ABC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Drei Wochen im Outback Die Rettung kam im Fluge

Wegen der vielen Fliegen, muss man nicht hungern: Drei Wochen hat ein deutscher Wanderer im australischen Outback überlebt. Anschließend entschuldigte er sich für die Suchaktion, die er ausgelöst hatte. Und kündigte an, bald weiterzuwandern. Mehr

07.03.2014, 11:12 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: ABC

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Formel-1-Weltmeister Schumacher Phantasien statt Fakten

Im Lauf der vergangenen acht Wochen ist der verunglückte Formel-1-Fahrer in absurden Geschichten schon gestorben und auferstanden. Auch seriöse Medien halten das Schweigen nicht aus und phantasieren. Die Appelle der Familie werden ignoriert. Mehr Von Anno Hecker

04.03.2014, 06:59 Uhr | Sport

Auslieferungsantrag gestellt Amerikaner wollen Drogenboss „El Chapo“

Nach der Festnahme des mächtigen Drogenbosses „El Chapo“ bereiten die Vereinigten Staaten einen Auslieferungsantrag vor. Die Behörden befürchten, er könnte in Mexiko ein weiteres Mal entkommen. Mehr

24.02.2014, 02:30 Uhr | Gesellschaft

Karibikinsel Curaçao Hollands heiße Liebe

Was wirklich zählt: Das North Sea Jazz Festival beweist, dass die Insel Curaçao mehr zu bieten hat als türkisfarbene Karibikklischees. Mehr Von Daniel Haaksman

15.02.2014, 15:36 Uhr | Reise

Lenos letzte „Tonight Show“ Jay Leno geht von Bord

Jay Lenos letzter Auftritt? Den wollten weder Oprah Winfrey noch sein Nachfolger verpassen: Bei der letzten Show des TV-Talkers zog der Meister noch einmal alle Register. Mehr Von Patrick Bahners, New York

07.02.2014, 11:36 Uhr | Feuilleton

Olympische Sicherheit Neue Verbote bei Russland-Flügen

Die Olympischen Winterspiele beginnen an diesem Freitag - die Angst vor Terrorattacken bleibt. Die Vereinigten Staaten erhöhen die Sicherheitsvorkehrungen. Mehr

07.02.2014, 08:43 Uhr | Sport

13 Monate nach Schiffbruch Überlebt durch Regen und Schildkrötenblut?

Die Geschichte klingt so unglaublich wie die Abenteuer von Robinson Crusoe: 13 Monate soll ein Schiffbrüchiger aus El Salvador auf dem Meer und später auf einem Atoll überlebt haben. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

04.02.2014, 15:16 Uhr | Gesellschaft

Urteil gegen Amanda Knox Nein, das ist falsch und das werde ich beweisen

Amanda Knox beteuert nach dem abermaligen Schuldspruch im Mordfall Kercher im amerikanischen Fernsehen ihre Unschuld. Die Verurteilung zu 28 Jahren Haft habe sie getroffen wie ein Zug. Mehr

31.01.2014, 17:51 Uhr | Gesellschaft

NSA-Affäre Apple: Regierung ohne Zugang zu Konzern-Servern

Nach Angaben von Edward Snowden gibt Apple im Rahmen des Überwachungsprogramms Prism Daten an die amerikanische Regierung weiter. Nun dementiert Apple-Chef Tim Cook: Die Regierung habe keinen Zugang zu Apples Servern. Es gibt keine Hintertür. Mehr

26.01.2014, 19:36 Uhr | Aktuell

Winterspiele in Sotschi Putin hält Debatte um Olympia-Boykott für dumm

Die Debatte um einen Olympia-Boykott bezeichnet Wladimir Putin als dumm. Sie sei ein Überbleibsel eines alten Denkens wie im Kalten Krieg. Sotschi solle vielmehr die schärfsten internationalen Probleme entpolitisieren. Mehr

19.01.2014, 15:03 Uhr | Sport

Australien Die Schabe in meinem Ohr

Ein Mann geht mit heftigen Ohrenschmerzen zur Ärztin. Die zieht eine lebende Kakerlake aus seinem Ohr. Dabei bedient sie sich eines alten Hausmittels, um das Tier wieder herauszubekommen. Mehr

10.01.2014, 11:42 Uhr | Gesellschaft

Neue Fernsehserie „Intelligence“ Man sieht nur mit dem Mikrochip gut

Hollywood spielt durch, was wir im Alltag längst erleben. Allerdings rückt die Technik dem Menschen in „Intelligence“ nicht nur auf die Pelle, sondern unter die Haut. Start einer Fernsehserie auf der Höhe der Zeit. Mehr Von Stefan Schulz

08.01.2014, 22:09 Uhr | Feuilleton

Urlaubsplanung für Familien Wir Frühbucher

Gerade aus dem Winterurlaub zurückgekehrt, heißt es wieder, an die nächsten Schneeferien zu denken. Und das ist längst nicht die einzige Zumutung in der Urlaubsplanung für Familien. Mehr Von Anke Schipp

30.12.2013, 22:45 Uhr | Reise

Kochshow „The Taste“ Die Fernsehköche sollten den Löffel beiseite legen

Die Kochshows im Fernsehen sind ein Problem. Sie züchten das Berufsbild des „Event-Kochs“ heran und füttern kulinarische Spießer. Der neueste Auswuchs nennt sich „The Taste“. Mehr Von Jürgen Dollase

15.11.2013, 11:31 Uhr | Feuilleton

Obamas Politikverständnis Mister President, wie geht es Ihnen heute?

Appellieren, nicht argumentieren: Das Vorgehen der Amerikaner in der Syrien-Krise zeigt, wie sehr die internationale Politik unter Barack Obama zu einer Frage des Gefühls geworden ist. Mehr Von Patrick Bahners, New York

17.09.2013, 18:05 Uhr | Feuilleton

Parlamentswahl in Australien Konservative liegen deutlich vorn

Der australische Oppositionsführer Tony Abbott hat die Parlamentswahl nach Einschätzung des staatlichen Senders ABC klar gewonnen. Das von Abbott geführte konservative Bündnis liege kurz nach Schließung der Wahllokale deutlich in Führung. Mehr

07.09.2013, 07:39 Uhr | Politik

Geheime Pläne Wie Hitler Gibraltar erobern wollte

Operation Felix hieß der Geheimplan, nach dem der Felsen im Süden Spaniens den Engländern entrissen werden sollte. Eine weitere wahnwitzige Idee des Diktators, die zum Scheitern verurteilt war. Mehr Von Leo Wieland

01.09.2013, 21:07 Uhr | Politik

Amerikanischer Überwachungsstaat Ein Comeback für die Bürgerrechte?

Gegen die allgemeine Beschwichtigung und Geheimhaltung: In den Vereinigten Staaten fordert eine Gruppe von Senatoren und Abgeordneten mehr Kontrolle über den amerikanischen Überwachungsstaat. Mehr Von Jordan Mejias, New York

14.07.2013, 18:04 Uhr | Feuilleton

TV-Sonntagstalk in Amerika Tyrannei in zwei Geschmacksrichtungen

Für Amerika als Weltüberwachungsstaat interessieren sich die Talksendungen des Landes an diesem Sonntag kaum. Thema ist statt dessen Ägypten. Bemerkenswert. So viele Sorgen macht man sich in den Vereinigten Staaten sonst selten über Außenpolitik. Mehr Von Jordan Mejias, New York

07.07.2013, 22:27 Uhr | Feuilleton

Samoa Air XL-Klasse für übergewichtige Passagiere

Schwergewichtige Passagiere müssen bei Samoa Air zwar mehr zahlen - haben dafür künftig aber auch mehr Platz. Die neue XL-Klasse bietet allen, die mehr als 130 Kilogramm wiegen, breitere Sitze und mehr Beinfreiheit. Mehr

19.06.2013, 13:32 Uhr | Wirtschaft

GenerationY Freizeit als Statussymbol

Die Generation Y macht Personalchefs Angst. Wie werden Überstunden bezahlt? Wann gibt es das erste Sabbatical? Junge, hochqualifizierte Berufseinsteiger treten heute so fordernd auf wie nie zuvor. Worauf sie Wert legen, wie sie ticken: das ABC der Ys. Mehr Von Julia Löhr

10.06.2013, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Cyberangriff in Australien Baupläne für neue Geheimdienstzentrale offenbar gestohlen

Chinesische Hacker sollen die Baupläne der neuen Geheimdienstzentrale in Australien gestohlen haben. Die Regierung in Canberra lehnte eine Stellungnahme zu dem Cyberangriff ab. Mehr

28.05.2013, 11:44 Uhr | Politik

Amanda Knox Sie nannten mich einen Teufel

Anderthalb Jahre nach ihrem Freispruch in Italien spricht Amanda Knox über den Mordprozess und ihre Zeit im Gefängnis. Dass das Verfahren neu aufgerollt wird, sei ein Gefühl, als müsste sie abermals durch ein Feld mit Stacheldraht gehen. Mehr

01.05.2013, 13:12 Uhr | Gesellschaft

Schäfer-Gümbels Image-Rezept Am liebsten scharf, richtig scharf

Der SPD-Kandidat Thorsten Schäfer-Gümbel will hessischer Ministerpräsident werden. Dazu hat er eine Imagekampagne gestartet - und offenbart darin persönliche Vorlieben. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

27.04.2013, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Boston Ermittler: Verdächtige planten weitere Anschläge

Der überlebende mutmaßliche Attentäter von Boston ist im Krankenhaus nach Medienberichten aufgewacht und wird nun von den Behörden verhört. Diese glauben, dass Zarnajew und sein getöteter Bruder weitere Anschläge planten. Mehr

22.04.2013, 09:34 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z