Alec Baldwin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zum Tod von Rip Torn Gute böse Miene

Es gibt Nebendarsteller, ohne die sämtliche Stars und Charaktermimen haltlos im Bild hängen würden. Rip Torn war so einer. Jetzt ist der Schauspieler gestorben. Mehr

10.07.2019, 18:52 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Alec Baldwin

1 2
   
Sortieren nach

Neues von den Promis Debüt für die Verlobten Pratt und Schwarzenegger

In Los Angeles gibt es eine Premiere mit vielen Superstars, Heidi Klum lässt sich vom Älterwerden nicht einschüchtern,und Adele und ihr Mann haben sich getrennt – der Smalltalk. Mehr

23.04.2019, 10:25 Uhr | Gesellschaft

Kunst und Verbrechen Fegefeuer der Heiterkeiten

Mary Boone, die einst mächtigste Galeristin New Yorks, muss ins Gefängnis. In was für einer Welt lebt die eigentlich? Über die moralische Ökonomie der Kunst. Mehr Von Kolja Reichert

25.02.2019, 14:24 Uhr | Feuilleton

Streit auf Parkplatz Schauspieler Alec Baldwin festgenommen

Der amerikanische Schauspieler Alec Baldwin soll in Manhattan einem Mann ins Gesicht geschlagen haben – und ist daraufhin verhaftet worden. Sogar Donald Trump hat darauf reagiert. Mehr

02.11.2018, 21:26 Uhr | Gesellschaft

Reaktion auf Baldwin-Interview Trump wettert gegen sein Alter Ego

Alec Baldwins Trump-Parodie scheint den amerikanischen Präsidenten nicht loszulassen. Nach einem Interview des Schauspielers kann er sich eine Reaktion per Tweet wieder einmal nicht verkneifen. Mehr

02.03.2018, 23:36 Uhr | Politik

Trump und Sean Spicer Emmys werden zur Polit-Show

Selbst am Abend der Emmy-Verleihung dreht sich alles um Donald Trump. Der wichtigste Fernsehpreis erlebt in diesem Jahr politische Sieger und alternative Fakten. Mehr

18.09.2017, 09:23 Uhr | Feuilleton

Parodien auf Donald Trump Chef der Scherzbrigade

Dass Amerikas Präsident im Original als Witzfigur erscheint, macht es für Komiker leicht und schwer, ihn zu parodieren. Jetzt bekommt Donald Trump seine eigene President Show. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

20.04.2017, 16:41 Uhr | Feuilleton

Amerika lacht über Trump-Gags Die besten Witze kommen aus Washington

Seit Donald Trump im Weißen Haus ist, feiern Komödianten in Amerikas Fernsehen ein Fest. Alec Baldwin bringt als Trottel-Präsident das Publikum in Fahrt. Und Melissa McCarthy ist als Sean Spicer unwiderstehlich. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

22.03.2017, 08:03 Uhr | Feuilleton

Saturday Night Live Melissa McCarthy veralbert Trumps Sprecher

Wenn es ihm zu bunt wird, schießt er mit der Wasserpistole auf die versammelten Journalisten: Komikerin Melissa McCarthy spielt den Sprecher von Donald Trump – als Lügner und Choleriker. Mehr

05.02.2017, 16:34 Uhr | Gesellschaft

Letzte Rede vor dem Amtseid Trump gibt sich versöhnlich

Kurz vor seiner Vereidigung zum Präsidenten schlägt Donald Trump moderate Töne an. In New York protestieren gleichzeitig Tausende Menschen gegen ihn, darunter auch Prominente. Weitere Proteste sind geplant. Mehr

20.01.2017, 06:44 Uhr | Politik

Donald Trump vs. Alec Baldwin Make the Witzischkeit great again

Donald Trump findet seine Parodie in der Show „Saturday Night Live“ nicht lustig und beschwert sich per Twitter ohne Unterlass. Dem Schauspieler Alec Baldwin kann das nur recht sein. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

13.12.2016, 17:13 Uhr | Feuilleton

Amerikas künftiger Präsident Der Mann im goldenen Turm

Donald Trump scheint weiter mit seiner zukünftigen Rolle als Präsident zu fremdeln. Der Regierungsbildungsprozess des Wahlsiegers erinnert vielmehr an seine alte Casting-Show. Mehr Von Simon Riesche, Washington

22.11.2016, 14:57 Uhr | Politik

Von Gaga bis Eastwood Wie Hollywood auf Trumps Wahlsieg reagiert

Auch wenn das Land anders entschieden hat – Amerikas Stars und Sternchen sind traditionell demokratisch. Dementsprechend tief sitzt dort der Schrecken nach Trumps Wahlsieg. Doch einige Promis sind begeistert vom neuen Präsidenten. Mehr

09.11.2016, 14:38 Uhr | Gesellschaft

Wahl in Amerika Letzte Karte „Lügenpresse“

Vor seiner letzten Fernsehdebatte mit Hillary Clinton bekräftigt Donald Trump, dass die Wahl im November „manipuliert“ werde, um seine Präsidentschaft zu verhindern. Ist da etwas dran? Mehr Von Simon Riesche, Washington

18.10.2016, 09:20 Uhr | Politik

Flüchtlinge und Künstler Die Kunst der guten Absichten

Auch Künstler beschäftigen sich mit der Flüchtlingskrise – jeder mit seinen Mitteln. Dabei laufen sie Gefahr, das Leid anderer zu instrumentalisieren. Mehr Von Kolja Reichert, Samos

01.09.2016, 01:16 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Bittere Knödel an Mutterkuchen

Deutsche C-Prominenz begeht Dorfflucht, für Alec Baldwin kommt ein Baby selten allein und die Identitäten blonder Freundinnen von Cristiano Ronaldo bleiben weiterhin ungeklärt. Mehr Von Julia Bähr

14.08.2016, 13:59 Uhr | Gesellschaft

Weltklimavertrag Waldschützer auf Leben und Tod

Die Unterzeichnungszeremonie für den Weltklimavertrag beginnt. Ein politischer Triumph, bei dem nur eine Gruppe offen trauert: Die indigenen Völker. Für sie geht es um Leben und Tod. Ein Hollywoodstar steht ihnen bei. Mehr Von Joachim Müller-Jung, New York

22.04.2016, 15:43 Uhr | Wissen

Video-Filmkritik Cruise statt Krise

Wenn die Sicherheitsleine reißt, zieht man sich eben an den eigenen Haaren aus dem nachrichtenbekannten Dreck: „Mission: Impossible – Rogue Nation“ schießt im Kino Löcher in die Oper. Mehr Von Dietmar Dath

05.08.2015, 16:31 Uhr | Feuilleton

Fitness-Mode Immer in Bewegung – aber mit Stil

Im Frühjahr ist es wieder so weit: Raus an die Luft, Sport treiben, Winterspeck verbrennen. Die Mode dazu gibt es in Massen. Denn der Markt der High Performance Wear wächst unentwegt. Mehr Von Anke Schipp

09.02.2015, 14:01 Uhr | Stil

Kriegslüge von NBC-Moderator Die Story mit dem Hubschrauber

Brian Williams ist Amerikas bekanntester Nachrichtenmoderator. Seine eigene Heldengeschichte von der Notlandung im Irak-Krieg entpuppte sich als falsch. Hat er bewusst gelogen? Mehr Von Patrick Bahners

08.02.2015, 18:04 Uhr | Feuilleton

Radeln gegen die Fahrtrichtung Hollywood-Star Alec Baldwin in Handschellen

Er machte Jagd auf Roter Oktober, doch gegen Manhattans Cops ist er chancenlos: Der Schauspieler Alec Baldwin muss wegen Falschfahrens mit dem Fahrrad auf die Polizeiwache - und reagiert mit einer fulminanten Twitter-Tirade. Mehr

14.05.2014, 03:20 Uhr | Gesellschaft

Ein Thriller als Ukraine-Drehbuch Wenn Tom Clancy es wusste, wieso nicht die EU?

Was jetzt in der Ukraine passiert, kann man seit 2013 im Thriller „Command Authority“ von Tom Clancy und Mark Greany nachlesen. Fragt sich, wie die beiden das so genau voraussehen konnten. Mehr Von Dietmar Dath

07.03.2014, 11:27 Uhr | Feuilleton

Fernsehserie „Lindenstraße“ Wer braucht Don Draper, wenn es Momo gibt?

Sie läuft und läuft, da können „Mad Men“, „Homeland“ und „House of Cards“ einpacken: Warum die „Lindenstraße“ vielleicht doch die beste Serie der Welt ist. Mehr Von Jan Wiele

16.02.2014, 19:41 Uhr | Feuilleton

Prominente Twitterer Du bist ein Mensch

Die Nähe zu den Fans nimmt zu, die eigene Größe meistens ab: Was Prominente twittern, sind keine Aphorismen für die Ewigkeit. Zu dumm nur, dass, was einer spät, nachts mal rasch tippt, morgen in der Zeitung steht. Mehr Von Stefan Niggemeier

21.10.2013, 13:09 Uhr | Feuilleton

NSA-Affäre in der Kunst Das Schweigen der Vernetzungsjunkies

Wieso tun sich Künstler mit der NSA-Affäre und der Ausspähung der Bürger so schwer? Die Gründe für das Schweigen sind vielfältig. Dabei könnte die Gegenwartskunst die abstrakte Bedrohung durch die Geheimdienste endlich visuell erfahrbar machen. Mehr Von Jörg Heiser

16.10.2013, 12:08 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z