ABBA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Konflikt in Straße von Hormuz Bundesregierung fordert Iran zu Freigabe von Tanker auf

Teheran hat in der Straße von Hormuz zwei britische Tanker gestoppt , einer wird noch immer festgehalten. Die Regierung in London ist alarmiert – und droht Iran mit ernsten Konsequenzen. Mehr

20.07.2019, 13:07 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: ABBA

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Fastenmonat Ramadan Alles auf Zucker

Am Dienstag feiern viele Muslime mit dem Zuckerfest das Ende des Fastenmonats Ramadan. Über die Rückkehr in den Alltag freut sich manch einer besonders – wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Mehr Von Marie Lisa Kehler

04.06.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Generationenkonflikt Die Jugend lehnt sich auf

Ob Klima, Kapitalismus oder Internet: In den westlichen Staaten protestieren junge Menschen gegen die Alten. Haben sich die Senioren gegen den Nachwuchs verschworen? Mehr Von Patrick Bernau und Winand von Petersdorff-Campen

04.03.2019, 11:50 Uhr | Wirtschaft

„Operation Aderlass“ Waterloo und Stadelheim

Der Erfurter Mediziner bleibt nach seiner Festnahme im Rahmen der Doping-Razzia in Untersuchungshaft. ÖSV-Präsident Schröcksnadel macht Kronzeuge Dürr dreist Vorwürfe. Doch wessen Blutbeutel wurden in Thüringen beschlagnahmt? Mehr Von Christoph Becker und Ralf Weitbrecht, Seefeld

28.02.2019, 20:05 Uhr | Sport

Neue Abba-Songs vertagt Wir glauben immer noch an euch

Angekündigt sind zwei neue Songs der einstigen schwedischen Band Abba seit April. Jetzt vertröstet ihre einstige Managerin die Fans aufs Neue. Die Titel der Stücke jedenfalls machen Hoffnung. Mehr

19.01.2019, 11:25 Uhr | Feuilleton

Sudans Pyramiden Noch eine halbe Stunde bis Meroe

Sudan ist nicht nur ein Land voller Leid und Gewalt. Es hütet auch einen ungeheuren Schatz: eine Nekropolis in der Wüste, die zu den Wiegen der Zivilisation gehört. Mehr Von Christian Knull

08.01.2019, 09:55 Uhr | Reise

Universal-Music-Chef Briegmann „Jedes Talent ist ein potentieller Superstar“

Universal-Music hat viele Stars unter Vertrag. Chef Frank Briegmann spricht im Interview über Millionengagen im Pop, den Erfolg der Marke Grönemeyer und den Krach der Musikindustrie mit Youtube. Mehr Von Georg Meck

19.12.2018, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Dragqueen aus Leidenschaft Die Königin hat falsche Brüste

Norbert Baumgartl ist ein Mann und manchmal eine Frau. Für ihn ist das eine Kunst. Sie zu leben ist ein Kampf. Mehr Von Maxim Landau

03.12.2018, 15:59 Uhr | Rhein-Main

Rede auf Parteitag May: Können EU auch ohne Vereinbarung verlassen

Die wegen des Brexits unter Druck stehende britische Premierministerin präsentiert sich zum Abschluss des Tories-Parteitages betont selbstbewusst. Ihre Pläne für den Austritt seien im nationalen Interesse, erklärt May – und übt heftige Kritik. Mehr

03.10.2018, 13:43 Uhr | Politik

„Klartext zur Integration“ Zerrieben zwischen zwei Kulturen

Er interessiert sich für all jene, die es nicht schaffen: Ahmad Mansour kennt die Mechanismen, die Migranten in Parallelgesellschaften festhalten. Und die Gefahr, die davon ausgeht. In seinem Buch spricht er „Klartext zur Integration“. Mehr Von Regina Mönch

15.09.2018, 11:43 Uhr | Feuilleton

Björn Ulvaeus im Gespräch Abba kommt zurück als Hologramm im Stil von 1974

Klein und unscheinbar sitzt Abba-Björn auf dem Podium - und wird vom Publikum gefeiert. In Stockholm kündigt der Mitgründer der legendären Popgruppe ein Comeback der besonderen Art an. Mehr Von Boris Schmidt, Stockholm

05.09.2018, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Die Rückkehr von Abba Es geht schon wieder los

Bald zwei neue Songs, jetzt der zweite Teil von „Mamma Mia!“ im Kino – das Jahr 2018 gehört Abba. Ihre Musik ist der Soundtrack von Generationen. Mehr Von Tobias Rüther

26.07.2018, 17:34 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik zu „Mamma Mia Hörst du die Trommeln, Fernando?

In „Mamma Mia! Here We Go Again“ ist zehn Jahre später fast der ganze Cast zurück. Nur die Hauptfigur fehlt. Kann der Film ohne Meryl Streep funktionieren? Mehr Von Julia Bähr

19.07.2018, 10:54 Uhr | Feuilleton

Christine Baranski „Bis heute nenne ich Meryl rock chick!“

Zehn Jahre nach „Mamma Mia!“ ist Christine Baranski nun auch in der Fortsetzung dabei. Ein Interview über ihre innere Rock-Braut, ihre erste Begegnung mit Cher und Bedingungen, die Meryl Streep gestellt hat. Mehr Von Patrick Heidemann

18.07.2018, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Neuer Streamingdienst im Test Hat Google mit Youtube Music den Spotify-Killer?

Selbst Apple konnte Spotify nicht aus dem Markt drängen. Nun wird es noch enger im Kreis der Streamingdienste. Youtube Music von Google ist da - und versteht, was wir hören wollen. Mehr Von Marco Dettweiler

18.06.2018, 16:59 Uhr | Technik-Motor

Abschied von „Lindenstraße“ Die letzten Tage der Beimerer Republik

Hans Beimer wohnt schon immer in der „Lindenstraße“. Jetzt soll er sterben. Damit wird das Ende einer Ära eingeläutet. Beimers Darsteller Joachim H. Luger kann man nur eines wünschen. Mehr Von Jörg Thomann

13.05.2018, 16:04 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Anthologie Ludwig Harig: „Das Spiel an sich“

Fußball spielte im Leben des am vergangenen Samstag verstorbenen Dichters eine zentrale Rolle. Ludwig Harig war es, der die Sportart ins Feuilleton brachte. In diesem Sonett geht es um das wahre Sein des Fußballs. Mehr Von Jochen Hieber

11.05.2018, 18:14 Uhr | Feuilleton

Revolution in Portugal 1974 Rote Nelken im Abba-Jahr

Vor 44 Jahren begann die Weltkarriere des schwedischen Popquartettes Abba – und die Nelkenrevolution in Portugal, eingeläutet durch ein Lied beim Eurovision Song Contest. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Lissabon

10.05.2018, 21:40 Uhr | Gesellschaft

Abba-Kommentar Doch noch ein Waterloo?

Der Zauber, den man mit ihnen verbindet, liegt in der Vergangenheit und ist trügerisch. Das Abba-Comeback kann nach hinten losgehen, denn die Legende der schwedischen Band ist empfindlich. Mehr Von Edo Reents

04.05.2018, 13:36 Uhr | Feuilleton

Arte-Serie „Mut zur Liebe“ Von Mann zu Mann

Victors Vater ist ein engagierter Sozialist und Vorzeigeliberaler. Doch dass sein Sohn schwul ist, damit kommt er nicht klar. Wie schwer das dem Sohn das Coming Out macht, zeigt die Arte-Serie „Mut zur Liebe“. Mehr Von Elena Witzeck

03.05.2018, 19:41 Uhr | Feuilleton

Nach Abbas-Aussagen über Juden „Der Gipfel von Unwissenheit und Frechheit“

Israel hat empört auf Aussagen von Palästinenserpräsident Abbas zur Schuld der Juden am Holocaust reagiert. Auch in Amerika sind die Reaktionen auf die teils antisemitische Rede entsetzt. Mehr

02.05.2018, 12:41 Uhr | Politik

Der Balance-Akt Lieber Chef,...

Wer will schon am Brückentag arbeiten? Ein paar Tipps, wie Sie beim nächsten Mal spontan frei bekommen... Mehr Von Bettina Weiguny

02.05.2018, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Schweden-Pop Abba ist wieder da

Die legendäre schwedische Popgruppe Abba kehrt zurück, mit zwei neuen Songs. Ist das der Anfang eines Comebacks? Mehr

27.04.2018, 14:32 Uhr | Feuilleton

„Sohn eines Hundes“ Abbas beschimpft amerikanischen Botschafter

Das Verhältnis zwischen den Vereinigten Staaten und den Palästinensern ist ohnehin angespannt. Doch nun löst deren Präsident Abbas einen handfesten Eklat aus. Mehr

20.03.2018, 03:32 Uhr | Politik

Kreuzfahrt in Südostasien „Das wahre Sehnsuchtsland der Deutschen ist doch Oberbayern“

In Koh Samui baden, aber abends deutsch essen, denn da weiß man, was man hat: Wer mit der Aida Bella durch Südostasien reist, hat Deutschland immer im Schlepptau. Ein Erfahrungsbericht. Mehr Von Julia Bähr

15.03.2018, 06:08 Uhr | Reise

Album der Woche Ihr da Ohm, macht Watt ihr Volt

Auf seinem neuen Album findet das erste Wiener Heimorgelorchester einen eigenen Sound. Etwas von Rammstein steckt darin – und deutlich mehr Humor. Mehr Von Jan Wiele

19.01.2018, 12:14 Uhr | Feuilleton

Antike im Mittelalter Alles, was wir wissen konnten

Die Ausstellung „Juden, Christen und Muslime“ im Berliner Gropiusbau erzählt vom Transfer des antiken Wissens ins Mittelalter. Leider ist sie nur halb so anschaulich, wie sie sein müsste. Mehr Von Andreas Kilb

26.12.2017, 22:10 Uhr | Feuilleton

Agenda Das bringt der Donnerstag

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zur Erwerbstätigkeit; Eurostat zur Inflation. Aral informiert über Trends beim Autokauf. Vor 35 Jahren begann die CD-Produktion. Mehr

17.08.2017, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Spannungen am Tempelberg Abbas ruft zu „Tag des Zorns“ auf

Bei Ausschreitungen am Tempelberg sind in der Nacht mehrere Menschen verletzt worden. Die Palästinenser protestieren scharf gegen die Sicherheitsvorkehrungen Israels. Mehr

19.07.2017, 13:30 Uhr | Politik

Frank Elstner wird 75 Mutmacher der Nation

Für manche war er vor 20 Jahren schon ein „Mann von gestern“. Doch Frank Elstner ist geblieben – und hat unermüdlich Neues erfunden. Zum Geburtstag widmet ihm die ARD ein großes „Wetten, dass..?“-Revival. Mehr Von Jörn Wenge

08.04.2017, 17:49 Uhr | Feuilleton

Netzkonferenz DLD Mamma Mia!

Ikea, H&M, Spotify: Wie schafft es das kleine Schweden, international so erfolgreich zu sein? Vielleicht gerade weil es so klein ist, meint der frühere Abba-Sänger Bjoern Ulvaeus. Mehr Von Britta Beeger, München

17.01.2017, 13:11 Uhr | Wirtschaft

Benny Andersson zum 70. Von Abba zum Volksmusikorchester

Noten lesen konnte er nie, aber Hits schreiben ging gut: Benny Andersson, der musikalische Kopf von Abba, wird siebzig Jahre alt – und noch immer mit Fragen nach einer Reunion gelöchert. Mehr Von Jürgen Kaube

16.12.2016, 13:03 Uhr | Feuilleton

Fragen Sie Eleonore Büning Was finden Homosexuelle an der Oper so toll?

Man muss keine Expertin in Genderfragen sein, um festzustellen: Homosexuell begabte Mitmenschen verfallen aus exakt den gleichen Gründen der Gattung Oper wie heterosexuell begabte. Nur die Wucht ist eine andere. Mehr Von Eleonore Büning

04.09.2016, 18:18 Uhr | Feuilleton

Cypress-Hill-Konzert Mit Selbstironie im optimierten Wiehern

Wann fing Hip-Hop an? Wer das herausfinden will, sollte ein Konzert der Gruppe Cypress Hill besuchen. In Berlin war jetzt Gelegenheit zur Ahnenforschung, ohne jegliche Staubschicht entfernen zu müssen. Mehr Von Klaus Ungerer

15.06.2016, 11:42 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch mit Björn Ulvaeus „Abba passierte einfach, auf mysteriöse Art“

Der Musiker und Komponist Björn Ulvaeus spricht im Interview über den Erfolg der schwedischen Band Abba – und warum beim Eurovision Song Contest „unplugged“ gesungen werden sollte. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

12.05.2016, 21:26 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z