ABC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: ABC

  2 3 4 5 6 ... 14  
   
Sortieren nach

Charlie Sheen Der finale Akt der großen Zirkusnummer

Zunächst wurde die Serie „Two and a Half Men“ nur ausgesetzt. Nun hat Warner Brothers dem Skandalstar gekündigt. Den allerdings ficht das nicht an. Er sieht sich als Widerstandskämpfer gegen das verlogene Personal der Entertainment-Welt. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

08.03.2011, 19:20 Uhr | Feuilleton

Aus den Antiquariatskatalogen Die Wunderkammer für jedes Alter

Als Winnie Pooh noch ein Braunbär war und Künstler bloß nicht als kommerziell gelten wollten: Stöbern im aktuellen Angebot der Antiquare ist ein wahres Abenteuer. Mehr Von Mareike Hennig

04.03.2011, 14:11 Uhr | Feuilleton

Ägypten Washington will Machtwechsel

Ranghohe amerikanische Regierungsmitglieder verhandeln intensiv in Kairo über einen baldigen Machtverzicht von Präsident Mubarak. Gestritten wird derweil, ob die CIA die Entwicklungen in Tunis und Kairo angemessen beurteilt und rechtzeitig gewarnt hat. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

04.02.2011, 21:28 Uhr | Politik

Mubarak klammert sich an die Macht Wenn ich jetzt gehe, bricht Chaos aus

Trotz aller Proteste: Staatspräsident Mubarak will nicht sofort zurücktreten, sein Vize sucht den Dialog mit den Muslimbrüdern. Für Journalisten wird die Arbeit immer gefährlicher. Und die Bundesregierung gibt eine Reisewarnung aus. Mehr

03.02.2011, 23:17 Uhr | Politik

Politik und Geheimnisverrat Informationslecks im Kalten Krieg

Eine Politik des gezielten Geheimnisverrats gibt es nicht erst seit Wikileaks: Um 1970 waren es konservative Kräfte in der Bundesrepublik. Mit der Publikation interner Informationen wollten sie die Neue Ostpolitik von Willy Brandt sabotieren. Mehr Von Peter Hoeres

19.12.2010, 11:13 Uhr | Feuilleton

Afghanistan Ansehen ausländischer Truppen stark gesunken

Neun Jahre nach Beginn des internationalen Engagements in Afghanistan ist das Ansehen der ausländischen Truppen einer Umfrage zufolge stark gesunken. Auch das Ansehen Deutschlands hat gelitten, besonders im Einsatzgebiet der Bundeswehr im Nordosten Afghanistans. Mehr

06.12.2010, 16:41 Uhr | Politik

Jamie Oliver Der Millionenkoch

Der kommerzielle Erfolg von Jamie Oliver sucht seinesgleichen. Als Weltverbesserer am Herd ist er zu einem Weltstar geworden. Nicht alle aber sind begeistert von dem, was er tut. Mehr Von Marcus Theurer, London

01.12.2010, 23:02 Uhr | Wirtschaft

Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer Der Mann, der Fernsehen wie Kino macht

Der Produzent Jerry Bruckheimer ist im amerikanischen Fernsehen omnipräsent. Mit „CSI“ hat er die Serienszene beherrscht. Doch nun laufen ihm andere den Rang ab. Muss er sich nun umstellen? Mehr Von Nina Rehfeld

30.10.2010, 00:40 Uhr | Feuilleton

Serienstart in den Vereinigten Staaten Blaues Blut im Polizeirevier

Trailertrash und Superhelden: In Amerika hat die neue Fernsehsaison begonnen. Nach dem Kreativitätsschub der letzten Jahre geht es nun weniger spektakulär zu: Der Rückzug ins Bewährte dominiert, Kultverdächtiges ist kaum in Sicht. Mehr Von Nina Rehfeld

26.10.2010, 14:41 Uhr | Feuilleton

Übernahme Die falschen Freunde von Hochtief

Der deutsche Bauriese Hochtief wehrt sich gegen die Übernahme seines spanischen Konkurrenten ACS. Das ruft die Politik auf den Plan. Doch die Kanzlerin hat kaum Hilfsmittel zur Hand - und kommt wohl zu spät. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

17.10.2010, 09:26 Uhr | Wirtschaft

Hochtief Aktiengebot von ACS reizlos für Hochtiefaktionäre

Mit Kursgewinnen von bis zu zehn Prozent reagiert die Aktie des Baukonzerns Hochtief auf eine Ad-hoc-Meldung, nach welcher ACS die vollständige Übernahme plane. ACS steht jedoch sowohl operativ als auch finanziell deutlich schlechter da als Hochtief. Mehr

16.09.2010, 13:42 Uhr | Finanzen

Medienschau Wichtige Automärkte schwächeln

ACS bereitet angeblich Gebot für Hochtief vor - ABC, MAN: Lastwagenmärkte erholen sich nur langsam, Siemens erhält Großauftrag aus Oman, Basel III könnte Rückzahlung von LBBW-Staatshilfen verzögern, Kraft Foods will Ergebnis je Aktie um zehn Prozent steigern,britische Kartellaufsicht prüft Preisabsprachen in Nutzfahrzeugbranche - Presse, Lehman will Milliarden Schadenersatz von Geldhäusern, Leitzinserhöhung in Indien, IWF - Erholung im zweiten Halbjahr schwächer als erwartet, Neuseelands Zentralbank lässt Leitzins unverändert, Japans Yen-Interventionen sind riesig, Pakistan erhält 450 Millionen Hilfe vom IWF Mehr

16.09.2010, 09:12 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax zeigt sich gut gehalten

Die meisten deutschen Aktien sind am Donnerstag mit moderaten Kursgewinnen in den Handel gestartet. Es gebe für den Gesamtmarkt keine neuen Impulse und somit dürften sich Anleger vor einer ganzen Flut wichtiger amerikanischer Konjunkturdaten am Nachmittag weiter zurückhalten, sagten Börsianer. Mehr

16.09.2010, 07:17 Uhr | Finanzen

Offenbar Jemeniten Terrorverdächtige in Amsterdam festgenommen

Am Flughafen in Amsterdam sind zwei Passagiere aus Amerika festgenommen worden, die möglicherweise einen Terroranschlag geprobt haben. Die mutmaßlich aus Jemen stammenden Männer sollen Bombenattrappen im Gepäck gehabt haben. Mehr

31.08.2010, 14:22 Uhr | Politik

Italien Prandellis ABC-Schützlinge

Bei der WM in Südafrika schied Italien bereits nach der Vorrunde aus. Auf Trainer Marcello Lippi folgt nun Cesare Prandelli, von dem sich der Weltmeister von 2006 neue Impulse erhofft. Hilfe bekommt er dabei von ehemaligen Stars. Mehr Von Tom Mustroph

08.08.2010, 12:30 Uhr | Sport

Naomi Campbell in Den Haag Das Model und der Diamant

Naomi Campbell, Supermodel und bekannt für Schönheit wie Jähzorn, soll 1997 vom damaligen liberianischen Staatschef Charles Taylor einen Diamanten geschenkt bekommen haben. An diesem Donnerstag wird sie dazu vor dem Sondertribunal für Sierra Leone in Den Haag befragt. Mehr Von Friedrich Schmidt

05.08.2010, 06:57 Uhr | Politik

Zukunft von Amerikas Late-Night Wer macht die Nacht zum Tage?

Jay Lenos Stern sinkt. Und auch sonst machen sich im Late-Night-Fernsehen Amerikas Ermüdungserscheinungen unter Letterman und Co. breit. Wer sich intelligent amüsieren will, der muss bis nach Mitternacht warten. Hier gibt es die neuen Köpfe. Mehr Von Nina Rehfeld

30.07.2010, 00:40 Uhr | Feuilleton

China AgBank enttäuscht mit Börsendebüt

Die Agricultural Bank of China ist am Donnerstag in Schanghai an die Börse gegangen. Es ist einer der größten Börsengänge weltweit. Doch das lang erwartete Börsendebüt hat die Anleger enttäuscht. Mehr

15.07.2010, 14:20 Uhr | Wirtschaft

CIA-Spion oder Entführungsopfer? Iranischer Atomphysiker in Washington aufgetaucht

Gut ein Jahr nach seinem mysteriösen Verschwinden ist der iranische Atomphysiker Amiri wieder aufgetaucht. Iranische Medien berichten, er halte sich in der pakistanischen Botschaft in Washington auf. Umstritten ist, ob Amiri entführt wurde oder sich freiwillig abgesetzt hat. Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

13.07.2010, 17:37 Uhr | Politik

Spanien nach dem WM-Sieg Madre mía!

Diese Mannschaft repräsentiert ein Land, von dem alle Spanier träumen - kreativ, solidarisch, unbeugsam und selbst in Krisenzeiten dem eigenen Stil treu. Manche hoffen jetzt auf einen Patriotismus ohne Minderwertigkeitskomplexe. Mehr Von Paul Ingendaay

12.07.2010, 16:54 Uhr | Sport

Kapitalmärkte Chinas Bauernbank schafft Rekord-Börsengang

Mit Erlösen von 22 Milliarden Dollar setzt die Agricultural Bank of China einen neuen Maßstab für Neuemissionen von Aktien. Der Erfolg des Börsengangs war zuvor vielfach bezweifelt worden. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

08.07.2010, 00:00 Uhr | Finanzen

CIA Iran könnte Atombombe rasch bauen

Iran soll binnen maximal zwei Jahren eine Atombombe bauen können, behauptet der Geheimdienst CIA. Das Land arbeite weiterhin an der Konstruktion von Atomwaffen. Das Unternehmen Total will derweil kein Benzin mehr nach Iran liefern. Mehr

28.06.2010, 23:38 Uhr | Politik

Schuldenkrise Zweifel an Spaniens Zahlungsfähigkeit wachsen

Die Ratingagentur Fitch senkte die Bonitätseinschätzung Spaniens von der Höchstnote um eine Stufe. Die Finanzmärkte schätzen die Bonität längst schlechter ein. Zudem verschärfte sich die Lage, da die Arbeitsmarktreform ins Stocken geraten ist. Mehr

31.05.2010, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Finanzmärkte Viele Börsengänge geplant - vor allem in China

Ungeachtet der anhaltenden Sorgen über die Zahlungsfähigkeit Griechenlands sind viele Unternehmen auf der Welt offenbar optimistisch, neue Aktien an der Börse plazieren zu können. Vor allem auch Chinas Banken brauchen mehr Eigenkapital. Mehr

08.04.2010, 17:35 Uhr | Finanzen

Ordnung im Büro Frühjahrsputz am Arbeitsplatz

Büromenschen neigen dazu, Unterlagen zu horten, die keiner mehr braucht. Das Frühjahr ist eine gute Zeit, um den Schreibtisch zu entmüllen. Was ist die beste Strategie, um guten Vorsätzen auch Taten folgen zu lassen? Einige Tipps. Mehr Von Ursula Kals

17.03.2010, 15:05 Uhr | Beruf-Chance
  2 3 4 5 6 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z