr | Technik-Motor

Hackergruppen machen mobil Online-Angriff auf britische Polizeibehörde

Die Hackergruppen LulzSec und Anonymous haben sich zu einer gemeinsamen Aktion zusammengeschlossen. Erstes Ziel war eine Polizeibehörde in England. Dort wurde unterdessen ein mutmaßlicher Aktivist der Hackerszene verhaftet. Mehr

21.06.2011, 15:19 Uhr | Technik-Motor

Sony Mutmaßliche Hacker in Spanien gefasst

Die spanische Polizei hat drei Männer festgenommen, die für die Angriffe auf Sony, mehrere Banken, den Energiekonzern Enel sowie Internetseiten etlicher Regierungen verantwortlich sein sollen. Es handelt es sich um führende Mitglieder der Gruppe „Anonymous“. Mehr

10.06.2011, 16:23 Uhr | Technik-Motor
  1 2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z