Alaska: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bärenfamilie in Alaska Der Winterschlaf ist endlich vorbei

Die kleinen toben am Ufer während die Eltern den schmackhaften Lachs fangen: Im Katmai National Park in Alaska wurde eine Bärenfamilie erstmals nach der Winterruhe gesichtet. Mehr

03.07.2019, 08:12 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Alaska

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Schockierende Tat in Alaska Teenager sollen nach Millionenangebot ein Mädchen ermordet haben

In den Vereinigten Staaten hat ein junger Mann über das Internet zwei Teenagern offenbar neun Millionen Dollar geboten, wenn sie eine Bekannte ermorden. Zum Beweis verschickten die beiden Fotos und Videos der Tat. Mehr

19.06.2019, 08:01 Uhr | Gesellschaft

Sechs Tote und viele Verletzte Wasserflugzeuge in Alaska abgestürzt

Ein Ausflug in Alaska nimmt ein tragisches Ende: Zwei Wasserflugzeuge stürzten ab. Die beiden Maschinen waren für unterschiedliche Unternehmen im Einsatz. Die Unfallursache zu ermitteln wird nicht einfach. Mehr

15.05.2019, 12:44 Uhr | Gesellschaft

Auftauender Permafrostboden Alaskas Dörfer schmelzen weg

Der amerikanische Bundesstaat Alaska ist vom Klimawandel stark betroffen. Die Bewohner der Dörfer versuchen verzweifelt, dagegen anzukämpfen. Mehr

06.05.2019, 09:03 Uhr | Gesellschaft

Alaska Klimawandel legt archäologische Schätze frei

Der Permafrostboden an der Westküste Alaskas taut aufgrund des warmen Klimas auf und gibt jahrhundertealte Objekte des indigenen Yupik-Stammes frei. Die Funde stammen noch aus der Zeit vor dem ersten Kontakt mit anderen Menschen. Mehr

04.05.2019, 17:57 Uhr | Wissen

Auf Expedition in Alaska Vorfahren am Ende der Welt

Als Alaska noch russisch war, brauchte der Polarforscher Ferdinand Baron von Wrangell anderthalb Jahre, um nach Südost-Alaska zu gelangen. Fast 200 Jahre später haben sich ein paar seiner Verwandten in Sitka noch einmal umgesehen. Mehr Von Cornelia von Wrangel

05.04.2019, 15:57 Uhr | Reise

Goldförderung Ungehobene Schätze

Im Alaska schlummern tausende Tonnen Gold unter der Erde. Nicht nur hier lautet die Frage, ob sich die Förderung überhaupt lohnt. Mehr Von Gerald Braunberger

21.03.2019, 10:31 Uhr | Finanzen

Trotz Notstandserklärung Trump muss um Mauer-Geld kämpfen

Mit dem nationalen Notstand will Donald Trump Mittel aus dem Verteidigungshaushalt für seine Mauer an der mexikanischen Grenze umlenken. Ein großer Teil des Geldes wurde aber schon anderweitig ausgegeben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.02.2019, 11:16 Uhr | Politik

Notstand in Alaska ausgerufen „Viele Brücken und Straßen sind gesperrt“

Unweit der Großstadt Anchorage bebte die Erde. Die Polizei spricht von großen Infrastrukturschäden. Der Flughafen und eine Ölpipeline mussten geschlossen werden. Mehr

01.12.2018, 10:52 Uhr | Gesellschaft

Begegnung mit dem Raubtier Wie der Wolf seinen Schrecken verliert

Auch im amerikanischen Bundesstaat Colorado wird über Wölfe gestritten. Tierschützer versuchen, den Mythos vom blutrünstigen Raubtier zu widerlegen. Mehr Von Christiane Heil, Divide

15.10.2018, 06:56 Uhr | Gesellschaft

Vor Kongresswahlen in Amerika Wem nutzt Kavanaugh?

Donald Trump und die Republikaner feiern die Berufung von Brett Kavanaugh an den Supreme Court. Doch auch die Demokraten hoffen vier Wochen vor der Kongresswahl, dass der Streit um den Richter ihre Wähler mobilisiert. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.10.2018, 11:07 Uhr | Politik

Amerikas Republikaner Wer führt das Erbe John McCains weiter?

In der republikanischen Partei war John McCains Position zuletzt die eines Außenseiters, wenn auch eines hoch geachteten. Wird es eine ähnliche Stimme innerhalb der Partei jetzt noch geben? Mehr Von Frauke Steffens, New York

04.09.2018, 08:35 Uhr | Politik

In den Norden Alaskas Der Klimawandel lädt die Biber ein

Im Norden Alaskas entstehen neue Seen, weil die Nagetiere in die Tundra wandern. Die Biber krempeln die Landschaft schneller um, als man bisher dachte. Mehr Von Roland Knauer

16.07.2018, 23:11 Uhr | Gesellschaft

Mehr Klimaschutz, mehr Pokale Gute Nachrichten, die Sie verpasst haben dürften

Deutschland wird wahrscheinlich Fußball-Weltmeister, die künstliche Befruchtung eines Breitmaulnashorns ist geglückt, und es gibt weniger Drogentote – erfreuliche Meldungen, die in dieser Woche zu kurz gekommen sind. Mehr

18.05.2018, 20:24 Uhr | Gesellschaft

Alaska Abenteuer Alaska

Einmal im Jahr bricht Harry Boos vom Kaiserstuhl nach Ketchikan auf, um den Sommer in Alaska zu verbringen. Er lebt in einer Hütte, sein Nachbar wohnt weit weg. Mehr Von Jana Bosch, Max-Weber-Schule, Freiburg im Breisgau

20.04.2018, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Iditarod-Rennen Ein Norweger ist der Schnellste in Alaska

Bei minus 15 Grad und um drei Uhr morgens: Joar Leifseth Ulsom gewinnt das härteste Hundeschlittenrennen der Welt. Für die 1600 Kilometer lange Strecke benötigen der Norweger und sein Gespann gerade einmal neuneinhalb Tage. Mehr Von Bernd Steinle

14.03.2018, 20:58 Uhr | Gesellschaft

Sportflugzeug Für die Prüfung im Dreieck fliegen

Über Felder und nur dünnes Blech und Glas zwischen sich und der Tiefe: Ein Berliner fliegt mit seiner Piper PA-18 bis nach Italien. Unser Autor hob mit ihm ab. Mehr Von Lukas Barovic, Katholische Schule Liebfrauen, Berlin

26.02.2018, 15:55 Uhr | Gesellschaft

Standortwettbewerb Milliarden für Amazon

Amerikanische Städte reißen sich darum, Heimat für die neue Zentrale des Online-Händlers zu werden. Aber sollten sie dem Unternehmen dafür auch finanzielle Anreize bieten? Eine neue Studie wirft Zweifel auf. Mehr Von Roland Lindner, New York

05.02.2018, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Erdbeben vor der Küste Tsunami-Warnung für Alaska wieder aufgehoben

Ein starkes Seebeben im Pazifik versetzt Menschen in Alaska in Angst. Behörden raten zur Flucht auf Anhöhen. Stunden später die Entwarnung: Die gefürchtete Welle ist gerade einmal 20 Zentimeter hoch. Mehr

23.01.2018, 17:05 Uhr | Gesellschaft

Roadtrip durch Alaska Auf dem Highway ist der Bär los

Kanada feierte dieses Jahr seinen 150. Geburtstag, der Alaska Highway den 75. Nächstes Jahr wird sich der Trubel etwas gelegt haben, jetzt gilt es, seine Tour für den nächsten Sommer zu planen. Mehr Von Martin Häußermann

04.12.2017, 17:41 Uhr | Technik-Motor

In Erklärungsnot Schluss mit leeren Flugzeugen

Eine Enthüllung über eigentümliche Praktiken auf Geschäftsreisen brachte den Mischkonzern General Electric in Erklärungsnot. Der neue Vorstandschef will jetzt durchgreifen. Am Montag muss er sich Investoren stellen. Mehr Von Roland Lindner, New York

13.11.2017, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Gegnerinnen des Präsidenten Die Frauen, die Trump widerstehen

Lisa Murkowski und Susan Collins haben gegen die Abschaffung von Obamacare und ihre eigene Partei gestimmt. Damit haben sie sich den Zorn vieler ihrer männlichen Kollegen zugezogen – nicht zum ersten Mal. Mehr Von Frauke Steffens, New York

29.07.2017, 10:26 Uhr | Politik

Atomwaffen Nordkorea fliegt jetzt in der Königsklasse

Zum ersten Mal hat das Land eine Rakete, die bis nach Alaska käme. Amerika läuft die Zeit davon. Und die Sanktionen gegen Nordkorea bleiben wirkungslos. Mehr Von Thomas Gutschker

09.07.2017, 20:17 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Schwarzbären töten zwei Männer in Alaska

Binnen 24 Stunden wurden zwei Männer in Alaska von Bären getötet. Die Tiere griffen sie wohl grundlos an, was extrem selten ist. Der letzte tödliche Bärenangriff in der Region liegt mehr als 20 Jahre zurück. Mehr Von Christiane Heil

20.06.2017, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Alaska Das Gold schwimmt jetzt im Glas

Ihren Namen verdankt sie einem trinkenden Gauner und ihre Existenz einer Laune des Schicksals. Mit beidem hat sich Alaskas unbekannte Hauptstadt Juneau abgefunden – und lebt zufrieden in einsamer Wildnis. Mehr Von Frank Rumpf

06.05.2017, 12:48 Uhr | Reise
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z