Alcatraz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen lebenslange Haftstrafe Drogenbaron „El Chapo“ legt Berufung ein

Lebenslang im „Alcatraz der Rockies“: Der mexikanische Drogenbaron Joaquín „El Chapo“ Guzmán hat einen Berufungsantrag gegen seine Haftstrafe gestellt. Mehr

22.07.2019, 22:00 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Alcatraz

1 2 3  
   
Sortieren nach

„El Chapo“ Drogenbaron tritt Haft im „Alcatraz der Rockies“ an

Der einst mächtigste Drogenbaron der Welt soll seine lebenslange Strafe im Hochsicherheitsgefängnis „ADX Florence“ im amerikanischen Bundesstaat Colorado verbüßen. Zuvor hatte der Mexikaner mit spektakulären Ausbrüchen von sich Reden gemacht. Mehr

20.07.2019, 07:35 Uhr | Gesellschaft

Steuererklärung „Trump-Hühnchen“ vor Alcatraz

Ein Banner forderte den US-Präsidenten zur Offenlegung seiner Steuererklärungen auf - ein eigentlich gebräuchlicher Vorgang, vor dem sich Trump bisher allerdings drückt. Mehr

01.03.2019, 14:47 Uhr | Politik

Berühmter Gangsterboss Töteten Auftragsmörder James „Whitey“ Bulger?

Sein Leben diente als Vorlage für den Film „The Departed“: Jetzt ist der berüchtigte amerikanische Gangsterboss James „Whitey“ Bulger tot. Seine lange vermuteten Kontakte zur Polizei könnten ihm im Gefängnis zum Verhängnis geworden sein. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

31.10.2018, 11:28 Uhr | Gesellschaft

Das Videospiel „A Way Out“ Diese Freundschaft sprengt keine Ketten

Im Videospiel „A Way Out“ müssen sich zwei Spieler gemeinsam den Weg aus dem Gefängnis bahnen. Dabei könnten sie sich näherkommen, als ihnen lieb ist, und etwas über ihre Freundschaft erfahren. Mehr Von Axel Weidemann

04.06.2018, 14:33 Uhr | Feuilleton

Amerika 2006: Siebenjähriger schwimmt von Alcatraz ans Festland

Der siebenjährige Braxton Bradley ist der jüngste Mensch, der jemals von Alcatraz durch die Bucht von San Francisco ans Festland geschwommen ist geschwommen ist. Mehr

25.01.2018, 16:24 Uhr | Videoarchiv

Amerikanische Gefängnisinsel Haben die Alcatraz-Ausbrecher von 1962 doch überlebt?

Vor Jahrzehnten gelang drei Männern die Flucht aus Alcatraz. Seither war davon ausgegangen worden, dass sie dabei ertrunken sind. Jetzt ist ein Brief aufgetaucht, der das infrage stellt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

25.01.2018, 14:57 Uhr | Gesellschaft

Behörde für Branntwein Dienst ist Schnaps, und Schnaps ist Dienst

Heimlich, still und leise mickert eine deutsche Behörde ihrem Ende zu. Wie kam es dazu? Mehr Von Friederike Haupt

11.01.2018, 14:21 Uhr | Gesellschaft

Italien Sag beim Abschied leise Ciao

Ventotene ist bloß ein großer Fels im Meer. Jedoch mit einer bewegenden Geschichte und einem Blick auf die schönsten Sonnenuntergänge. Ein Nachgesang zum Ende der Saison. Mehr Von Andreas Schlüter

29.09.2017, 14:55 Uhr | Reise

Sam Neill wird 70 Der Herr Hilfreich

Von der Wildnis Neuseelands bis hin zur technologischen Grenzüberschreitung im Dinosaurier-Park: Sam Neill hat gezeigt, dass kein Part eine Nebenrolle ist, wenn man‘s richtig macht. Mehr Von Dietmar Dath

14.09.2017, 15:05 Uhr | Feuilleton

Literaturnobelpreisträger Dario Fo gestorben

Als Dramatiker, Regisseur und Schauspieler nutzte er die schärfsten Mittel des Theaters gegen Politik und Kirche: Der italienische Literaturnobelpreisträger Dario Fo ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Mehr

13.10.2016, 09:26 Uhr | Feuilleton

Silicon Valley Die Weltenherrscher aus Professorville

Jeder kennt das Silicon Valley in Kalifornien. Doch wie sieht es dort aus? Und wie fühlt man sich unter lauter Millionären und Milliardären? Eine Reise ins Reich der digitalen Zukunft mit verblüffenden Erkenntnissen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

16.09.2016, 15:37 Uhr | Reise

David Copperfield wird 60 Der Houdini der Wüste

Der Magier David Copperfield wird am heutigen Freitag sechzig Jahre alt. Er ist einer der beliebtesten Prominenten in den Vereinigten Staaten, wird aber immer wieder auch von negativen Schlagzeilen eingeholt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

16.09.2016, 08:45 Uhr | Gesellschaft

Nordseeinsel Amrum Nur Quasselstrippen grüßen Moin, Moin

Auf den ersten Blick mag Amrum nicht gerade eine Inselschönheit sein, aber zahlreiche Stammgäste können nicht irren: Unter dem Wunder eines blauen Himmels zeigt sich dann die ganze Pracht der Natur. Mehr Von Andreas Schlüter

08.09.2016, 15:45 Uhr | Reise

Reading Prison Aus der Tiefe der Zelle

Oscar Wilde war der berühmteste Insasse des Zuchthauses von Reading. Nun hat die Kunstorganisation „Artangel“ Künstler eingeladen, sich mit dem Ungeist des Ortes auseinanderzusetzen. Mehr Von Gina Thomas, Reading

03.09.2016, 21:07 Uhr | Feuilleton

Kunstlager Hinter den Mauern von Constantine

Vertreter des deutschen Kunst- und Auktionshandels halten die Novelle des Kulturgutschutzes für eine Katastrophe. Das hat auch einige deutsche Sammler kirre gemacht. Wer aber sind die Profiteure dieser Kampagne? Eine Ortsbesichtigung in London Mehr Von Nils Büttner, London

04.03.2016, 12:29 Uhr | Feuilleton

America’s Cup Fliegen ist nicht das Problem

Der America’s Cup verändert die Segelwelt: Boote werden zu Flugmaschinen. Wo führt das hin? Gerade werden die Tiefflieger der nächsten Generation entwickelt. Mehr Von Walter Wille

06.11.2015, 15:38 Uhr | Technik-Motor

Schwedisch-Lappland Anhalten, wenn der Schnee-Enzian blüht

Weite Seen, weite Wiesen, weite Wälder: In den schwedischen Fjälls ist alles groß. Nur die Pferdchen nicht, auf deren Rücken man die Gegend auf die schönste Weise erkunden kann. Mehr Von Kirsten Panzer-Gunkel

15.05.2015, 18:25 Uhr | Reise

Leben auf der Gefängnisinsel Eine Kindheit auf Alcatraz

Jolene Babyak ist auf der berühmtesten Gefängnisinsel der Welt aufgewachsen. Es war die schönste Zeit ihrer Kindheit. Ihre Eltern schlossen abends nicht mal die Haustür ab. Mehr Von Catalina Schröder

29.03.2015, 06:58 Uhr | Gesellschaft

Hinrichtung Der indonesische Präsident will Härte zeigen

Mit Appellen und politischem Druck versucht die australische Regierung, die Hinrichtung zweier Männer in Indonesien zu verhindern. Doch Jakarta bleibt hart - und hat die Gefangenen nun auf die „Hinrichtungsinsel“ Nusakambangan verlegt. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

04.03.2015, 13:41 Uhr | Politik

Medientage in München Die Möglichkeit einer bayerischen Insel

Auf dem Weg zur digitalen Selbstverständlichkeit: In München beginnen die Medientage mit einer Attacke auf Google und andere omnipräsente Netz-Konzerne. Doch niemand greift die Kritik auf - warum nicht? Mehr Von Henning Peitsmeier

23.10.2014, 12:30 Uhr | Feuilleton

Internetmilliardär Peter Thiel Der Freidenker aus dem Silicon Valley

Der Milliardär Peter Thiel gründete Paypal und finanzierte Facebook. Nun attackiert er die Harvard-Elite und animiert zum Studienabbruch - und widerspricht damit seinem eigenen Lebenslauf. Ein Porträt. Mehr Von Corinna Budras

12.10.2014, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Taiwan Red Bull lädt zur Korbjagd in den Kerker der Diktatur

In Taiwan erlebt der österreichische Energy-Drink-Riese, welche Fallstricke beim Sportmarketing lauern können. Einer ist zum Beispiel ein Basketballturnier auf einer Gefängnisinsel. Mehr Von Klaus Bardenhagen, Taipeh

05.09.2014, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Teures Hubschraubergeschäft Harte Landung

Zwei Generale vereinbarten ein riesiges Tauschgeschäft. Ihr Hubschrauber-Deal sollte angeblich nichts kosten. Jetzt ermittelt der Bundesrechnungshof. Mehr Von Marco Seliger

08.08.2014, 11:18 Uhr | Politik

Hoeneß im Gefängnis Landsberg Ein deutscher Schicksalsort

Uli Hoeneß im Hitler-Knast: So kommentieren manche Medien den Haftantritt des verurteilten Steuerhinterziehers. Doch die Schlagzeile banalisiert die Geschichte. Für Hitler war die Haft eine Farce. Und für Landsberg wurde das Gefängnis zur Hypothek. Mehr Von Albert Schäffer, Landsberg am Lech

02.06.2014, 16:10 Uhr | Politik

Einblick in die JVA Landsberg Hier wird Hoeneß seine Strafe absitzen

Das Gefängnis in Landsberg hat oft Justizgeschichte geschrieben. Jetzt bereitet sich das bayerische Alcatraz auf den nächsten prominenten Häftling vor. Mehr Von Henning Peitsmeier, Landsberg am Lech

31.03.2014, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Al Capones Villa in Miami Gangster’s Paradies

Im Pool schwamm er Bahnen, im Wohnzimmer plante er Morde. Mafia-Boss Al Capone bezog diese Luxus-Villa, nachdem er aus Alcatraz entlassen wurde. Nun steht sie für 8,5 Millionen Dollar zum Verkauf. Mehr Von Maria Wiesner

13.02.2014, 01:47 Uhr | Lebensstil

Twitter-Erfinder Jack Dorsey Vom Punk zum Milliardär

Twitter-Erfinder Jack Dorsey war einst ein Hacker mit Nasenring. Pünktlich zum Twitter-Börsengang erzählt der Reporter Nick Bilton die Geschichte von Geld, Macht und Verrat. Unser Auszug schildert, wie alles begonnen hat. Mehr

03.11.2013, 15:16 Uhr | Wirtschaft

America’s Cup Oracle triumphiert im „Endspiel“

Das Drama hat ein Ende gefunden - für die amerikanische Crew von Oracle ein glückliches. Nach einer fast unglaublichen Aufholjagd gewinnen die Amerikaner das entscheidende 19. Rennen und holen somit den begehrten Pokal. Mehr Von Michael Ashelm

26.09.2013, 00:54 Uhr | Sport

America’s Cup Die Aufholjagd geht weiter

Das amerikanische Team Oracle gewinnt im spektakulären Katamaran-Duell um den America’s Cup auch die Rennen 14 und 15 und verkürzt den Abstand auf das Emirates Team New Zealand. Mehr Von Michael Ashelm, Frankfurt/San Francisco

23.09.2013, 09:30 Uhr | Sport

America´s Cup Nebel und Flaute halten Amerika im Rennen

Noch ein Punkt fehlte dem neuseeländischen Team zum Sieg des America´s Cup. Doch auch beim 13. Rennen ist keine Entscheidung gefallen. Der Wind ist für die mit 8:3 in Führung liegenden Neuseeländer zu schwach, um im festgelegten Zeitlimit ins Ziel zu kommen. Mehr Von Michael Ashelm

21.09.2013, 08:36 Uhr | Sport

America’s Cup Neuseeland verpasst Entscheidung

Der Wettkampf wird zum Psycho-Spiel: Die Entscheidung im America’s Cup ist auch nach dem zwölften Rennen noch nicht gefallen. Am Donnerstag verpasste das neuseeländische Team den entscheidenden neunten Sieg. Mehr Von Michael Ashelm

20.09.2013, 08:25 Uhr | Sport

America’s Cup Sechster Sieg im siebten Rennen

Nach zwei weiteren Niederlagen beim America’s Cup steht der Titelverteidiger vor einem Desaster. Oracle-Steuermann James Spithill aber glaubt – zumindest öffentlich – noch an die Wende. Mehr Von Michael Ashelm

13.09.2013, 11:07 Uhr | Sport

America’s Cup Dicke Luft auf dem Luxusboot

Geschlagen, deprimiert, aufgescheucht: Das Team Oracle braucht beim America’s Cup den Auszeit-Joker - und wird verspottet. Nun wird bei den Amerikanern über personelle Konsequenzen nachgedacht. Mehr Von Michael Ashelm, San Francisco

12.09.2013, 14:13 Uhr | Sport

America’s Cup Neuseeländer hängen Oracle ab

Herausforderer Neuseeland gewinnt die ersten drei Rennen im 34. Duell um den America’s Cup gegen Titelverteidiger Oracle aus den Vereinigten Staaten. Doch die Abstände sind hauchdünn. Mehr Von Michael Ashelm, San Francisco

08.09.2013, 23:55 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z