https://www.faz.net/-gqz-37h7

Service : "Art & Economy" in den Hamburger Deichtorhallen - Öffnungszeiten und Adressen

  • Aktualisiert am

          Die Ausstellung "Art & Economy" ist vom 1. März bis 23. Juni in den Deichtorhallen Hamburg zu sehen.

          Adresse:
          Deichtorhallen Hamburg
          Deichtorstraße 1 - 2
          20095 Hamburg
          Tel. +49-(0)40-32 10 30
          Fax +49-(0)40-32 10 3-230
          info@deichtorhallen.de
          www.deichtorhallen.de

          Öffnungszeiten:
          Dienstag - Sonntag 11- 18 Uhr
          Montags, am Karfreitag und am 1. Mai geschlossen
          Ostersonntag, Ostermontag, Himmelfahrt, Pfingstsonntag und Pfingstmontag
          11 - 18 Uhr geöffnet

          Katalog:
          Zur Ausstellung ist ein umfangreicher Katalog erschienen, herausgegeben von Zdenek Felix, Beate Hentschel und Dirk Luckow.
          Preis in der Ausstellung: EUR 25,-
          Preis im Buchhandel: EUR 39,80

          Weitere Themen

          Hoffnung im Ansicht der Apokalypse Video-Seite öffnen

          Filmkritik „Endzeit“ : Hoffnung im Ansicht der Apokalypse

          Blutverschmierte Münder, abgehackte Gliedmaßen und non-stop Action – so kennt man als geneigter Zuschauer das Zombiefilm-Genre. Wie sich der deutsche Film „Endzeit“ dagegen abhebt, und warum man gerade als Nicht-Zombie-Fan den Gang ins Kino wagen sollte erklärt FAZ-Redakteur Andreas Platthaus.

          Zweite Instanz

          Tanztheater Wuppertal : Zweite Instanz

          Adolphe Binder siegt vor Gericht. Das LAG Düsseldorf hat die Kündigung der Intendantin des Wuppertaler Tanztheaters als unwirksam beurteilt.

          Topmeldungen

          Jeder hat sein Kreuz zu tragen: Matteo Salvini am Strand auf Sizilien.

          Italienische Regierung : Ohne den Segen des Papstes

          Italiens Innenminister Salvini gibt sich gerne als gläubiger Christ. Damit hat er den Zorn Franziskus’ auf sich gezogen – und am Ende auch den des scheidenden Ministerpräsidenten Conte.
          Der Charging Bull, eine Bronzestatue im Financial District in Manhattan, New York.

          Amerikas Wirtschaft : Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen?

          Amerikas Manager-Elite gibt sich neue Prinzipien: Sie will Aktionäre nicht mehr über alles andere stellen. Ihre eigene Vergütung dagegen ist bisher kein Thema.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.