Alfons Walde: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Art & Antique Salzburg Hasen und andere Schätzchen

Stets zur Osterzeit: Die hübsche Messe Art & Antique in der Salzburger Residenz Mehr

12.04.2019, 15:33 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Alfons Walde

1 2
   
Sortieren nach

Österreicher Ergebnisse Wiener Spitzen

Die österreichischen Auktionshäuser können mit dem ersten Halbjahr zufrieden sein. Im Dorotheum, im Kinsky und bei Hassfurther bewährten sich die Italiener und die einheimischen Künstler. Ganz vorne aber steht ein Uli. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

28.07.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Ergebnisse bei Ketterer Auf wogende Nägel ist Verlass

Im Münchner Auktionshaus Ketterer führt Günther Uecker, doch auch einige andere Künstler haben hohe Umsätze gebracht. Ein Blick auf die Ergebnisse der Auktionen mit Moderne, Kunst nach 1945 und Kunst des 19. Jahrhunderts. Mehr Von Brita Sachs

09.07.2018, 09:00 Uhr | Feuilleton

Ergebnisse Karl & Faber Kerker können teuer werden

Die Ergebnisse der Frühjahrsauktionen mit Alten Meistern, Moderne und Zeitgenossen bei Karl & Faber in München - mit einem Gemälde aus dem Besitz der Gurlitts Mehr Von Brita Sachs

13.07.2017, 12:04 Uhr | Feuilleton

Jahresbilanz Karl & Faber Von verlorenen Bischöfen

Die Umschreibung eines Gemäldes sorgte bei Karl & Faber für das Hundertfache seiner ursprünglichen Taxe. Auch sonst können sich die Auktionsergebnisse des Münchner Hauses von 2016 sehen lassen. Mehr Von Brita Sachs

21.01.2017, 11:20 Uhr | Feuilleton

München I Wunschzettel in Rot

Am 6. und 7. Dezember kommen bei Karl & Faber in München Kunst der Moderne und Gegenwart unter den Hammer, angeführt von einem Winterwerbebild von Alfons Walde. Mehr Von Brita Sachs

05.12.2016, 11:07 Uhr | Feuilleton

Wiener Ergebnisse Mailands Avantgarde der Sechziger marschiert

Bei den Auktionen Klassische Moderne und Gegenwart im Dorotheum in Wien überzeugten vor allem die konkreten italienischen Künstler der Nachkriegszeit Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

13.06.2016, 10:07 Uhr | Feuilleton

Auktionen in Österreich Alfons Walde allenthalben

Wiener Vorschau: Das Kinsky und Ressler Kunst Auktionen eröffnen die Saison mit Kunst der Nachkriegszeit, Klassischen Moderne, Alten Meistern und Antiquitäten Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

22.02.2016, 12:23 Uhr | Feuilleton

Münchner Ergebnisse Dynamische Volumen, Variationen und Neckereien

Eine Bilanz der Herbstsaison in München, von Alter Kunst bis zu den Zeitgenossen: Ketterer, Karl & Faber sowie Neumeister präsentierten ein umfangreiches Programm. Nicht jede Rechnung ging auf. Mehr Von Brita Sachs

19.12.2015, 18:00 Uhr | Feuilleton

Jahresbilanz Österreich Von draußen vom Walde komm ich her

Die Bilanz der Wiener Auktionshäuser lässt nur einen Schluss zu: Die Österreicher bleiben den alten Werten treu. Sie lassen bloß ausnahmsweise Zeitgenossen gewähren. Mehr Von Nicole Scheyerer aus Wien

10.02.2014, 17:12 Uhr | Feuilleton

Auktionen bei Kinsky und im Dorotheum In Wien wird aus Grau schönstes Violett

Zwei Auktionen in Wien: Sein zwanzigjähriges Bestehen feiert das Kinsky mit Kokoschka und Klee. Im Dorotheum kommen wieder große Italiener unter den Hammer. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

25.11.2013, 13:11 Uhr | Feuilleton

Spitzenzuschläge Österreich Es gibt keine Rangliste ohne Alfons Walde

Das erste Halbjahr ist ausgezeichnet gelaufen für die Auktionshäuser in Österreich: Das Dorotheum meldet Rekordumsätze, und die Konkurrenz Im Kinsky punktet mit ihrer Meisterwerke-Veranstaltung. Hier sind die höchsten Zuschläge der Frühjahrssaison in Wien. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

16.08.2013, 16:41 Uhr | Feuilleton

Wiener Ergebnisse Der Anschluss an die Gegenwart ist geschafft

Ein Resümee der Auktionen zum Abschluss des Frühjahrs in Wien zeigt das Dorotheum vorn mit beachtlichen Zuschlägen. Die Bilanz bei der Konkurrenz Im Kinsky fällt nicht ganz so rosig aus. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

18.07.2012, 13:20 Uhr | Feuilleton

Jahresrückblick Österreich Die Russen machen das Rennen

Die Bilanzen der Wiener Auktionshäuser zeigen: Es ist ruhiger geworden im Nachbarland. Zuschläge oberhalb der Millionengrenze sucht man vergeblich. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

03.02.2012, 06:10 Uhr | Feuilleton

Halbjahresbilanz Österreich Nachschub kommt aus dem Ausland

In Österreich zahlen sich die guten Verbindungen nach Italien, Dänemark und Deutschland aus. Ohne diese Einlieferungen wäre die Bilanz der österreichischen Auktionshäuser zum Halbjahr um mehrere Top-Ergebnisse ärmer. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

05.09.2011, 07:05 Uhr | Feuilleton

Wiener Ergebnisse Die Kunstgeschichte auf einen Blick

Die Frühjahrssaison in Österreich geht zu Ende. Das Wiener Dorotheum feiert Rekorde. Die Konkurrenz Im Kinsky schaut auf gemischte Ergebnisse. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

16.06.2011, 13:43 Uhr | Feuilleton

Münchner Ergebnisse Ach, Joseph

Werke der Moderne sorgten beim Auktionshaus Karl & Faber für den Löwenanteil am Umsatz. Zum Star wurde jedoch eine Kopfstudie des jungen Joseph aus dem 19. Jahrhundert. Mehr Von Brita Sachs, München

18.12.2010, 11:45 Uhr | Feuilleton

Alte und neue Kunst Dicke Geranien vorm Haus und auf der Bluse

Zwei Keramiken von Joan Miró aus der Sammlung Fishman hat man sich bei Karl & Faber in München für die Versteigerung mit Alter und neuer Kunst aufgehoben - die Vorschau auf die Auktion in München. Mehr Von Brita Sachs, München

30.11.2010, 14:07 Uhr | Feuilleton

Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen Das Antiques-Cluster am Fuß des Dombergs

Da hat sich eine prächtige Tradition begründet: In Bamberg feiern die Kunst- und Antiquitätenwochen Jubiläum. Mehr Von Brita Sachs

25.07.2010, 10:00 Uhr | Feuilleton

Alte und neue Kunst Das Stammrevier im Gebirge

Zum Abschluss der Wiener Frühjahrssaison kommen Hassfurther und Im Kinsky mit solide bestückten Auktionen zu guten Resultaten. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

22.07.2010, 13:35 Uhr | Feuilleton

Kunst- und Antiquitätenmesse Salzburg Fein und edel, ländlich und sittlich

Die Kunst- und Antiquitätenmesse in Salzburg wird vom Publikum seit Jahrzehnten geliebt, weil ihrem Angebot eine einzigartige Mixtur gelingt. Mehr Von Brita Sachs

28.03.2010, 07:55 Uhr | Feuilleton

Alte und neue Kunst Versunken im neoromantischen Nebel

Walde, Walde und noch mal Walde: Allein neun Gemälde des Künstlers finden sich im aktuellen Katalog des Auktionshauses Hassfurther in Wien. Die Vorschau. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

23.03.2010, 05:55 Uhr | Feuilleton

Bilanz Österreich Ein Waldmüller oder Walde geht doch immer

Bei unseren Nachbarn gab es 2009 zwar keine Millionen-Zuschläge, aber doch zufriedene Mienen in den führenden Auktionshäusern. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

25.02.2010, 07:45 Uhr | Feuilleton

Moderne und Gegenwartskunst in Köln Die Revolution bleiben wir

Nolde und Liebermann, Chadwick und Beuys: Auch die Auktionen bei Lempertz in Köln beweisen, dass die Käufer auf Wertbeständigkeit setzen. Mehr Von Thomas W. Kuhn

17.12.2008, 14:53 Uhr | Feuilleton

Österreichische Bilanzen Und Samson bläst das Waldhorn

In Österreich hat das erste Halbjahr die Auktionshäuser sehr zufrieden gemacht. Das Dorotheum verzeichnet Rekordumsätze. Im Kinsky meldet ebenfalls - trotz punktueller Flops - die besten Ergebnisse des Hauses jemals. Hier eine Bilanz aus Wien. Mehr Von Nicole Scheyerer

11.08.2007, 12:00 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z