Anonymous: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Anonymous

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Hackerangriff aus Österreich Tausende E-Mails der AfD erbeutet

Der Hackerangriff auf die Computersysteme der AfD galt offenbar nicht nur den Kundendaten des parteieigenen Goldhandels. Auch die E-Mails von Parteifunktionären mit brisanten Informationen interessierten die Datendiebe. Mit dem Diebstahl brüstet sich eine Hackertruppe aus Österreich. Mehr Von Justus Bender

21.10.2014, 17:18 Uhr | Politik

Auftakt Romantik-Festival Sieh mit Liebe auf das, was du wahrnimmst

Was ist die Romantik und ist sie eine Droge? Der Filmregisseur Wim Wenders hat am Freitag einen Grundkurs in Romantik gegeben - als Eröffnung eines Festivals im Literaturhaus. Mehr Von Florian Balke

02.06.2014, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Cyber-Attacke Hacker wollen WM-Sponsoren angreifen

Das Internet-Kollektiv Anonymous bereitet offenbar Aktionen gegen große Sponsoren der Fifa vor. Die Bewegung will damit gegen die hohen Ausgaben für die Weltmeisterschaft protestieren. Mehr

31.05.2014, 02:58 Uhr | Technik-Motor

Anonymous Login Facebook erlaubt ein bisschen Anonymität

Facebook-Nutzer können in Zukunft wählen, ob und welche persönlichen Daten sie an Anwendungen Dritter innerhalb des Netzwerks weitergeben möchten. Das Angebot hat allerdings zwei Seiten. Mehr Von Martin Gropp

05.05.2014, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Apps Facebook lässt anonymes Anmelden zu

Wer sich bislang über seinen Facebook-Account in einer App anmeldet, verrät deren Anbietern alles. Das soll sich jetzt ändern. Mehr

01.05.2014, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Digitaler Exhibitionismus Selfies als pädokriminelle Handelsware

Eine neue Form des sexuellen Missbrauchs ist durch aktive Teilnahme unserer Kinder möglich geworden: Das arglos ins Internet gestellte Selfie wird immer häufiger zu Material und Handelsware für pädokriminelle Täter. Mehr Von Julia von Weiler

19.03.2014, 19:37 Uhr | Feuilleton

Junge Kunst in Kassel Mein Rindfleisch wird aus reinem Marmor sein

Die besten Stücke vom Metzger aus dem 3D-Drucker, Menschen die sich als Plüschtiere verkleiden und jede Menge Philosophie: In Kassel entdecken junge Künstler die Materialität in virtuellen Zeiten. Mehr Von Jörg Heiser

12.12.2013, 17:15 Uhr | Feuilleton

Amerika Zehn Jahre Haft für Anonymous-Hacker

Weil er in die Computersysteme der Bundespolizei FBI und eines Unternehmes eingedrungen ist, hat ein amerikanisches Gericht einen Hacker zu zehn Jahren Haft verurteilt. Mehr

15.11.2013, 20:37 Uhr | Politik

Greetings aus Singapur Asiaten proben Internetangriffe auf ihre Regierungen

Die Regierungen Singapurs und der Philippinen bekommen Gegenwind gegen Zensur und Korruption: Hacker proben Racheangriffe auf Regierungswebseiten. Mehr Von Christoph Hein

04.11.2013, 08:17 Uhr | Wirtschaft

Crypto-Party Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung

Auf Crypto-Partys zeigen Computerexperten, wie sie anonym surfen und ihre Mails verschlüsseln. In Zeiten von Prism sind die Veranstaltungen überfüllt. Mehr Von Denise Peikert

28.07.2013, 20:32 Uhr | Rhein-Main

FBI-Informant bei Wikileaks Fünfzehn Minuten Berühmtheit für Siggi, den Hacker

Der Hacker Sigurdur Thordarson war Informant des FBI bei Wikileaks. Um zu beweisen, dass er dort mehr war als ein unbedeutender T-Shirt-Verkäufer, wie Wikileaks behauptet, veröffentlicht er nun interne Chatprotokolle. Mehr Von Michael Hanfeld

29.06.2013, 20:30 Uhr | Feuilleton

Brasilien Auf der Achse des Zorns

Die Paulista ist Brasiliens Prachtstraße. Früher feierte Präsident Lula dort seine Siege. Nun hat die Mittelschicht, die er schuf, ihm die Straße abgerungen. Mehr Von Josef Oehrlein, São Paulo

22.06.2013, 19:25 Uhr | Politik

Anonymous-Angriff Der große Bluff

Die Auslöschung Israels im Internet wurde vom Hacker-Kollektiv Anonymous für vergangenen Sonntag angekündigt. Was tatsächlich geschah, ließ die israelischen Behörden unbeeindruckt. Mehr Von Hans-Christian Rössler

08.04.2013, 19:20 Uhr | Feuilleton

Big Whopper Twitter-Konto von Burger King gehackt

Das amerikanische Twitter-Konto von Burger King ist von unbekannten Witzbolden gekapert worden. Sie verkündeten als erstes den Verkauf an den Rivalen McDonald’s. Mehr

19.02.2013, 10:16 Uhr | Technik-Motor

Demonstrationen in Frankfurt Gegen Kapitalismus und für Freiraum

Zum „globalen Tag des Lärms“ wurde gestern in Frankfurt an mehreren Orten demonstriert. Occupy feierte Jahrestag, Studenten protestierten für „sozialen Freiraum“. Mehr Von Denise Peikert und Philip Barnstorf, Frankfurt

13.10.2012, 20:06 Uhr | Rhein-Main

Anonymous vs. Wikileaks Sterbt im Feuer!

Wikileaks beteiligt sich am Präsidentschaftswahlkkampf und bettelt um Spendengelder. Julian Assange verprellt sich so langsam aber sicher die letzten Unterstützer. Mehr Von Sebastian Dörfler

12.10.2012, 19:59 Uhr | Feuilleton

Euro-Schuldenkrise Euro-Gruppe setzt Griechenland Frist

Kurz vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel in Athen setzen Euro-Gruppe und der Internationale Währungsfonds Griechenland unter Druck, Reformen und Sparmaßnahmen bis Mitte Oktober auf den Weg zu bringen. „Handeln heißt handeln - nicht reden“, sagt IWF-Chefin Christine Lagarde. Mehr

09.10.2012, 07:50 Uhr | Politik

Israelische Piratenpartei Schmuggler von Ideen

Auch Israel hat seit kurzem eine Piratenpartei. Zu den drängenden politischen Problemen fehlen ihr noch die Positionen. Die Paradoxien des Urheberrechts hat sie dagegen schon kennengelernt. Mehr Von Richard Gutjahr

13.09.2012, 14:49 Uhr | Feuilleton

Großbritannien gegen Ausreise Ecuador gewährt „politisch verfolgtem“ Assange Asyl

Ecuador gewährt Julian Assange Asyl, um ihn vor einer möglichen Verfolgung aus politischen Gründen zu schützen. Großbritannien will den Wikileaks-Gründer allerdings nicht in das südamerikanische Land ausreisen lassen, sondern nach Schweden ausliefern. Mehr

16.08.2012, 16:28 Uhr | Politik

Acta Mehr Gerüchte als Gehalt

An diesem Mittwoch wird das Handelsabkommen Acta aller Voraussicht nach im EU-Parlament scheitern - obwohl die Kritik großteils Propaganda war. Mehr Von Justus Bender

03.07.2012, 14:37 Uhr | Politik

Glossar zum Urhebrrecht Von Abmahnwellen, Kulturwertmarken und Buy-out-Verträgen

Was ist der Unterschied zwischen Filesharing und Streaming? Was sind freie Lizenzen und wieso sind Shitstorms so gefürchtet? Die Debatte ums Urheberrecht hat ihr eigenes Vokabular. Eine Handreichung. Mehr Von Laura Gispert und Jonathan Schaake

06.06.2012, 09:20 Uhr | Feuilleton

Aus dem Maschinenraum Und hinter tausend Masken kein Gesicht

Anonymous ist nicht nur eine Protestbewegung, sondern längst auch eine Marke. Wie alle erfolgreichen Marken wird sie kopiert und kann missbraucht werden. Mehr Von Constanze Kurz

24.05.2012, 18:45 Uhr | Feuilleton

Urheberrechtsstreit Verlage wehren sich gegen Anonymous-Attacke

Im Netz gibt es keine Fans für die Anonymous-Aktion. Im Gegenteil: Die Hacker werden scharf kritisiert. Jetzt leiten Verlage rechtliche Schritte ein, um die Meinungsfreiheit zu schützen. Mehr Von Melanie Mühl, Michael Hanfeld

14.05.2012, 18:33 Uhr | Feuilleton

Urheber-Appell Die schwarze Liste von Anonymous

Anonymous attackiert die Aktion „Wir sind die Urheber“. Die Hackergruppe hat persönliche Daten der Unterstützer online gestellt. Damit sollen weitere Unterzeichner eingeschüchtert werden. Mehr Von Michael Hanfeld

13.05.2012, 17:20 Uhr | Feuilleton

Re:publica Wären wir doch alle anonym!

Was kann, was darf der Aktivist im Internet? Die re:publica debattiert darüber, wie weit die digitale Selbstbestimmung geht. Hier sind die Skeptiker in der Defensive. Mehr Von Fridtjof Küchemann, Berlin

03.05.2012, 19:24 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z