Altona: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trubel um AfD-Meldeforum Grüße von der Bin-Laden-Baumschule

Über ihre Meldeportale gegen linke Lehrer bekommt die AfD größtenteils Quatsch von den Schülern geliefert. Doch in Hamburg gebar eine Meldung über Aufkleber der Antifa ein wochenlanges Drama. Mehr

05.04.2019, 06:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Altona

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Seit 19 Jahren vermisst Polizei hat die Suche nach vermisster Hilal wieder aufgenommen

Fast zwei Jahrzehnte nach dem Verschwinden des Kindes Hilal in Hamburg haben die Ermittler einen neuen Hinweis bekommen. Nun suchen die Beamten abermals im Volkspark in Altona nach dem Mädchen. Mehr

10.09.2018, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Wohnen in Hamburg Der Preisanstieg ist nicht zu stoppen

Auf der Suche nach bezahlbaren Wohnungen dringen Mieter und Käufer in die entlegensten Winkel vor. Trotzdem gibt es noch Ortsteile, die eine Menge Potential haben. Mehr Von Christian Müßgens

17.08.2018, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Hamburger gegen neuen Bahnhof Ein neues Stuttgart 21?

Die Bahn will den veralteten Kopfbahnhof Hamburg-Altona schließen und an anderer Stelle neu bauen. Dagegen formiert sich Protest. Anwohner warnen vor einer „riesigen Verschwendung von Steuergeldern“. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

22.05.2018, 11:44 Uhr | Wirtschaft

G-20-Randale in Hamburg Eine Stadt wird geopfert

An der Elbe wütet der schwarze Mob. Er nutzt die Offenheit der Hamburger, um seine ganz eigenen politischen Gewaltphantasien auszutoben. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

07.07.2017, 14:52 Uhr | G-20-Gipfel

76 Polizisten verletzt Nacht der Gewalt in Hamburg

Es kommt wie befürchtet: Die Demonstration von G-20-Gegnern unter dem Motto „Welcome to Hell“ eskaliert. Flaschen fliegen, Wasserwerfer der Polizei sind im Großeinsatz. Es sind hässliche Bilder, die von Hamburg in die Welt gesendet werden. Mehr

07.07.2017, 04:39 Uhr | G-20-Gipfel

Vor G 20 Wasserwerfer-Einsatz in Hamburg

Eine blockierte Straße räumt die Hamburger Polizei am Abend per Wasserwerfer. Woanders in der Stadt geht das Hickhack um Zeltlager weiter. Die G-20-Gegner finden neue Standorte. Mehr

05.07.2017, 07:35 Uhr | Politik

Discount-Fitnessstudios Sportklubs im Nahkampf

Den Deutschen ist ihre Fitness wichtig. In Hamburg sitzt Deutschlands größter Sportverein mit 70.000 Mitgliedern. Doch die Attacken der Discount-Fitnessstudios zwingen zum Umdenken. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

12.02.2017, 20:44 Uhr | Wirtschaft

Hamburg-Altona Bankangestellter bei Überfall angeschossen

Ein Mitarbeiter einer Filiale der Hamburger Sparkasse ist bei einem Überfall angeschossen worden. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem Täter. Mehr

12.01.2017, 21:43 Uhr | Gesellschaft

Autozüge Endstation Hamburg-Altona

Aus und vorbei: Am 31. Oktober 2016, einem Montagmorgen, läuft der letzte Autozug der Deutschen Bahn im Bahnhof Hamburg-Altona ein. Damit endet eine Ära. Mehr Von Dieter Günther

27.06.2016, 11:09 Uhr | Technik-Motor

Einsiedler-Doku Der Moorbewohner kommt zurück

Der berufslose Moorbewohner war Bastler, Sammler, Phantast – und weithin bekannter Exzentriker. Nun entsteht über das Schicksal des Einsiedlers Ernst Otto Karl Grassmé ein Dokumentarfilm. Auf den Spuren eines ewigen Außenseiters. Mehr Von Christian Meurer

22.06.2015, 13:11 Uhr | Gesellschaft

Arbeit eines Kinderpsychiaters Was für Kinder möchten wir haben?

Auch Kinder können an Burnout, Depression und Phobien leiden. Michael Schulte-Markwort sieht sich jeden Tag kleinen Patienten gegenüber, die über Erschöpfung klagen. Einblicke in die Arbeit eines Kinderpsychiaters. Mehr Von Lucia Schmidt

05.03.2015, 16:00 Uhr | Feuilleton

Hamburger Wahlpartys Höllischer Jubel und düstere Stimmung

Die Hamburger SPD begeht ihren Wahlsieg wie schon 2011 in der „Fabrik“ in Altona. Und Wahlgewinner Olaf Scholz erlaubt den Genossen, ein „klein wenig zu feiern“. Bei der CDU herrscht dagegen tiefste Trauer. Mehr Von Frank Pergande und Julian Staib, Hamburg

15.02.2015, 22:35 Uhr | Politik

SPD-Erfolgsrezept in Hamburg Eine ziemlich rote Stadt

Die SPD ist wie eine Klammer für Hamburg. Die Arbeiterpartei repräsentiert ebenso das hanseatische Lebensgefühl und ist daher für alle wählbar. Das hat sich auch an diesem Sonntag wieder gezeigt. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

15.02.2015, 19:47 Uhr | Politik

Wahl in Hamburg Wo die Herzen weit sind

Der Wahlkampf in Hamburg war langweilig? War er gar nicht. Man muss nur genau hinsehen. Eine Fahrt durch die Brennpunkte im Tor zur Welt. Mehr Von Frank Pergande und Julian Staib, Hamburg

15.02.2015, 09:28 Uhr | Politik

Vor der Hamburg-Wahl Scholz auf diese Stadt

Eigentlich galt das Interesse von Olaf Scholz der Bundespolitik. Dann musste er einmal mehr die Hamburger SPD retten. Seitdem hat er seinen Frieden mit Hamburg gemacht. Die Frage ist, ob ihm das reichen wird. Mehr Von Frank Pergande und Julian Staib, Hamburg

12.02.2015, 14:23 Uhr | Politik

Köttbullar statt Küchenzeile Ikea in der Fußgängerzone

In Hamburg probiert sich Ikea erstmals mit einer Filiale an einer Fußgängerzone aus. Der Protest gegen den Standort ist verklungen, die Kundenzahlen stimmen. Doch der schwedische Konzern kämpft an dem ungewohnten Standort um Umsatz. Mehr

30.01.2015, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampfstart in Hamburg SPD hat ihre Lektion gelernt

Gut einen Monat vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg am 15. Februar starten die SPD und ihr Bürgermeister Olaf Scholz heute in den Wahlkampf. In der Hansestadt hat die allein regierende SPD das Reizthema Innere Sicherheit rechtzeitig abgeräumt. Das sah vor Monaten noch anders aus. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

02.01.2015, 19:58 Uhr | Politik

Hamburg Zwei Zimmer, Küche, Heimat

Die SPD will in Hamburg für mehr bezahlbare Wohnungen sorgen. Doch der Volkszorn über die Verdrängung der Alteingesessenen durch Investoren richtet sich auch gegen die Sozialdemokraten. Besonders ein Stadtteil kämpft um seine Idylle. Mehr Von Frank Pergande

28.12.2014, 11:12 Uhr | Politik

Stadt Altona feiert Jubiläum Die Bahn macht das größte Geschenk

Vor 350 Jahren wurde die Stadt Altona gegründet – am Samstag feiert sie das groß. Zum Jubiläum gibt es ein besonderes Geschenk von der Deutschen Bahn: Der Fernbahnhof Hamburg-Altona wird verlegt. Auf den alten Verkehrsanlagen entsteht nun ein neuer Stadtteil. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

21.08.2014, 23:17 Uhr | Gesellschaft

Neues Großprojekt Bahn verlegt Fernbahnhof Altona

Hamburg erhält eine neue Großbaustelle: Der Fernbahnhof Hamburg-Altona wird verlegt. Damit kann ein ganzes Wohnviertel neu entstehen. Die Kosten sind noch unklar. Mehr

01.07.2014, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Neue Strategie Mit dem Fahrrad zu Ikea

Die schwedische Möbelmarktkette eröffnet ihre erste Innenstadtfiliale in Hamburg. Sie ist kleiner und hat doch das gesamte Sortiment. Das Kalkül: mehr Kunden, die schnell mal vorbeischauen. Mehr

30.06.2014, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Erschossener Austauschschüler Schüsse in die Ungewissheit

Der Hausbesitzer, der in Montana einen deutschen Schüler erschoss, fühlt sich im Recht. Aber musste er wirklich um Leib und Leben fürchten? Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles, und Sebastian Mayr

29.04.2014, 19:16 Uhr | Gesellschaft

Der Moderator als Musiker Herr Beckmann macht etwas Neues

Reinhold Beckmann kennen wir aus dem Fernsehen. Doch als Musiker? Er hat jetzt eine Platte aufgenommen. Wir besuchen ihn in Hamburg und machen eine Hörprobe am Ort des Entstehens. Mehr Von Edo Reents

12.03.2014, 15:52 Uhr | Feuilleton

Fußballtore in Frankfurt eingesammelt Die Angst, dass ein Tor fällt

Das Sportamt Frankfurt hat nach einem tödlichen Unfall in Hamburg 351 mobile Fußballtore eingesammelt. Sie sollen nicht stabil genug sein. Doch das ist seit zwölf Jahren amtlich. Interessiert hat es niemanden. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt

26.02.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z